Hawaii Inselhopping - Oahu, Big Island & Maui

Aktives Hawaii-Inselabenteuer mit grandiosen Naturerlebnissen & jeder Menge Outdoor-Spaß

  • Erlebe die hawaiianischen Inseln Oahu, Big Island und Maui
  • Geschichte von Pearl Harbor bei einer Audio Tour erfahren
  • Panoramafahrt auf Oahu von North Shore Beach nach Paradise Point
  • Bootsausflug und Schnorcheltour in der Kealakekua Bay
  • Tauche im “Pu'uhonua o Honaunau National Historic Park” in die hawaiianische Kultur
  • Atemberaubende Wanderungen im Volcanoes Nationalpark
  • Zu Fuß die Vulkanlandschaft am Kilauea entdecken
  • Abendlicher Ausflug zum Kalapana Lavagebiet
  • Geführte 4x4 Geländewagentour ins traumhafte Waipio Valley auf Big Island
  • Mountainbike Downhill Tour vom Gipfel des Vulkans Haleakala auf Maui
  • Ganztägige Rundfahrt entlang der Nordostküste von Maui
  • Straße von Hana - schönste Panoramastraße der Welt
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

10 Tage USA

Vulkane Inselhüpfen Wandern ab 3.149 € Anfragen oder buchen

Hawaii ist einer der vielfältigsten Bundesstaaten der USA - ein tropisches Paradies. Dieses aktive Inselhopping-Abenteuer ist eine abwechslungsreiche Mischung aus Wandern, Schnorcheln, Radfahren und hawaiianischer Kultur. Wir erkunden drei hawaiianischen Inseln bei spannenden Aktiviäten und lernen die Natur hautnah kennen. Besuche Pearl Harbor und erfahre mehr über die Geschichte, entdecke bei einer Schnorcheltour in der Kealakekua Bay die Unterwasserwelt, sause mit dem Mountainbike vom Gipfel des Vulkans Haleakala hinab zum Meer, erkunde auf wunderschönen Wanderwegen die Vulkanlandschaften und tauche in Pu'uhonua O Honaunau in die hawaiianische Kultur ein. Genügend Zeit für einen entspannten Aufenthalt am Strand ist natürlich auch vorgesehen. Einzigartige Naturerlebnisse erwarten dich auf diesem aktiven Hawaii Inselabenteuer.

1. Tag: Honolulu (Oahu)
2. Tag: Pearl Harbour
3. Tag: Flug nach Big Island (Hawaii) – Kailua Koa
4. Tag: Hawaii Volcanoes Nationalpark
5. Tag: Hawaii Volcanoes Nationalpark
6. Tag: Waipio Valley - Hawi Town
7. Tag: Flug nach Maui - Lahaina
8. Tag: Haleakala Nationalpark
9. Tag: Maui
10. Tag: Maui

Leistungen enthalten

  • Hawaii Rundreise gemäß Programm
  • Transport im klimatisierten Touring-Van
  • 2 innerhawaiianische Flüge
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Ausflug mit Besuch von Pearl Harbor
  • Panoramafahrt auf Oahu
  • Bootsausflug und Schnorcheltour Kealakekua Bay
  • Besuch Pu'uhonua o Honaunau National Historic Park
  • Geführte Wanderungen im Volcanoes Nationalpark
  • Abendlicher Ausflug zum Kalapana Lavagebiet
  • 4x4 Geländewagentour ins Waipio Valley
  • Mountainbike Downhill Tour vom Vulkan Haleakala
  • Ganztägige Rundfahrt entlang der Straße von Hana

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Unterbringung

9x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer Mitreisenden des gleichen Geschlechts. Auf Wunsch ist gegen Aufpreis die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar.

Verpflegung


Keine Mahlzeiten enthalten.

Tourbegleitung

Erfahrener englischsprachiger Reiseleiter

Transportarten

Flugzeug, Touring-Van / Maxi-Van

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag (Aufpreis: 1.095 €)
Waikiki Sunset Sail (Honolulu) USD55
Nächtliche Schwimmtour mit Mantarochen (Kona) USD109
Leihgebühr Schnorchelausrüstung (Kona) USD15
Haleakala Sunrise Tour (Lahaina) USD120
Walbeobachtungstour (saisonal) USD40

Bitte beachte, dass sich die Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.

1. Tag: Honolulu (Oahu)

Aloha! Willkommen auf der hawaiianischen Insel Oahu und dem 50. amerikanischen Bundesstaat. Bei unserem Willkommenstreffen um 18:00 Uhr in der Hotellobby wirst du deinen Reiseleiter und die anderen Mitreisenden kennenlernen.

In Honolulu gibt es viel zu erleben und daher empfehlen wir bereits ein paar Tage früher anzureisen, um das Beste aus deiner Zeit hier zu machen. Wenn du an diesem Tag frühzeitig ankommst, warum nicht in der Hanauma Bay schnorcheln, die Dole Ananasplantage oder das Polynesian Cultural Centre besuchen? Das Waikiki Gebiet ist natürlich auch ideal, um die Sonnenstrahlen zu genießen, die fast so berühmt sind wie der Strand selbst.

Unterkunft: Queen Kapiolani Hotel, Honolulu

2. Tag: Pearl Harbour

Der berüchtigte Vorfall in Pearl Harbor war ein überraschender militärischer Angriff der Japaner gegen den US-Marinestützpunkt am Morgen des 7. Dezember 1941. Seither ist der Ort als die Schlacht von Pearl Harbor bekannt und löste die Beteiligung der Vereinigten Staaten im Zweiten Weltkrieg aus. Wir besuchen diese historische Stätte und du erfährst bei einem Rundgang mit einem Audioguide alles über diesen geschichtsträchtigen Ort. Eingeschlossen ist der Eintritt zum USS Arizona Memorial, einer schwimmenden Plattform die direkt über dem gesunkenen Schiff erbaut wurde und als Gedenkstätte für die Kriegsopfer dient. Weiterhin enthalten sind die Eintrittsgebühren zum Museumsschiff Missouri mit Hin- und Rücktransfer nach Ford Island, zum Pacific Aviation Flugzeugmuseum, zum USS Bowfin Submarine Museum & Park sowie zum Pearl Harbor Besucherzentrum und dem Oklahoma Memorial.

Unterkunft: Queen Kapiolani Hotel, Honolulu

3. Tag: Flug nach Big Island (Hawaii) – Kailua Koa

Mit Oahu im Hintergrund fliegen wir nach Big Island, wo wir die nächsten vier Nächte verbringen. Du wirst bemerken, wie sich die Landschaft und die Flora zwischen den Inseln verändert. Auf der größten hawaiianischen Insel kontrastieren schwarze Lavamassen mit sattgrünen Landschaften.

Unsere erste Station auf Big Island ist der Kealakekua Bay Park, wo wir mit Schlauchbooten zu einer einsamen Bucht fahren. Hier verbringen wir die nächsten Stunden damit, die Meereswelt unter der Wasseroberfläche mit Maske und Schnorchel zu entdecken. Diese Bucht gehört zu den Top-Schnorchelrevieren auf Hawaii. Übrigens verstarb hier der berühmten Entdecker Captain Cook im Jahr 1779 und ein Denkmal am nördlichen Ende der Bucht erinnert an daran.

Wir übernachten in Kailua-Kona an der Westküste von Hawaii, wie der korrekte Name der Insel lautet. Aber selbst Hawaiianer sprechen immer nur von „Big Island“, um diese nicht mit der gesamten Inselkette, die ebenfalls Hawaii genannt wird, zu verwechseln. Du hast am Abend die Möglichkeit mit Mantarochen zu schwimmen. Eine Sache ist sicher: Du wirst zum Abendessen zum Strand hinuntergehen wollen, um die Spare Ribs bei TJ'S BBQ zu probieren – das Nr. 1 Restaurant in der Gegend!

Unterkunft: Royal Kona Resort, Kailua-Kona

4. Tag: Hawaii Volcanoes Nationalpark

Für alle Kulturbegeisterten besuchen wir heute den „Pu'uhonua O Honaunau National Historical Park“, der die alte hawaiianische Kultur zum Leben erweckt. An diesem heiligen Ort suchten Menschen, die Verbrechen begangen oder die Gesetze des Volkes gebrochen hatten, Zuflucht vor der Todesstrafe. Bei der Ankunft wirst du die große Mauer erkennen, die die Grenze zwischen dem königlichen Anwesen und dem Heiligtum markiert. Viele Ki'i (geschnitzte Holzbilder) umgeben den Hale o Keawe Tempel und beherbergen die Knochen der Häuptlinge. Umgeben von palmengesäumten Stränden, Holzschnitzereien, einer massiven Lavafelsenwand und nachgebauten Dörfern ist die Lage einfach idyllisch.

Von hier aus geht es weiter zum Volcanoes Nationalpark. Wir wandern entlang des wunderschönen Pu'u Kilauea Iki Crater Trails (ca. 6 km), der uns durch einen üppigen Regenwald hinunter zu einem erstarrten Lavasees führt. Der Kilauea Iki brach 1959 aus und erzeugte bis zu 600 Meter hohe Lavafontänen, die mehrere Quadratkilometer bedeckten. Die Überquerung des stellenweise noch dampfenden Kraterbodens ist ein besonderes Erlebnis.

Hinweis zum Volcanoes Nationalpark: Einige Bereiche des Nationalparks sind nach dem Ausbruch des Kilauea im Jahr 2018 aus Sicherheitsgründen noch immer für Besucher gesperrt. Der Lavasee, der sich im Halema'uma'u-Krater befand, ist verschwunden und die Lavaströme aus dem PuʻuʻOʻo-Krater gibt es auch nicht mehr. Derzeit kann keine geschmolzene Lava im Park beobachtet werden.

Unterkunft: Volcano Inn, Volcano

5. Tag: Hawaii Volcanoes Nationalpark

Eine der schönsten Wanderungen auf Big Island steht heute auf unserem Programm. Packe deinen Tagesrucksack und fülle die Wasserflaschen auf, den wir verbringen den ganzen Tag mit einer Wanderung auf dem Crater Rim Trail im Volcanoes Nationalpark. Erlebe Kilaueas spektakuläre Vielfalt an unglaublichen vulkanischen Merkmalen und Ökosystemen. Die Landschaft und Szenerie verändert sich von schattigen Regenwäldern mit singenden Vögeln, zu dampfenden Schloten, wüstenartigem Gelände hin zu riesigen Kratern. Es besteht auch die Möglichkeit, kürzere Streckenabschnitte zu begehen. Am Abend beobachten wir im Kalapana Lavagebiet, wie glühende Lava den Nachthimmel zum Leuchten bringt.

Unterkunft: Volcano Inn, Volcano

6. Tag: Waipio Valley - Hawi Town

Weiter führt uns unsere Reise entlang der Küste zum heiligen und unglaublich schönen Waipio Valley. Bei einer geführte Geländewagentour durch das Tal mit einem einheimischen Guide erhalten wir eine Einführung in die Geschichte und Kultur Hawaiis und erleben die verborgenen Naturschätze dieser wunderschönen Gegend. Dieses fruchtbare Tal, in dem einst Tausende hawaiianischen Ureinwohner lebten, ist geprägt durch Wasserfälle, dichtbewachsene steile Klippen und einen schwarzen Strand.
Danach gibt es freie Zeit, um die kleine Stadt Hawi, das "größte Städtchen" von North-Kohala, zu erkunden. Diese historische Stadt befindet sich an der grünen Nordspitze der Insel und war einst der geschäftige Umschlagplatz der mittlerweile stillgelegten Zuckerindustrie. Im charmanten Hawi gibt es einige Kunstgalerien, Boutiquen und Restaurants, die in farbenfrohen Gebäuden ehemaliger Plantagen untergebracht sind.

Unterkunft: Royal Kona Resort, Kailua-Kona

7. Tag: Flug nach Maui - Lahaina

Am Morgen verabschieden wir uns von Big Island und fliegen weiter auf die idyllische Insel Maui. Sobald wir gelandet sind, fahren wir nach Lahaina, wo der Rest des Tages zur freien Verfügung steht, um den Strand zu erkunden. Maui ist ein beliebtes Touristenziel und obwohl es manchmal sehr geschäftig sein kann, ist es auch eines der besten Inselziele der Welt. Maui bietet den gesamten Facettenreichtum von Hawaii, die man sich vorstellt, wenn man an dieses tropische Paradies denkt. Keine andere Insel des Archipels verfügt über eine derartige Vielfalt und bietet in kurzer Zeit einen solch hervorragenden Querschnitt aus allem, was Hawaii ausmacht. Freue dich auf traumhafte Strände und atemberaubende Naturwunder.

Unterkunft: Kaanapali Ocean Inn, Lahaina

8. Tag: Haleakala Nationalpark

Heute dreht sich alles um die Erkundung der Insel auf zwei Rädern. Was gibt es besseres als Mauis berühmter Downhill Mountainbiking? Früh am Morgen fahren wir im Kleinbus hinauf zum Gipfel, wo wir für die Radtour ausgerüstet werden. Vom Vulkan Haleakala führt eine überwältigende Abfahrt hinab bis zum Ufer des Pazifiks – kein einziges Mal geht es bergauf! Wir sausen fast 1.000 Höhenmeter auf einer 16 km langen Strecke durch 29 Haarnadelkurven an den Hängen des größten ruhenden Vulkans der Erde hinunter. Unterwegs kann beliebig oft angehalten werden, um die unglaublichen Ausblicke des westlichen Maui umgeben vom Pazifik zu genießen. Auf der insgesamt 37 km langen Strecken passieren wir auch Gemüseplantagen, Proteafarmen, Galerien und den Botanischen Garten von Kula. Dies ist der perfekte Weg, um Maui hautnah zu erleben. Nach der Rückkehr zum Hotel werden wir uns definitiv einen Cocktail gönnen und beim Blick auf den Sonnenuntergang entspannen.

Unterkunft: Kaanapali Ocean Inn, Lahaina

9. Tag: Maui

Bis jetzt hast du schon eine gute Vorstellung davon, wie schön die Insel Maui ist, jedoch hast du noch nicht alles gesehen und deshalb wollen wir heute noch mehr von der Insel entdecken.

Bei einem ganztägigen Ausflug fahren wir zu den schönsten Ecken an der nordöstlichen Seite der Insel und legen dabei viele Stopps ein. Unsere Fahrt führt uns entlang einer der schönsten Panoramastraßen der Welt – der Straße nach Hana. Diese zweispurige Landstraße windet sich entlang der Nordostküste über 54 Brücken und durch über 600 Haarnadelkurven von Kahului zum kleinen Örtchen Hana. Der Tag umfasst den Besuch des Kaumahina State Wayside Park, die Waikani Wasserfälle, den Aussichtspunkt zum Keanae Valley & Halbinsel, den Waianapanapa State Park, die Stadt Hana, die Pools von Oheo, die Wailua Wasserfälle und den Puaa Kaa Wayside State Park. Dieser atemberaubende Tag voller Naturerlebnisse bildet den Abschluss unserer Erlebnisreise durch Hawaii.

Unterkunft: Kaanapali Ocean Inn, Lahaina

10. Tag: Maui

Alle guten Dinge gehen mal zu Ende und so verabschieden wir uns am Morgen von unserem Tourguide und den Mitreisenden. Wenn du dieses paradiesische Fleckchen Erde noch nicht verlassen möchtest, dann bleib doch einfach noch ein paar Tage länger. Gerne buchen wir dir eine Unterkunft damit du deinen Traum noch etwas länger leben kannst.

Jetzt anfragen oder buchen