Versteckte Bergwelt Swanetiens Georgien

Versteckte Bergwelt Swanetiens

  • Geschichtsträchtige Städte, abgeschiedene Gebirgslandschaften & blaue Weiten des Schwarzen Meeres
  • Wanderreise in einer der schönsten Regionen Georgiens
  • Ursprüngliche Bergwelten & historische Wehrtürme
  • Quelle des Enguri am Schchara, dem höchsten Berg Georgiens
  • Auf den Spuren der Geschichte in Tbilisi & Mzcheta
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

9 Tage Georgien

ab  1.495 € Anfragen oder buchen

Großartige Berglandschaften vor majestätische Gletscher in einer der abgelegensten Regionen des Großen Kaukasus erwarten Sie auf Ihrer Reise nach Swanetien. Von der aktuellen Hauptstadt zwischen Geschichte und Moderne, tauchen Sie auf Ihrer Reise zur die antike Hauptstadt und weiter nach Westgeorgiens in die Sagenwelt ein. Von dort geht es weiter in die ursprüngliche Bergwelt des oberen Swanetiens. Nicht nur, dass das atemberaubende, einsame Panorama Sie in Erstaunen versetzt, denn fast - so scheint es - treten Sie eine Reise ins Mittelalter an: Zahlreiche kleine Wehrdörfchen in den Sich Häuser und Höfe um antike Wehrtürme scharen, liegen in den Bergen verstreut. Hier versteckt sich auch Europas höchster dauerhaft besiedelter Ort. Nicht zuletzt werden Sie die stolzen und gastfreundlichen Swanen verzaubern. Zum Ausklang der Reise statten Sie der Schwarzmeerküste einen Besuch ab und können vor den Weiten des Schwarzen Meeres entspannen.

1. Tag: Tbilisi
2. Tag: Tbilisi Besichtigung
3. Tag: Von Mzcheta nach Kutaissi
4. Tag: Becho (1.600 m)
5. Tag: Dolra Tal - Mestia (1.500 m)
6. Tag: Adishi Gletscher - Uschguli (2.200 m)
7. Tag: Shkhara Gletscher - Mestia (1.500 m)
8. Tag: Batumi
9. Tag: Batumi

Leistungen enthalten

  • Georgien Wanderreise gemäß Programm
  • Ausflüge und Wanderungen gemäß Programm
  • alle Transfers und Gepäcktransport

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Schlafsack
  • Visum
  • Reiseversicherung
  • persönliche Ausgaben, Trinkgeld
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

3x landestypische Hotels
5x Gästehaus

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer-Zuschlag: 185 Euro

Verpflegung

8x Frühstück
3x Lunchpaket

Tourbegleitung

Englischsprachiger Wanderführer; lokaler englischsprachiger Reiseleiter während des Stadtrundgangs in Tbilisi

Transportarten

Minibus, Allradfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

inklusive am Ankunfts- und Abreisetag
1. Tag: Tbilisi
Herzlich werden wir nach unserer Ankunft in der georgischen Hauptstadt am Flughafen empfangen. Im Anschluss geht es zu unserer Unterkunft in der quirligen Hauptstadt.

2. Tag: Georgiens Hauptstadt
Bewegt war die Geschichte Tbilisi, die seit dem fünften Jahrhundert Hauptstadt von Georgien ist. In dieser Zeit wurde sie mehrfach zerstört, aber im gleichen Stil (und manchmal gleichen Fundamenten) wieder aufgebaut. Auch hat die Moderne Einzug gehalten und so bietet sich ein abwechslungsreiches Bild, welches wir auf unserem Stadtrundgang näher entdecken werden. Für den besten Blick auf die Altstadt und pittoreske hügelige Umgebung beginnen wir an der Metechi Kirche, die mit dem Reiterstandbild des Königs und Stadtgründers erhaben über die Stadt wacht. Bei unserem Besuch der Narikala Festung, Sioni Kathedrale und Antschischati Kirche, der ältesten Kirche der Stadt tauchen wir in die Geschichte ein. Mit dabei sind auch die heißen, schwefelhaltigen Quellen, die der Stadt ihren Namen gaben.

3. Tag: Von antiken Mythen und Legenden / Von Mzcheta nach Kutaissi
Von der heutigen Hauptstadt reisen wir zur antiken Hauptstadt Mzcheta. Die 3.000 Jahre alte Stadt ist ebenfalls das religiöse Zentrum des Landes. Wie auch die Pilger besuchen wir die Dschwari Kirche und die Swetizchoweli Kathedrale. Ihren Namen erhielt die Kathedrale aufgrund ihrer Holzsäule, deren Harz eine heilende Wirkung zugeschrieben wurde. Nicht nur dies macht Mzcheta und die Kathedrale zum Pilgerzentrum Georgiens. Ebenfalls rankt sich eine Legende um ihren Bau, über die wir bei unserem Besuch mehr erfahren. Mythisch geht es weiter, denn wir fahren weiter ins westliche Georgien, dem Gebiet des antiken Königreiches Kolchis. In dem goldreichen Königreich suchten die Argonauten nach dem Goldenen Vlies. Doch auch natürliche Wunder sind in dieser Region zu bestaunen. In der Prometheus-Höhle hat die Natur eine imposante unterirdische Welt aus Stalagmiten und Stalaktiten geformt, die Sie (optional) entdecken können. Schließlich führt uns die Reise nach Kutaissi, der zweitgrößten Stadt Georgiens. Trotz ihrer Größe und neuen Bedeutung als Regierungssitz hat sie ihre gemütliche, fast kleinstädtische Atmosphäre bewahrt. Hier stürzen wir uns ins Marktgetümmel und erhalten einen Einblick der reichhaltigen Früchte, die die fruchtbare georgische Erde hervorbringt. Bestaunen Sie das bunte Angebot und naschen Sie von dem frischen Obst oder knackigen Gemüse.

4. Tag: Becho (1.600 m)
Unsere Reise führt uns nun in eine der schönsten Regionen Georgiens - Swanetien. Umgeben durch hohe, unwegsame Bergketten, ist die Region eine der isoliertesten im Großen Kaukasus. Erst 1935 wurde eine Straße ins obere Swanetien gebaut und führt abenteuerlustige Entdecker in eine der ursprünglichsten Regionen Georgiens. Hier scheint zum Teil noch die Zeit stehen geblieben zu sein, denn durch die abgeschiedene Lage bewahrten sich neben der Architektur auch Traditionen, Sprache und Brauchtum der Region. Kleine Dörfchen, die sich um mittelalterliche Wehrtürme Häuser und Höfe gruppieren, verstreuen sich in den grasbewachsenen Berghängen. Darüber thronen die mächtigen und schneebedeckten Bergspitzen des Großen Kaukasus. Immer weiter hinauf schraubt sich die kurvenreiche Straße in die Bergwelt und eröffnet uns einige traumhafte Aussichten. Schließlich zweigen wir in das Dolra Tal ab, wo wir unser Ziel, das kleine Örtchen Becho erreichen. Von hier geht es zu Fuß zu den Ruinen des Dörfchen Guli und den Sommerfarmen der Bergbauern weiter. Wenig ist die Region besucht und so haben wir die imposante Natur des Bergtals auf unserer Eingehtour ganz für uns. Rückkehr nach Becho, wo wir in einem Gästehaus unterkommen.

Gehzeit: 3-4 Std.
Höhenmeter: +/- 700 m
Distanz: 8 km

5. Tag: Dolra Tal - Mestia (1.500 m)
Vorbei an kleinen Feldern, durch Wälder, aber auch über steinige Anstiege folgen wir dem Dolra Fluss hinauf. Auf der Wanderung können wir nicht nur malerische Wasserfälle entdecken, sondern auch die eisbedeckte, majestätische Doppelspitze des Ushba (4.700 m) bewundern. Er gilt als  einer der schönsten Gipfel des Großen Kaukasus. Zurück in Becho geht es im Fahrzeug weiter nach Mestia, dem Zentrum der Region.

Gehzeit: 4-5 Std.
Höhenmeter: +/- 700 m
Distanz: 12 km

6. Tag: Adishi Gletscher - Uschguli (2.200 m)
Vom Dörfchen Adishi folgen wir einem schönen Wanderweg durch die Berglandschaften bis dieser in einem Fluss endet. Nun gilt es den Fluss zu überqueren, der von den Gletschern gespeist wird. Danach wird uns schnell wieder warm, denn ein knackiger Anstieg führt den Chkhutnieri Pass (2.720m) hinauf. Mit einem prächtigen Panorama auf die umliegenden Fünftausender und den Adishi Gletscher werden wir belohnt und steigen gemütlich zu den Dörfchen im Khalde Tal hinab. Wieder motorisiert setzen wir unsere Reise fort und erreichen Ushguli, der höchsten dauerhaft besiedelten Ort Europas. Hier tauchen wir nun vollends in die Vergangenheit ein, denn in Ushguli scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Unzählige, mittelalterliche Wehrtürme, von der UNESCO Weltkulturerbe erklärt, trotzen den winterlichen Schneemassen, in dem von hohen Berghängen und Gletschern umgebenen Örtchen.

Gehzeit: 6-7 Std.
Höhenmeter: + 650 m /- 950 m
Distanz: 15 km

7. Tag: Shkhara Gletscher - Mestia (1.500 m)
Heute folgen wir dem Enguri Fluss in Richtung Georgiens höchsten Gipfel, dem Shkhara (5.068 m). Immer im Blick haben wir den mächtigen Berg bei unserer Wanderung, die uns über grasige sowie steinige Abschnitte, durch Wäldchen und kleinere Wasserströme zur Quelle des Enguri am Gletscher des Berges führt. Auf dem Rückweg können wir noch einmal versuchen einen Blick auf seinen Gipfel zu erhaschen, bevor sich unsere Rückkehr mit einem wunderschönen Ausblick auf die verstreuten Häuschen von Ushguli ankündigt. Nach dem Besuch der Lamaria Kirche fahren wir wieder zurück nach Mestia.

Gehzeit: 4-5 Std.
Höhenmeter: +/- 100 m
Distanz: 10 km

8. Tag: Batumi
Wir verabschieden sich von der einzigartigen Bergwelt Swanetiens und reisen hinunter an die Schwarzmeerküste. Von der rauen Bergwelt mit den Eisgipfel wechselt die Landschaft und Klima  innerhalb kürzester Zeit. Nun dominieren Palmen und mildes subtropisches Klima. Die Hafenstadt Batumi hat sich in den letzten Jahren sehr gemausert und bietet für seine Gäste ein reichhaltiges Programm. Statten Sie der renovierten Altstadt einen Besuch ab oder flanieren über Strandpromenade und lassen Ihre Reise mit einem Blick auf das blaue Wasser des Schwarzen Meeres ausklingen.

9. Tag: Batumi
Damit endet unsere Reise durch das unbekannte Georgien. Vom Flughafen Batumi treten Sie Ihren Heimflug an. Vielleicht möchten Sie aber auch noch etwas an der Schwarzmeerküste bleiben und entspannen?
Jetzt anfragen oder buchen
  • Juni 2018

    • Fr, 01.06.2018 - Sa, 09.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Sa, 02.06.2018 - So, 10.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • So, 03.06.2018 - Mo, 11.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mo, 04.06.2018 - Di, 12.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Di, 05.06.2018 - Mi, 13.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mi, 06.06.2018 - Do, 14.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Do, 07.06.2018 - Fr, 15.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Fr, 08.06.2018 - Sa, 16.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Sa, 09.06.2018 - So, 17.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • So, 10.06.2018 - Mo, 18.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mo, 11.06.2018 - Di, 19.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Di, 12.06.2018 - Mi, 20.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mi, 13.06.2018 - Do, 21.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Do, 14.06.2018 - Fr, 22.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Fr, 15.06.2018 - Sa, 23.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Sa, 16.06.2018 - So, 24.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • So, 17.06.2018 - Mo, 25.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mo, 18.06.2018 - Di, 26.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Di, 19.06.2018 - Mi, 27.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mi, 20.06.2018 - Do, 28.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Do, 21.06.2018 - Fr, 29.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Fr, 22.06.2018 - Sa, 30.06.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Sa, 23.06.2018 - So, 01.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • So, 24.06.2018 - Mo, 02.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mo, 25.06.2018 - Di, 03.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Di, 26.06.2018 - Mi, 04.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mi, 27.06.2018 - Do, 05.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Do, 28.06.2018 - Fr, 06.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Fr, 29.06.2018 - Sa, 07.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Sa, 30.06.2018 - So, 08.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    AlleWeniger Termine im Juni 2018
  • Juli 2018

    • So, 01.07.2018 - Mo, 09.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mo, 02.07.2018 - Di, 10.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Di, 03.07.2018 - Mi, 11.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mi, 04.07.2018 - Do, 12.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Do, 05.07.2018 - Fr, 13.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Fr, 06.07.2018 - Sa, 14.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Sa, 07.07.2018 - So, 15.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • So, 08.07.2018 - Mo, 16.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mo, 09.07.2018 - Di, 17.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Di, 10.07.2018 - Mi, 18.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mi, 11.07.2018 - Do, 19.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Do, 12.07.2018 - Fr, 20.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Fr, 13.07.2018 - Sa, 21.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Sa, 14.07.2018 - So, 22.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • So, 15.07.2018 - Mo, 23.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mo, 16.07.2018 - Di, 24.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Di, 17.07.2018 - Mi, 25.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mi, 18.07.2018 - Do, 26.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Do, 19.07.2018 - Fr, 27.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Fr, 20.07.2018 - Sa, 28.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Sa, 21.07.2018 - So, 29.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • So, 22.07.2018 - Mo, 30.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mo, 23.07.2018 - Di, 31.07.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Di, 24.07.2018 - Mi, 01.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mi, 25.07.2018 - Do, 02.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Do, 26.07.2018 - Fr, 03.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Fr, 27.07.2018 - Sa, 04.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Sa, 28.07.2018 - So, 05.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • So, 29.07.2018 - Mo, 06.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mo, 30.07.2018 - Di, 07.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Di, 31.07.2018 - Mi, 08.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    AlleWeniger Termine im Juli 2018
  • August 2018

    • Mi, 01.08.2018 - Do, 09.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Do, 02.08.2018 - Fr, 10.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Fr, 03.08.2018 - Sa, 11.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Sa, 04.08.2018 - So, 12.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • So, 05.08.2018 - Mo, 13.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mo, 06.08.2018 - Di, 14.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Di, 07.08.2018 - Mi, 15.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mi, 08.08.2018 - Do, 16.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Do, 09.08.2018 - Fr, 17.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Fr, 10.08.2018 - Sa, 18.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Sa, 11.08.2018 - So, 19.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • So, 12.08.2018 - Mo, 20.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mo, 13.08.2018 - Di, 21.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Di, 14.08.2018 - Mi, 22.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mi, 15.08.2018 - Do, 23.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Do, 16.08.2018 - Fr, 24.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Fr, 17.08.2018 - Sa, 25.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Sa, 18.08.2018 - So, 26.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • So, 19.08.2018 - Mo, 27.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mo, 20.08.2018 - Di, 28.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Di, 21.08.2018 - Mi, 29.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mi, 22.08.2018 - Do, 30.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Do, 23.08.2018 - Fr, 31.08.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Fr, 24.08.2018 - Sa, 01.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Sa, 25.08.2018 - So, 02.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • So, 26.08.2018 - Mo, 03.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mo, 27.08.2018 - Di, 04.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Di, 28.08.2018 - Mi, 05.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mi, 29.08.2018 - Do, 06.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Do, 30.08.2018 - Fr, 07.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Fr, 31.08.2018 - Sa, 08.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    AlleWeniger Termine im August 2018
  • September 2018

    • Sa, 01.09.2018 - So, 09.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • So, 02.09.2018 - Mo, 10.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mo, 03.09.2018 - Di, 11.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Di, 04.09.2018 - Mi, 12.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mi, 05.09.2018 - Do, 13.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Do, 06.09.2018 - Fr, 14.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Fr, 07.09.2018 - Sa, 15.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Sa, 08.09.2018 - So, 16.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • So, 09.09.2018 - Mo, 17.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
    • Mo, 10.09.2018 - Di, 18.09.2018 Freie Plätze 1.495 € anfragen buchen
Privattour
Wir organisieren Ihnen diese Georgien Wanderreise als Privattour zum Wunschtermin. Der genannte Preis ist gültig bei 2 Reiseteilnehmern. Bei größeren Gruppen ab 4 Personen reduziert sich der Tourpreis. Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Gerne können Sie sich auch bestehenden Kleingruppen anschließen. Bestätigte Termine erfahren Sie gerne auf Anfrage.

Anschlussprogramm
Wenn Sie noch etwas länger an der Schwarzmeerküste bleiben wollen, verlängern wir Ihre Reise gern!