Erlebnistour New Orleans nach New York USA

Erlebnistour New Orleans nach New York

  • Schwingt das Tanzbein zum Rhythmus der Musik in Memphis, Nashville & New Orleans
  • Memphis - Möglichkeit zum Besuch von Elvis' Graceland
  • Traumhafte Kulisse der Appalachen
  • Spürt amerikanische Geschichte bei jedem Schritt durch Washington DC
  • Weltmetropole New York City
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

7 Tage USA

Vom Big Easy zum Big Apple: Diese USA Rundreise führt Euch Richtung Norden und verbindet Natur, Kultur und Musik zu einer abwechslungsreichen Rundreise. Ihr startet mit den musikalischen Pilgerstätten des Südens: Memphis, Nashville und New Orleans. Schwingt das Tanzbein zum Rhythmus der Musik, taucht ein in das reiche Nachtleben und entdeckt die Sehenswürdigkeiten. Lauscht den Klängen von Jazz, Rock'n'Roll, Blues und Country und entdeckt anschließend die Naturschönheiten der Appalachen. Der Skyline Drive führt euch durch die wunderschönen Landschaften des Shenandoah Nationalparks, ehe Ihr in Washington DC Einblicke in die amerikanische Geschichte erhaltet. Zum Abschluss eurer Reise könnt ihr in die Faszination und das Nachtleben des "Big Apple" eintauchen, ehe eure Reise schließlich endet.

1. Tag: New Orleans
Ankunft zu jeder Zeit möglich.

2. Tag: Memphis
Du kannst Geschichte hautnah erleben im National Civil Rights Museum, das sich an der Stelle befindet, wo Martin Luther King Jr. erschossen wurde, das Rock & Soul Museum oder Elvis' Graceland besichtigen und dir abends eine Live-Show in der Beale Street ansehen.

3. Tag: Memphis/Nashville
Freier Vormittag, um Memphis weiter zu erkunden. Abends kannst du dich in einer von Nashvilles Kneipen von Country-Musik berieseln lassen.

4. Tag: Appalachia
Reise entlang der wunderschönen Straßen, die sich durch die Appalachen schlängeln. Wandere auf einem Pfad durch den Park.

5.-6. Tag: Shenandoah Nationalpark/Washington DC
Durchquere Shenandoah auf dem Weg nach DC. Besuche den Nationalfriedhof Arlington und genieße einen Orientierungs-Spaziergang in Washington DC. Besuche die National Mall – Heimat von 15 Gratis-Museen, darunter das Air and Space Museum.

7. Tag: New York City
Stürze dich in den Trubel des Big Apple. Optional kannst du Times Square besuchen, durch Central Park schlendern oder Greenwich Village erkunden. Erkunde das berühmte Nachtleben im Big Apple.

Leistungen enthalten

  • USA Rundreise gemäß Programm
  • Transport im Touring-Van mit Klimaanlage, Unterbringung und Mahlzeiten wie angeben
  • Komplette Camping- und Kochausrüstung (außer Schlafsack und Kissen)
  • Ausflüge und Aktivitäten laut Programm:
    • Eintritt zu allen Nationalparks und Provincial Parks inklusive Spaziergängen und Wanderungen
    • Orientierungstour in Washington DC

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Reiseversicherung
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Visum / USA ESTA-Einreisegenehmigung
  • Schlafsack und Kissen

Unterbringung

1x Standard-Hotel
5x Camping

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern (manchmal Mehrbettzimmer) bzw. 2-Personen-Zelten.

Wahlweise kann gegen Aufpreis von 129 Euro die Unterbringung im Einzelzimmer/-zelt gebucht werden.

Bei dieser Tour übernachten wir für ein paar Nächte in Hotels, aber die meisten Nächte werden in Zelten auf öffentlichen und privaten Campingplätzen verbracht.

Die Hotels sind gut gelegen, bieten eine gute Qualität (2-3*) und die Zimmer verfügen über private Badezimmer.

Die komplette Campingausrüstung wird zur Verfügung gestellt (außer Schlafsack und Kissen) inklusive komfortabler Matratzen (selbstaufblasbar). Die Kuppelzelte sind von guter Qualität und lassen sich leicht in wenigen Minuten aufbauen. Die Zelte sind mit 2 separaten Reissverschlusstüren ausgestattet, so dass jeder Teilnehmer seinen/ihren eigenen Eingang hat.

Wir übernachten auf 2 Arten von Campingplätzen in Nordamerika:

1. Private Campingplätze: Diese sind privat geführt und verfügen in der Regel über umfangreiche Ausstattung wie Feuerstelle, Picknick-Tisch, Trinkwasser, Toilette und Dusche. Einige haben kleine Swimmingpools und Wäscheservice. Diese Campingplätze befinden sich in der Nähe von Nationalpark-Eingängen oder von Städten.
2. Öffentliche Campingplätze: Diese Camps werden von den Parkverwaltungen geführt und verfügen über die grundlegenden Einrichtungen wie Feuerstelle, Picknick-Tisch, und Trinkwasser. In einigen Fällen müssen diese Arten von Campingplätzen keine Duschen, nur Plumpsklos und einen See! An anderen Orten können sich WC und Dusche außerhalb des Campingplatzes befinden oder manchmal auch ein Stück Fahrt entfernt. Einige der öffentlichen Campingplätzen bieten Duschen gegen Gebühr an (US$ 2-6).

Verpflegung


6x Frühstück
5x Mittagessen
3x Abendessen

Plane USD125-165 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Erfahrener englischsprachiger Reiseleiter und Fahrer

Transportarten

Zu Fuß, Touring-Van / Maxi-Van

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!
Day 1: New Orleans
Arrive at any time. For the night in New Orleans, we stay in a hotel close to the city centre with multi-share accommodation. If you would like to see all of the popular sites of this vibrant city, we recommend you book pre-tour accommodation.

Optional Activities:
- Café du Monde Visit
10USD per person. Grab a coffee and try the a delicious beignet at Café du Monde – a New Orleans institution.

- Creole Cooking Class
25USD per person. Learn to cook authentic Creole food and savour the fruits of your labour.

- French Quarter and Bourbon St Visit
Free. Discover the charm of New Orleans’ oldest neighbourhood. Admire the Spanish colonial architecture of this historic district—many of the buildings date back to the late 18th century. Visit Jackson Square, Bourbon St (known for its many bars), Lafitte’s Blacksmith Shop and Pat O’Brien’s (known for inventing the hurricane cocktail) as you explore this lively area, a National Historic Landmark.

- Ghost Tour
25USD per person. After the sun goes down, embark on a tour of mysterious and (possibly!) haunted spots around New Orleans. From century-old cemeteries to historical voodoo sites, see if you'll experience any paranormal activity.

- Historical Tours
25-30USD per person. Learn more about this fascinating city by discovering its past. New Orleans has all kinds of tour options for all kinds of tastes. Opt for a voodoo tour, ghost tour, cemetery tour or vampire tour — you name it, there’s probably a tour for it. All the tours bring a different historical side of New Orleans to life, with a little bit of creepy thrown in.

Accommodation: Olde Town Inn (or similar)

Day 2: New Orleans/Memphis
Explore the vibrant cultural and musical melting pot of Memphis. Take an optional tour of Graceland, opt to relive history at the National Civil Rights Museum, or tour the Rock ‘n’ Soul Museum. Head to Beale Street at night for great food and live music.
Explore the birthplace of Rock 'n' Roll, the Home of Blues, and the starting point of soul. Music legends, including Elvis Presley, Johnny Cash and B.B. King, made their marks on Memphis. Optional activities include visiting the National Civil Rights Museum (located where the assassination of Martin Luther King Jr took place in 1968) or visiting the Rock ‘n’ Soul Museum.

Optional Activities:
- National Civil Rights Museum
15USD per person. Visit the National Civil Rights Museum, located at the Lorraine Motel, the assassination site of Dr Martin Luther King Jr. Tour exhibits and collections to learn about key episodes of the American civil rights movement and its legacy in inspiring global civil and human rights efforts.

- Rock & Soul Museum Visit
12USD per person. Learn all about the birth of rock and soul music at the Memphis Rock ‘n’ Soul Museum. Discover the stories of this genre's musical pioneers, who blazed a path and created a cultural revolution.

- Graceland Visit
42.50USD per person. Pay a visit to the ample Graceland estate and see how this rock and roll legend lived. Tour Graceland Mansion and see Elvis’ living room, music room, kitchen and famous Jungle Room. Wrap up your visit with a stop at Meditation Garden where “the king” has been laid to rest.

- Sun Studio Visit
14USD per person. Visit the reputed birthplace of rock and roll and see where it all began. First opened in January of 1950, this historic recording studio will deepen your understanding of the origins of rock music in Memphis.

Accommodation: Graceland Campground (or similar)
Meals: Breakfast, Lunch

Day 3: Memphis/Nashville
Take an optional tour of Graceland. Travel to the country music capital of the world and become immersed in local music in downtown Nashville.
In the morning, opt to walk in the footsteps of the King of Rock ‘n’ Roll at Elvis Presley’s home, Graceland. If Graceland is not for you, enjoy the time to explore more of Memphis on your own. Travel to Nashville in time to check out the nightlife and visit a real country cowboy bar.

Optional Activities:
- Cowboy Bar Visit
Free-20USD per person. Hit the town and live it up in the country music capital of the world. This "Music City" will get you up and dancing and keep your toes tapping late into the night.

- Country Music Hall of Fame
25USD per person

- Johnny Cash Museum
18USD per person

Accommodation: Jellystone Park Campground (or similar)
Meals: Breakfast, Lunch

Day 4: Nashville/Appalachia
Travel the beautiful winding roads through the Appalachian Mountains and absorb their undisturbed natural beauty.
Experience the Appalachian Mountains on the drive. The mountains are a perfect place to relax and to enjoy the fresh, clean air and see the true beauty of North America.

Accommodation: KOA Wytheville Campground (or similar)
Meals: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 5: Appalachia/Washington D.C.
Pass through Shenandoah National Park, and opt to take a short hike. Arrive in the US capital in time to wander the monuments by moonlight.
Continue on the Skyline Drive through Shenandoah National Park, a truly beautiful, historic national treasure. Standing on top of the peaks of Shenandoah National Park, gaze across the silent mountains. It's hard to believe Washington DC is just a short distance away.

Included Activity:
- Monuments by Moonlight
See a different side of the city by moonlight. Take a tour after the sun sets to see some of Washington DC's most popular monuments and memorials all lit up.

Optional Activities:
- Hike through Shenandoah National Park
Free. Enjoy a hike on one of the many trails and paths in Shenandoah National Park. Take in the tranquil natural beauty of its rolling green hills against a backdrop of mountains.

- Arlington Cemetery Visit
Free. Visit Arlington National Cemetery, a military cemetery in Arlington, Virginia. Wander through the tombs, see the eternal flame at John F Kennedy's grave, and visit the Tomb of the Unknown Soldier, which represents the thousands lost in war. Spend some time at the memorial amphitheater or witness the changing of the guard.

Accommodation: Cherry Hill Campground (or similar)
Meals: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 6: Washington D.C.
Enjoy free time to explore. There is so much to see and do in Washington DC that you can't see it all in one day. Take your time and spend a full day exploring this fascinating city.

Optional Activities:
- White House Visit (Outside)
Free. Visit 1600 Pennsylvania Avenue and learn more about where the president of the US lives and works.

- Washington Monument Visit
Free. Visit the massive obelisk built to honour George Washington, the United States' first president. The Washington Monument is the world's tallest structure made entirely of stone and the world's tallest obelisk. Reopened after suffering damage from an earthquake and hurricane, visitors can opt to travel to the top for a gorgeous view of the city.

- Reflecting Pool and National Mall Visit
Free. Visit the National Mall to see the Lincoln Memorial Reflecting Pool, a stunning 2,029 ft (618m) long pool lined with trees and walking paths, which reflects the Lincoln Memorial and/or the Washington Monument, depending on your vantage point.

- Lincoln Memorial Visit
Visit the monument dedicated to the 16th US president, Abraham Lincoln, who was instrumental in the abolition of slavery.

- National Mall Visit
Visit the National Mall, a park in downtown Washington DC, that occupies the area between the Lincoln Memorial and the United States Capitol. Wear comfy shoes – there’s lots to explore in this spectacular green space. The National Mall includes the Washington Monument, Vietnam Veterans Memorial, Constitution Gardens, World War II Memorial, the Korean War Veterans Memorial, the District of Columbia War Memorial, National Air and Space Museum, National Museum of American History, National Museum of Natural History, the Smithsonian, and much more.

Accommodation: Cherry Hill Campground (or similar)
Meals: Breakfast

Day 7: Washington D.C./New York
Travel to New York, where the trip ends upon arrival. Opt to visit Times Square, stroll Central Park, check out Greenwich Village, or experience the famous nightlife of New York.
From the Statue of Liberty to Ground Zero to Chinatown, New York City is full of things to do and see. We recommend spending extra time here; please speak to your sales agent to book extra accommodation.
Depart on arrival to New York City. Your CEO can help with any onward travel arrangements you require.

Optional Activities:
- Times Square Visit
Free. Come experience the hub of the city that never sleeps. Head to Midtown Manhattan at Broadway and Seventh Avenue – the heart of all the action. Covered in illuminated billboards and advertisements, Times Square is one of the world's busiest pedestrian intersections and a major centre of the world's entertainment industry.

- Central Park Visit
Free. Discover Central Park, an 843-acre masterpiece of landscape architecture. Much of the park appears natural, but it is almost entirely landscaped. Designed in the 19th century, it is one of America's greatest works of art and the nation's first public park. Explore its walkways and gardens, and, like many other visitors, fall in love with this spectacular green space. Central Park has become the most famous and beloved urban park in the world, featuring extensive walking tracks, bridle paths, an ice-skating rink, a swimming pool, the Central Park Zoo, the Central Park Conservatory Garden, a wildlife sanctuary, a large area of natural woods, and an outdoor amphitheater.

- 9/11 Memorial Visit and One World Trade Center Observation Deck
24-58USD per person. Remember 9/11 on a visit to Ground Zero. A Memorial and Museum have been created to commemorate those lost on 9/11.

- Chinatown Visit
Free. Lively and diverse, New York City's Chinatown has so much to see and do for urban adventurers. This growing community is considered to have the largest Asian population in a city outside of Asia.

- Statue of Liberty Visit
18USD per person. Pay a visit to “Lady Liberty”, dedicated in 1886 and a gift from the people France. Cruise through New York Harbor and stop off at Liberty Island to get a closer look at this iconic woman meant to welcome new immigrants to the United States. Opt to ride to the top and take in stunning views of the city.

- Brooklyn Bridge Visit
Free. One of the most iconic structures in New York City, cross the East River from Manhattan to Brooklyn as you stroll along the Brooklyn Bridge. Make sure to bring your camera to snap shots of the iconic New York skyline and the bridge itself.

- Empire State Building Visit
32USD per person. Soak in stunning views of New York and beyond from the top of one of the most famous landmarks in the world. The Empire State Building's Observatory is a main attraction of New York's skyline, stretching 1,250 ft (381m) high.

- Top of the Rock
26-32USD per person

Meals: Breakfast
Zurzeit sind leider keine Reisen verfügbar.
Was ist ein "Yolo-Trip"?
Unserer Yolo-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erleben möchten, wie sie wirklich ist. Jeder Trip verbindet die Höhepunkte des Landes mit spontanen Situationen, gewährt dir persönliche Freiheit und ermöglicht dir Begegnungen mit den Einheimischen, zu einem Preis, bei dem dein Taschengeld dort bleibt, wo es hingehört.

Für alle 18-39 jährigen Globetrotter
In unseren Gruppen triffst du die unterschiedlichsten Menschen, und genau das macht sie so interessant. Aber eins haben alle unsere Reisenden gemeinsam: sie möchten eine großartige Reise erleben, eine einzigartige Zeit zusammen mit Gleichgesinnten Travellern verbringen und mit ganz viel Spass & Freiheit die Welt entdecken.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind im Durchschnitt mit 14 Personen unterwegs und sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue Freunde finden. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Herumkommen
Die Road Trips durch Nordamerika beinhalten eine Mischung von Hotelunterkünften in Städten und Mitmach-Camping in der freien Natur. Die Gruppen werden zwischen den Reisezielen in einer Flotte brandneuer Minibusse chauffiert. Die Fahrzeuge sind mit komfortablen Sitzen, großen Fenstern, einer Ladestation für Elektrogeräte und einer Stereoanlage ausgestattet. Ihr könnt während der Fahrt E-Mails checken und auf Facebook und Twitter posten, denn die Fahrzeuge sind mit WI-FI ausgestattet (abhängig von Signalverfügbarkeit).
Und das Beste? Dein Reiseleiter übernimmt immer das Fahren. Wir halten die Gruppengröße klein, damit ihr euch richtig kennenlernen könnt und alle genug Platz haben, um die Füße auszustrecken.

Mitmach-Camping
Oberflächlich betrachtet, geht es beim Camping darum, unter freiem Himmel zu schlafen und dein Essen über einem offenen Feuer zu kochen. Aber wenn du einmal Campen warst, weißt du, dass es in Wirklichkeit um die Gemeinschaft geht. Camping bringt Fremde auf eine Art und Weise zusammen, wie es keine andere Reiseart kann. Und wenn alle miteinander aushelfen, bleiben die Kosten niedrig und die Stimmung hoch. Denk daran: Es gibt kein "ich" im "Team".
Mitmach-Camping bedeutet, dass die Reisenden für sich und andere sorgen. Die Aufgaben - Ein- und Auspacken, das Fahrzeug sauber halten, beim Kochen helfen usw. - werden täglich zugeteilt und wechseln innerhalb der Gruppe durch. Typischerweise wirst du nach der Ankunft erst mal dein Zelt aufstellen und dann entweder beim Kochen helfen oder danach aufräumen. An einigen Abenden unterwegs genießt du auch Abendessen in Restaurants und Übernachtungen in günstig gelegenen Hotels.

Zimmer, Zelte und Ausrüstung
Um sicherzustellen, dass du deinen Schönheitsschlaf bekommst - und um gleichzeitig die Kosten zu minimieren - teilst du dein Zweibettzimmer im Hotel mit anderen gleichgesinnten Reisenden. Damit du richtig nahe an der Natur bist, beinhalten die meisten Touren Übernachtungen auf öffentlichen Campingplätzen. Wir verwenden 2-Mann-Zelte mit gepolsterten Luftmatratzen, und die ganze Ausrüstung (außer Schlafsack und Kissen) ist im Preis deines Trips inbegriffen. Unsere großen Zelte sind in ungefähr fünf Minuten aufgebaut, und die meisten Campingplätze verfügen über Toiletten, fließendes Wasser und einfache Duschen. Einige Campingplätze haben sogar weitere Einrichtungen wie Geschäfte, WLAN-Zugang und Wäschereien.

Was werden wir essen?
Dein Reiseleiter übernimmt das Einkaufen und die Essensplanung (außer du möchtest unbedingt dein Lieblingsessen von daheim kochen, dann melde dich einfach), aber die Reisenden helfen bei der Essenszubereitung mit. Wir führen eine Menge Vorräte mit, darunter Frischeprodukte und Frischfleisch, um sicherzustellen, dass unsere Mahlzeiten immer gesund und herzhaft sind. Lokale Genüsse sind ein essenzieller Teil aller amerikanischen Road Trips, und du wirst Gelegenheit haben, alles Mögliche auszuprobieren - Jambalaya, Hummer, Texmex, Poutine, und vieles mehr - wenn wir nicht am Campingplatz essen. Zum Frühstück gibt es großzügige Buffets; zum Mittagessen Sandwiches, Salate und ab und zu ein Barbecue; zum Abendessen dreigängige Menüs. Wenn wir campen, musst du keine Essensbeiträge zahlen, und in den Städten hast du die Flexibilität, zu essen, wo du magst.

Was, wenn ich alleine unterwegs bin?
Weil es manchmal einfach praktischer und komfortabler ist, dein eigenes Zimmer (oder Zelt) zu haben, bieten wir allein Reisenden die optionale Möglichkeit gegen Aufpreis ein eigenes Zelt bzw. Zimmer zu buchen - ein Mehr an Privatsphäre zu einem Spitzenpreis. Ansonsten teilst du Zimmer und Zelt mit Mitbewohnern gleichen Geschlechts, damit alle Kosten sparen können.

Wer hat das sagen?
Dein Trip wird von zwei Reiseleiter geleitet, die persönlich ausgewählt wurde aufgrund ihrer umfangreichen Kenntnisse und ihrer Vertrautheit mit der Region, die ihr erkundet. An einem typischen Fahrtag werden etwa sechs Stunden im Fahrzeug gebracht, dass von einem der beiden Reiseleiter gesteuert wird. Unterwegs werden Stopps für Besichtigungen und Aktivitäten eingelegt - je nach Fahretappe umfassen diese zwischen zwei bis fünf Stunden. Der zweite Reiseleiter ist immer da, um die Tourteilnehmer mit Informationen zu unterstützen, die während der Reisetage benötigt werden. Außerdem ist er beim Aufbau des Camps behilflich. Während des Trips werden die Reiseleiter von regionalen Experten unterstützt, die dir wirklich alles Wesentliche an deinen neuen Lieblingsorten zeigen können. Denk daran, dass Nordamerika wirklich sehr sehr groß ist - alleine die Reise von New York nach New Orleans entspricht einer Fahrt durch fast ganz Europa, und wir machen das alles in einer einzigen Woche. Die Fahrzeiten sind die perfekte Gelegenheit, Schlaf nachzuholen, zu entspannen und Geschichten mit deinen Mitreisenden auszutauschen.

100 % Garantierte Abreisetermine
Die Sicherheit, zu wissen, dass deine Abreise garantiert ist, ist ein unschlagbares Gefühl, und da wir dieses Gefühl so sehr mögen, dachten wir, dass es jeder genießen können sollte. Daher garantieren wir, dass alle Abreisetermine dieser Tour verbindlich durchgeführt werden. Ja, alle. Wenn du gebucht und bezahlt hast, fährst du auch. Garantiert. Wir sagen deine Reise auf gar keinen Fall ab (außer wegen extremen Witterungsbedingungen oder aus Sicherheitsgründen). Versprochen.

Variante
Diese Tour ist auch in umgekehrter Richtung von New York nach New Orleans buchbar:
.