Koloniales Kuba Kuba

Koloniales Kuba

  • Auf Entdeckungsreise von Havanna bis Cienfuegos
  • Havanna - legendäre Altstadt & Künstlerviertel
  • Besuch des Che Guevara Denkmals
  • Zigarren-Degustation in Havanna
  • Tal der Zuckerrohrmühlen
  • Kolonialstädte Remedios & Trinidad
  • Paradiesische Cayo Ensenachos
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

8 Tage Kuba

ab  1.770 € Anfragen oder buchen

Bei dieser abwechslungsreichen Rundreise liegt der besondere Focus auf der kubanischen Kolonialzeit. Ideal für Reisende, die in kurzer Zeit die kolonialen Höhepunkte inklusive einem Tag auf einem der schönsten Cayos Kubas erleben wollen. Ausgehend von Havanna mit seiner legendären Altstadt und der Festung El Morro (beides UNESCO Weltkulturerbe) führt Sie der Weg ins Landesinnere bis nach Remedios und Sancti Spiritus - zwei vom Tourismus noch wenig berührte idyllische Kolonialstädte. Anschliessend besuchen Sie Trinidad - UNESCO Weltkulturerbe - mit seiner einzigartigen Kolonialarchitektur und schließlich entdecken Sie die französisch beeinflusste Hafenstadt Cienfuegos an einer weitgeschwungenen Bucht. Sie übernachten in charmanten Hotels mit kolonialem Flair oder mit herrlichem Panorama. Unterwegs erleben Sie beeindruckende Naturlandschaften und wandeln auf den Spuren von Hemingway, Che Guevara und der Zuckerbarone.

1. Tag: Havanna
2. Tag: Koloniales Havanna und das Flair der 50er Jahre
3. Tag: Havanna – Música y Arte
4. Tag: Havanna – Santa Clara – Remedios – Cayo Ensenachos
5. Tag: Cayo Ensenachos
6. Tag: Cayo Ensenachos – Sancti Spíritus – Trinidad
7. Tag: Trinidad
8. Tag: Trinidad – Cienfuegos – Varadero / Havanna

Leistungen enthalten

- Kuba Rundreise lt. Programm
- Stadtrundgang durch Alt-Havanna
- Cocktail in der Bodequita del Medio
- Zigarrendegustation in der Humidor-Bar
- Rundfahrt in Oldtimern durch Vedado
- Besuch des Künstlers Josè Fuster
- Besuch der Proben des Tanzensembles "Havana Queens"
- Besuch des Hauses von Compay Segundo (Buena Vista Social Club Mitglied)
- Besuch der Galerie und Werkstätten Santacaca
- Che Guevara Denkmal
- Führung durch das Theater La Carida in Santa Clara
- Aufenthalt auf Cayo Ensenachos
- Tal der Zuckerrohrmühlen
- Stadtrundgang durch Trinidad mit Stadtmuseum und Cocktail
- Besuch der Casa de la Trova oder Casa de la Musica in Trinidad

Leistungen nicht enthalten

- International Flüge
- Touristenkarte Kuba (wird bei Buchung zum Preis von 25 EUR automatisch dazu gebucht)
- nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
- Ausreisesteuer Kuba (z.Zt. 25 CUC in bar)
- optionale Ausflüge und Aktivitäten
- Trinkgelder
- Reiseversicherung

Unterbringung

7x Mittelklasse-Hotel / Strandresort / Gästehaus

Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer-Zuschlag: 450 Euro

Verpflegung

7x Frühstück
4x Mittagessen
2x All Inclusive

Tourbegleitung

Deutschsprachige Reiseleitung, spanischsprachiger Fahrer

Transportart

Minibus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

inklusive am An- und Abreisetag

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

- Besuch der Tropicana Show:
Preis: 85 - 95 Euro (je nach Sitzplatzkategorie)
beinhaltet Eintritt, 1 Glas Cava, 1 Flasche Rum Anejo, 1 kubanische Cola, 1 Dessert oder Mini-Snack

Das Tropicana ist seit den 30er Jahren eine Institution – ein absolutes Muss für Nostalgiker und Liebhaber kubanischer
Rhythmen. Erleben Sie einen lockeren Querschnitt durch die kubanische Musikgeschichte, Open Air vor einer herrlichen
tropischen Pflanzenkulisse, mit grossem 50er Jahre Live-Orchester und über 200 Tänzern und Artisten.
1. Tag: Havanna
Individuelle Anreise nach Havanna. Empfang und Begrüssung am Flughafen Havanna. Anschliessend erfolgt der Transfer zum Hotel in der Altstadt. Ihr Hotel ist eine architektonisch gelungene Mischung aus Kolonialstil und modernem Design. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können bereits einen ersten Spaziergang durch die Straßen der Stadt unternehmen.

Übernachtung: Iberostar Parque Centra (5* Kolonialhotel)
(-/-/-)

2. Tag: Koloniales Havanna und das Flair der 50er Jahre
Der Morgen beginnt mit einem Spaziergang durch das koloniale Alt-Havanna mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: u.a. Capitolio, Calle Obispo, Plaza de Armas, Kathedralenplatz, vorbei am Castillo de la Real Fuerza, am El Templete und Besuch des Palast der Generalkapitäne - das Gebäude stammt aus dem Jahr 1791 und ist ein Musterbeispiel der kubanischen Architektur dieser Zeit. Anschließend erwartet Sie ein erfrischender Cocktail in Hemingway’s berühmter "Bodeguita del Medio". Sie werden auch Hemingways Arbeitszimmer besichtigen, wo er den Roman "Wem die Stunde schlägt" schrieb.

Zum Mittagessen kehren wir z.B. im Restaurant „Café del Oriente“ oder „La Modena Cubana“ ein. Anschliessend besuchen wir die „Humidor“ Bar im Hostal Conde de Villanueva, dessen Ambiente ganz dem Thema Tabak gewidmet ist. Ein Torcedor weiht Sie bei einer kleinen Zigarrendegustation mit Rum und Café in die Kunst des Zigarrendrehens ein.

Nachmittags unternehmen wir eine Rundfahrt mit amerikanischen Oldtimern durch den Stadtteil Vedado mit seiner vielfältigen Architektur von Jugendstil bis Neoklassik, vorbei am legendären Hotel Nacional, dem Revolutionsplatz, der Avenida de los Presidentes und durch das Residenz- und Diplomatenviertel Miramar mit seinen prächtigen Herrenhäusern aus den 30er bis 50er Jahren entlang der Quinta Avenida. Am Abend besteht die Möglichkeit zum Besuch der legendären Tropicana Show (fakultativ).

Übernachtung: Iberostar Parque Centra (5* Kolonialhotel)
(F/M)

3. Tag: Havanna – Música y Arte
Der Tag beginnt mit der Fahrt in den Stadtteil Jaimanitas, für einen Besuch des Künstlers Josè Fuster, dem kubanischen Gaudí. Sein Haus und seine Galerie befinden sich in diesem Stadteil. Dort hat er in mehr als 18 Jahren viele Häuser und Fassaden dekoriert. Weiterfahrt in den Stadtteil Marianao zu den Proben des Tanzensembles „Havana Queens“. Blicken Sie bei den Proben hinter die Kulissen dieser hochbegabten Formation und nutzen Sie die Gelegenheit zu einem persönlichen Austausch mit den Mitwirkenden.

Im Anschluss Besuch der Casa von Compay Segundo, das Haus des berühmten Mitglieds des Buena Vista Social Club. Die letzten 5 Jahre seines Lebens verbrachte Compay in diesen Räumen zwischen seinen Auszeichnungen und Fotos. Besuch der Galerie Santacana: die Künstlerin Beatriz Santacana ist spezialisiert auf Keramikkunst und gibt in ihrem Studio Einblicke in ihre Arbeit und in ihre Werkstätten. Mittagessen in einem Restaurant mit besonderem Ambiente, z.B. im Paladar “Atelier” oder im Paladar „La Casa“. Den Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Übernachtung: Iberostar Parque Centra (5* Kolonialhotel)
(F/M)

4. Tag: Havanna – Santa Clara – Remedios – Cayo Ensenachos
Nach dem Frühstück längere Fahrt in Richtung Zentralkuba in das historische Santa Clara, wo Che Guevara seinen grössten Sieg errang und seine letzte Ruhestätte fand. Besichtigung des Che Guevara Denkmals7. Im Anschluss Führung durch das Theater "La Caridad" in Santa Clara. Wegen seiner einmaligen Architektur wurde das, der Pariser Oper nachempfundene, Theater 1981 zum nationalen Denkmal erklärt. Weiterfahrt in das Städtchen Remedios, der vom Tourismus noch wenig berührten idyllischen Kolonialstadt. Spaziergang über den idyllischen Hauptplatz mit der Kirche San Juan de Bautista (Mahagonialtar aus dem 16. Jahrhundert). Anschliessend in Richtung Nordküste über einen 37 km langen Damm zum Strand-, Natur- und Inselparadies Cayo Ensenachos. Das exklusive Luxus-Resort verfügt wohl über den besten privaten Strand Kubas.

Übernachtung: Iberostar Ensenachos (4*)
(F/AI)

5. Tag: Cayo Ensenachos
Die Cayos von Villa Clara gehören zum Archipel „Jardines del Rey“ und sind die am weitesten im Meer gelegenen Cayos an der Nordküste Kubas, so auch Cayo Ensenachos. Ein kleines Paradies mit unberührter Natur, Türkisblauem Meer und vielen einsamen puderzuckerweißen Sandstränden. Eine verführerische Kulisse zum Träumen und die Seele baumeln lassen, Abschalten und sich am Pool des Hotels oder am Strand des kubanischen Juwels verwöhnen lassen.

Übernachtung: Iberostar Ensenachos (4*)
(F/AI)

6. Tag: Cayo Ensenachos – Sancti Spíritus – Trinidad
Nach dem Frühstück Weiterfahrt in das koloniale Sancti Spíritus mit der romantischen Yayabo Brücke. Mittagessen im Restaurant „Meson de la Plaza“ und weiter zum Tal der Zuckerrohrmühlen mit der Hacienda der ehemaligen Zuckerbarone Iznaga und dem legendären Sklaventurm8. Weiter entlang nach Trinidad – UNESCO Weltkulturerbe mit einzigartiger Kolonialarchitektur. Abends Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Tanz und Live-Musik zum traditionellen Son. Besuch der Casa de la Trova oder Casa de la Música am Hauptplatz.

Übernachtung: Casa Particular
(F/M/-)

7. Tag: Trinidad
Morgens Stadtrundgang durch das koloniale Trinidad. Die 1514 gegründete Stadt erlebte Ihren Höhepunkt während des Zuckerbooms im 19. Jahrhundert. Besichtigung des Stadtmuseums im Palacio Cantero9 oder des Romantischen Museums im Palacio Brunet und der Keramikwerkstatt "Casa del Alfarero", sowie Cocktail in der urigen „Canchánchara“ (Honiglikörbar). Mittagessen im privaten Restaurant (Paladar), z.B. „La Marinera“ im Fischerdörfchen Casilda oder „Sol y Son“ mit antiker Einrichtung und schönem Innenhof in Trinidad. Nachmittags Zeit das schöne Kolonialstädtchen auf eigene Faust kennenzulernen.

Übernachtung: Casa Particular
(F/M/-)

8. Tag: Trinidad – Cienfuegos – Varadero / Havanna
Morgens fahren wir entlang der Panoramaküstenstrasse in die von französischer Kolonialarchitektur geprägte, an einer weitgeschwungenen Bucht gelegene Hafenstadt Cienfuegos. Spaziergang über den Hauptplatz mit dem Terry Theater, wo einst Caruso sang und Abstecher zur Halbinsel Punta Gorda mit Cocktail im maurischen Palacio del Valle. Nachmittags fahren wir Sie zu Ihrem separat gebuchten Badehotel in Varadero (falls Sie hier verlängern möchten) und anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Havanna.
(F/-/-)
Jetzt anfragen oder buchen
  • Oktober 2017

    • 23.10.2017 - 30.10.2017 Wenige Plätze 1.770 € anfragen buchen
Privattour
Gerne organisieren wir Ihnen diese Kuba Rundreise bereits ab 2 Personen als Privattour zum Wunschtermin. Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Reiseangebot.

Anschlussprogramm
Diese Reise eignet sich ideal als Vorprogramm zur Tour "Per Katamaran durch die Karibik":