Griechenland Segeltörn - Mykonos nach Santorini Griechenland

Griechenland Segeltörn - Mykonos nach Santorini

  • Entdecke die wunderschönen südlichen Kykladen mit einem Segelboot
  • Besuche unterwegs kleine Inseln abseits der ausgetretenen Pfade
  • Entspanne an weißen Sandstränden
  • Versuche dich im Segeln (oder entspanne einfach an Deck)
  • Bummle durch Dörfer und koste traditionelle griechische Gerichte und Wein
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Kundenstimmen (1)
Karte
Karte

8 Tage Griechenland

ab  879 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Ein Abenteuer auf einer Yacht ist der ideale Weg, die schönsten Inseln der Welt zu erleben - die griechischen Inseln. Segle acht Tage lang auf einer 15-Meter-Yacht durch die Inselwelt der Kykladen, nimm dir Zeit zum Wandern, Schnorcheln und Entspannen, entdecke uralte archäologische Stätten, entspanne in den traditionellen Tavernen der Häfen, genieße frischen Fisch und Meeresfrüchte - und vergiss den Ouzo nicht!

1. Tag: Mykonos
2.-6. Tag: Südliche Kykladen
7.-8. Tag: Santorini

Leistungen enthalten

  • Griechenland Segeltour laut Programm
  • Transport, Mahlzeiten und Unterkünfte wie angegeben
  • Ausflüge, Besichtigungen und Aktivitäten wie angegeben:
    • Segeln durch die griechische Inselwelt
    • Skipper mit allen Genehmigungen
    • Schnorchelausrüstung

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Reiseversicherung
  • Vor- und Nachübernachtungen
  • Flughafentransfers

Unterbringung

7x an Bord einer Segeljacht

Übernachtung in Doppel-/Zweibettkabinen. Alleinreisende werden zusammen mit Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht. An Bord des Schiffs sind drei Gemeinschaftsbadezimmer und drei Duschen vorhanden.

Bitte beachte, dass der Platz auf dem Segelboot begrenzt ist. Du solltest dir darüber im Klaren sein, dass du nicht auf einem Kreuzfahrtschiff, sondern auf einem einfachen Segelboot reist.

Einzelkabinenzuschlag: vorbehaltlich Verfügbarkeit und auf Anfrage

Verpflegung

Keine inbegriffene Mahlzeiten. Für die wichtigsten Lebensmittel an Bord zahlt jede Person 60 Euro in die gemeinsame Essenskasse ein.

Plane USD240-315 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Kapitän / Skipper

Transportart

Schiff / Yacht

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Inseln allgemein
Scooter Tagesrate ab EUR10
Fahrradtagesrate ab EUR3-5
Autotagesrate ab EUR25
Ruinen - Eintritt ab EUR4
Weinverkostung ab EUR12

Naxos
Windsurfing Stunde EUR50-150
Catamaran Segelstunde EUR35-95
Venezianisches Museum EUR3
Halki ouzo Distillerie EUR5

Mykonos
Delos Tour (mit Bootsfahrt) EUR35
Archäologisches Mseum EUR3
Anmietung von Sonnenbetten an den Psarou/Platy Gialos Stränden EUR5-10

Bitte beachte, dass sich die Aktivitäten/Preise jederzeit ändern können.
1. Tag: Mykonos
Individuelle Anreise.
Du triffst deine Gruppe um 17 Uhr bei einer Begrüßung und Sicherheitseinweisung, bevor dein Segelabenteuer nach Santorini losgeht. Genieße einen Drink am Abend mit deinen Mannschaftskollegen auf dem Boot oder erkunde Mykonos bei Nacht.

2.-6. Tag: Südliche Kykladen
Auf einer flexiblen Route hat dein erfahrener Kapitän die Gelegenheit, dir alle verborgenen Kleinode der Inseln zu zeigen. Wir folgen den Wünschen der Gruppe, damit du auf diesem Segelabenteuer eine Reise ganz nach deinem Geschmack erlebst.

In den südlichen Kykladen machen wir einen Spaziergang über den „elegantesten Platz Griechenlands“ in Syros. Du kannst dich außerdem mit deinem Kapitän und deinen Mitreisenden auf eine ganztägige Entdeckungstour auf Naxos begeben: Hier erwarten dich der Tempel von Dimitra, eine Mikrobrauerei, die Aussicht auf den Zeus-Berg und ein Essen in einer traditionellen Taverne. Wir entdecken die Schönheit der venezianischen Ruinen von Paros, bevor wir uns auf Antiparos auf eine Höhlenexkursion begeben. Auf Ios entspannst du dich am berühmten Magganari-Strand, und ein Besuch bei Homers Grab darf natürlich auf keinen Fall fehlen. Du unternimmst eine Wanderung auf den Pfaden von Sifnos und besuchst dort eine Keramik-Werkstatt. Keine Reise ist komplett ohne einen Bummel durch die atemberaubende Klippenstadt Hora oder einen Cocktail bei Sonnenuntergang über den typischen weißen Häusern, die die Landschaft säumen. Bei der Ankunft in Santorini begrüßt uns die weiß gekalkte Dorfkulisse dieser vulkanischen, paradiesischen Insel. Den spektakulären Sonnenuntergang darfst du dir keinesfalls entgehen lassen.

7. Tag: Santorini
Santorini müssen wir nicht extra vorstellen: Die Insel ist ein 1 Million Jahre alter Vulkan, der auch heute noch aktiv ist. Seine Ehrfurcht gebietende Geschichte und Natur sowie die atemberaubende Schönheit machen es zu einem der großen Highlights des Lebens. Die Insel war ursprünglich von den Minoern besiedelt, doch ein Vulkanausbruch um 1650 v. Chr. löste nicht nur Flutwellen im östlichen Mittelmeer aus, sondern legte auch die minoischen Siedlungen auf der Insel in Schutt und Asche. Der gewaltige Ausbruch schleuderte in einer 36 km hohen Aschewolke 30 Kubikkilometer Erde die Luft und schuf die Form der Insel, wie wir sie heute kennen. In der 300 Meter tiefen und 8 km breiten, halbmondförmigen Caldera befinden sich zwei neue Vulkankegel, Neas Palaias und Kammenis. Die Form des Kraterrings hat sich im Laufe der letzten 3000 Jahre konstant verändert und mehrere Abschnitte der Kraterwände sind ins Meer gestürzt. Bemerkenswerterweise wurde die Insel aufgrund ihrer äußerst fruchtbaren, reichen Vulkanerde immer wieder neu besiedelt. Dank der nährstoffreichen Erde und des geringen Niederschlags sind die Weine, Tomaten und Gurken dieser Insel superlecker. Besucher können mit dem Bus, der Gondel oder sogar am Rücken eines Esels vom Meer zum Rand des Kraters gelangen. Fira, die wichtigste Stadt der Insel, liegt am Rand der Caldera und bietet atemberaubende Anblicke farbenfroher Klippen und kleiner weißer Häuser sowie großartige lokale Märkte zum Einkaufen.

8. Tag: Santorini
Ausschiffung nach dem Frühstück.
Individuelle Abreise oder Verlängerungsaufenthalt.
Jetzt anfragen oder buchen
  • Juli 2018

    • So, 22.07.2018 - So, 29.07.2018 Ausgebucht Start garantiert Reiseverlauf 1.199 € anfragen
    • So, 29.07.2018 - So, 05.08.2018 Ausgebucht Start garantiert Reiseverlauf 1.199 € anfragen
  • August 2018

    • So, 05.08.2018 - So, 12.08.2018 Wenige Plätze Start garantiert Reiseverlauf 1.199 € anfragen
    • Sa, 11.08.2018 - Sa, 18.08.2018 Wenige Plätze Start garantiert Reiseverlauf 1.199 € anfragen
    • Sa, 11.08.2018 - Sa, 18.08.2018 Ausgebucht Start garantiert Reiseverlauf 1.199 € anfragen
    • So, 19.08.2018 - So, 26.08.2018 Ausgebucht Start garantiert Reiseverlauf 1.199 € anfragen
    • Sa, 25.08.2018 - Sa, 01.09.2018 Ausgebucht Start garantiert Reiseverlauf 1.159 € anfragen
    • So, 26.08.2018 - So, 02.09.2018 Ausgebucht Start garantiert Reiseverlauf 1.159 € anfragen
  • September 2018

    • So, 02.09.2018 - So, 09.09.2018 Wenige Plätze Start garantiert Reiseverlauf 1.159 € anfragen
    • So, 16.09.2018 - So, 23.09.2018 Ausgebucht Start garantiert Reiseverlauf 1.099 € anfragen
    • Di, 18.09.2018 - Di, 25.09.2018 Ausgebucht Start garantiert Reiseverlauf 1.099 € 879 € -20% anfragen
    • Mi, 19.09.2018 - Mi, 26.09.2018 Ausgebucht Start garantiert Reiseverlauf 1.099 € anfragen
    • So, 23.09.2018 - So, 30.09.2018 Ausgebucht Start garantiert Reiseverlauf 1.099 € anfragen
    • So, 30.09.2018 - So, 07.10.2018 Wenige Plätze Start garantiert Reiseverlauf 1.099 € anfragen
  • Oktober 2018

    • So, 07.10.2018 - So, 14.10.2018 Ausgebucht Start garantiert Reiseverlauf 1.099 € anfragen
  • April 2019

  • Mai 2019

  • Juni 2019

  • Juli 2019

  • August 2019

  • September 2019

Variante
Diese Griechenland Segeltour ist auch in umgekehrter Richtung buchbar:

.
T. Sedelmaier 2017-10-17

Hallo zusammen,

die Tour von Mykonos nach Santorini war ein einmaliges Erlebnis und ich hab die Umfrage der Partneragentur schon ausgefüllt.Ich würde diese Reise jeder Zeit wiederholen, es hat alles gepasst vom Wetter über das Boot, die Leute und die Erlebnisse.

Viele Grüße