Highlights of Ladakh Indien

Highlights of Ladakh

  • Erlebe Delhi aus einer neuen Perspektive bei einem von einem ehemaligen Straßenkind geführten Rundgang
  • Erfahre in Dharamsala mehr über die tibetanische Kultur
  • Sauge die spektakuläre Berglandschaft auf
  • Besuche kleine Dörfer und wunderschöne Tempel
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

Indien

Anfragen oder buchen

Besucher von Ladakh sind normalerweise Abenteuerlustige auf der Suche nach Nervenkitzel in großen Höhen, aber wir möchten uns mehr auf die spirituelle Seite dieser Region konzentrieren. Ladakh ist reich an Kultur, Landschaft und Geschichte - eine wahre Schatzkiste voller Wunder, gut versteckt in einem entlegenen Teil der Welt. Wir starten in Delhi und besuchen Bergdörfer, Täler und hinduistische sowie buddhistische Tempel auf dem Weg nach Leh. Wenn du dann immer noch ins Schwitzen kommen möchtest, kannst du raften oder wandern oder anderen schweißtreibenden Aktivitäten nachgehen. Wir haben aber auch volles Verständnis dafür, wenn du dich lieber zurücklehnen und die Kultur der Region auf dich einwirken lassen möchtest.

Tag 1 Delhi
Ankunft zu jeder Zeit möglich.

Tag 2 Delhi
Unternimm einen Morgenspaziergang durch die Stadt mit einem Jugendlichen aus dem von Planeterra geförderten New Delhi Streetkids Project. Besuche danach Old Delhi, erkunde die Gewürzmärkte und besuche Jama Masjid und Connaught Place. Du kannst auch den Akshardham-Tempel besuchen, bevor es mit dem Nachtzug nach Pathankot Cantt weitergeht.

Tage 3-4 Dharamsala
Ankunft in Pathankot Cantt, danach Weiterfahrt im Minibus nach Dharamsala. Genieße einen Orientierungs-Spaziergang durch die Stadt und besichtige die Tempel von Masroor. Ausflug am Morgen von Tag 4 nach Bhagsunag. Besuche den Tempel und genieße eine Wanderung zu einem Wasserfall. Danach hast du Zeit zur freien Verfügung mit der Option, das Norbulingka-Institut zu besuchen, das sich der Erhaltung der tibetanischen Kultur verschrieben hat.

Tage 5-6 Manali
Tag 5 ist ein langer Reisetag auf dem Weg nach Leh. Auf dem Weg nach Manali erkundest du Palampur, eine grüne Bergstation inmitten von Teegärten und Wäldern, und das Kullu-Tal in der Region Himachal Pradesh mit seinen Flüssen, Bergdörfern, Obsthainen und Wäldern. Genieße am Tag 6 eine Besichtigung des Old Manali Manu Temple und des Hidimba Temple. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung, um die Region weiter zu erkunden.

Tag 7 Keylong
Auf dem Weg nach Keylong fährst du über den Rohtang-Pass, der für seine spektakuläre Landschaft berühmt ist. Verbringe den Nachmittag in Keylong, erkunde die Stadt und besuche das Kardang-Kloster.

Tag 8 Sarchu
Brich dann zu einer weiteren malerischen Fahrt nach Sarchu auf. Überquere den Bara-lacha-Pass und komme in dein Zeltlager mitten im Himalaya. Bereite dich auf eine unvergessliche Nacht an diesem abgelegenen Ort vor.

Tag 9 Leh
Weiter geht es über die Zanskar Range. Du reist über den Lachlung-Pass und den Taglung-Pass zur Stadt Leh. Nutze die Zeit zur freien Verfügung, um dir die Stadt anzusehen.

Tage 10-13 Leh
In den nächsten vier Tagen erkundest du Leh und Umgebung. Besuche die Shey Thikse und Hemis Klöster. Unternimm am Tag 12 einen Ausflug in die Dörfer Gya und Miru und genieße die malerischen Weiden auf dem Weg. Besuche Stok-Palast und Museum. Du hast Zeit zur freien Verfügung und kannst einen Rafting-Ausflug machen, in einem nahegelegenen Zentrum an einer Medidations-Sitzung oder an Yoga teilnehmen oder mountainbiken gehen.

Tag 14 Delhi
Nimm den Morgenflug zurück nach Delhi und nutze die Zeit zur freien Verfügung, um dich ins Getümmel der Hauptstadt zu stürzen.

Tag 15 Delhi
Abreise zu jeder Zeit möglich.

Leistungen enthalten

Indien / Ladakh Rundreise laut Programm, Transport, Unterbringung und Mahlzeiten wie angegeben, Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen laut Reiseverlauf:
Delhi Streetkids Rundgang. Tour durch Old und New Delhi. Orientierungs-Spaziergang in Dharamsala mit Masroor-Tempeln. Besichtigung von Bhagsunag und Wanderung. Besichtigung von Old Manali Manu Temple und Hidimba Temple (Manali). Kardang-Kloster (Keylong). Besichtigung der Shey Thikse und Hemis Klöster. Besichtigung der Dörfer Gya und Miru. Besuch von Stok-Palast und Museum. Inlandsflug. Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück.

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, optionale Ausflüge/Aktivitäten, Trinkgelder, Visum, Vor- und Nachübernachtungen zur Tour, Flughafentransfers, Flughafen- und Ausreisesteuern, Reiseversicherungen, persönliche Ausgaben

Unterbringung

7 Nächte Hotels
5 Nächte Pension
2 Nächte permanentes Zeltlager

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer weiteren gleichgeschlechtlichen Reiseteilnehmer/in.

Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar (keine Einzelunterbringung im Tempel möglich).
EZ-Zuschlag: 399 EUR

Verpflegung

13x Frühstück
2x Abendessen

Plane 150-200 USD für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter, lokale Guides

Transportarten

Minibus, Flugzeug, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir buchen dir gerne Zusatzübernachtungen
Day 1 Delhi
Arrive at any time. Opt to book an arrival transfer with G Adventures and be picked up by Women on Wheels, a Planeterra-supported project. This program provides safe and reliable transport for women travellers, while providing a dignified livelihood for local women from resource-poor communities.

Day 2 Delhi (1B)
Take a morning walk through the city with a young adult from the Planeterra-supported New Delhi Streetkids Project. Later, visit Old Delhi, explore the spice markets, and visit Jama Masjid and Connaught Place. Opt to visit Akshardham temple before an overnight train to Pathankot Cantt.

Days 3-4 Dharamsala (1B)
Arrive early to Pathankot Cantt and continue by van to Dharamsala. Enjoy an orientation walk of the city and tour the temples of Masrur. On Day 4, take a morning excursion to Bhagsunag. Visit the temple and enjoy a hike to a waterfall. Later, enjoy free time with the option to visit the Norbulingka Institute, dedicated to preserving Tibetan culture.

Days 5-6 Manali (2B)
Day 5 is a long travel day on the road towards Leh. En route to Manali explore Palampur, a green hill station surrounded by tea gardens and forests, and the Kullu Valley in the Himachal Pradesh region with rivers, mountain villages, orchards and forests. On Day 6 enjoy a visit to the Old Manali Manu Temple and Hidimba Temple. Manu Temple is dedicated to the Hindu sage Manu and is a site for many pilgrims. Hidimba Devi Temple is a cave temple surrounded by forest. Free time in the afternoon to explore further.

Day 7 Keylong (1B,1D)
En route to Keylong, drive through the Rohtang Pass, known for its spectacular scenery, at 4112m. Spend the afternoon in Keylong exploring the town and visiting the Kardang Monastery.

Day 8 Sarchu (1B,1D)
Depart on another scenic drive to reach Sarchu. Cross the Bara-lacha Pass at 4890m (16,0643 ft). Arrive to the tented camp in the middle of the Himalayas and prepare to enjoy a night in this remote location.

Day 9 Leh (1B)
Continue on crossing the Zanskar Range, travelling through the Lachlung Pass (5060 m/16,601 ft) and the Taglung Pass (5330 m/17,487 ft) to reach the town of Leh at a "lower" elevation of 3524 m (11,562 ft). Settle in and spend some free time visiting the town.

Days 10-13 Leh (4B)
Over the next four days explore Leh and the surrounding region. Visit the Shey Thikse and Hemis Monastery. On Day 12, take a day trip to Gya and Miru villages, enjoy the scenic meadows on the way. Visit the Stok Palace and Museum. With free time, opt for a rafting excursion, take part in meditation session or yoga at a nearby centre or go mountain biking.

Day 14 Delhi (1B)
Catch a morning flight back to Delhi with some free time to explore the bustle of this capital city.

Day 15 Delhi (1B)
Depart at anytime.
Jetzt anfragen oder buchen
Reisestil
Unsere Classic-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erfahren möchten, wie sie wirklich ist. Jede Tour bietet dir die perfekte Mischung und verbindet die Highlights des Landes, die man gesehen haben muss, mit spontanen Situationen, gewährt dir die den meisten Reisenden verborgen bleiben.

Lokale Transportmittel
Wie du auf deiner Reise von A nach B kommst, hängt größtenteils von der Wahl der Reiseart und des Reisestils ab. In den meisten Fällen benutzen wir lokale Transportmittel - Busse, Taxis, Nahverkehrszüge und dergleichen - die preiswerteste und abwechslungsreichste Art des Reisens.

Unterkünfte mit Charme
Die Unterkünfte haben wir so ausgewählt, dass sie der lokalen Kultur am ehesten entsprechen. Je nach der Art deiner Reise und dem Reisestil haben wir unterschiedliche Unterkünfte für dich ausgewählt: Mal schläfst du im Hotel in Downtown, mal bei einer Gastfamilie, und mal zeltest du unter dem Sternenhimmel.

Regionale Küche
Einige Mahlzeiten sind im Reisepreis enthalten, aber oft kannst du die lokalen Spezialitäten ganz nach deinem eigenen Geschmack und Budget selbst entdecken (und dein Reiseleiter hat dabei viele Geheimtipps auf Lager). Mahlzeiten können alles umfassen – von einem selbst zubereiteten Festmahl, Abendessen in einem renommierten Restaurant oder allem, was auf dem Markt gut aussieht.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind im Durchschnitt mit 12 Personen unterwegs und sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue interessante Leute treffen. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Erfahrene Reiseleiter
Auf jeder Reise wirst du von einem erfahrenen englischsprechenden Reiseleiter begleitet, der deine Reise mit Einblicken in die Kultur des Gastlandes bereichert und dir oftmals ganz spontan fantastische Erlebnisse ermöglicht, die deine Reise zu einem einzigartigen persönlichen Abenteuer machen. Das wichtigste Anliegen des Reiseleiters: deine Reise zur besten Erfahrung deines Lebens zu machen.

Freiheit & Unabhängigkeit
Mit einem großen, unpersönlichen Reisebus erlebst du garantiert keine wirklichen Abenteuer. Lust auf einen Marktbesuch? Oder lieber die Seele baumeln lassen in einem gemütlichen Café am Straßenrand? Aber gerne! Bei unseren Reisen zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lassen dir freie Zeit, um dein ganz eigenes Abenteuer zu erleben.