Bungle Bungles Explorer Australien

Bungle Bungles Explorer

  • Abenteuertour durch den wilden Nordwesten Australiens
  • Bestaune die gestreiften "Bienenstöcke" der Bungle Bungles
  • Spaziere barfuß über den Broome Beach
  • Begib dich in Tunnel Creek in den Untergrund
  • Erfrische dich in einem Felsenbecken in der Cathedral Schlucht
  • Erlebe die wilde Schönheit im Nordwesten Australiens
  • Beobachte die bunte Vogelwelt in der Geikie Schlucht
  • Erfahre mehr über die Kultur und Traditionen der Ureinwohner von einem Aboriginal-Guide
  • Fahrt auf einer Teilstrecke der Gibb River Road
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

5 Tage Australien

ab 1.062 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Besuche die außergewöhnliche Landschaft der Kimberleys, eine von Australiens wildesten Regionen von erstaunlicher natürlicher Schönheit und großer spiritueller Bedeutung für die Ureinwohner. Erlebe hier das ungezähmte Australien in einer der unwirklichsten Gegenden der Erde. Trotz dass die Straßen hier rau und die Distanzen zwischen den Naturwundern recht groß sind, bedeutet es nicht, dass du mehrere Wochen einplanen mußt, um diese Region zu bereisen. Bei dieser 5-tägigen Abenteuertour besuchen wir einige der Höhepunkte der Kimberleys sowie einige der weniger bekannten Schätze. Bahne dir den Weg durch die Felsen und Schluchten der Bungle Bungles, halte Ausschau nach Krokodilen bei einer Wildnis-Bootstour durch die farbenprächtige Geikie Schlucht, höre Traumzeitgeschichten in den Mimbi-Höhlen und lerne die Legende von Jandamarra auf einer Tour durch den Tunnel Creek kennen. Australiens Nordwesten bietet echtes Outback-Abenteuer inmitten von Wildnis.

1. Tag: Broome - Geikie Gorge & Fitzroy Crossing
2. Tag: China Wall & Purnululu Nationalpark
3. Tag: Bungle Bungles
4. Tag: Mimbi Caves - Fitzroy Crossing
5. Tag: Windjana Gorge & Tunnel Creek - Broome

Leistungen enthalten

  • Kurztour ab/bis Broome gemäß Programm
  • Transport im Allradfahrzeug
  • Nationalparkgebühren
  • Wanderungen und Zutrittsgenehmigung zu den Schluchten
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Bootsfahrt durch die Geikie Gorge
  • Wanderung Cathedral Gorge (Bungle Bungles)
  • Wanderung Echidna Chasm
  • Geführte Erkundungstour im Tunnel Creek
  • Bunuba Indigenous Experience

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseversicherungen

Unterbringung

4x Campingplatz
Die Unterbringung erfolgt für zwei Nächte auf Campingplätzen in "Swags". Ein Swag ist ein typisch australischer Outdoor-Schlafsack. Es ist eine der bequemsten Alternativen zu einem echten Bett. Das Swag besteht aus einer dicken Schaumstoffmatratze und ist umgeben von einem großen robusten Gewebebezug (Canvas). Man schlüpft mit dem eigenen Schlafsack hinein und schläft unter freiem Himmel - authentischer australischer Outdoor-Lifestyle!

Für die beiden Nächte in den Bungle Bungles erfolgt die Unterbringung in Zelten mit Campingbetten.

Ein Schlafsack muss mitgebracht werden oder kann vor Ort gekauft werden (25 EUR - muss bei Buchung angemeldet werden). Auf den Campingplätzen stehen sanitäre Einrichtungen mit heißen Duschen und Toiletten zur Verfügung.

UPGRADE:
Gegen Aufpreis ist für 2 Nächte auch die Unterbringung in privaten Camp Cabins buchbar (statt Swag). Diese einfachen permanenten Zelte sind mit Campingbetten und Liegematte ausgestattet.

Verpflegung

4x Frühstück, 5x Mittagessen, 3x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter und örtliche Tourguides

Transportarten

Boot, Zu Fuß, Allradfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Broome - Geikie Gorge & Fitzroy Crossing

Unsere Tour beginnt am Morgen um 06:00 Uhr mit einem kostenlosen Abholservice von der Unterkunft in Broome. Unsere Fahrt führt auf dem Great Northern Highway in östliche Richtung bis nach Fitzroy Crossing. Von hier aus begeben wir uns mit einem lokalen Nationalpark-Ranger zu einer geführten Bootstour durch die eindrucksvolle Geikie Schlucht. Der Fitzroy River führt während der Regenzeit gewaltige Wassermassen und hat so im Lauf von Jahrmillionen diese bis zu 30 Meter tiefe Schlucht in die Geikie Range gegraben. Die Schlucht ist die Heimat einer vielfältigen Tier- und Vogelwelt. Erfahre mehr über die faszinierende Geologie der Region während der Bootsfahrt durch die farbenprächtige Schlucht. Halte am Ufer Ausschau nach Süßwasser-Krokodilen, die hier in der Sonne dösen. Am Abend schlagen wir unser Camp am Ufer des Fitzroy River auf und lassen uns das berühmte Kimberley Barbeque schmecken.

Enthaltene Aktivitäten:
- Eintrittsgebühr zum Geikie Gorge Nationalpark 
- Geführte Bootstour in der Geikie Gorge

Unterkunft: Camping (Zelt/Swag)

Verpflegung: 1x Mittagessen, 1x Abendessen

2. Tag: China Wall & Purnululu Nationalpark

Auf dem Weg zum Purnululu Nationalpark besuchen wir unterwegs die einstige Goldgräberstadt Halls Creek. Nachdem im Jahr 1885 die ersten Goldfunde gemacht wurden, verschlug es tausende Goldsucher in diese unwirtliche Region. Nach nur wenigen Jahren war der Boom bereits wieder vorbei. Wir machen auch einen Abstecher zur "China Wall", eine natürliche Granitformation, die aussieht, als ob sie von Menschenhand gebaut wurde. Es handelt sich jedoch um eine natürliche Quartzader, die durch Erosion freigelegt wurde.

Eines der bestgehüteten Geheimnisse der Welt ist mittlerweile rund 350 Millionen Jahre alt: die einmalige Bungle Bungles Range im Purnululu-Nationalpark, die zu den spektakulärsten Felslandschaften der Erde gehören. Die äußerst seltenen wabenförmigen Felsdome aus Sandstein, die von ihrer Form an Bienenkörbe erinnern, sind durch orange, rote und schwarze horizontale Streifen geprägt. Entdeckt wurden die Bungle Bungles erst im Jahr 1983 und stehen seit 2003 unter UNESCO-Weltnaturerbe.

Nach unserer Ankunft errichten wir unser Zeltlager und erleben einen unvergesslichen Sonnenuntergang in dieser wilden und entlegenen Region. Wir verbringen den Abend bei einem köstlichen Abendessen, bevor wir es uns in den Biwak-Schlafsäcken unter dem Sternenzelt inmitten der Klänge des Busches gemütlich machen.

Optionale Aktivitäten:
Rundflug über die Bungle Bungles (ca. AUD 375)

Enthaltene Aktivitäten:
- Eintrittsgebühr Purnululu Nationalpark
- Genehmigung für Wanderungen und Erkundungen
- Wanderungen in der Cathedral Gorge (Bungle Bungle)
- Wanderung Echidna Chasm

Unterkunft: Camping (Zelt mit Campingbetten)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Bungle Bungles

Verbringe diesen Tag mit der intensiven Erkundung der außergewöhnlichen Landschaft des Purnululu Nationalparks. Es ist nur schwer zu glauben, aber bis in die 1980er Jahre waren es nur Einheimische, die wussten, dass die Bungle Bungles existieren. Um diese einzigartige Landschaft zu schützen, wurde das Gebiet 1987 zum Nationalpark erklärt und hat mittlerweile sogar Weltnaturerbe-Status. Wir erkunden die Echidna Chasm, bekannt für ihre hoch aufragenden Fächerpalmen. Ein spektakulärer Wanderweg (2 km) führt durch eine immer enger werdende Felsspalte und zu beiden Seiten erheben sich ehrfurchtsvoll die steilen etwa 100 Meter hohen Felswände. Anschließend unternehmen wir einen kurzen Spaziergang in der mächtigen Cathedral Gorge, wo hoch aufragende Felswände ein natürliches Amphitheater inmitten einer tiefen Schlucht geschaffen haben (2-3 km). Am Nachmittag gibt es die Möglichkeit die Bungle Bungles aus der Vogelperspektive bei einem Panoramaflug zu erleben (optional; gegen Aufpreis). Ein aufregender Tag im Outback endet unter dem nächtlichen Sternenhimmel.

Unterkunft: Camping (Zelt mit Campingbetten)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

4. Tag: Mimbi Caves - Fitzroy Crossing

Auf dem Great Northern Highway geht es wieder in Richtung Fitzroy Crossing. Unterwegs besuchen wir die Mimbi Caves, eines der größten Höhlensysteme in Westaustralien und zugleich einer der ältesten identifizierten Orte menschlicher Besiedlung. Im Herzen des Gooniyandi Country gelegen sind diese Kalksteinhöhlen auch von tiefer spiritueller Bedeutung für die Ureinwohner. Auf einer geführten Tour erklärt uns ein einheimischer Guide das Konzept der Traumzeit anhand traditioneller Geschichten. Während der Höhlentour entdecken wir kristallklare Wasserbecken, Fossilien und uralte Felsmalereien. Zum Abschluss werden wir von den Ureinwohnern zu einer Tasse Tee und "Damper" (Busch-Brot) eingeladen, bevor wir weiter nach Fitzroy Crossing fahren.

Enthaltene Aktivitäten:
- Geführte Tour Mimbi Caves

Unterkunft: Camping (Zelt/Swag)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

5. Tag: Windjana Gorge & Tunnel Creek - Broome

Entlang einer Outback-Piste fahren nach Westen ins Bunuba Country. Das urzeitliche Korallenriff ist über 350 Millionen Jahre alt und Heimat unterschiedlichster Pflanzen und Tiere. Unser Ziel ist Tunnel Creek, ein weitläufiges Höhlensystem, das sich unter der Erde erstreckt. In der Gesellschaft eines lokalen Bunuba-Führers, erforschen wir das Höhlensystem von Tunnel-Creek. Wir folgen dem Bach durch den 750 Meter langen Tunnel auf die andere Seite der Napier Range. Während der Tour die Höhle mit ihren Stalaktiten, hören Sie die Geschichte von Jandamarra, einem Aborigine-Freiheitskämpfer, der den Tunnel in den späten 1800er als Versteck nutzte. Erfrische dich bei einem Bad im Wasserloch am Ende des Tunnels.

Anschließend fahren wir weiter zum geologischen Wunder der Windjana-Schlucht, die zu den beeindruckendsten Schluchten in der Kimberley-Region gehört. Unterhalb der 90 Meter hohen Felswände der Schlucht genießen wir ein Picknick-Mittagessen. Beobachte an den Wasserlöchern und auf den Sandbänken Süßwasser-Krokodile beim Sonnenbaden und bestaune die unglaubliche Vogelvielfalt. Die Gibb River Road führt uns  vorbei an den Napier Ranges nach Derby, wo wir am "Boab Prison Tree" halten. Der hohle Stamm des Baobab-Baumes hat einen Umfang von 14 Metern und wurde zu früheren Zeiten als Gefängnis benutzt. Anschließend machen wir uns auf die Rückfahrt nach Broome, wo wir gegen 19:00 Uhr ankommen.

Optionale Aktivitäten:
Kamelritt am Cable Beach bei Sonnenuntergang (Broome): AUD70
Rundflug über Horizontal Falls (Broome; halbtägig): AUD745

Enthaltene Aktivitäten:
- Eintrittsgebühren zu den Nationalpark
- Geführte Wanderung durch den Tunnel Creek
- Bunuba Indigenous Experience

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

Jetzt anfragen oder buchen
Anforderungen
Für die Teilnahme an dieser Tour sollten Sie über eine normale Fitness und Abenteuergeist verfügen. Einige Fahrstrecken führen über unbefestigtes Terrain bei teils hohen Temperaturen. Die Mithilfe der Reiseteilnehmer bei leichten Tätigkeiten & beim Zeltaufbau ist erwünscht. Für die Wanderung durch Tunnel Creek sind Wasserschuhe oder Sandalen mitzubringen. Diese führt über durch Flussläufe, über felsigen Untergrund und es gilt über einige Felsen zu kraxeln. Eine Taschenlampe / Stirnlampe ist empfehlenswert.

Gepäck
Die Fahrzeuge haben nur ein begrenzte Platzkapazität, daher muss das Gepäck auf maximal 10 kg und 1 Handgepäckstück beschränkt werden. Bitte verwenden Sie keine Hartschalenkoffer.