LOKA Buspass - STU Australien

LOKA Buspass - STU

  • Hop-On Hop-Off Busnetzwerk an Australiens Ostküste mit einer Extraportion Abenteuer
  • Off the beaten track Adventures
  • Einige spannende Aktivitäten bereits im Buspass inklusive
  • Einzigartige Übernachtungsstopps
  • Tour mit Reiseleiter und Gleichgesinnten
  • Indigenous Camp im Regenwald mit Ureinwohnern des Jirrbal-Stammes
  • Aufenthalt in einer Strandlodge auf Magnetic Island
  • Wanderung im Regenwald beim Indigenous Camp
  • Besuch einer Outback-Farm
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

8 Tage Australien

ab  495 € Anfragen oder buchen

Wenn du die Ostküste flexibel und im eigenen Tempo erkunden möchtest, dann ist der LOKA "Hop On Hop Off Travelpass" genau das Richtige für dich! Auf der beliebten Route von Brisbane nach Cairns werden die vorgeplanten Etappen mit Bus und Zug zurückgelegt und du wirst von erfahrenen und ortskundigen Tourguides begleitet. Unterwegs hast du jederzeit die Möglichkeit die Reise so lange zu unterbrechen wie du magst und später wieder einzusteigen. Natürlich kannst du die Reise auch wie geplant in den angegebenen Reisetagen unternehmen, dann gleicht sie einer Gruppentour. Das Beste am LOKA Buspass sind die außergewöhnlichen inkludierten Aktivitäten, die „Unique Stops“, bei denen du das echte und authentische Australien entdecken kannst. Es erwarten dich besondere und einzigartige Erlebnisse abseits der Touristenpfade. Du reist gemeinsam mit gleichgesinnten, meist jungen Travellern aus der ganzen Welt in einer kleinen Gruppe.

  • (1) Brisbane - Noosa / Rainbow Beach
    Entlang der Gold Coast geht es von Brisbane an die Sunshine Coast.
  • (2) Rainbow Beach - Country Campout
    Fahrt über Rockhampton zu einer abgeschiedenen Outback-Farm, wo wir in traditionellen Swags am Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel übernachten.
  • (3) Country Campout - Emu Park - Nachtzug
    Rundgang über die Farm, bei dem wir Tiere füttern und eine heilige Aborginial-Stätte besuchen. Fahrt zurück zur Küste, wo du am Nachmittag im Emu Beach Resort relaxen kannst, bevor wir den Nachtzug nach Airlie Beach besteigen.
  • (4) Airlie Beach - Magnetic Island
    Fähre zur tropischen "Maggie" Island, auf der es viel zu entdecken gibt. Fast 50 % der Fläche sind als NP geschützt, der traumhafte Strände und eine Vielzahl an Tieren beheimatet.
  • (5) Magnetic Island - Indigenous Camp
    In Tully erwarten uns Angehörige des Jirrbal-Stammes und begleiten uns in den dichten Regenwald des Tully Gorge NP, wo sie uns in ihrer Sprache willkommen heißen. Abends erwartet uns ein traditionelles Essen am Lagerfeuer. Nachtspaziergang durch den Regenwald.
  • (6) Indigenous Camp - Cairns
    Geführte Wanderung mit dem Aboriginal Guide durch den Nationalpark. Anschließend Zugfahrt nach Cairns.

Leistungen enthalten

Australien Buspass lt. Programm, alle Transporte (Loka Bus zwischen Brisbane und Rainbow Beach/Cooroy, Schnellzug zwischen Cooroy und Cairns), lokale Transfers zu den speziellen Übernachtungsstopps, Fähre nach/von Magnectic Island, Begleitung durch Reiseleiter zu festen Abfahrtsterminen, Nutzung der Loka Web App, Ausflüge und Aktivitäten: Carlo Sands Blow Walk in Rainbow Beach, Bluff Point Walk in Emu Park, Forts Walk Magnetic Island

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), Unterkünfte, Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben/Trinkgeld, optionale Ausflüge und Aktivitäten, Reiseversicherung

Unterbringung

nicht inklusive.

In jedem Übernachtungsort gibt es garantierte vorreservierte Hostels. Die Buchung kannst du vor Abreise oder von unterwegs entweder über die Web App oder den Reiseleiter vornehmen. Die Übernachtung kostet ab AU$28 pro Nacht (Mehrbettzimmer) oder ca. AU$100 für ein Privatzimmer. Der Preis für die "Unique Stops" liegt bei AU$60 - 120 pro Nacht und beinhaltet je nach Ort Frühstück, Abendessen sowie Aktivitäten. Die Zahlung erfolgt direkt in der jeweiligen Unterkunft.

UNIQUE STOPPS:
Country Campout: AU$ 75 (inkl. 2 Mahlzeiten)
Indigenous Camp: AU$ 120 (inkl. 2 Mahlzeiten)

Wenn du in einer anderen Unterkunft als den von LOKA bevorzugten Hostels übernachten möchtest, ist das überhaupt kein Problem - bitte finde dich in diesem Fall pünktlich vor Abfahrt wieder am genannten Treffpunkt ein. Eine Abholung von anderen Unterkünften wird nicht angeboten.

Verpflegung

nicht inklusive
(außer bei den "Unique Stops")

Tourbegleitung

Begleitung durch erfahrenen englischsprachigen Tourguide an den festen Abreisetagen gemäß Fahrplan. Auf den Bahnstrecken kannst du auch an anderen Tagen ohne Tourguide reisen. Die eingeschlossenen Transfers und Aktivitäten sind nur möglich an den vom Tourguide begleiteten Abreisetagen.

Transportarten

Öffentliche / gemietete Busse, Reisebus, Bahn, Fähre
Reisetag: Brisbane - Noosa / Rainbow Beach
Die Abfahrt von Brisbane erfolgt am späten Vormittag. Die Fahrt führt von Brisbane an die wunderschöne Sunshine Coast zum stilvollen Strandort Noosa oder nach Rainbow Beach.

Mögliche Aktivitäten bei Verlängerung: Ausflug nach Fraser Island (ab Rainbow Beach)


Reisetag: Noosa - Country Campout
Diese Reiseetappe absolvieren wir mit lokalen Bussen und einer Zugahrt mit der "Spirit of Queensland"-Bahn. In Rockhampton werden wir von einem lokalen Busunternehmen zur abgeschiedenen Outback-Farm gebracht, wo wir in traditionellen Swags unter freiem Himmel am Lagerfeuer übernachten. Im Camp werden wir von einem lokalen Cowboy empfangen und genießen ein typisches rustikales Abendessen am Lagerfeuer.

Wer den Ausflug zur Outback-Farm nicht mitmachen möchte, kann die Nacht im Emu´s Beach Resort verbringen.

Reisetag: Country Campout - Emu Park - Nachtzug nach Airlie Beach
Am Morgen erwartet uns ein herzhaftes Frühstück, bevor wir einen Spaziergang über die Farm unternehmen, bei dem wir auch einige alte Aboriginal-Plätze entdecken. Wer Lust hat kann auch beim Füttern der Tiere auf der Farm helfen. Danach machen wir uns auf den Weg zurück zur Küste. Im Emu´s Beach Resort bleibt Zeit zum Entspannen am Pool oder zu einem Spaziergang an den Bluffs Point (Schildkröten!). Nach dem Abendessen werden wir zum Bahnhof gebracht. Mit dem Nachtzug reisen wir nach Airlie Beach. Es gibt zwar keine Schlafwagen, doch es handelt sich um einen modernen Zug mit Liegesitzen, Bar und Speisewagen. Der Zug hält am nächsten Morgen in der Stadt Proserpine, von wo aus wir mit einem lokalen Bus nach Airlie Beach, dem Tor zu den Whitsunday Islands, fahren. Der Reiseleiter hält einen Infovortrag über das Great Barrier Reef.

Mögliche Aktivitäten bei Verlängerung:
Segeltörn durch die Inselwelt der Whitsundays.


Reisetag: Airlie Beach - Magnetic Island
Mit verschiedenen Transportmitteln - Bus, Zug und Fähre - geht es zu unserer Unterkunft auf der tropischen "Maggie Island". Wir übernachten in einer wunderschön am Strand gelegenen Lodge. Auf der Insel selbst gibt es viel zu entdecken, fast 50% der Fläche sind als Nationalpark geschützt, der traumhafte Strände und eine Vielzahl an Tieren beheimatet. Besuche das Infozentrums zum Thema Leben am Riff.

Hinweis: Je nach Abfahrtstag ist ein freier Tag auf Magnetic Island im Tourverlauf enthalten.

Reisetag: Magnetic Island - Indigenous Camp (optional)
Ein ganz besonderer Tag! Mit der Fähre geht es zurück ans Festland, dann mit dem Zug nach Tully, wo wir gegen Mittag ankommen. Hier erwarten uns bereits Angehörige des indigenen Jirrbal-Stammes und begleiten uns in den dichten Regenwald des Tully Gorge-Nationalparks, wo sie uns schließlich in ihrer eigenen Sprache willkommen heißen. Die Jirrbal leben in dieser Region seit Jahrtausenden im tiefen Einklang mit der Natur und pflegen ihre uralten Traditionen.

Im Tully River können wir uns bei einem Bad erfrischen und uns ein Stück den Fluss entlang treiben lassen. Zurück im Camp helfen wir bei der Zubereitung des traditionellen Essens und beim Errichten des Lagerfeuers. Nach dem leckeren Abendessen begeben wir uns in der Dunkelheit und mit Taschenlampen bewaffnet durch den Regenwald und halten Ausschau nach nachtaktiven Tieren, wie Baumkängurus.

Das Camp ist zwar sehr abgeschieden, verfügt aber dennoch über Toiletten und überdachte Schlafplätze.

Hinweis: Je nach Abfahrtstag ist ein freier Tag in Tully im Tourverlauf enthalten.

Wer den Ausflug ins Indigenous Camp nicht mitmachen möchte, kann die Nacht im historischen Mt. Tyson Hotel in Tully verbringen.


Reisetag: Indigenous Camp - Cairns
Am Morgen geht es auf eine geführte Wanderung mit dem Aboriginal Guide durch den Nationalpark. Dabei erfährst du mehr über den Regenwald, die Pflanzen und deren Verwendung durch die Ureinwohner. Anschließend geht es zurück nach Tully, um den Zug in Richtung Norden zu erreichen. Mit Ankunft in Cairns am späten Nachmittag endet der Buspass.

Mögliche Aktivitäten bei Verlängerung im Indigenous Camp: Kajak fahren, Wildwasserrafting oder Wanderungen im Regenwald.

Jetzt anfragen oder buchen
  • Dezember 2017

    • So, 31.12.2017 - So, 07.01.2018 Freie Plätze 495 € anfragen buchen
Allgemeines
Wenn du die Ostküste von Australien flexibel und im eigenen Tempo erkunden möchtest, dann ist der LOKA "Hop On Hop Off Travelpass" genau das Richtige für dich! Auf der beliebten Route von Brisbane nach Cairns oder umgekehrt werden die vorgeplanten Etappen mit Bus und Zug zurückgelegt und du wirst von erfahrenen und ortskundigen Tourguides begleitet. Unterwegs hast du jederzeit die Möglichkeit die Reise so lange zu unterbrechen wie du magst und später wieder einzusteigen. Natürlich kannst du die Reise auch wie geplant in den angegebenen Reisetagen unternehmen, dann gleicht sie einer Gruppentour. Das Beste am LOKA Buspass sind die außergewöhnlichen inkludierten Aktivitäten, die sogenannten "Unique Stops", bei denen du das echte und authentische Australien hinter den Kulissen der bekannten Touristenattraktionen entdecken kannst. Loka ist mehr als nur eine flexible Hop-on Hop-off Bustour entlang der Ostküste. Es erwarten dich besondere und einzigartige Erlebnisse abseits der Touristenpfade. Du reist gemeinsam mit gleichgesinnten, meist jungen Travellern aus der ganzen Welt in einer kleinen Gruppe. Während der Reise kannst du über die LOKA Website oder per App die einzelnen Strecken deiner Tour individuell planen und auch umbuchen, solltest du es dir kurzfristig anders überlegen, sowie dich mit anderen Reisenden austauschen und gegenseitig Tipps zu geben.

BUSPASS "STU"
Tourstart/-ende: Brisbane / Cairns

Reisedauer: min. 8 Tage

Gültigkeit: 12 Monate (ab ersten Reisetag)
Die Pässe sind nur in einer Richtung gültig, wobei jeder Streckenabschnitt nur einmal befahren werden darf.

Abreisetage:
ab Brisbane:
Montag / Mittwoch / Freitag / Sonntag (November - März)
Mittwoch / Freitag / Sonntag (April - Oktober)

Den detaillierten Fahrplan schicken wir dir auf Anfrage gerne zu.

Reiseleiter sind an den ausgeschriebenen Abfahrtstagen auf allen Strecken anwesend - an anderen Tage kann man jedoch die gewünschte Strecke auch ohne Reiseleiter mit dem Zug fahren.

Die Reise kann an jeder beliebigen Station entlang der Reiseroute und jedem beliebigen Reisetag unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden.

Transport:
alle Transporte im privaten 24-Sitzer Kleinbus zwischen Brisbane und Rainbow Beach, öffentliche Busse und Zug zwischen Rainbow Beach und Cairns. Fähre nach Magnetic Island. Jede Strecke darf nur einmal in der gebuchten Richtung befahren werden.