Island - Wunderwelt aus Feuer & Eis Island

Island - Wunderwelt aus Feuer & Eis

  • Reykjavik - die nördlichste Haupstadt der Welt
  • Sólheimajökull Gletscher
  • Eiswelt des Vatnajökull Gletschers im Skaftafell Nationalpark
  • Eisberge des Gletschersees Jökulsárlón
  • Heimaey - größte Insel der Westman Islands
  • Besuch der Papageientaucher in Storhofdi
  • Kochende Wassersäule des Strokkur Geysir
  • Beeindruckendes Naturschauspiel des Gullfoss Wasserfalls
  • Skaftafell Nationalpark - eine der schönsten Regionen Islands
  • Einblick in die isländische Flora & Fauna
  • Thingvellir Nationalpark (Weltkulturerbe)
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
Karte
Karte

6 Tage Island

ab  1.390 € Anfragen oder buchen

Von der nördlichsten Haupstadt der Welt beginnen Sie Ihre Rundreise durch ein Land voller Ursprünglichkeit, das Sie begeistern wird. Der Wasserfall Skogafoss, dessen Wasser sich über 60 Meter in die Tiefe ergießt, wird Sie beeindrucken. Im Skaftafell Nationalpark erwartet Sie eine der schönsten Regionen Islands. Anschließend geht es weiter zum Jökulsárlón, einem Gletschersee, dessen Wasser von bis zu 15m hohen Eisbergen dominiert wird. Mit der Fähre geht es nach Heimaey, die größte Insel der Westmännerinseln, bevor Sie Ihre Reise zur Springquelle Strokkur führt, die in kurzen Abständen kochendes Wasser und Dampf in die Luft schleudert. Genießen Sie den Blick auf Gullfoss, den wohl schönsten unter Islands zahlreichen Wasserfällen und lassen Sie Ihre Reise im für seine Naturschönheit bekannten Thingvellir Nationalpark ausklingen.

1. Tag: Reykjavik
2. Tag: Westmännerinseln - Pompeii des Nordens
3. Tag: Skógar - Vík
4. Tag: Vík - Skaftafell - Jökulsárlón
5. Tag: Gullfoss - Geysir - Þingvellir - Reykjavík
6. Tag: Reykjavik

Leistungen enthalten

Island Rundreise laut Programm, Unterbringung und Mahlzeiten wie angegeben, Ausflüge, Aktivitäten und Eintrittsgebühren gemäß Programm: Eintritt in das Eldheimar Museum, Fährfahrt zu den Westman Islands, Eintritt in das Skogar Folk Museum, Eintritt in das Lava Centre

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), Flughafentransfers, Vor- und Nachübernachtungen zur Tour, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Reiseversicherungen, optionale Ausflüge und Aktivitäten, persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

2 Nächte in Hotels (Reykjavik)
3 Nächte in Hotels auf dem Land

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.

Gegen einen Aufpreis von 355 EUR (Mai), 550 EUR (Juni - August) bzw. 550 EUR (September) ist die Unterbringung im Einzelzimmer möglich (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Verpflegung

5x Frühstück
2x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung

Transportarten

Fähre, Reisebus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

Flughafentransfer

Flughafensammeltransfer mit Flybus ab/bis Hotel in Reykjavik (Aus- und Einstieg an der nächst gelegene Haltestelle zum Hotel):
Einfache Fahrt: 28 EUR p.P.
Hin- und Rückfahrt: 50 EUR p.P.

Preise für Privattransfers gerne auf Anfrage.

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Walbeobachtungstour Reykjavik:
Dauer: ca. 2 - 3,5 Stunden
ab/bis Reykjavik Hafen (Old Harbour)
Preis: 100 EUR

Erleben Sie eine spannende Walbeobachtungstour. Entdecken Sie Wale, Delphine, Tümmler und Seevögel in ihrer natürlichen Umgebung und genießen Sie den Komfort Ihres Schiffes. Ihre Tour beginnt und endet im alten Hafen von Reykjavik. Durch das know-how der Crew und die hervorragenden Lebensbedingungen für Wale in der Bucht werden auf ca. 90% aller Touren Wale gesichtet. Häufig zu sehen sind Zwergwale, Weißschnauzendelphine, Schweinswale und sogar die majestätischen Buckelwale.

- Englischsprachiger Guide auf jeder Tour (je nach Saison deutschsprachig)
- Freundliche und gut ausgebildete Crew
- Café an Bord
- Sitzplätze unter Deck für alle Passagiere
- Warme Overalls an Bord zur Verfügung (kostenlos)
- Garantierte Walsichtung (ansonsten eine weitere kostenfreie Tour)

Amphibienbootstour Jökulsárlón Glacier Lagoon:
Dauer: ca. 40 Minuten
ab/bis Jökulsárlón Glacier Lagoon
Preis:
Erwachsene: 51 EUR
Kinder 6-12 Jahre: 19 EUR

Lassen Sie sich in eine unwirkliche Welt entführen. Bei dieser Bootstour gleiten Sie an riesigen Eisbergen vorbei und bekommen eine ganz andere Sicht auf die Gletscherlagune. Englischsprachiger Guide.

Der Ausflug im Amphibienboot auf dem Jökulsárlón ist nur zwischen Mai und September durchführbar. Sollte die Tour nicht buchbar sein, werden Sie auf eine Walbeobachtungstour in Reykjavik gebucht.
1. Tag: Anreise nach Island
Individuelle Anreise nach Reykjavik und Transfer in Eigenregie vom Flughafen zum Hotel.

Übernachtung in Reykjavik.

2. Tag: Westmännerinseln -  Pompeii des Nordens
Heute reisen Sie entlang der Südküste Islands zum Hafen Landeyjarhöfn.
Nach Ihrer Ankunft am Pier fahren Sie mit der Fähre (ca. 30 min) nach Vestmannaeyjar, eine kleine vorgelagerte Inselgruppe. Dort angekommen besuchen Sie Heimaey, die größte Insel dieser Gruppe, und das kleine gleichnamige Städtchen. Desweiteren stehen noch andere Aktivitäten auf dem Programm. Ein Besuch der Papageientaucher in Storhofdi (ca. Mai - August), ein Spaziergang zu einem nahegelegenen Vulkan und die Erkundung der isländischen Flora und Fauna rund um dessen Lavafeld sollen nicht fehlen. Am Nachmittag haben Sie noch etwas Zeit für eigene Erkundungen.

Übernachtung Westmännerinseln.
(F/-/-)

3. Tag: Skógar - Vík
Sie nehmen die Fähre zurück auf das Festland und reisen weiter durch Island in Richtung Süden. Auf Ihrer Weiterfahrt nach Skógar und zum Skógafoss Wasserfall kommen Sie an fruchtbaren Feldern und imposanten Gletschern vorbei. Anschließend besuchen Sie den Bauernhof Þorvaldseyri, welcher in der Nähe des bekannten Vulkan Eyjafjallajökull liegt. Hier wurde nach dem Ausbruch in 2010 ein Besucherzentrum eröffnet und Sie können sich über diesen mächtigen Vulkan und dessen Naturschauspiel näher informieren.

Übernachtung im Raum Vik
(F/-/A)

4. Tag: Vík - Skaftafell - Jökulsárlón
Der Tag beginnt zunächst mit einer Fahrt nach Kirkjubæjarklaustur und weiter in Richtung Skaftafell Nationalpark, einer der außerordentlichsten und schönsten Gegenden Islands. Hier dominieren großartige Ausblicke auf den gewaltigen Vatnajökull, Europas größten Gletscher. Anschließend geht es weiter zum Jökulsárlón, ein Gletschersee, in dem bis zu 15m hohe Eisberge treiben und sich in dem stillen und tiefen Wasser des Sees aneinander abreiben. Optional können Sie hier an einer Amphibienbootstour auf der Lagune teilnehmen (Vorausbuchung empfehlenswert).
Am Nachmittag fahren Sie wieder zurück in die Region um Vik, wo Sie eine weitere Nacht verbringen.

Übernachtung im Raum Vik
(F/-/A)

5. Tag: Gullfoss - Geysir -  Þingvellir - Reykjavík
Sie begeben Sich auf den Weg zum weltberühmten Geysir, eine heiße Quelle, die allen Quellen weltweit seinen Namen verliehen hat. Außerdem sehen Sie Strokkur, eine heiße Quelle, die alle paar Minuten ihren heißen Dampf in die Höhe sprüht. Nach diesem Spektakel geht Ihre Fahrt weiter zu einem der beeindruckendsten Naturschauspiele Islands, dem Gullfoss Wasserfall. Danach setzen Sie Ihre Reise zum Þingvellir Nationalpark fort und anschließend zurück in die Hauptstadt Reykjavik, wo Sie Ihre letzte Nacht in Island verbringen werden.

Übernachtung in Reykjavik.
(F/-/-)

6. Tag: Reykjavik / Abreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Transfer in Eigenregie zum Flughafen und individueller Rückflug.

(F/-/-)
Jetzt anfragen oder buchen