Fraser Island 4WD Adventure & Rainbow Beach Australien

Fraser Island 4WD Adventure & Rainbow Beach

  • Allradtour über die größte Sandinsel der Welt
  • Großartige Ausblicke von Indian Head
  • Sichere Fahrt auf Fraser Island im 4WD-Konvoi
  • 2 Nächte Camping auf Fraser Island
  • 3 Nächte im Frasers on Rainbow Hostel inklusive
  • Schwimmen im glasklaren Lake McKenzie
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

Australien

Anfragen oder buchen

Erkunde Fraser Island mit deinem eigenen Allrad-Fahrzeug! Das führende Fahrzeug wird von einem erfahrenen Tourguide gesteuert und du könntest eines der nachfolgenden Fahrzeuge lenken! Egal ob du allein oder mit Freunden unterwegs bist, du erhältst umfangreiche Informationen und alles, was du auf der Insel brauchen wirst (inkl. Essen und Campingausrüstung). Wenn du lieber nicht selbst fahren möchtest, findest du bestimmt jemanden, der dich mitnehmen kann. Der Reiseverlauf ist flexibel und wird vor Ort von der Gruppe entschieden.

Tag 1: Rainbow Beach
Tag 2: Rainbow Beach - Fraser Island
Tag 3: Fraser Island
Tag 4: Fraser Island - Rainbow Beach
Tag 5: Rainbow Beach
Tag 6: Rainbow Beach

Leistungen enthalten

Fraser Island Tour gemäß Programm, Miete eines neuwertigen Allrad-Fahrzeuges (8 Sitze) für 3 Tage, Fährüberfahrten von/nach Rainbow Beach, Übernachtung und Mahlzeiten wie angegeben, Essensvorräte für bis zu 3 Tage Camping
Nationalparkgebühren,Campinggebühren, Sicherheitseinweisung und Fahrtraining

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Visum Australien, Reiseversicherung, persönliche Ausgaben, Trinkgeld, optionale Ausflüge und Aktivitäten, Flughafentransfers

Unterbringung

3 Nächte Hostel (Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsduschen / WC)
2 Nächte Camping auf Fraser Island

Es besteht die Möglichkeit gegen Aufpreis die Unterbringung im Doppelzimmer zu buchen:
Aufpreis: 50 EUR p.P.

Verpflegung

2x Frühstück
3x Mittagessen / Picknick
2x Abendessen

Tourbegleitung

Erfahrener englischsprachiger Reiseleiter

Transportarten

Fähre, Allradfahrzeug
1. Tag: Rainbow Beach
Check-in im Frasers in Rainbow Hostel vor 14 Uhr, um die "Follow the Rainbow” Sicherheitseinweisung (verpflichtend für alle Teilnehmer) um 14 Uhr nicht zu verpassen. Ein Video mit den Highlights der Insel, Reiseunterlagen mit Landkarte, Zeiten von Ebbe und Flut und viele weitere nützliche Informationen sorgen für maximalen Spaß bei maximaler Sicherheit. Anschließendes Fahrtraining inkl. Fahrzeugsicherheit und Fahren auf Sand. Übernachtung im Mehrbettzimmer.
(-/-/-)

2. Tag: Rainbow Beach - Fraser Island
Heute heißt es früh aufstehen um Gepäck, Essen und Campingausrüstung in den Allrad-Fahrzeugen zu verstauen. Nach der zehnminütigen Fährüberfahrt nach Fraser Island beginnt dann auch schon das große 4WD Abenteuer mit einer Fahrt über den örtlichen "Highway", den 75 Mile Beach. Weitere Programmvorschläge: Central Station, Lake McKenzie. Am Abend wird das Lager aufgeschlagen und ein köstliches, gesundes Abendessen zubereitet.
(-/M/A)

3. Tag: Fraser Island
Programmvorschläge für den heutigen Tag: Eli Creek, das Schiffswrack der Maheno, der bunte Sand bei The Pinnacle, Indian Head und die Champagne Pools. Abendessen und Camping.
(F/M/A)

4. Tag: Fraser Island - Rainbow Beach
Programmvorschläge für den letzten Tag auf Fraser Island: Rainbow Gorge, Wanderung durch den Regenwald zum Lake Wabby. Am Nachmittag geht es mit der Fähre zurück ans Festland nach Rainbow Beach. 2 weitere Nächte im Mehrbettzimmer im Frasers on Rainbow sind inkludiert.
(F/M/-)

5. Tag: Rainbow Beach
Der Tag steht zur freien Verfügung. Es steht eine große Auswahl an optionalen Aktivitäten zur Auswahl: Entspannen am Pool, Spaziergang zum Carlo Sandblow, Erkunden des erstaunlichen bunten Sandes, Baden im Meer, oder für diejenigen, die lieber mehr Action haben: Kajak fahren mit Delphinen, Surfen, Fallschirmspringen, Bootsfahrt, Delfine füttern - es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Übernachtung im Frasers on Rainbow.
(-/-/-)

6. Tag: Rainbow Beach
Check-out von der Unterkunft. Wer den Tag noch in Rainbow Beach verbringen möchte, kann sein Gepäck solange kostenlos im Frasers in Rainbow unterstellen.
(-/-/-)
Jetzt anfragen oder buchen
Wie die Tour funktioniert
Bei dieser Tour fahren vier Allrad-Fahrzeuge im Konvoi über die Insel. Es gibt ein Führungsfahrzeug, das von einem erfahrenen Guide gefahren wird, und welches Platz für bis zu 10 Gästen bietet. Des Weiteren gibt es drei Fahrzeuge, in denen jeweils bis zu 8 Personen Platz finden. Diese "Verfolgungsfahrzeuge" werden von den Reisenden gesteuert.

Es ist die perfekte Wahl für Leute, die gerne selbst hinterm Steuer sitzen, aber mehr über die berühmten Insel kennenlernen wollen und lernt wie man einen Allradantrieb sicher handhabt.

Alleinreisende müssen sich keine Sorgen über das Mitreisen bei dieser Tour machen, da sie leicht an Bord eines der Fahrzeuge mitfahren können.

Unabhängig davon, in welchem Fahrzeug Sie mitreisen, wird es für jeden der möchte die Möglichkeit geben, sich mal hinter das Lenkrad des Allradwagens zu setzen und den Nervekitzel des Offroadfahrens am Sandstrand zu erleben.

Eine obligatorische Sicherheitseinweisung findet am ersten Tag um 14 Uhr im Hostel statt. Der Tourguide gibt einen Überblick über die Reise und informiert umfassend über die Fahrsicherheit um zu gewährleisten, dass jeder Teilnehmer die Zeit auf der Insel genießen kann.

Hinweise
- Jeder Teilnehmer muss eine Kaution hinterlegen (Kreditkarte oder Barzahlung).

- Ein Schlafsack kann für 10 AUD vor Ort gemietet werden.

- Gegen einen Aufpreis von 10 AUD kann eine zusätzliche Versicherung zur Reduzierung des Selbstbehalts abgeschlossen werden.

- Die Teilnahme an der Sicherheitseinweisung am ersten Tag ist für alle Reiseteilnehmer verpflichtend.

OPEN DATED PASS
Wenn du dich noch nicht auf einen festen Abfahrtstermin festlegen möchtest, aber auf jeden Fall während deiner Australien Reise diese Tour unternehmen möchtest, dann kannst du diese bei uns auch als "Open dated" buchen. Sobald du unterwegs weißt, wann du diese Tour unternehmen möchtest, so kontaktierst du uns oder das Reservierungsbüro vor Ort und buchst deinen Platz. Alles ist bereits vor Abreise bezahlt und du hast volle Flexibilität bei der Terminwahl.