4WD Abenteuer Broome nach Darwin Australien

4WD Abenteuer Broome nach Darwin

  • Erkundung der imposanten Windjana-Schlucht
  • Fahrt entlang der Gibb River Road
  • Wanderung in die wunderschönen Cockburn Ranges
  • Erkunde die spektakuläre Felsformationen im Bungle Bungle Nationalpark
  • Lake Argyle - der größte künstliche See Australiens
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

10 Tage Australien

ab  1.395 € Anfragen oder buchen

Erlebe auf dieser Rundreise von Broome nach Darwin die Naturschönheiten Westaustraliens, eine der schönsten und vielseitigsten Regionen Australiens: Lass dich begeistern von den fantastischen Felsformationen des Bungle Bungle Nationalparks, ein Naturwunder inmitten entlegener Wildnis, und entdecke die malerische Windjana Schlucht, bekannt für ihre Süßwasserkrokodile. Du fährst entlang der legendären Gibb River Road und legst einen Stopp am gewaltigen Lake Argyle ein, ehe du deine Reise in Darwin, der Haupstadt des Northern Territory, ausklingen lässt. Aktivitäten wie Schwimmen und Wandern in traumhafter Kulisse runden dein Abenteuer durch Westaustralien ab.

Tag 1: Broome - Windjana Gorge
Tag 2: Windjana Gorge - Mt Barnett
Tag 3: Gibb River Road
Tag 4: El Questro Station
Tag 5: El Questro - Bungle Bungles
Tag 6: Bungle Bungle-Naionalpark
Tag 7: Bungle Bungles - Lake Argyle (via Kununurra)
Tag 8: Lake Argyle - Katherine-Region
Tag 9: Katherine - Darwin

Leistungen enthalten

Australien Rundreise gemäß Programm, Transport im Allradfahrzeug, Unterkunft und Mahlzeiten wie angegeben, komplette Campingausrüstung und -gebühren (außer Schlafsack), Nationalparkgebühren, Ausflüge und Aktivitäten gemäß Programm

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Vor- und Nachübernachtungen zur Tour, Visum Australien, Reiseversicherung, persönliche Ausgaben, optionale Ausflüge/Aktivitäten, Flughafentransfers, Trinkgelder, Schlafsack (vor Ort für AUD30 erhältlich)

Unterbringung

8x Camping/Busch-Camping mit einfachsten Sanitäreinrichtungen

Ein Schlafsack ist mitzubringen, kann bei Bedarf aber auch für AU$30 vor Ort erworben werden.

Aufgrund der Abgeschiedenheit der Pilbara-Region übernachten wir in einigen Nächten in Buschcamps mit einfachsten Sanitäranlagen.

Verpflegung

8x Frühstück
9x Mittagessen
8x Abendessen

Für die Mahlzeiten werden wann immer möglich frische Zutaten verwendet. Die Speisen sind abwechslungsreich und nahrhaft. Bitte informiere uns frühzeitig über spezielle Diätwünsche (z.B. Vegetarier) oder medizinische Probleme (inkl. Allergien)

Tourbegleitung

Erfahrener englischsprachiger Tourguide

Transportarten

Allradfahrzeug, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne.
Tag 1: Broome - Windjana Gorge
Treffpunkt: Kimberley Klub YHA um 6.30 Uhr

Nachdem wir Broome verlassen haben, halten wir kurz an der Willare Bridge, unter der die reißenden Wasser des mächtigen Fitzroy River durchfließen (saisonabhängig). Von hier geht es weiter Richtung Oscar Range und zum faszinierenden 750 Meter langen unterirdischen Tunnel von Tunnel Creek, der unterhalb der Napier Range verläuft, das frühere Gebiet der berüchtigten „Bushrangers". Hier treffen wir einen lokalen Guide des Bunuba-Stammes, der uns durch Tunnel Creek führt und uns die Geschichte und Traditionen seines Stammes näherbringt.
(M, A)

Tag 2: Windjana Gorge - Mt Barnett
Heute erkunden wir die Windjana Gorge, in der es nur so von Süßwasserkrokodilen wimmelt, bevor wir uns wieder auf den Weg entlang der berühmten Gibb River Road machen, einer 660 km langen unbefestigten Straße durch die Kimberley-Region. Je nach Jahreszeit besuchen wir noch die Galvins, Manning oder Adcock Gorge, bevor wir unser Nachtlager in Mt Barnett erreichen. (F, M, A)

Tag 3: Gibb River Road
Auf unserer Weiterfahrt über die Gibb River Road gelangen wir durch historisch und landschaftlich bedeutsame Gebiete und erleben so Australien von einer völlig anderen Seite. Über den Pentecost River gelangen wir zur berühmten El Questro Station, wo wir bei unserer Übernachtung das wahre Outback-Leben kennenlernen.
(F, M, A)

Tag 4: El Questro Station
Heute erkunden wir die vielen Sehenswürdigkeiten der El Questro Station. Wir machen u.a. eine Wanderung in die wunderschönen Cockburn Ranges, wo wir uns bei einem Bad unter dem Wasserfalls der Emma Gorge erfrischen können, bevor wir zu unserem Nachtlagerauf der El Questo Station zurückkehren. (F, M, A)

Tag 5: El Questro - Bungle Bungles
Heute heißt es zurücklehnen und die herrliche Landschaft der Carr Boyd und Durack Ranges genießen, während wir Richtung Turkey Creek unterwegs sind. Wir unternehmen eine abenteuerliche 4WD-Fahrt in die Bungle Bungles (Purnululu-Nationalpark), erleben den Sonnenuntergang über den Osmond Ranges und erreichen schließlich unser Busch-Camp für die heutige Nacht. (F, M, A)

Tag 6: Bungle Bungle-Naionalpark
Heute ist dein Forscherdrang gefragt! Die Felsformationen des Bungle Bungle-Massivs sind einmalig, und es erwartet dich ein Besuch der atemberaubenden Echidna Chasm und der großartigen Cathedral Gorge. Es gibt auch die Möglichkeit die Bungles vom Helikopter aus zu sehen (mit Aufpreis), bevor zu unserem Camp zurückkehren. (F, M, A)

Tag 7: Bungle Bungles - Lake Argyle (via Kununurra)
Allrad-Action ist angesagt, wenn wir uns unseren Weg aus dem Bungle Bungle-Massiv bahnen. Es ist ein unruhiger Ritt, doch die Landschaft wird dich dafür entschädigen. Wenn es die Zeit zulässt, besuchen wir unterwegs das Hidden Valley, das ganz in der Nähe der Stadt Kununurra liegt, bevor wir unser LAger am Lake Argyle aufschlagen.
(F, M, A)

Tag 8: Lake Argyle - Katherine-Region
Wir besichtigen heute den größten künstlich angelegten See Australiens, den Lake Argyle, der vom Ord River-Damm begrenzt wird. Hier hast du die Gelegenheit, die Schönheit der Landschaft und die gewaltige Größe des Sees (18x größer als der Hafen von Sydney!) auf dich wirken zu lassen, bevor wir die Grenze zum Northern Territory überqueren und unser Nachtlager in der Nähe der Katherine Gorge erreichen.
(F, M, A)

Tag 9: Katherine - Darwin

Wir befinden uns im Endspurt! Bevor unsere Tour schließlich in Darwin endet, erkunden wir noch entweder die Katherine Gorge im Nitmiluk-Nationalpark oder erfrischen uns bei einem kühlen Bad bei den Edith Falls. (F, M)
Jetzt anfragen oder buchen
  • April 2018

    • 26.04.2018 - 05.05.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
  • Mai 2018

    • 03.05.2018 - 12.05.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 10.05.2018 - 19.05.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 17.05.2018 - 26.05.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 24.05.2018 - 02.06.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 31.05.2018 - 09.06.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
  • Juni 2018

    • 07.06.2018 - 16.06.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 14.06.2018 - 23.06.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 21.06.2018 - 30.06.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 28.06.2018 - 07.07.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
  • Juli 2018

    • 05.07.2018 - 14.07.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 12.07.2018 - 21.07.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 19.07.2018 - 28.07.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 26.07.2018 - 04.08.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
  • August 2018

    • 02.08.2018 - 11.08.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 09.08.2018 - 18.08.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 16.08.2018 - 25.08.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 23.08.2018 - 01.09.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 30.08.2018 - 08.09.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
  • September 2018

    • 06.09.2018 - 15.09.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 13.09.2018 - 22.09.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 20.09.2018 - 29.09.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 27.09.2018 - 06.10.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
  • Oktober 2018

    • 04.10.2018 - 13.10.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 11.10.2018 - 20.10.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
    • 18.10.2018 - 27.10.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.395 € anfragen buchen
ANFORDERUNGEN & HINWEISE:
- Die Tour ist nur für fitte, aktive Personen geeignet, die ohne Probleme 5 bis 9 Kilometer lange Wanderungen, oft über unebenes Terrain und bei hohen Temperaturen, bewältigen können. Einige Wanderungen beinhalten Waten/Schwimmen durch Wasser. Die Temperaturunterschiede können extrem sein - sehr heiß im Sommer und sehr kalt im Winter.
- Diese Tour ist für Kinder nicht geeignet.
- Aufgrund der Abgeschiedenheit der Pilbara-Region übernachten wir in einigen Nächten in Buschcamps mit einfachsten Sanitäranlagen.
- Es gilt eine strenge Gepäckbeschränkung von 15kg/Person (Rucksack oder weiche Reisetasche)
- Auf dieser Tour ist die Mitarbeit jedes Einzelnen gefragt. Während der gesamten Zeit muss bei den täglichen Arbeiten wie Zelt aufbauen, Feuerholz sammeln, kochen und abwaschen geholfen werden. Wenn alle mithelfen, stärkt das den Zusammenhalt der Gruppe und gibt den Teilnehmern das Gefühl, mehr Entdecker als Tourist zu sein.
- Der Reiseverlauf und/oder einzelne Besichtigungen können sich aufgrund von saisonabhängigen, wetterbedingten, kulturellen oder rechtlichen Gegebenheiten ändern.
- Der gewünschte Treffpunkt für die Abholung zur Tour muss im Voraus mitgeteilt werden. Wird kein spezieller Wunsch geäußert, erfolgt die Abholung vom vorgegebenen Treffpunkt.

TOURCHARAKTER:
Diese Tour ist für Reisende mit einer guten Portion Abenteuergeist konzipiert, die die Highlights von Down Under aktiv und intensiv erleben wollen, und für die der Verzicht auf gewohnten Komfort kein Problem darstellt. Du übernachtest im einfachen Buschcamp unter dem Sternenhimmel Australiens ohne jegliche Einrichtungen, in Zelten, die du selbst aufbaust oder in einfachen Mehrbettunterkünften mit gemeinschaftlich genutzten Einrichtungen. Mahlzeiten sind teilweise inkludiert, es besteht jedoch auch Gelegenheit selbst auf kulinarische Entdeckungsreise zu gehen. Du reist gemeinsam in einer internationalen Gruppe, habst jedoch auch viel Freizeit für eigene Erkundungen und Aktivitäten.
Das Einbinden der Gruppenteilnehmer ist ein wichtiger Bestandteil der Tour: Hier du bist nicht nur Zuschauer, sondern ein aktives Mitglied der Gruppe und packst z.B. beim Zubereiten der Mahlzeiten mit an.

VARIANTE:
Diese Tour ist auch in umgekehrter Richtung buchbar: