Familien-Selbstfahrertour in Südafrika Südafrika

Familien-Selbstfahrertour in Südafrika

  • Mit dem Mietwagen die traumhafte Garden Route erkunden
  • Inklusive Pirschfahrten und Bootstouren im Kariega Game Reserve
  • Inklusive Besuch einer Straußenfarm in Oudtshoorn
  • Kaphalbinsel und Metropole Kapstadt
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

14 Tage Südafrika

ab 1.965 € Anfragen oder buchen

Erleben Sie mit Ihrer Familie ein unvergessliches Abenteuer in Südafrika. Sie starten in Kapstadt und gehen die ersten Tage auf Entdeckungstour in Kapstadt und Umgebung. Besuchen Sie den berühmten Tafelberg und fahren auf der schönsten Küstenstraße der Welt zum Kap der guten Hoffnung. Danach geht es entlang der berühmten Garden Route via Oudsthoorn in das traumhafte Knysna und nach Oyster Bay. Die letzen Tage verbringen Sie mit spannenden Safari-Aktivitäten im Kariega Game Reserve. Gestalten Sie Ihren Traumurlaub zusammen mit Ihrer Familie.

1-3. Tag: Kapstadt
4-5. Tag: Oudtshoorn
6-8. Tag: Kynsna
9-10. Tag: Oyster Bay
11-13. Tag: Kariega Game Reserve
14. Tag: Port Elizabeth Flughafen

Leistungen enthalten

  • Südafrika Selbstfahrer-Rundreise lt. Programm
  • Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Straußenfarm-Tour in Oudtshoorn
  • 2 Pirschfahrten pro Tag in der Kariega Main Lodge sowie geführte Buschwanderungen und Kanufahren
  • spezielles Kinderprogramm in der Kariega Main Lodge
  • Beitrag zum Naturschutzprojekt Saasveld
  • 24-Stunden-Notfallnummer und Unterstützung bei Fragen vor Ort
  • Ausführliches Reisehandbuch inklusive Routenbeschreibung und vielen Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Restaurants
  • 14 Tage Mietwagen der Kategorie O (Toyota Avanza o.ä.)
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung
  • Diebstahlversicherung
  • Versicherung von Reifen-, Glas- (Windschutzscheibe) und Unterbodenschäden sowie Wasser- und Sandschäden
  • Gebühr für 1 Zusatzfahrer

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Zusatzkosten Mietwagen (z.B. Benzin, Mautgebühren, Einwegmiete, Vertragsgebühren)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Nationalparkgebühren
  • Reiseversicherungen

Unterbringung

6x Gästehaus
2x Komfort-Hotel
5x Komfort-Lodge
Die Unterbringung erfolgt in Familienzimmern.

Verpflegung

13x Frühstück, 3x Mittagessen, 6x Abendessen

Transportarten

Mietwagen

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

1-3. Tag: Kapstadt

Anreise nach Kapstadt in eigener Organisation. Am Flughafen übernehmen Sie Ihr Mietfahrzeug. Anschließend Fahrt nach Kapstadt. Die nächsten Tage verbringen Sie mit der Erkundung von Kapstadt und der wunderschönen Umgebung. Sie können in Kapstadt einen sportlichen Urlaub mit Surfen, Tauchen, Bergwandern und Radfahren verbringen, aber auch genauso gut einen erholsamen Urlaub und zum Beispiel Wale auf offener See beobachten. Ebenso können Sie in Kapstadt aber auch stundenlang bummeln und einkaufen. Wenn eine Stadt viele Gesichter und viel Abwechslung zu bieten hat, dann ist es diese faszinierende Stadt am Kap. Um das Stadtzentrum und im Umkreis von 50km von Kapstadt befinden sich bereits eine große Auswahl an Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten.

Fahrzeit: ca. 0.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 20 km

Unterkunft: Rosedene Guest House, Kapstadt

Verpflegung: 2x Frühstück

4-5. Tag: Oudtshoorn

Heute begeben sie sich vorbei an den Städtchen Robertson und Montagu auf die Weiterfahrt nach Oudtshoorn. Oudtshoorn ist die größte Stadt in der „Kleinen Karoo“ und auch als das Zentrum der Straußenzucht bekannt. Bei einer Tour über die Straußenfarm erfahren sie alles über den Vogel Strauß und die damit verbundene Industrie (inklusive). Empfehlenswert ist auch ein Besuch der Cango Tropfsteinhöhlen. Die „Cango Caves“, aus Kalkstein geformte Naturhöhlen gigantischen Ausmaßes, gehören zu den Naturwundern der Erde. In Oudtshoorn haben Sie auch die Möglichkeit, einen Spaziergang mit Meerkatzen zu unternehmen (unbedingt im Voraus buchen). Hier bietet ein bekannter Spezialist an, diese niedlichen Tierchen auf lehrreichen Spaziergängen kennenzulernen.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch einer Straußenfarm (Privattour)

Fahrzeit: ca. 5 Std.
Fahrstrecke: ca. 445 km

Unterkunft: De Denne Country Guest House, Oudtshoorn

Verpflegung: 2x Frühstück, 1x Abendessen

6-8. Tag: Kynsna

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie entlang der szenenreichen Gartenroute nach Knysna - wunderschön an einer Lagune gelegen. Knysna, die berühmte Lagune, wo sich Meer - mit Süßwasser mischt, bietet mit ihren Salzmarschen und Sandbänken den Biotop für eine große Vielfalt an Vögeln und Meerestieren. Der Knysna Loerie Vogel und das Knysna Seepferdchen sind die bekanntesten Beispiele für Tiere, die nur hier existieren. An Bord eines seetüchtigen Bootes oder mit einem Katamaran-Segler kann man sich auch durch die „Heads“ auf den Ozean hinaus wagen. Sie können außerdem an Bootsexkursionen zur Beobachtung von Delfinen, Walen und Seehunden teilnehmen. Erkunden Sie die Umgebung, z.B. den „Knysna Elephant Park“, „Monkeyland Primaten Sanctuary“ & „Birds of Eden“. (bei Plettenberg Bay). In Knynsa bietet die kleine nette Waterfront Läden, Boutiquen und Restaurants. Von hier starten auch die Boote zu den berühmten „Heads“. Wer sich für südafrikanische und zeitgenössische Kunst interessiert, sollte in „The Little Gallery“ oder bei „Knysna Fine Arts“ vorbeischauen. Auch das sportliche Angebot in Knysna ist sehr groß: Schwimmen im Meer oder der Lagune, Tauchexkursionen (Kynsa Divers), Bootfahren und Kanu-Kayakfahren ist hier möglich.

Fahrzeit: ca. 2 Std.
Fahrstrecke: ca. 140 km

Unterkunft: Stannards Guest House, Knynsa

Verpflegung: 3x Frühstück

9-10. Tag: Oyster Bay

Weiter geht es heute in östlicher Richtung nach Oyster Bay. Nutzen Sie die nächsten Tage zur Entspannung am Strand oder zur Erkundung der schönen Umgebung. Für Wanderfreunde bieten sich in Oyster Bay die vier Wanderwege in dem Küstenreservat, von 3 bis 7,5 km Länge an - ein Paradies auf Erden. Lauschen Sie den Klängen der Natur und genießen Sie die frische Luft und den Duft der Fynbos-Vegetation. Außerdem empfehlenswert ist eine Mountainbike-Tour. Fahren Sie über Dünen, durch den Fluss und am Strand entlang.

Hinweis:
Das Abendessen für die Kinder ist nicht im Preis inkludiert und wird vor Ort abgerechnet.

Fahrzeit: ca. 2.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 175 km

Unterkunft: Oyster Bay Lodge, Oyster Bay

Verpflegung: 2x Frühstück, 2x Abendessen

11-13. Tag: Kariega Game Reserve

Weiter geht Ihre Fahrt bis zum tierreichen Kariega Game Reserve. Kariega ist ein privates, von der Besitzerfamilie geführtes Wildreservat, das sich im Ostkap von Südafrika über 10.000 Hektar unberührter Wildnis erstreckt. Das Reservat liegt am Ende der berühmten Garden Route und ist daher mit seinen „Big 5“ (Löwe, Elefant, Nashorn, Leopard und Büffel) der ideale Abschluss Ihrer Reise, der schönsten Küste Südafrikas entlang. Dieses malariafreie Gebiet ist Heimat einer der reichsten Biotope im südlichen Afrika sowie der beiden malerischen Kariega und Bushmans River. Erfreuen Sie sich an der atemberaubend nahen Beobachtung der „Big 5“ im komfortablen offenen Geländewagen oder genießen Sie während einer Bootstour den Ausblick auf die einzigartige Landschaft. Inklusive sind 2 geführte Pirschfahrten pro Tag am Morgen und Abend.  Kariega bietet eine Vielzahl von Aktivitäten. Dazu gehören geführte Wandersafaris, Angeln, Kanufahrten und Flusssafaris. Das Kariega Wellness Center mit dem erstklassigen Spa bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zu entspannen. Weitere Attraktionen sind der kleine nahegelegene Küstenort Kenton-on-Sea, die historische ehemalige Kolonie aus der Zeit der Besiedlung und jetzige Universitätsstadt Grahamstown, sowie die geschäftige Stadt Port Elizabeth.

Hinweis Kinder auf Pirschfahrt:
Grundsätzlich dürfen Kinder ab 5 Jahren an den Pirschfahrten teilnehmen. Je nach Einschätzung des Rangers und des Managers sind auch Kinder jüngeren Alters erlaubt, solange die Sicherheit nicht gefährdet wird. Dies wird vor Ort entschieden. Alternativ bietet die Unterkunft ein tägliches Programm zwischen 11:00 und 14:00 Uhr speziell für Kinder an. Auch ein Babysitter-Service ist gegen Aufpreis vorhanden.

Enthaltene Aktivitäten:
2 Safariaktivitäten pro Tag (Pirschfahrt oder Bootstour)
Geführte Buschwanderungen und Kanu-Fahrten

Fahrzeit: ca. 2.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 230 km

Unterkunft: Kariega Main Lodge, Kariega Game Reserve

Verpflegung: 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen

14. Tag: Port Elizabeth Flughafen

Nach der letzten morgendlichen Pirsch und dem Frühstück erfolgt der Check-Out. Sie verlassen die Lodge und fahren mit Ihrem Mietwagen zum Flughafen in Port Elizabeth. Am Flughafen angekommen geben Sie Ihren Mietwagen ab. Individuelle Heimreise.

Fahrzeit: ca. 1.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 130 km

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Preis für Kinder:
Pro Kind (2 - 3 Jahre): 285- 415 EUR (je nach Saison)
Pro Kind (4 - 9 Jahre): 700 EUR - 850 EUR (je nach Saison)

Flexible Routenplanung
Tourverlauf, Reisedauer und Unterkünfte dieser Südafrika Selbstfahrerreise können individuell gestaltet werden. Gerne stellen Ihnen unsere Afrika-Experten die Wunschroute zusammen.

Upgrade
Wir bieten Ihnen diese Südafrika Mietwagenreise mit verschiedenen Unterkunftskategorien an. Details auf Anfrage.

Mietwagen Südafrika
Gegen Aufpreis ist auch ein Fahrzeug einer höheren Kategorie und mit GPS / Navigationssystem buchbar. Aufpreise gerne auf Anfrage.

Hinweis
Wenn eine Buchung in zwei unterschiedliche Saisonzeiten (z.B. Oktober und November) fällt, wird der Reisepreis individuell zum konkreten Reisedatum berechnet. Bitte fragen Sie daher den Preis bei uns an. Hochsaisonzuschläge fallen zu Reiseterminen über Ostern, Weihnachten und Silvester an.