Discover Cambodia Thailand · Kambodscha

Discover Cambodia

  • Gehe auf den lebhaften Märkten Bangkoks einkaufen
  • Wandere durch die Tempelanlage von Angkor Wat
  • Entdecke das koloniale Phnom Penh mit dem Cyclo
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

Thailand · Kambodscha

Anfragen oder buchen

Ideal für alle Reisenden, die nur wenig Zeit haben, aber Kambodschas Highlights hautnah erleben möchten. Bei dieser Kambodscha Rundreise erlebst du die Märkte, Schreine und Tempel von Phnom Penh - und die Schrecken der Killing Fields. In Siem Reap nehmen wir uns Zeit, um die Wunder des Khmer-Reiches in Angkor Wat zu bestaunen. Erkunde verfallende Tempel und von Schlingpflanzen überwucherte Monumente, wenn du durch diese gewaltige Tempelanlage wanderst. Auf dieser einwöchigen Reise lernst du Kambodschas reiche Geschichte kennen - vom Glanz längst vergangener Zeiten bis zu den Turbulenzen der jüngeren Vergangenheit.

Tag 1 Bangkok
Ankunft zu jeder Zeit möglich. Wir empfehlen, vor dem Trip eine Unterkunft zu buchen, um diese lebendige Stadt richtig zu genießen.

Tage 2-4 Siem Reap
Geführte Tour der Angkor-Wat-Tempelanlage. Zeit zur freien Verfügung, um das schwimmende Dorf am Tonle Sap oder das Nationalmuseum von Angkor zu besichtigen oder einen Kochkurs zu besuchen. Lass dir auch nicht die tollen Restaurants und das Nachtleben hier entgehen.

Tage 5-6 Phnom Penh
Geführte Tour von Tuol-Sleng-Gefängnis und Choeung Ek (Killing Fields). Du kannst auch den Königlichen Palast und das Nationalmuseum besichtigen oder auf dem Zentralmarkt einkaufen. Erkunde die Stadt auf einer Cyclo-Tour.

Tag 7 Phnom Penh
Abreise zu jeder Zeit möglich.

Leistungen enthalten

Kambodscha Rundreise laut Programm, Transport, Unterbringung und Mahlzeiten wie angegeben, Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen laut Reiseverlauf: Eintritt Angkor-Tempelanlage und Guide (Siem Reap). Eintritt Tuol Sleng und Choeung Ek (Killing Fields) und Guide (Phnom Penh). Cyclo-Tour durch die Stadt. Unterstützung beim Grenzübertritt. Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück.

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, optionale Ausflüge/Aktivitäten, Visumgebühren, Trinkgelder, Vor- und Nachübernachtungen zur Tour, Flughafentransfers, Flughafen- und Ausreisesteuern, Reiseversicherungen, persönliche Ausgaben

Unterbringung

6 Nächte Hotel / Gästehaus

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar.

EZ-Zuschlag: 289 EUR

Verpflegung

6x Frühstück

Plane 110-180 USD für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter, lokale Guides

Transportarten

Minibus, Zu Fuß, Rikscha

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir buchen dir gerne Zusatzübernachtungen
Day 1 Arrive Bangkok
Today is arrival day so there are no activities planned. You are free to relax, explore the city & adjust to the frantic pace and humid heat of Bangkok.
Please arrive at our start point hotel before 6pm for an important group meeting where you will meet you Chief Experience Officer (CEO) and the other group members. Please look for a sign on the hotel's notice board for the time and location of your group meeting.

At this meeting your CEO will ask to sight your travel insurance and complete some other paper work. After your meeting, you may choose to head out for an optional dinner to further get to know your CEO and fellow group members.

We spend this evening in Bangkok. Our hotel is located in China Town, next to the central train station and MRT (Subway), and is only a short USD2 taxi ride from Khao San road and the central shopping area of Siam Square, MBK, Siam Paragon, etc. All rooms are double or twin share with air conditioning and en suite bathroom. The hotel has a small pool and wifi is available at extra cost.

Days 2-4 Siem Reap (3B)

After breakfast on day 2, we leave Bangkok and make way on the long journey to Siem Reap, Cambodia. It is possible to get your Cambodian visa at the border - ask your CEO for details. Once at the border, we will disembark with our luggage and cross the border by foot. This process can take up to an hour or more so please pack your patience. After the border formalities are complete, we meet our Cambodian bus and continue on to Siem Reap. The scenery is spectacular and the contrast between Thailand and Cambodia is immediate.

Angkor, the former capital of the Khmer Kingdom, is one of the wonders of the archeological world. Rediscovered at the end of the last century by French explorers, this vast ruined city is becoming one of the most popular sites in South East Asia. Over 2 days, with our professional local guide, you will visit some of the highlights of this ancient capital, like Sunrise at the magnificent temple of Angkor Wat, the enigmatic Bayon within the walled city of Angkor Thom and Ta Prohm, also known as the 'Tomb Raider' temple. You can purchase a day pass which will enable you to visit many of the highlights of this ancient capital, such as the magnificent temple of Angkor Wat, the enigmatic faces of Bayon within the walled city Angkor Thom and the much photographed temple of Ta Prohm which is slowly being re claimed by the jungle.

We spend three nights in Siem Reap. Our hotel is located a 20 minute walk or a short tuk tuk ride from city center. The hotel lobby has computers for guests to browse the internet. Free wifi is also available. All rooms are double or twin share with air conditioning and en suite bathroom. There is also a nice pool for relaxing after long days visiting the temples.

Approx travel time:
Private bus Bangkok to Cambodian border: 4 hours by private transport.
Private transport Cambodian border to Siem Reap: 2.5 hours

Days 5-6 Phnom Penh (2B)

This morning we travel by private bus to Phnom Penh, taking in points of interest along the way. While in Phnom Penh we will witness the darker side of Cambodian history with guided visits to Choeng Ek, the site of the infamous Killing Fields and Tuol Sleng prison, the notorious Khmer Rouge prison where thousands of Cambodians perished. We will also take a cyclo tour around Phnom Penh.

Other options include taking a look at the city with visits to the Royal Palace, Silver Pagoda or the National Museum. The huge Russian Market is packed with souvenirs and all the necessities of daily life. Late afternoon is a great time to visit Wat Phnom where the sanctuary for which the city is named once stood. It is a Buddhist shrine, although a Taoist goddess resides here. Numerous monkeys dwell here, also, and it is one of the pleasure spots for residents of the city. A drink in one of the many riverside café’s watching the sunset is a fitting finale to the day.

Our hotel in Phnom Penh is located right next to the Central Market and a 10 minute walk to the riverfront. The hotel has twin and double share rooms with air conditioning and en suite bathrooms. Wifi is available.

Approx travel time: 6 hours (Private transport from Siem Reap to Phnom Pehn)

Days 7 Phnom Penh (1B)

Depart at any time.
Jetzt anfragen oder buchen
Reisestil
Unserer Classic-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erfahren möchten, wie sie wirklich ist. Jeder Trip bietet dir die perfekte Mischung und verbindet die Highlights des Landes, die man gesehen haben muss, mit spontanen Situationen, gewährt dir die den meisten Reisenden verborgen bleiben.

Lokale Transportmittel
Wie du auf deiner Reise von A nach B kommst, hängt größtenteils von der Wahl der Reiseart und des Reisestils ab. In den meisten Fällen benutzen wir lokale Transportmittel – Busse, Taxis, Nahverkehrszüge und dergleichen – die preiswerteste und abwechslungsreichste Art des Reisens.

Unterkünfte mit Charme
Die Unterkünfte haben wir so ausgewählt, dass sie der lokalen Kultur am ehesten entsprechen. Je nach der Art deiner Reise und dem Reisestil haben wir unterschiedliche Unterkünfte für dich ausgewählt: Mal schläfst du im Hotel in Downtown, mal bei einer Gastfamilie, und mal zeltest du unter dem Sternenhimmel.

Regionale Küche
Einige Mahlzeiten sind im Reisepreis enthalten, aber oft kannst du die lokalen Spezialitäten ganz nach deinem eigenen Geschmack und Budget selbst entdecken (und dein Reiseleiter hat dabei viele Geheimtipps auf Lager). Mahlzeiten können alles umfassen – von einem selbst zubereiteten Festmahl, Abendessen in einem renommierten Restaurant oder allem, was auf dem Markt gut aussieht.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind im Durchschnitt mit 12 Personen unterwegs und sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue interessante Leute treffen. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Erfahrene Reiseleiter
Auf jeder Reise wirst du von einem erfahrenen englischsprechenden Reiseleiter begleitet, der deine Reise mit Einblicken in die Kultur des Gastlandes bereichert und dir oftmals ganz spontan fantastische Erlebnisse ermöglicht, die deine Reise zu einem einzigartigen persönlichen Abenteuer machen. Das wichtigste Anliegen des Reiseleiters: deine Reise zur besten Erfahrung deines Lebens zu machen.

Freiheit & Unabhängigkeit
Mit einem großen, unpersönlichen Reisebus erlebst du garantiert keine wirklichen Abenteuer. Lust auf einen Marktbesuch? Oder lieber die Seele baumeln lassen in einem gemütlichen Café am Straßenrand? Aber gerne! Bei unseren Reisen zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lassen dir freie Zeit, um dein ganz eigenes Abenteuer zu erleben.