Kolumbiens Karibikküste & Verlorene Stadt Kolumbien

Kolumbiens Karibikküste & Verlorene Stadt

  • Entspanne zu karibischen Rhythmen an der Küste
  • Lerne in Minca die Einheimischen und ihren Kaffee kennen
  • Lass dir köstliche Fischgerichte und kolumbianische Spezialitäten schmecken
  • Erklimme die 1.200 Stufen zur Verlorenen Stadt Teyuna
  • Genieße die spektakuläre Dschungellandschaft
  • Beobachte von einer komfortablen Hängematte aus die Kolibris in den Bäumen
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

14 Tage Kolumbien

ab  1.682 € Anfragen oder buchen

Kolumbien hat einen ganz eigenen Zauber, den du nirgendwo sonst in der Karibik finden wirst. Auf dieser Tour wirst du bei Besuchen ländlicher Dörfer, Wanderungen entlang der malerischen Pfade im Tayrona-Nationalpark (wo du in einer Öko-Hütte im Park übernachtest) und natürlich beim Chillen am Strand die Magie Kolumbiens hautnah erleben. Reise danach tief in den Dschungel nach Teyuna. Die sagenumwobene und geschichtsträchtige Ciudad Perdida ("Verlorene Stadt") ist nicht nur älter als Machu Picchu, sondern auch frei von Touristenmassen. Kolumbien ist mysteriös. Komm und entdecke das Geheimnis.

Tag 1: Cartagena
Ankunft zu jeder Zeit möglich.

Tag 2: Cartagena
Genieße eine Besichtigung der kolonialen befestigten Stadt und ihrer Verteidigungsanlagen, ein UNESCO-Welterbe. Nutze die Zeit zur freien Verfügung und genieße den Strand, die Stadt und den karibischen Flair.

Tag 3: Cartagena - Minca
Reise in die Kleinstadt Minca und nutze die Zeit zur freien Verfügung, um dich umzusehen und die frische Bergluft zu genießen.

Tag 4: Minca - Taganga
Reise in die Berge rund um Minca und wandere zu einem wunderschönen Wasserfall. Besichtige eine Kaffeefarm, erfahre, wie Schokolade gemacht wird, und genieße ein Mittagessen mit lokalen Spezialitäten. Weiter geht es nach Taganga, eine perfekte Basis für die Erkundung des nahegelegenen Tayrona-Nationalparks.

Tag 5: Taganga
Verbringe den Tag mit der Erkundung Taganga. Du kannst optionale Aktivitäten unternehmen wie Schnorcheln, Wandern oder dich in eine Hängematte oder an den Strand legen.

Tag 6: Taganga - Parque Nacional Natural Tayrona
Reise in den Tayrona Nationalpark für eine mittelschwere Wanderung mit einem lokalen indigenen Guide. Dies ist die perfekte Gelegenheit, um die Natur zu erleben und mehr über die indigene Kultur im Norden Kolumbiens zu erfahren. Übernachte in einem Lodge im Park.

Tag 7: Parque Nacional Natural Tayrona - Santa Marta
Verlasse den Park auf einer Wanderung und reise zurück nach Santa Marta, wo du ein letztes Mal ausgehen kannst.

Tag 8: Santa Marta
Chille an der paradiesischen Karibikküste in Santa Marta oder erkunde die Umgebung.

Tag 9: Santa Marta - Adán Camp
Transfer nach Machete Pelao, wo deine Wanderung zur verlorenen Stadt Teyuna beginnt. Wandere täglich zwischen 4 und 5 Stunden durch Ackerland, dampfenden Dschungel und ländliche Kogi Gemeinden. Erhalte einen Einblick in das Leben in diesen abgelegenen Flusstälern der Sierra Nevada.

Tag 10: Adán Camp - Wiwa Camp
Die Route beginnt entlang des Rio Buritaca und führt weiter hinein in den üppigen grünen Dschungel und vorbei an kleinen Dörfern zum Lager für diesen Abend. Genieße nach der langen Wanderung ein erfrischendes Bad in einem der natürlichen Becken.

Tag 11: Wiwa Camp - Teyuna Paraiso Camp
Weiter geht die Wanderung entlang des Weges zur Ciudad Perdida. Heute steht ein anstrengender Abschnitt der Wanderung mit zahlreichen steilen Anstiegen an. Vergiss nicht, Pausen einzulegen und die wunderschöne Aussicht zu genießen.

Tag 12: Teyuna Paraiso Camp - Wiwa Camp
Wir brechen früh auf, um die 1.200 Stufen zur Verlorenen Stadt zu erklimmen. Die Aussicht auf die umliegenden Berge ist die Anstrengung mehr als wert. Erkunde die Verlorene Stadt und lass dir von unserem indigenen Guide erzählen, was über sie bekannt ist. Danach geht es für die Übernachtung zurück hinunter ins Wiwa-Camp.

Tag 13: Wiwa Camp - Santa Marta
Am Vormittag folgt der letzte Abschnitt deiner Wanderung zurück nach Machete Pelao. Danach Transfer zurück nach Santa Marta, wo du den restlichen Tag entspannen kannst.

Tag 14: Santa Marta
Abreise zu jeder Zeit möglich.

Leistungen enthalten

  • Kolumbien Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Mahlzeiten wie angegeben
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen wie im Tourverlauf angegeben:
    • Stadttour in Cartagena
    • Wanderung zum Poza Azul
    • Besuch im Tayrona-Nationalpark
    • Wanderung mit einheimischem Guide im Tayrona-Nationalpark
    • Übernachtung in Öko-Hütten im Park
    • 5-tägige Wanderung zur Verlorenen Stadt (Ciudad Perdida Trekking)

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Reiseversicherungen

Unterbringung

8x Hotels / Gästehäuser
1x Öko-Hütte im Nationalpark
4x Camping/Hängematten bei Ciudad Perdida Trekking

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer weiteren gleichgeschlechtlichen Reiseteilnehmer/in.

Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar (außer in den Nächten 6, 9-12).
Einzelzimmer-Zuschlag: 359 EUR

Verpflegung

12x Frühstück
7x Mittagessen
5x Abendessen

Plane 240-300 USD für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter während der gesamten Tour, lokale Guides

Transportarten

Öffentliche / gemietete Busse, Minibus, Zu Fuß, Allradfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Cartagena
Einzelzimmer: 90 Euro
Doppelzimmer: 45 Euro p.P.

Santa Marta
Einzelzimmer: 50 Euro
Doppelzimmer: 35 Euro p.P.

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Gerne schicken wir dir die umfangreiche Liste mit den möglichen optionalen Ausflügen und Aktivitäten zu dieser Reise zu. Bitte kontaktiere uns bei Interesse!
Day 1: Cartagena
Arrive at any time. The adventure begins tonight with our Welcome Meeting. Feel free to explore, but make sure you're back in time to meet the group. After introductions, your tour guide will review the details of your tour.

Accommodation: Hotel Don Pedro de Heredia (or similar)

Day 2: Cartagena
Enjoy a city tour, visiting the colonial walled city and fortress, a UNESCO World Heritage Site. Enjoy free time to take in the Caribbean vibe of the city and beach.

Please note hot water is uncommon in the Caribbean region of Colombia. Showers are likely to only have cold water while visiting this area.

Included activities:
- Cartagena City Tour
Learn more about Cartagena’s history from a bilingual guide on a tour of this lively city. Travel between sights by private transport and visit the clock tower, Plaza Bolivar, and the Castillo de San Felipe de Barajas. Take in sweeping views of the city from the hilltop Convento De La Popa and enjoy a walking tour from San Pedro Claver Church to Santo Domingo Church.

Optional Activities:
- Volcan Tutumo
Delight in a mud bath at the Volcan Tutumo. Ascend a small staircase about 15m (49 ft) to the top of the mud volcano. At the crater take a dip in the warm mud (a slurry of thermal water and subterranean mineral deposits) believed to have healing properties. Afterwards, de-mud with a bath in the nearby lagoon.

Accommodation: Hotel Don Pedro de Heredia (or similar)
Meals: Breakfast

Day 3: Cartagena - Minca
Travel to the small town of Minca and enjoy some free time to explore and breathe in the fresh mountain air. Go looking for unique birds, explore the area on foot or hang out at a local café.

Please note that if the group is full, we may be required to use multi-share rooms in Minca due to the small size of this unique hotel.

Accommodation: Hotel Minca La Casona (or similar)
Meals: Breakfast

Day 4: Minca - Taganga
Journey into the hills around Minca and hike to a beautiful waterfall. Take a tour of a coffee farm, learn about chocolate preparation and indulge in a local lunch. Continue to Taganga, a perfect base for exploring nearby Tayrona National Park.

Included activities:
- Minca Excursion
Nestled in the rainforest of the Sierra Nevada Mountains - Minca is beautiful! Explore the town before taking an invigorating dip in the scenic watering holes of Pozo Azul. After a short hike enjoy a swim under a waterfall and then head to a coffee farm to learn more about the production of one of Colombia’s most important crops.

Accommodation: Ocean Taganga (or similar)
Meals: Breakfast, Lunch

Day 5: Taganga
Spend the day exploring Taganga. Soak up the Caribbean feel of this coastal village. Be sure to indulge in the area's fantastic fresh seafood or hang out in one of the many cafés along the beach. Opt for more active options like snorkelling or hiking or hit one of the beaches and relax in a hammock.

Optional Activities:
- Snorkelling
(80000COP per person)
Strap on some fins and a mask and explore the active reefs in Taganga’s clear water. Keep an eye out for fascinating brain coral!

Accommodation: Ocean Taganga (or similar)
Meals: Breakfast

Day 6: Taganga - Parque Nacional Natural Tayrona
Head into Tayrona National Park for a moderate hike with a local guide. This is a perfect opportunity to experience nature and learn a little more about the rich, natural diversity of northern Colombia. Stay in a lodge close to the park.

Included activities:
- Hiking at Parque Nacional Natural Tayrona (3-4 hours)
Lace up your hiking boots and get to the next stop under your own power.

- Tayrona National Park Excursion
Get outside with a hike into this beautiful park! Learn more about the rich diversity of Tayrona's natural heritage and explore Tayrona's gorgeous scenery with a local guide. Spend the night surrounded by nature in a lodge close to the park.

Day 7: Parque Nacional Natural Tayrona - Santa Marta
Return to Santa Marta for an optional evening out on the town.

Included activities:
- Hiking at Parque Nacional Natural Tayrona (3-4 hours)
Lace up your hiking boots and get to the next stop under your own power.

Accommodation: Hotel Tayromar (or similar)
Meals: Breakfast

Day 8: Santa Marta
Relax on the beautiful Caribbean coast in Santa Marta or go further afield to explore. Use the day to soak up some sun or make any last minute purchases before starting the big trek.

Accommodation: Hotel Tayromar (or similar)
Meals: Breakfast

Day 9: Ciuadad Perdida Trekking / Santa Marta - Adán Camp
Transfer to Machete Pelao, where the trek to the Lost City of Teyuna begins. Trek for 4-5 hrs each day through farmland, steamy jungle, and rural Kogi communities. Get a glimpse into the local way of life in the remote river valleys of the Sierra Nevada Mountains.

Included activities:
- Lost City Trek Day 1 (Machete Pelao – Adán Camp / 4-5 hours, 7-8km)
Leave Machete Pelao and start trekking through the jungle along the Buritaca River. Pass by farmland and get a glimpse into daily life in the small communities en route to the campsite. This first day of trekking is relatively straightforward and a good way to ease yourself into it. There is a combination of uphill and flat sections that lead the way to the first campsite. Unwind at camp with a dip in the natural swimming pools or take a nap in a hammock.

Meals: Lunch, Dinner

Day 10: Ciuadad Perdida Trekking / Adán Camp - Wiwa Camp
The route starts along the Buritaca River, taking you further into the vivid green jungle past small villages en route to the camp for the evening. After a long day of trekking, enjoy a refreshing dip in one of the natural swimming pools.

Included activities:
- Lost City Trek Day 2  (Adán Camp – Wiwa Camp / 4-5 hours, 7-8km)
Begin trekking alongside the Buritaca River early in the morning. Pass through more farmland used for growing coffee or raising cattle. Climbing on this part of the trek can be challenging as the route progresses uphill from the riverbed and through the humid jungle. Take a look at the unique, circular huts that make up some of the Kogi villages in the area. This is the longest day of the trek, and with uphill climbs can be the hardest day along the route. In the dry season, this can be dry and dusty underfoot which can make for challenging climbs. During the rainy season, rivers are higher and crossings can be more of a challenge. Once you make it to the camp, cool off with a swim in the river before dinner.

Meals: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 11: Ciuadad Perdida Trekking / Wiwa Camp - Teyuna Paraiso Camp
Continue trekking along the route to Ciudad Perdida. Today is a tough portion of the trek with a lot of steep inclines, make sure to rest and take in the beautiful views.

Included activities:
- Lost City Trek Day 3 (Wiwa Camp – Teyuna Paraiso Camp / 4-5 hours, 7-8km)
In the morning start the most difficult length of the Lost City Trek. The route continues along the river, but this stretch has a steep incline. If the group wants a break, take the opportunity to jump in the river and cool off. Trekkers should drink a lot of water today, especially if the weather is hot and humid. There are some points where the hike passes narrow ledges that can present a challenge for anyone who is not too steady on their feet. Arrive at the Teyuna Paraiso campsite around mid-afternoon.

Meals: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 12: Ciuadad Perdida Trekking / Teyuna Paraiso Camp - Wiwa Camp
Get started early to climb the 1,200 steps up to the Lost City. The view of the surrounding Sierra Nevada Mountains makes it well worth the hike. Explore the Lost City and learn what is known of its origins from the indigenous guide, before making the descent back to Wiwa Camp for the night.

Included activities:
- Lost City Trek Day 4 (Teyuna Paraiso Camp – Wiwa Camp / 4-5 hours)
The once-forgotten city is only an hour away and to get there you must climb the 1,200 steps built by the ancient Tayrona people. This is a very steep climb and if it is humid, it can be tough. Similarly, when it is wet, it can be slippery underfoot, but the rewards of the climb are more than worth it. Once at the site, the guide will explain the history of the Lost City and what is known of its origins. It is estimated that only 10% of the site has been discovered. Head back to the campsite for lunch and a swim before beginning the trek back the way you came to Wiwa Camp. Most of the trek today is downhill which can be hard on the knees, a walking stick might be useful.

Meals: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 13: Ciuadad Perdida Trekking / Wiwa Camp - Santa Marta
In the morning, take in your last views of the jungle as you trek back to Machete Pelao. Transfer to Santa Marta where the rest of the day is yours to relax.

Included activities:
- Lost City Trek Day 5 (Wiwa Camp – Machete Pelao / 4-5 hours, 7-8km)
Continue the hike back down to Machete Pelao following the same route that you took in. The farmland will look familiar, but the the scenery remains spectacular. Take in your last views of the jungle and local village life before heading back on the grid.

Accommodation: Hotel Tayromar (or similar)
Meals: Breakfast, Lunch

Day 14: Santa Marta
Depart at any time.

Meals: Breakfast
Jetzt anfragen oder buchen
  • Dezember 2017

    • 17.12.2017 - 30.12.2017 Ausgebucht 1.949 € anfragen buchen
    • 31.12.2017 - 13.01.2018 Ausgebucht 1.949 € anfragen buchen
  • Januar 2018

    • 07.01.2018 - 20.01.2018 Wenige Plätze 1.869 € anfragen buchen
    • 14.01.2018 - 27.01.2018 Ausgebucht 1.869 € anfragen buchen
    • 21.01.2018 - 03.02.2018 Ausgebucht 1.869 € anfragen buchen
    • 28.01.2018 - 10.02.2018 Ausgebucht 1.869 € anfragen buchen
  • Februar 2018

    • 18.02.2018 - 03.03.2018 Ausgebucht 1.682 € anfragen buchen
    • 25.02.2018 - 10.03.2018 Wenige Plätze 1.869 € anfragen buchen
  • März 2018

    • 04.03.2018 - 17.03.2018 Ausgebucht 1.899 € anfragen buchen
    • 18.03.2018 - 31.03.2018 Ausgebucht 1.709 € anfragen buchen
    • 25.03.2018 - 07.04.2018 Wenige Plätze 1.899 € anfragen buchen
  • April 2018

    • 01.04.2018 - 14.04.2018 Auf Anfrage 1.869 € anfragen buchen
    • 15.04.2018 - 28.04.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.869 € anfragen buchen
    • 22.04.2018 - 05.05.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.869 € anfragen buchen
    • 29.04.2018 - 12.05.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.869 € anfragen buchen
  • Mai 2018

    • 13.05.2018 - 26.05.2018 Auf Anfrage 1.829 € anfragen buchen
    • 20.05.2018 - 02.06.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.829 € anfragen buchen
  • Juni 2018

    • 03.06.2018 - 16.06.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.829 € anfragen buchen
    • 10.06.2018 - 23.06.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.829 € anfragen buchen
  • Juli 2018

    • 01.07.2018 - 14.07.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.829 € anfragen buchen
    • 15.07.2018 - 28.07.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.829 € anfragen buchen
    • 22.07.2018 - 04.08.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.829 € anfragen buchen
  • August 2018

    • 05.08.2018 - 18.08.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.829 € anfragen buchen
    • 12.08.2018 - 25.08.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.829 € anfragen buchen
    • 19.08.2018 - 01.09.2018 Ausgebucht 1.829 € anfragen buchen
  • September 2018

    • 16.09.2018 - 29.09.2018 Ausgebucht 1.749 € anfragen buchen
  • Oktober 2018

    • 14.10.2018 - 27.10.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.749 € anfragen buchen
    • 21.10.2018 - 03.11.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.749 € anfragen buchen
  • November 2018

    • 04.11.2018 - 17.11.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.749 € anfragen buchen
    • 18.11.2018 - 01.12.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.749 € anfragen buchen
    • 25.11.2018 - 08.12.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.749 € anfragen buchen
  • Dezember 2018

    • 02.12.2018 - 15.12.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.899 € anfragen buchen
    • 16.12.2018 - 29.12.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.899 € anfragen buchen
    • 30.12.2018 - 12.01.2019 Auf Anfrage 1.899 € anfragen buchen
  • Januar 2019

  • Februar 2019

  • März 2019

  • April 2019

  • Mai 2019

  • Juni 2019

  • Juli 2019

  • August 2019

  • September 2019

  • Oktober 2019

  • November 2019

  • Dezember 2019

  • Januar 2020

Reisestil
Unsere Classic-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erfahren möchten, wie sie wirklich ist. Jede Tour bietet dir die perfekte Mischung und verbindet die Highlights des Landes, die man gesehen haben muss, mit spontanen Situationen, gewährt dir die den meisten Reisenden verborgen bleiben.

Lokale Transportmittel
Wie du auf deiner Reise von A nach B kommst, hängt größtenteils von der Wahl der Reiseart und des Reisestils ab. In den meisten Fällen benutzen wir lokale Transportmittel - Busse, Taxis, Nahverkehrszüge und dergleichen - die preiswerteste und abwechslungsreichste Art des Reisens.

Unterkünfte mit Charme
Die Unterkünfte haben wir so ausgewählt, dass sie der lokalen Kultur am ehesten entsprechen. Je nach der Art deiner Reise und dem Reisestil haben wir unterschiedliche Unterkünfte für dich ausgewählt: Mal schläfst du im Hotel in Downtown, mal bei einer Gastfamilie, und mal zeltest du unter dem Sternenhimmel.

Regionale Küche
Einige Mahlzeiten sind im Reisepreis enthalten, aber oft kannst du die lokalen Spezialitäten ganz nach deinem eigenen Geschmack und Budget selbst entdecken (und dein Reiseleiter hat dabei viele Geheimtipps auf Lager). Mahlzeiten können alles umfassen – von einem selbst zubereiteten Festmahl, Abendessen in einem renommierten Restaurant oder allem, was auf dem Markt gut aussieht.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind im Durchschnitt mit 12 Personen unterwegs und sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue interessante Leute treffen. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Erfahrene Reiseleiter
Auf jeder Reise wirst du von einem erfahrenen englischsprechenden Reiseleiter begleitet, der deine Reise mit Einblicken in die Kultur des Gastlandes bereichert und dir oftmals ganz spontan fantastische Erlebnisse ermöglicht, die deine Reise zu einem einzigartigen persönlichen Abenteuer machen. Das wichtigste Anliegen des Reiseleiters: deine Reise zur besten Erfahrung deines Lebens zu machen.

Freiheit & Unabhängigkeit
Mit einem großen, unpersönlichen Reisebus erlebst du garantiert keine wirklichen Abenteuer. Lust auf einen Marktbesuch? Oder lieber die Seele baumeln lassen in einem gemütlichen Café am Straßenrand? Aber gerne! Bei unseren Reisen zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lassen dir freie Zeit, um dein ganz eigenes Abenteuer zu erleben.