Munnar aktiv erleben Indien

Munnar aktiv erleben

  • Aktiver Reisebaustein in die faszinierende Bergwelt der Westghats
  • Wanderungen in die artenreiche Natur der Nationalparks und Schutzgebiete zwischen Kerala & Tamil Nadu
  • Schönes grünes Munnar erleben
  • Eravikulam Nationalpark
  • Natürliche Sandelholzwälder
  • Felsmalereien in Marayoor
  • Übernachtung in Dschungellodge im Chinnar Wildschutzgebiet
  • Pampadum Shola Nationalpark
  • Flexible Kombinationsmöglichkeiten
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

5 Tage Indien

Weitläufige Tee- und Gewürzplantagen, deren Aromen die Luft schwängern, sind umgeben von zahlreichen Nationalparks und Naturschutzgebieten, die die Region um Munnar für Naturliebhaber so anziehend machen. Zu Fuß erleben Sie die vielfältige Flora und Fauna der dichten Wälder der Westghats zwischen Kerala und Tamil Nadu, die zu den artenreichsten Regionen der Welt gehören. Viele der Arten kommen nur (noch) hier vor, wie z. B. die südindische Bergziege Nilgiri Tahr im Eravikulam Nationalpark um den höchsten Berg Südindiens oder der südindische Buntmarder im Pampadum Shola NP. Doch auch asiatische Elefanten, Nilgiri-Languren sowie zahlreiche Vogelarten sind hier beheimatet. Auf deren Spurensuche gehen Sie in dem Eravikulam NP, der einst, aufgrund seiner Tierwelt, ein beliebtes Jagdrevier der Briten war. Sie bestaunen den einzigen, natürlichen Sandelholzwald Keralas bei Marayoor und entdecken auf Wanderungen das Chinnar Naturschutzgebiet sowie den kleinen Pampadum Shola Nationalpark.

1. Tag: Kochi - Munnar 
2. Tag: Munnar - Eravikulam Nationalpark - Marayoor - Chinnar
3. Tag: Chinnar Nationalpark
4. Tag: Chinnar - Pampadum Shola Nationalpark - Munnar
5. Tag: Munnar

Leistungen enthalten

  • Ausflüge
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Nationalparkgebühren
  • alle Transporte im klimatisierten Privatfahrzeug

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseversicherungen
  • Visum Indien

Unterbringung

2x Mittelklasse-Hotel
2x Dschungel-Lodge

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer-Zuschlag: auf Anfrage.

Verpflegung

3x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen
4x Frühstück
2x Mittagessen / Lunchpaket
2x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Fahrer; lokale, englischsprachige Reiseführer bei den Wanderungen

Transportarten

Privatfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

1. Tag: Kochi - Munnar 

Am Morgen werden Sie wahlweise von Ihrem Hotel in Kochi oder vom Flughafen abgeholt. Die Reise führt Sie nach Munnar, bekannt als Paradies für Naturliebhaber. Die kleine Stadt liegt auf 1.600 m Höhe in den Western Ghats am Zusammenfluss dreier Bergbäche und besitzt ein angenehm frisches Klima. Munnar ist atemberaubend schön – schön grün! Eine Oase der Ruhe und Erholung und idyllischer Rückzugsort mit unendlich weiten Teeplantagen, unberührten Täler und Bergen sowie einer exotischen Flora und Fauna in den Naturschutzgebieten und Wäldern. Die Luft ist geschwängert mit Aromen von duftenden Gewürzen. Weitläufige Teeplantagen, malerische Landschaften, verwinkelten Gassen, Wandermöglichkeiten und viel frische Luft machen Munnar zu einem beliebten Ferienort. Dominiert werden die Täler und Hügel rund um Munnar vom Teeanbau. Daneben werden auf den fruchtbaren Feldern auch Gummibäume, Gewürze, Kaffee, Obst und Gemüse auf den fruchtbaren Feldern angebaut. Nach der Ankunft in Munnar werden Sie direkt zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang und staunen Sie über die unendlich erscheinenden, saftig grünen Teeplantagen soweit das Auge reicht.

Übernachtung: Devonshire Greens


2. Tag: Munnar - Eravikulam Nationalpark - Marayoor - Chinnar

Schon am frühen Morgen besuchen Sie den eindrucksvollen Eravikulam Nationalpark, denn dies ist die beste Zeit des Tages, um Wildtiere zu beobachten. Das Schutzgebiet erstreckt sich über 97 Quadratkilometer und ist eines der letzten Rückzugsgebiete der gefährdeten Nilgiri Tahr Bergziege, die hier noch in großem Bestand vorkommt. Weitere anzutreffende Tierarten sind Wildkatzen wie Tiger und Leoparden sowie Muntjaks, Mungos, Languren und Gaur (Wildrinder). In dem im Hochland auf einer Höhe von etwa 2000 Metern gelegenen Nationalpark befindet sich auch der höchste Berg Keralals, den majestätischen Anamudi (2.695 m). Das Landschaftsbild ist geprägt von tropischen Laubwäldern, Grassteppen und immergrünen Hügeln. Bei einer leichten Wanderung durch den Wald genießen Sie die natürliche Schönheit dieses Gebietes. Sie erreichen das kleine Bergdorf Perumala und besuchen die Stammessiedlung, eine Zitronengras-Farm und eine Destillerie. 

Danach fahren wir ins Marayoor-Tal, wo Sie ein traditionelles Mittagessen erwartet, das in einem Bananenblatt serviert wird. Das exotische und ursprüngliche Marayoor ist ein einzigartiger Platz von reizvoller natürlicher Schönheit mit kleinen Dörfern, felsigen Hügeln, Flüssen, Bächen, Wasserfällen, Höhlentempeln, Zuckerrohrfelder, Sandelholz- und Bambuswäldern. Marayoor ist für seine natürlichen Sandelholzwälder berühmt, die hier im natürlichen Überfluss wachsen. Sie begeben sich auf eine gemütliche Wanderung durch dieses wunderschöne Waldgebiet und die sattgrünen Teeplantagen. Erkunden Sie den in einen Felsen gehauenen Tempel und lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter die Inschriften erklären. Die Felsmalereien in Marayoor stammen aus der Steinzeit. Vorbei an beeindruckenden Megalith-Steinen und alten Dolmen wandern Sie zu einer Zuckerrohrplantage und –Manufaktur. Am frühen Abend erreichen Sie Ihre Unterkunft, eine Dschungellodge in Chinnar.

Übernachtung: Dschungellodge


Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Chinnar Nationalpark

Dieser Tag ist einer ganztägigen Wanderung im Chinnar Wildschutzgebiet gewidmet. In Chinnar können mit etwas Glück Tiger, Leoparden, Lippenbären, Rotwild, Sambarhirsche, Gaur, Rieseneichhörnchen oder eine Rohrkatze erspäht können. Das Schutzgebiet grenzt unmittelbar an den Eravikulam Nationalpark, wird jedoch viel seltener besucht. Durch die Lage im Regenschatten der Western Ghats ist es daher merklich trockener. Während der Wanderung auf einem Naturpfad durch die herrliche Vegetation besuchen Sie auch mesolithische Höhlenmalereien und entdecken die faszinierende Fülle der Vogel- und Tierwelt. Das Chinnar Naturschutzgebiet befindet sich an den östlichen Hängen der Westghats und teilt sich die Flora und Fauna mit dem Indira Gandhi Wildlife Sanctuary und dem Eravikulam Nationalpark. Chinnar hat einen einzigartigen Dornbuschwald mit xerophytischer Vegetation. Das hügelige Terrain mit felsigen Abschnitten unterstreicht die landschaftliche Pracht des Schutzgebietes. Da die Höhenlage zwischen 500 bis 2.400 m im Umkreis von nur wenigen Kilometern variiert, gibt es eine drastische Veränderung des Klimas und der Vegetation.

Übernachtung: Dschungellodge
(F/LP/A)

4. Tag: Chinnar - Pampadum Shola Nationalpark - Munnar

Am Morgen führt Sie die Reise zurück in Richtung Munnar. Unterwegs besuchen Sie den kleinsten Nationalpark Keralas - Pampadum Shola - den Sie bei einer kleinen Wanderung erleben. Die Fauna umfasst mehrere bedrohte, seltene oder endemische Arten. Die wichtigen Tiere, die im Park gefunden werden, sind Elefant, Gaur, Leopard, Wildschwein, Sambar und Langur. Der klare blaue Himmel, saubere Luft, grüne Wiesen und dichtes Blattwerk, in dem es von Flora und Fauna wimmelt, machen dieses Gebiet zu einem Traumziel für Naturliebhaber. Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder Munnar und übernachten im bereits bekannten Hotel.

Übernachtung: Devonshire Greens


Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Munnar

Ihre Aktivtour endet nach dem Frühstück in Munnar. Individuelle Weiterreise.
Gerne sind wir bei der Organisation eines Transfers nach Kochi oder zu einem Strandhotel an der Küste behilflich.

Verpflegung: 1x Frühstück

Zurzeit sind leider keine Reisen verfügbar.