Mexikos Mitte aktiv entdecken Mexiko

Mexikos Mitte aktiv entdecken

  • Abwechslungsreiche Aktiv- und Kulturreise von der Sierra Gorda und Sierra Norte zu den Pazifik- oder Karibikstränden Mexikos
  • Wanderungen in der Sierra Gorda und Sierra Norte
  • Gipfelmöglichkeit: Malinche 4.462 m
  • Pittoreske Kolonialstädte Querétaro & Oaxaca
  • Auf den Spuren der reichen Kulturgeschichte in Teotihuacán, Cholula und Monte Albán
  • Strandverlängerung nach Wunsch möglich
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

13 Tage Mexiko

Unternehmen Sie einen Aktivurlaub durch die abwechslungsreiche Natur Mexikos und erfahren Sie mehr über seine reiche Kulturgeschichte. Erleben Sie das Treiben in der geschichtsträchtigen Kolonialstadt Querétaro und lassen Sie sich auf Ihren Wanderungen durch die Sierra Gorda und Sierra Norte sowie bei der Gipfelbesteigung des Malinche von der aufregenden Natur Mexikos verzaubern. In der Ruinenstadt Teotihuacán steigen Sie die Stufen der Sonnen- und Mondpyramide hinauf und besuchen den heiligsten Ort Mexicos, die Basilika Guadalupe. Mit dem Besuch des weltweit drittgrößten Monolithen Peña de Bernal und der Pyramide von Cholula, der größten Pyramide der Welt, treffen Sie auf zwei weitere Superlative Ihrer Mexiko-Reise. Sie beenden Ihre Reise am paradiesischen Surfer- und Badestrand von Puerto Escondido oder den karibischen Stränden der Halbinsel Yucatan.

1. Tag: Mexiko City
2. Tag: Querétaro
3. Tag: Sierra Gorda
4. Tag: Xilitla
5. Tag: Jalpan - Mexico City
6. Tag: Teotihuacán
7. Tag: Puebla & Cholula
8-9. Tag: Vulkan Malinche (4.462 m)
10. Tag: Monte Albán & Oaxaca
11. Tag: Sierra Norte & Pueblos Mancomunados
12. Tag: Mitla & Hierve el Agua
13. Tag: Puerto Escondido oder Halbinsel Yucatan

Leistungen enthalten

  • Mexiko Aktivreise gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Bustickets Querétaro - Mexico City und Puebla - Oaxaca
  • alle Transporte und Flughafentransfers

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Weiterreise von Oaxaca
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Visumgebühren
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseversicherungen

Unterbringung

10x Mittelklasse-Hotel
1x Schutzhütte (MBZ)

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer (außer in der Hütte).
Einzelzimmer-Zuschlag: 375 Euro

Verpflegung

9x Frühstück
12x Frühstück
2x Lunchpaket
1x Abendessen

Tourbegleitung

Lokal wechselnde, englischsprachige Reiseleiter, lokaler englischsprachiger Bergführer während der Besteigung des Malinche

Transportarten

öffentlicher Bus, Minibus, Privatfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Busfahrt Oaxaca - Puerto Escondido: 35 EUR
Flug Puerto Escondido - Mexico City: ca. 160 EUR (vorbehaltlich Preisänderungen)
Flug Oaxaca - Cancun: 180 EUR (vorbehaltlich Preisänderungen)

1. Tag: Mexiko City

Von der Hauptstadt reisen Sie in den Norden ins pitorreske Querétaro.


2. Tag: Querétaro

Der Vormittag steht Ihnen für erste Erkundungen zur freien Verfügung. Am Nachmittag erkunden Sie auf zwei Rädern die geschichtsträchtige Kolonialstadt: Per Segway geht es durch die historische Altstadt, in der sich wenig seit der Kolonialzeit verändert zu haben scheint.


Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Sierra Gorda

Vom Dörfchen Pinal de Amoles brechen Sie nun zu Fuß auf in die abwechslungsreiche Natur der Sierra Gorda. Während zunächst noch Pinien- und Nadelwälder die steilen Hänge der Bergkette dominieren, wechselt sich bei Ihrem Abstieg das Landschaftbild rasch. Bei der Felsformation Puente del Dios sind Sie nicht nur im dichten Urwald angekommen, sondern können auch ein erfrischendes Bad im Río Escanela nehmen.

Gehzeit: 3-4 Std.

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Xilitla

Mit dem Ziel einen "Garten Eden" zu verwirklichen, schuf der exzentrische Schriftsteller Edward James im Regenwald eine surreale Landschaft. 36 Skulpturen liegen zwischen der üppigen Natur, natürlichen Wasserfällen und -pools verteilt, die Sie entdecken und in denen Sie baden können.


Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Jalpan - Mexico City

Ein abwechslungsreicher Tag steht auf dem Programm: von der wunderschönen Franziskaner Missionskirche Jalpan’s, führt Sie eine kurze Wanderung zum Wasserfall El Chuveje und dann zum Bernal. Nach dem Ayers Rock und dem Zuckerhut ist er der dritt größte Monolit weltweit und bietet eine famose Aussicht auf die umgebende Bergwelt. Probieren Sie noch leckere Gorditas bevor es im öffentlich Bus in die Hauptstadt zurückgeht.


Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Teotihuacán

Ihr heutiger Ausflug führt Sie in die reiche Kulturgeschichte Mexikos. Sie erklimmen die Sonnen- und die Mondpyramide in der Ruinenstadt Teotihuacán. Ebenfalls halten Sie an der Basilika von Guadalupe, dem seit Kolonialzeiten heiligsten Ort des Landes.


Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Puebla & Cholula

Kulturell setzen Sie Ihre Reise weiter in den Süden fort und besuchen das geschichtsträchtige Puebla, die prächtige Barockkirche Santa María Tonantzintla und die gigantische Pyramide von Cholula, die bis dato größte weltweit.


8. -

Verpflegung: 1x Frühstück

8-9. Tag: Vulkan Malinche (4.462 m)

Nun geht es wieder hinaus in die Natur. Ziel ist der Gipfel Vulkan Malinches. Zunächst besuchen Sie das Pueblo Magico Tlaxcala und unternehmen eine leichte Akklimatisierungswanderung, bevor der Gipfelsturm ansteht. Der öffentliche Bus bringt Sie im Anschluss nach Oaxaca.
(2xF/1xLP/1xA)
Gehzeit: 5 Std.

10. Tag: Monte Albán & Oaxaca

Zwei Städte gilt es heute zu entdecken: die prähistorische Stadt Monte Albán und ehemalige Hauptstadt des Zapotekenreiches sowie Oaxaca, eine der schönsten Kolonialstädte Mexikos.


Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Sierra Norte & Pueblos Mancomunados

Eine einzigartige Erfahrung erwartet Sie heute. Von dem kleinen Bergdorf Latuvi, einem der sechs zapotekischen Dörfer, starten Sie Ihre Wanderung entlang des alten Handelspfades „Camino Real“. Dieser verbindet die kleinen Dörfer und führt Sie durch den märchenhaft erscheinenden Wald.  Zum Mittagessen kehren Sie ebenfalls in einem der Dörfchen ein.
(F/LP/-)
Gehzeit: ca. 5 Std.

12. Tag: Mitla & Hierve el Agua

Sie bleiben auf den Spuren der Zapoteken und besuchen Mitla, einst ein bedeutendes zeremonielles Zentrum der Zapoteken. Anders als viele andere Ruinen liegen diese weiterhin innerhalb der modernen zapotekischen Kleinstadt. Anschließend geht es weiter zu den Kalksteinwasserfällen, wo Sie in den mineralhaltigen Quellen ein Bad und die traumhafte Aussicht genießen können.


Verpflegung: 1x Frühstück

13. Tag: Puerto Escondido oder Halbinsel Yucatan

Wo möchten Sie Ihre aktive Reise durch Mexikos Mitte ausklingen lassen? Sie können mit öffentlichen Bus von Oaxaca weiter ins Surfer- und Badeparadies Puerto Escondido an der Pazifikküste fahren oder Sie fliegen von Oaxaca nach Cancun auf der Halbinsel Yucatan, wo die karibischen Strände auf Sie warten.

Verpflegung: 1x Frühstück

Zurzeit sind leider keine Reisen verfügbar.
Anschlussprogramm
Reisen Sie im Anschluss mit untenstehenden Tour weiter an die Karibikküste oder kombinieren Sie die Reise mit einem Badeaufenthalt Ihrer Wahl: Sie können mit öffentlichen Bus von Oaxaca weiter ins Surfer- und Badeparadies Puerto Escondido an der Pazifikküste fahren oder Sie fliegen von Oaxaca nach Cancun auf der Halbinsel Yucatan, wo die karibischen Strände auf Sie warten.