Krüger Nationalpark Safari - Erlebnis Baumhaus Südafrika

Krüger Nationalpark Safari - Erlebnis Baumhaus

  • Safari zum besten Preis-/Leistungsverhältnis
  • Aufregende Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug
  • Safari-Erlebnis zu Fuß bei einer Buschwanderung
  • Besuch des Moholoholo Rehabilitationszentrum für verletzte Wildtiere
  • Blyde River Canyon
  • tägliche Abfahrten - garantiert!
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Kundenstimmen (3)
Karte
Karte

5 Tage Südafrika

ab  690 € Anfragen oder buchen

Mit seiner enormen Größe und einem eindrucksvollen Reichtum an Tieren und Pflanzen ist der Krüger Nationalpark im Herzen Südafrikas auf jeden Fall einen Besuch wert. Die weite Steppen- und Graslandschaft ist geprägt von Flüssen und Seen und bietet eine großartige Lebensgrundlage für Büffel, Zebras, Elefanten und Jäger wie Löwen und Hyänen. Auf Pirschfahrten können Sie mit etwas Glück die berühmten "Big Five" beobachten. Eine geführte Buschwanderung bringt Sie der Tiewelt besonders nahe und bietet eine hervorragende Chance zur Begegnung mit Büffeln, Antilopen und anderen Wildtieren. Begleitet von einem Ranger lüften Sie die Geheimnisse des afrikanischen Buschs. Die Nächte verbringen Sie in rustikalen Baumhaus-Chalets, die sich am Ufer des Klaserie Rivers befinden. Bereits vom Chalet aus können Sie Tiere beobachen und die Wildnis genießen.

1. Tag: Johannesburg - Balule Reservat
2. Tag: Fuß-Safari im privaten Wildreservat am Krüger Nationalpark
3. Tag: Pirschfahrt im Krüger Nationalpark
4. Tag: Moholoholo Rehabilitation Centre & Pirschfahrt im Balule Wildreservat
5. Tag: Buschwanderung - Blyde River Canyon - Johannesburg

Leistungen enthalten

  • Krüger Nationalpark-Safari lt. Programm
  • Pirschfahrten im privaten Wildreservat
  • Wildbeobachtungstour im Krüger Nationalpark
  • geführte Buschwanderung
  • Nationalparkgebühren
  • Transfer ab/bis Hotel in Johannesburg bzw. Flughafen

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung
  • Trinkgeld
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

1x Lodge
3x Tree House Chalet (Baumhaus)

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Für Alleinreisende erfolgt die Unterbringung im Einzelzimmer gegen Aufpreis. Einzelzimmer/-zelt Zuschlag: 62 EUR

Die Baumhaus-Chalets sind von einfachem Standard und verfügen über ein privates Bad/WC, Holzveranda, Deckenventilator und Moskitonetzen. Das Camp verfügt über 12 Baumhäuser: 4 Chalets befinden sind in Bäumen mit sanitären Einrichtungen unterhalb auf dem Boden (d.h. außerhalb des Zimmers). Weiter 8 Baumhäuser mit Badezimmer innerhalb des Chalets sind auf Stelzen erbaut und befinden sich in Baumkronenhöhe. Drei der Chalet überblicken das beleutete Wasserloch, dass häufig von Büffeln aufgesucht wird und neun Chalet befinden sich versteckt zwischen den Bäumen entlang des Flusses.

Das Camp ist ausgestattet mit einem Swimmingpool, einer Bar, einer Boma (Essensplatz mit Lagerfeuer am Abend), einer Aussichtsplattform und einem beleuchteten Wasserloch. Bitte beachten Sie, dass das Campgelände nicht eingezäunt ist.

Verpflegung

4x Frühstück
4x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter/Safari-Guide

Transportarten

Spezial-Safarifahrzeug, Minibus, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

"Saba Lodge"
Verpflegung: Frühstück
Doppelzimmer: 35 EUR p.P.
Einzelzimmer: 52 EUR

"Safari Club SA"
Verpflegung: Frühstück
Doppelzimmer: 60 EUR p.P.
Einzelzimmer: 90 EUR

Im Zimmerpreis der Saba Lodge und des Safari Club sind der Transfer ab/bis Johannesburg Flughafen sowie kostenfreies WIFI inklusive.
1. Tag: Johannesburg - Balule Reservat
Wir holen Sie am Morgen von Ihrem Hotel oder vom Flughafen ab. Sie fahren über Dullstroom oder Nelspruit zur Tremisana Lodge. Die Tremisana Lodge liegt im Balule Reservat des Krüger Nationalparks. Sie begeben sich mit einem offenen Safarifahrzeug zu einer ersten spannenden Pirschfahrt bei Sonnenuntergang. Nach Einbruch der Dunkelheit nutzen Sie den Lichtstrahl des Scheinwerfers, um nachtaktive Tiere zu sichten. Ihre Unterkunft besteht aus acht geräumigen Chalets, die ausgestattet sind mit festen Betten, Moskitonetz, Ventilator, Toilette und Dusche. Es gibt einen Swimming Pool, eine Bar, eine Lounge und einen Speiseraum. Das traditionelle afrikanische Abendessen genießen Sie in einem Boma und lauschen den Rufen der Hyänen und Schakale.

Unterkunft: Tremisana Lodge
Verpflegung: Abendessen

2. Tag: Buschwanderung / Pirschfahrt
Heute erwartet Sie ein besonderes Highlight, der "Walk in the Wild": eine spannende 4-stündige, geführte Wanderung an einem abgelegenen Ort. Während dem Sonnenaufgang fahren Sie in eine etwas abgelegene Gegend um diese dann zu Fuß zu erkunden. Doch keine Angst, ein erfahrener und bewaffneter Ranger begleitet Sie und bringt Ihnen die Geheimnisse des afrikanischen Buschs näher. Er wird Ihnen viele interessante Details des Buschlands zeigen, wie Insekten und Tierspuren; eine hervorragende Chance zur Begegnung mit Büffeln, Antilopen und anderen Wildtieren. Danach werden Sie zur Tremisana Lodge zurück gefahren. Am Nachmittag nehmen Sie an einer weiteren Pirschfahrt teil bevor Sie zu Ihrer Unterkunft für die nächsten Nächte gebracht werden.

Unterkunft: Marc's Treehouse Lodge (Baumhaus/Stelzenhaus)
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

3. Tag: Krüger Nationalpark
Nach dem frühen Frühstück starten Sie zu einer ganztägigen Pirschfahrt voller Tierbeobachtungen im Krüger Nationalpark. Sie sind im offenen Geländefahrzeug unterwegs und das ermöglicht hervorragende Fotomotive. Ihr qualifizierter Guide zeigt Ihnen die verschiedenen Tiere, die in diesem herausragenden Tierparadies leben. Sie besuchen Gebiete des Krüger, in denen große Herden von Büffeln, Zebras, Gnus und Antilopen anzutreffen sind, denen eine beträchtliche Anzahl von Raubtieren wie Löwen, Leoparden, Geparden und Hyänen gegenübersteht. Natürlich begegnen Sie auch Kleinwild und einer vielfältigen Vogelwelt. Bei Sonnenuntergang kehren Sie zurück zum Camp, wo Sie ein leckeres Abendessen erwartet.

Unterkunft: Marc's Treehouse Lodge (Baumhaus/Stelzenhaus)
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

4. Tag: Moholoho / Balule Game Reserve
Heute erwartet Sie ein Besuch des Moholoholo Rehabilitation Centre. Dort
erfahren Sie, wie verletzen Tieren und Waisen geholfen wird, sich auf
das Leben im Busch vorzubereiten. Sie haben die Chance, einigen der Bewohner näher zu kommen, z.B. Löwen und Leoparden. Am Nachmittag gegen 15:00 Uhr unternehmen Sie eine private Pirschfahrt im privaten Balule Game Reserve, das Heimat für zahlreiche Tiere ist, eingeschlossen dem schwer fassbaren schwarzen Nashorn.

Unterkunft: Marc's Treehouse Lodge (Baumhaus/Stelzenhaus)
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

5. Tag: Buschwanderung - Blyde River Canyon - Johannesburg
Am frühen Morgen unternehmen Sie eine Buschwanderung bei Sonnenaufgang begleitet von einem bewaffneten Ranger. Nach dem Frühstück fahren Sie zum Aussichtspunkt der "Three Rondavels" des Blyde River Canyon. Es handelt sich um eine auffällige Felsformation von drei riesigen Rundhügeln aus Dolomitgestein, die aus der hinteren Wand des Canyon mit seiner ganzen Schönheit hervorstehen. Rückfahrt nach Johannesburg. Ankunft am späten Nachmittag. Transfer zum Flughafen oder Ihrem Hotel.

Verpflegung: Frühstück
Jetzt anfragen oder buchen
KINDERERMÄSSIGUNG
Der Safaripreis für Kinder unter 12 Jahren beträgt 360 EUR
(Unterbringung im Zimmer der Eltern).

FLUGHAFENTRANSFER BEI ANREISE:
Der Flughafentransfer am Anreisetag ist inklusive bei Anreise bis spätestens 09:00 Uhr (Sammeltransfer). Bei einer Ankunft am Flughafen Johannesburg nach 09:00 Uhr ist der Transfer nicht mehr möglich.

TOURVARIANTE
Diese Krüger Safari bieten wir alternativ auch mit Unterbringung in permanenten Zelten mit Feldbetten (Tented Camps) oder in einer Komfort-Lodge an.

Hier gehts zur Tourbeschreibung:





Die Safari ist auch als 3- oder 4-tägige Tour buchbar.
Preise und Tourbeschreibung bei Interesse einfach anfragen!
Z. und S. Matz 2014-10-28

Hallo Herr Zazzetta, liebes moja Travel-Team,
wir sind mittlerweile von unserer Reise zurück. Meine Frau und ich wollen uns auf diesem Wege nochmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken! Nachdem wir unsere ursprüngliche Reise ja leider stornieren mussten, haben Sie sich so viel Mühe gegeben, damit wir einen neuen Reisetermin finden. Und dies war ja gar nicht so einfach, weil die Touren ja quasi alle voll waren. So ein toller Service ist nicht überall selbstverständlich! Vielen Dank hierfür! Über unsere Reise an sich können wir Ihnen nur das Beste berichten. Sowohl der Trip in den Krüger Nationalpark als auch die Gruppentour in Botswana waren absolut super! Super Organisation, tolle Safaris, professionelle Guides, super leckeres Essen, klasse Unterkünfte. Unsere Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern sogar übertroffen. Bei den Reisen konnten wir sehr viele tolle Eindrücke gewinnen. Wir könnten hier jetzt noch viele weitere positive Sachen berichten, zusammenfassend in Kürze können wir nur sagen, dass diese Touren absolut weiterzuempfehlen sind. Wie oben schon gesagt, hat uns auch moja Travel absolut überzeugt. Wir haben den Eindruck gewonnen, dass es nicht darum geht irgendetwas zu "verticken", also dem Kunden irgendwas "anzudrehen", sondern vielmehr, dass hier der Kunde der absolute König ist, und das man ihm einfach eine auf ihn zugeschneiderte tolle Reise vermitteln will. Wir werden moja Travel jederzeit weiterempfehlen. Bei unserem nächsten Trip (Vor dem Urlaub ist ja nach dem Urlaub) kommen wir sicher auf moja zurück!

S. Jost 2013-09-11

Hallo Frau Schartel,

leider sind wir schon wieder da :-)
Es war genauso schön wie ich es mir vorgestellt hatte und ich danke Ihnen, dass Sie mir bei dieser Reise bzw. Planung behilflich waren.

Ich werde Ihr Reisebüro sehr gerne weiterempfehlen und werde selber sicherlich noch einmal darauf zurückkommen, denn ich bin Afrika süchtig geworden :-)

Liebe Grüße,

K. Bachmann 2012-10-31

Abgesehen von der Bitte, unsere Reiseeindrücke zu schildern, habe ich mir schon während der Reise vorgenommen, mich bei moja Travel (ganz besonders bei Frau Christina Schartel) zu bedanken! Die Reise war nach unseren Wünschen perfekt zusammen gestellt und hervorragend organisiert.

Wir wurden immer zur richtigen Zeit, am richtigen Ort von durchweg netten Menschen abgeholt und oder dort hin gebracht. Der einzige Wehrmutstropfen war das kalte, regnerische Wetter während der Safari im Krügerpark.
In Mosambik allerdings waren wir wirklich ausnahmslos mit allem zufrieden! Besonders gut hat uns die Unterkunft Casa Babi in Vilanculos gefallen. Eine traumhafte, kleine Unterkunft, in der man von den französischen Inhabern und den einheimischen Angestellten wie in eine Familie aufgenommen wurde. Es bleibt also nur zu sagen: Vielen Dank für eine wunderbare Reise!!! Und an dieser Stelle nochmal ein dickes Dankeschön an Frau Schartel, die sich sehr viel Mühe gegeben hat und für jede unserer extra Wünsche im Vorfeld eine Lösung hatte. Wir haben uns sehr gut beraten und aufgehoben gefühlt. Ich würde jederzeit wieder eine Reise über moja Travel buchen!!

Vielen Dank und herzliche Grüße