Marokko Active Adventure Marokko

Marokko Active Adventure

  • Reite auf dem Rücken eines Mulis durch die Berge
  • Genieße die einzigartige Unterkunft in Lagern am Strand
  • Radle durch das Atlasgebirge
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

Marokko

Anfragen oder buchen

Bei so vielfältigen Landschaften, wie sie in Marokko zu finden sind, müssen auch unsere Transportmittel entsprechend vielseitig sein. Die einfachen Freuden der Fortbewegung sind ein wichtiger Teil dieses mit zahlreichen Aktivitäten gespickten Ausflugs in das Wüstenkönigreich: Muli-Touren in das Atlasgebirge, Radtouren in der rauen Schönheit der Gebirgspässe und sogar ein Spaziergang zu einem Lager in der Wüste. Aber du wirst nicht nur zwischen Dünen und Bergen herumreisen; du hast auch die Gelegenheit, Essaouira zu erkunden, die befestigte Stadt an der Atlantikküste, die einst als Zufluchtsort für Piraten diente.

Tag 1 Marrakesch
Ankunft zu jeder Zeit möglich.

Tag 2 Ouirgane
Transfer nach Ouirgane und Muli-Ritt nach Tasa Ouirgane.

Tag 3 Ouirgane Valley
Tageswanderung durch Olivenhaine und winzige Berberdörfer im Atlasgebirge. Besuche uralte Salzgruben und lerne die traditionelle Olivenöl-Herstellung kennen. Mittagessen mit einer einheimischen Familie.

Tage 4-5 Tafraoute
Fahrt über den spektakulären Tizi n’Test-Pass zum Atlasgebirge. Auf dem Weg halten wir für einen Besuch der Moschee von Tinmal aus dem 12. Jahrhundert. Radle zwischen den bemalten blauen Steinen und Felsformationen rund um Tafraoute.

Tag 6 Sidi Kaouki
Transfer zur marokkanischen Küste südlich von Sidi Kaouki. Dann wanderst du entlang der Küste zum Strandcamp. Du übernachtest in einem Gemeinschaftszelt, wo dich das Rauschen des Meeres in den Schlaf wiegt.

Tag 7 Atlantikküste
Nach einem Minztee am Strand geht es zu Fuß zurück zum Treffpunkt, wo ein Transport zurück nach Essaouira auf dich wartet. Nachmittag zur freien Verfügung, um Essaouira zu erkunden.

Tag 8 Essaouira
Genieße einen Vormittag zur freien Verfügung. Hier kannst du aus zahlreichen optionalen Aktivitäten wählen. Rückkehr am Nachmittag nach Marrakesch, wo du am letzten Abend den berühmten Platz Djemaa el Fna erkunden kannst.

Tag 9 Marrakesch
Abreise zu jeder Zeit möglich.

Leistungen enthalten

Marokko Rundreise laut Programm, Transport, Unterbringung und Mahlzeiten wie angegeben, Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen laut Reiseverlauf:
Übernachtung in einem Strand-Lager mit Spaziergang durch die Dünen an der Küste. Muli-Reise in der Nähe von Ouirgane. Wanderung im Atlasgebirge. Orientierungs-Spaziergang in Essaouira. Radtour bei Tafraoute. Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück.

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, optionale Ausflüge/Aktivitäten, Trinkgelder, Vor- und Nachübernachtungen zur Tour, Flughafentransfers, Flughafen- und Ausreisesteuern, Reiseversicherungen, persönliche Ausgaben

Unterbringung

6 Nächte Hotels
1 Nacht Zeltlager in der Wüste (Mehrbett)

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer weiteren gleichgeschlechtlichen Reiseteilnehmer/in. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist bei dieser Reise nicht buchbar.

Verpflegung

9x Frühstück
3x Mittagessen
4x Abendessen

Plane 230-300 USD für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter, Fahrer, lokale Guides

Transportarten

Minibus, Zu Fuß, Fahrrad, Pferd

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir buchen dir gerne Zusatzübernachtungen
Day 1 Marrakech
You are welcome to arrive in Marrakech at any time, as today is a designated arrival day with no planned activities. Please note that there will be an important welcome meeting this evening at our joining hotel. Please check the hotel notice board for more information on the location of this meeting or ask at reception. Please bring your passport and travel insurance documents to this meeting, as you will be required to fill out some important pre-tour admininstation documents. After learning more about our tour and plans for the following day, you are welcome to join our leader and your travelling companions for an optional dinner in a nearby local restaurant.

Overnight in Marrakech.

Day 2 Ouirgane (1B,1D)
Heading out of Marrakech we make our way up into the Atlas Mountains, and the village of Ouirgane. As we wind our way up through the trees into the hills and beyond, the climate becomes noticeably fresher and the air clearer. The short drive from Marrakech gives an ideal introduction to the way of life in the mountains.

We switch to a different form of transport to take in the mountain air. Take a ride by mule through orchards with backdrop of high mountain peaks. Along the way we can experience the traditional way of mining for salt here, and see the salt being carried on the backs of mules between each village.

Overnight in Ouirgane.
Approximate travel time: 1.5hrs mule ride

Days 3 Ouirgane Valley (1B,1L,1D)
Today we make our way through the Ouirgane Valley on foot. We follow mule tracks through the valley, passing through mountain villages and olive groves along the way. This is the ideal way to get to see the best of the Atlas and enjoy the peaceful surroundings of the mountains, taking in this traditional way of life.

Overnight in Ouirgane.
Approximate travel time: 5hrs walk at 2,000m altitude

Day 4-5 Tafraoute (2B)
This morning we leave Ouirgane behind us and drive over to the city of Taroudant. The imposing ramparts of the city hove into view as you come through the Atlas, one of Morocco's most incredible road journeys. Taroudant occupies a lofty position between the Atlas and Anti-Atlas mountains. After a brief stop here to see some of the city, we continue onwards to Tafraoute, in the Anti-Atlas.

A popular destination for the Berber during the summer months, and surrounded by almond trees, Tafraoute is well hidden inside the mountains. The cycling route from here takes us along paved roads, weaving through the mountain passes, with some good ascents and descents to get the adrenaline flowing. The pink-hued mountains and various palmeries form a spectacular backdrop to our cycle.

Overnight in Tafraoute.
Day 5 Approximate travel time: 4hrs cycling at 1,200m altitude

Day 6 Sidi Kaouki (1B, 1D)
Continuing our journey through Morocco, its up along the coast from Tafraoute to the village of Sidi Kaouki. This relaxed Berber village is a world away from Morocco's bustling cities, and all the better for it. Please note that there are no bathroom or shower facilities at the beach camp.

Overnight beach camp.
Approximate travel time: 2.5hrs camel ride

Day 7 Atlantic Coast (1B,1L,1D)
Walk along the Atlantic Coastline back from Sidi Kaouki. Following the coastline, this is an interesting walk passing through fishing villages and communities, gradually changing the landscape as the bustling city of Essaouria gets closer and the hike ends. Enjoy some time exploring the city in the afternoon.

The rest of the day is free to explore this quaint town with it's small bustling medina full of crafts, art and music.

The inviting surf along the beach will lure you in, opt to refine your skills on a surfboard, or maybe take on the locals in a game of beach volleyball. If you're feeling in need of rest, then unwind further and wander around the markets down by the port.

Day 8 Essaouira (1B)
After breakfast the morning is free to enjoy Essaouria one last time, before we transfer back to Marrakech. Once in Marrakesh, a great place to start your explorations is Djemaa el Fna square, the heart of Marrakech, that changes its offerings throughout the day. In the morning you’ll wander past the fresh orange juice stalls, water sellers in colourful costumes with traditional leather water bags and brass cups, and snake charmers reminiscent of an era past.

As the day progresses the snake charmers are replaced by Chleuh dancing-boys, story-tellers, magicians, and peddlers of traditional medicines. As the sun sets, the square fills with dozens of food-stalls, packed with locals and the entertaining chefs and waiters. Grab a spot on a bench with the other diners and try the Tanjia (slow cooked lamb), Harira soup, grilled seafood, famous Moroccan couscous, tajine, snails or even sheep’s head for the truly adventurous, and wash it all down with some spiced tea.

To really get a taste of everyday life in Marrakech, head into the maze of tiny streets and alleyways of the ancient medina. Tourists and locals alike will find everything they desire in the souks, whether it’s spices, traditional jalabas and slippers, or famous Moroccan lanterns, the selection here is exhaustive, and don’t forget to bargain, it's definitely part of the fun. Perhaps end the day like a local with an optional group dinner in the famous food stalls of Djemaa el Fna.

Overnight in Marrakech.

Approx travel time: Essaouira to Marrakech, 3hrs

Day 9 Marrakech (1B)
You are free to depart at any time today. Please note that check-out time from the hotel is normally mid-morning, but luggage storage facilities are available. We are able to organise extra post-trip accommodation if you wish to extend your stay for a few more days. Please ask at the time of booking.
Jetzt anfragen oder buchen
Reisestil
Unsere Classic-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erfahren möchten, wie sie wirklich ist. Jede Tour bietet dir die perfekte Mischung und verbindet die Highlights des Landes, die man gesehen haben muss, mit spontanen Situationen, gewährt dir die den meisten Reisenden verborgen bleiben.

Lokale Transportmittel
Wie du auf deiner Reise von A nach B kommst, hängt größtenteils von der Wahl der Reiseart und des Reisestils ab. In den meisten Fällen benutzen wir lokale Transportmittel - Busse, Taxis, Nahverkehrszüge und dergleichen - die preiswerteste und abwechslungsreichste Art des Reisens.

Unterkünfte mit Charme
Die Unterkünfte haben wir so ausgewählt, dass sie der lokalen Kultur am ehesten entsprechen. Je nach der Art deiner Reise und dem Reisestil haben wir unterschiedliche Unterkünfte für dich ausgewählt: Mal schläfst du im Hotel in Downtown, mal bei einer Gastfamilie, und mal zeltest du unter dem Sternenhimmel.

Regionale Küche
Einige Mahlzeiten sind im Reisepreis enthalten, aber oft kannst du die lokalen Spezialitäten ganz nach deinem eigenen Geschmack und Budget selbst entdecken (und dein Reiseleiter hat dabei viele Geheimtipps auf Lager). Mahlzeiten können alles umfassen – von einem selbst zubereiteten Festmahl, Abendessen in einem renommierten Restaurant oder allem, was auf dem Markt gut aussieht.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind im Durchschnitt mit 12 Personen unterwegs und sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue interessante Leute treffen. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Erfahrene Reiseleiter
Auf jeder Reise wirst du von einem erfahrenen englischsprechenden Reiseleiter begleitet, der deine Reise mit Einblicken in die Kultur des Gastlandes bereichert und dir oftmals ganz spontan fantastische Erlebnisse ermöglicht, die deine Reise zu einem einzigartigen persönlichen Abenteuer machen. Das wichtigste Anliegen des Reiseleiters: deine Reise zur besten Erfahrung deines Lebens zu machen.

Freiheit & Unabhängigkeit
Mit einem großen, unpersönlichen Reisebus erlebst du garantiert keine wirklichen Abenteuer. Lust auf einen Marktbesuch? Oder lieber die Seele baumeln lassen in einem gemütlichen Café am Straßenrand? Aber gerne! Bei unseren Reisen zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lassen dir freie Zeit, um dein ganz eigenes Abenteuer zu erleben.