Ilulissat - Stadt der Eisberge Grönland

Ilulissat - Stadt der Eisberge

Eisberge Gletscher Eisfjorde Mitternachtssonne
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

Grönland

Anfragen oder buchen

Ilulissat bietet seinen Gästen eine atemberaubende Atmosphäre. Das ganze Jahr über treiben bis zu einhundert Meter hohe Eisberge im Fjord, die alle dem mächtigen und produktivsten Gletscher der nördlichen Hemisphäre entstammen: dem Ilulissat Gletscher, der täglich bis zu 20 Millionen Tonnen Eis kalbt.

Leistungen enthalten

Linienflug mit Air Greenland ab/bis Hamburg via Kopenhagen inkl. Sicherheitsgebühren und Steuern
Inlandsflüge wie im Reiseverlauf beschrieben
Stadtwanderung Ilulissat
Halbtagesausflug „Eisberge von Semermiut“
Mitternachtsbootfahrt zu den Eisbergen bei Ilulissat, inkl. Getränk
Tagesausflug Bootstour Rodebay
Moschusochsen- und Rentiersafari in Kangerlussuaq

Leistungen nicht enthalten

Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind, Trinkgelder, persönliche Ausgaben

Unterbringung

4 Übernachtungen in Ilulissat (3*)
1 Übernachtung in Kangerlussuaq (3*)
1 Übernachtung in Kopenhagen (3*)

Verpflegung

6x Frühstück
Mittag- bzw. Abendessen wie im Reiseverlauf beschrieben

Tourbegleitung

Örtliche deutschsprachige Betreuung während den Ausflügen (keine durchgängige Reiseleitung)

Transportarten

Öffentliche / gemietete Busse, Boot, Flugzeug, Zu Fuß

Flughafentransfer

Hoteltransfers in Grönland
1. Tag, Do:
Flug mit Air Greenland von Deutschland via Kopenhagen nach Kangerlussuaq. Weiterflug nach Ilulissat. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Nach dem Informationstreffen bringt Ihnen Ihr Reiseführer die Geschichte Ilulissats während einer Stadtwanderung näher.

2.Tag, Fr:
Ca. 4-stündiger Ausflug zu den Eisbergen von Sermermiut. Fahrt mit dem Bus soweit bis die Straße endet. Danach kurzer Fußweg nach Sermermiut, wo man Spuren von vier alten Eskimokulturen sehen kann. Sermermiut ist ein fruchtbares Tal nahe am Eisfjord. Hier können Sie die Sicht auf die Blumen und die fantastischen Eisberge genießen.

3.Tag, Sa:
Tag zur freien Verfügung in Ilulissat. Es werden verschiedene fakultative Ausflüge angeboten, z.B. ein Helikopterflug über den Eisfjord, oder eine Fahrt zum Eqip-Gletscher. Abends findet eine Mitternachts-Bootfahrt zum Eisfjord statt. Die Mitternachtssonne und die warme rote Farbe der Sonne, die von den Eisbergen reflektiert wird, ist eine fantastisches Schauspiel. Die Fahrt geht zwischen den vielen Eisbergen hindurch (inkl. ein Erfrischungsgetränk pro Person). Dauer: ca. 3 Stunden.

4.Tag, So:
Ganztägiger Ausflug zur kleinen Siedlung Oqaitsut/Rodebay mit ca. 80 Einwohnern, die vollkommen von der Jagd und vom Fischfang abhängig sind – eine ganz unterschiedliche Welt zum nahegelegenen Ort Ilulissat. Geführte Wanderung durch das Dorf, anschließend Mittagessen in einer alten Handelsstation.

5.Tag, Mo:
Frühmorgens Rückflug nach Kangerlussuaq. Check –In im Hotel und kurzes Informationtreffen mit Ihrem Reiseleiter und am Nachmittag findet eine Moschusochsen- und Rentiersafari statt. Mit Minibussen fahren Sie in ein Gebiet, wo diese Tiere sehr oft zu sehen sind. Die Wahrscheinlichkeit, Tiere zu sehen, liegt bei mehr als 90%, bedenken Sie aber, dass Sie sich in der Wildnis befinden, und nichts garantiert werden kann! Der Ausflug dauert ca. 1,5 Stunden.

6.Tag, Di:
Am Vormittag Transfer zum Flughafen. Flug mit Air Greenland nach Kopenhagen. Übernachtung in Kopenhagen.

7.Tag, Mi:
Morgens Weiterflug nach Deutschland
Jetzt anfragen oder buchen
Änderungen auf Grund von schlechten Wetterbedingungen unter Vorbehalt!