Auf Bärensuche in Schwedens Wildnis

  • Wanderungen durch Schwedens unberührte Wildnis
  • Bärenexkursionen durch die Wälder mit einem renommierten deutschen Bärenforscher
  • Besuch von Europas größtem Raubtierpark in Orsa
  • Beeindruckendes Fjäll von Westschweden
  • Wanderungen über den Kungsleden - einer der beliebtesten Fernwanderwege Europas
  • Gipfelbesteigung des Elgåhogna
  • Fährfahrt über den Grövelsjön
  • UNESCO Weltkulturerbe: Historische Kupfermine Falun
  • Aufenthalt in ausgezeichneten Hotels
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

8 Tage Norwegen · Schweden

Wildnis

Dalarna gehört zu den wenigen Gebieten Europas, in denen wir noch echte Wildnis finden. Unendliche, weite Hochebenen, tiefe Wälder und wilde Tiere – im Herzen Schwedens leben Bären und Elche fast ungestört. Auf dieser Wanderreise begeben wir uns mit dem deutschen Biologen und Bärenexperten Gunther Schmidt in den Lebensraum dieser beeindruckenden Wildtiere und wollen uns diesen auf schonende Weise nähern. Unsere Wanderungen führen uns durch eine große Vielfalt an Naturlandschaften, vorbei an Wasserfällen, tiefen Wäldern, Flechtenmeeren und Seen. Ein weiterer Höhepunkt unserer Naturreise ist die Gipfelbesteigung des Elgåhogna. Zudem erlangen wir bei einem Besuch der Kupfermiene von Falun einen Einblick in die prägende Geschichte dieser Region. Entdecken Sie das wilde Naturparadies Dalarna in Mittelschweden.

1. Tag: Örebro
2. Tag: Unterwegs auf Bärenpfaden
3. Tag: Bärenpark und Wanderung zu Hochmoorlandschaften
4. Tag: Fulufjället Nationalpark
5. Tag: Wanderung auf dem Kungsleden
6. Tag: Gipfelbesteigung Elgåhogna
7. Tag: Kupferbergwerk Falun
8. Tag: Nora - Örebro

Leistungen enthalten

  • Schweden Wanderreise gemäß Programm
  • Geführte Wanderungen, Ausflüge und Besichtigungen gemäß Programm
  • alle Gepäck- und Personentransporte
  • Exkursion mit deutschsprachigem Bärenforscher
  • Eintrittsgebühren Orsas-Raubtierpark und Kupfermine Falun

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseversicherungen

Unterbringung

7x Mittelklasse-Hotel

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer-Zuschlag: 250 EUR

Alleinreisende können ein halbes Doppelzimmer buchen.
Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe Einzelzimmer-Zuschlag berechnet.

Verpflegung


7x Frühstück
3x Lunchpaket
6x Abendessen

Tourbegleitung

Deutschsprachige Reiseleitung

Transportarten

Fähre, Minibus, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

Flughafentransfer

Flughafen-Sammeltransfer ab/bis Flughafen Örebro inklusive
Abfahrt ab Flughafen Örebro: ca. 13:30 Uhr
Ankunft an Flughafen Örebro: ca. 12:00 Uhr

1. Tag: Örebro

Individuelle Anreise nach Örebro (Charterflug ab Düsseldorf gegen Aufpreis zubuchbar). Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen und begrüßt. Die anschließende Fahrt führt uns in das wilde Herz Schwedens. Dalarna wir oft als die authentischste Region von Schweden angesehen und ist vor allem für seine roten Holzhäuser und die bunten Holzpferdchen bekannt, die weit über Nordeuropa hinaus zum Symbol für ganz Schwedens geworden sind. Die rote Farbe kommt aus der nahegelegenen Kupfermine in Falun, da sie dort als Nebenprodukt bei der Erzwäsche entsteht. Zudem befindet sich hier das handwerkliche Zentrum Schwedens. Das berühmte rote Dalarna Holzpferd - das typische Schwedensouvenir schlechthin - wird hier gefertigt.

Wir erreichen am frühen Abend unser erstklassiges und uriges Hotel, das schöne Blicke auf den malerischen Orsa- und Siljansee bietet. Beim gemeinsamen Abendessen lernen wir einander ein wenig besser kennen und die Reiseleitung verrät uns das Programm für die nächsten Tage.

Unterkunft: Fryksås Hotel
Verpflegung: Abendessen

Das urige Fryksås Hotell liegt in der Nähe der Ortschaft Orsa in Dalarna. Mitten in der Natur gelegen erwarten Sie vom Hotel aus erstklassige Ausblicke.

2. Tag: Unterwegs auf Bärenpfaden

Am Vormittag unternehmen wir eine Wanderung entlang des zauberhaften Siljansees und spazieren auf dem Steg, der 650 Meter auf dem See hineinführt. Am Nachmittag erwartet uns der erste Höhepunkt: Gemeinsam mit dem deutschen Bärenforscher Gunter Schmidt begeben wir uns in die tiefen Wälder Schwedens. Der renommierte Biologe erklärt uns, wie die Ortung der Bären im Rahmen der Forschung erfolgt und wo dieser am besten zu finden sind. Vielleicht sammeln wir selber die ein oder andere Haarprobe und können so aktiv zur aktuellen Forschung beitragen. Bei unserem gemeinsamen Abendessen am Feuer lauschen wir dem Biologen, der uns weitere Bärengeschichten erzählt.

Gehzeit: ca. 2,5 Std.
Wanderstrecke: ca. 8 km / max. 200 Hm
Unterkunft: Fryksås Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

3. Tag: Bärenpark und Wanderung zu Hochmoorlandschaften

Heute steht der Besuch von Europas größtem Bärenpark auf unserem Programm: der Raubtier- und Bärenpark in Orsa. Mit unserem neu erworbenen Wissen des vorangehenden Tages ist der Besuch des Parks noch viel interessanter. Der Park beheimatet unter anderem Bären, Wölfe, Luchse und Füchse, die auf einer riesigen Fläche verteilt leben. Bei der Größe der Anlage finden die Tiere hier weitgehend natürlichen Lebensraum und zugleich Schutz. Durch verschiedene Wanderwege und Aussichtsplattformen können die Tiere gut beobachtet werden.

Am frühen Nachmittag starten wir zu einer Wanderung rund um den nahegelegenen Rådsjön und genießn die abwechlsungsreiche Wald- und Hochmoorlandschaft.

Gehzeit: ca. 3 Std.
Wanderstrecke: ca. 9 km / max. 200 Hm
Unterkunft: Fryksås Hotel
Verpflegung: Frühstück

4. Tag: Fulufjället Nationalpark

Unser nächstes Ziel ist das grenzenlose Fjäll Westschwedens. Der Nationalpark Fulufjället gehört zu den größten Nationalparks Schwedens und erstreckt sich im schwedisch-norwegischen Grenzgebiet. Reizvolle Gebirgslandschaften, tiefen Schluchten und lang gestreckte Täler, die von urwaldartiger Vegetation bewachsen sind prägen den Nationalpark. Mehr als die Hälfte des Naturschutzgebietes ist von Tundra bedeckt und jahrhundertealte Kiefern erheben sich an einigen Bergflanken. Im Fulufjället wächst mit der Fichte "Old Tjikko" der mutmaßlich älteste Baum der Erde, dessen Alter auf etwa 9.500 Jahre geschätzt wird.

Wir wandern durch urwaldartige Täler, vorbei an steilen Felswänden bis zum höchsten Wasserfall Schwedens, dem 93 Meter hohen Njupeskär. Von dort aus steigen wir bis in die Hochebene auf. Bei einer Wanderung durch das Hinterland, vorbei an einem prächtig leuchtenden Flechtenmeer, versinken wir völlig in der uns umgebenden Landschaft und Natur. Am Abend empfängt uns unser Berghotel, wo sich ein Saunabesuch zur Entspannung anbietet.

Gehzeit: ca. 5 Std.
Wanderstrecke: ca. 16 km, max. 500 Hm
Unterkunft: Lövåsgården Fjällhotell***
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Auf 804 Metern gelegen empfängt sie das Lövåsgårdens Fjällhotell mit einem herrlichen Blick auf die norwegischen Berge. In diesem Berghotel treffen Ruhe und Natur aufeinander.

5. Tag: Wanderung auf dem Kungsleden

Wir fahren mit der Fähre über den See Grövelsjön bis über die schwedisch-norwegische Grenze. Genießen Sie während der Fahrt die Ausblicke auf den See, der malerisch zwischen den umliegenden Bergen eingebettet ist. Unsere Wanderung führt uns über einen Teil des berühmten Kungsleden, einen der wohl beliebtesten Fernwanderwege Europas. Wir wandern über einen beeindruckenden Bergrücken, während wir grandiose Ausblicke auf die Landschaft haben. Hier finden wir eine abwechslungsreiche Natur, geprägt von sanften Gipfeln, Krüppelbirken und rot blühender wilder Heide.

Gehzeit: ca. 5 Std.
Wanderstrecke: ca. 14 km / max. 500 Hm
Unterkunft: Lövåsgården Fjällhotell***
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

6. Tag: Gipfelbesteigung Elgåhogna

Ein weiteres Highlight unserer Wanderreise steht auf dem Programm: die Besteigung des Gipfels des Elgåhogna. Wir erklimmen im gemächlichen Tempo den Berg auf der norwegischen Seite. Auf 1.460 Metern Höhe angekommen, bietet sich ein unglaubliches Panorama über den grenzenloen skandinavischen Fjell. Lassen Sie die Weite und Abgeschiedenheit jeglicher Zivilisation auf sich wirken und genießen Sie die Ruhe und Natur dieses Ortes. Auch der Abstieg bietet mit dem wunderschönen Femunden-See wieder neue beeindruckende Blicke.

Gehzeit: ca. 4 Std.
Wanderstrecke: ca. 10 km / max. 750 Hm
Unterkunft: Lövåsgården Fjällhotell***
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

7. Tag: Kupferbergwerk Falun

Am Vormittag machen wir uns wieder auf den Rückweg in die Zivilisation. Wir statten der historisch bedeutenden Kupfermine von Falun, die seit 2001 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, einen Besuch ab. Die etwa 100 Meter tiefe Grube galt durch ihre wichtige Rolle für den Arbeitsmarkt einst als Schatzkammer Schwedens. Seit dem 8. Jahrhundert wurden dort unter anderem Dächer und Türme aus Kupfer hergestellt. Wir tauchen bei einem Besuch unterhalb der Erde in die Vergangenheit ein und bekommen gezeigt, wie die Menschen damals gearbeitet haben. Der Kupferabbau ist zwar Geschichte, dennoch sieht man der Altstadt an, dass hier lange Zeit Kupfer abgebaut wurde. Auch heute wird aus dem Abfallprodukt das Faluröd, die bekannte rote Farbe, hergestellt. Zudem befindet sich bei der Grube ein Museum, ein gemütliches Cafe und Geschäfte um ein paar Souvenirs zu erstehen.

Am Abend lassen wir die Eindrücke der vergangenen Woche, die wir in Dalarna, dem wilden Herzen Schwedens gewonnen haben, gemeinsam Revue passieren.

Unterkunft: Lilla Hotellet Nora***
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Dieses kleine und gemütliche Hotel existiert bereits seit dem Jahr 1912. In dem urigen Gebäude finden Sie schöne Zimmer. Im Sommer laden Gartenmöbel im umgebauten Hof zum entspannen ein.

8. Tag: Nora - Örebro

Hej då Sverige! Zeit um Abschied zu nehmen! Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück geht es mit dem Minibus zum Flughafen in Örebro. Individuelle Rückreise.

Verpflegung: Frühstück

Zurzeit sind leider keine Reisen verfügbar.
Flüge nach/ab Örebro
z.B. Direktflug Düsseldorf - Örebro ab 260 Euro
Bitte kontaktieren Sie uns für ein tagesaktuelles Flugangebot zu Ihrem gewünschten Reisetermin.