Rock Patrol Tour - Adelaide nach Alice Springs Australien

Rock Patrol Tour - Adelaide nach Alice Springs

  • Besuch eines Känguru Waisenhauses in Coober Pedy
  • Spaziergang zur Alligator Gorge in den Flinders Ranges
  • Unterirdische Unterkunft in Coober Pedy
  • Outback erleben
  • Zwei Nächte im Uluru-Kata Tjuta Nationalpark
  • Sonnenuntergang am Ayers Rock
  • Wanderung am imposanten Kings Canyon
  • Wanderung zu den "Olgas" im Valley of the Winds
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

6 Tage Australien

ab  585 € Anfragen oder buchen

Wir durchqueren das weite Outback auf unserer Reise entlang des Stuart Highway, bis wir das Heiligtum der Aborigines erreichen. Die klassische Outback-Route von der Küste ins Landesinnere mit Highlights wie Uluru (Ayers Rock), Kata Tjuta (die Olgas), Watarrka (Kings Canyon), Camping in den Flinders Ranges und eine unterirdische Übernachtung in der Opalhauptstadt Coober Pedy. Lass dich vom Sonnenuntergang am Uluru verzaubern.

1. Tag: Adelaide - Flinders Ranges - Quorn
2. Tag: Quorn - Coober Pedy
3. Tag: Coober Pedy - Uluru
4. Tag: Uluru / Ayers Rock
5. Tag: Uluru & Kata Tjuta - Kings Creek Station
6. Tag: Kings Canyon - Alice Springs

Leistungen enthalten

Australien Rundreise von Adelaide nach Alice Springs gemäß Programm, Transport im klimatisierten Minibus, Unterkunft und Mahlzeiten wie angegeben, Nationalparkgebühren, komplette Campinggebühren und Ausrüstung (außer Schlafsack), Swag (Schlafrolle); Ausflüge und Aktivitäten gemäß Programm:
Spaziergang Alligator Gorge (Flinders Ranges), Opalminentour und Besuch in Josephine's Känguru Waisenhaus in Coober Pedy, Uluru-Kata Tjuta Nationalpark, Wanderung um die Basis des Uluru, Wanderungen im Valley of the Winds (Kata Tjuta), Wanderung am Kings Canyon (Watarrka NP)

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Schlafsack (kann auch für AUD 20 ausgeliehen werden - bitte vorab anmelden), Visum Australien, Reiseversicherung, persönliche Ausgaben, Trinkgeld, optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

3x Camping / Swag
2x Hostel (Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbädern)

Übernachtung auf Zeltplätzen mit Duschen und WC's mit einfacher Ausstattung. Bei den Campingnächten wird in "Swags" geschlafen. Ein Swag ist ein spezieller australischer Schlafsack. Es ist eine der bequemsten Alternativen zu einem echten Bett, da es aus einer Schaummatratze und einem Laken umgeben von einem riesigen Tuch besteht. Man schlüpft mit seinem eigenen Schlafsack hinein und schläft unter freiem Himmel.

Es besteht die Möglichkeit gegen Aufpreis bei den Hostel-Übernachtungen ein Doppel- oder Einzelzimmer mit privatem Badezimmer zu buchen. Diese Option beinhaltet ausserdem die Unterbringung für 2 Nächte in Zelten inkl. Schlafsack sowie 1 Nacht in einem permanenten Wohnzelt (statt 3 Nächte Swag). Die Leihgebühr für den Schlafsack ist bei dem Upgrade zu Doppel- oder Einzelzimmer bereits im Aufpreis inklusive:

Doppelzimmer: + 260 EUR p.P.
Einzelzimmer: + 450 EUR

Verpflegung

5x Frühstück
6x Mittagessen
5x Abendessen

Tourbegleitung

Erfahrener englischsprachiger Reiseleiter

Transportart

Minibus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir buchen dir gerne eine günstige Unterkunft vor/nach der Tour

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

- Kamelreiten
- Helikopterflug
- Quad-Biking auf der Kings Creek Station
1. Tag: Adelaide - Quorn
Wir beginnen unser Abenteuer mit einer Fahrt durch das Weinbaugebiet Clare Valley. Sobald wir das historische Städtchen Melrose erreicht haben, wandeln sich die sanften Hügel in eine karge Outbacklandschaft. Inmitten der Flinders Ranges unternehmen wir einen angenehmen Spaziergang durch die schöne Alligator Gorge, die zu bestimmten Zeiten mit Wildblumen übersät ist. Unsere erste Nacht verbringen wir ganz typisch australisch: in einem bequemen Swag unter dem freien Himmel des Outbacks. (M, A)

2. Tag: Quorn- Coober Pedy
Wir brechen früh auf und reisen weiter nach Coober Pedy, der Opalhauptstadt der Welt, wo die weltweit größten Vorkommen an Opalen lagern. Die Landschaft sieht aus wie auf einem fremden Planeten. Wir besichtigen eine Opalmine und statten dem Känguru-Waisenhaus einen Besuch ab. Übernachtung "stilecht" unterirdisch. Unsere Unterkunft befindet sich wie die meisten Behausungen in dieser Stadt unter die Erde, um der Hitze zu entgehen.
(F,M,A)

3. Tag: Coober Pedy - Uluru
Wir durchqueren das weite Outback auf einer langen Fahrt entlang des Stuart Highway, bis wir das Heiligtum der Aborigines erreichen. Lass dich vom Sonnenuntergang am Uluru verzaubern. Übernachtung auf einem Campingplatz.
(F,M,A)

4. Tag: Uluru / Ayers Rock
Ein ganzer Tag im Zeichen des Uluru. Wir unternehmen eine geführte Wanderung um die Basis des Inselberges und besuchen das Kulturzentrum, um mehr über die Geschichte und Traditionen der Ureinwohner zu erfahren.
(F, M, A)

5. Tag: Uluru & Kata Tjuta - Kings Creek Station
Früh fahren wir nach Kata Tjuta (Olgas), wo es auf eine einmalige Wanderung im Valley of the Winds geht, um die roten Felskuppeln im Schein der leuchtenden Sonne zu erleben. Nach einem leckeren Mittagessen geht es in Richtung Kings Creek Station, wo uns ein erfrischendes Bad im Pool erwartet. Übernachtung auf dem Campingplatz auf der Kings Creek Station.
(F,M,A)

Optionale Aktivitäten:
- Kamelreiten
- Helikopter-Rundflug
- Quad-Biking

6. Tag: Kings Canyon - Alice Springs
Genieße die Wanderung am Rande des Kings Canyon mit atemberaubenden Ausblicken auf die Schlucht und die roten Steilwänden. Besuch der berühmten Wasserstelle "Garden of Eden". Nach einem gemeinsamen Mittagessen führt die letzte Etappe unserer Reise nach Alice Springs, wo wir gegen 18:30 Uhr ankommen.
(F,M)
Jetzt anfragen oder buchen
Anforderungen
Die Touren sind auf den preisbewussten Reisenden und den Backpacker-Markt zugeschnitten. Im Allgemeinen sind die Teilnehmer fitte, aktive Personen im Alter von 18 bis 40+.
Die Tour enthält geführte Wanderungen, weshalb ein gewisses Maß an körperlicher Fitness vorausgesetzt wird. Wer problemlos ohne Hilfe und längere Pausen über oft unebenes Gelände gehen kann, wird sehr wahrscheinlich die Wanderungen bewältigen können.

Sollten medizinische Probleme oder Einschränkungen der Mobilität vorhanden sein, muss dies vor der Buchung bekannt gegeben werden, da die Touren oft in entlegene Regionen ohne sofortigen Zugang zu medizinischer Hilfe führen.

Auch verschiedene Temperaturen, von Hitze bis Kälte, müssen bei der Planung bedacht werden, da sich die Gruppe während der Tour größtenteils außerhalb des klimatisierten Fahrzeugs aufhält. Extreme Hitze und Feuchtigkeit im Northern Territory müssen ebenfalls berücksichtigt werden.

Hinweise
Der Reiseverlauf kann aufgrund von kulturellen, saisonalen, wetterbedingten und logistischen Gegebenheiten geändert werden.

Variante
Auch in umgekehrter Richtung buchbar (Tourcode: 102A10092)

OPEN DATED PASS
Wenn du dich noch nicht auf einen festen Abfahrtstermin festlegen möchtest, aber auf jeden Fall während deiner Australien Reise diese Tour unternehmen möchtest, dann kannst du diese bei uns auch als "Open dated" buchen. Sobald du unterwegs weißt, wann du diese Tour unternehmen möchtest, so kontaktierst du uns oder das Reservierungsbüro vor Ort und buchst deinen Platz. Alles ist bereits vor Abreise bezahlt und du hast volle Flexibilität bei der Terminwahl.

Anschlussprogramm
Besuche Kangaroo Island und/oder das Barossa Valley? Wir bieten preiswerte Touren zu diesen Regionen an.