Quer durch den Norden der USA USA

Quer durch den Norden der USA

  • Besuch der Niagara Fälle
  • Chicago - Heimat von Al Capone & des Chicago Jazz
  • Bizarr anmutende Landschaften des Badlands Nationalparks
  • Spektakuläre Natur im Yellowstone Nationalpark
  • Cody - die "Rodeo-Haupstadt der Welt"
  • Mount Rushmore
  • Romantische Kulisse des Lake Tahoe
  • Traumhafte Natur des Grand Teton Nationalparks
  • Märchenhafte Landschaft im Yosemite Nationalpark
  • Golden Gate Bridge, das Wahrzeichen von San Francisco
  • Santa Barbara und San Luis Obispo an der kalifornischen Küste
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

20 Tage USA

ab 3.459 € Anfragen oder buchen

Auf der Erlebnisreise quer durch die USA von New York nach Los Angeles erwarten dich jede Menge spannende Erlebnisse, pulsierenden Metropolen und atemberaubende Landschaften. Vorbei an den Niagara Fällen geht es in die "Windy City" Chicago. Es geht durch die weiten Landschaften der Prärie des Mittleren Westens zum Badlands Nationalparks. Die monumentalen Portraitköpfe von Mount Rushmore werden euch ebenso begeistern wie Cody, die "Rodeo-Haupstadt der Welt". Wir verbringen zwei Tage im Yellowstone Nationalpark und entdecken die spektakuläre Natur und Artenvielfalt. Über die Westernstadt Jackson und den Grand Teton Nationalpark geht es vorbei am Lake Tahoe zum Yosemite Nationalpark. Erkundet die Natur dieser eindrucksvollen Nationalpark bei Wanderungen. Die Pazifikküste erreichen wir in San Francisco. Nachdem wir die charmante Metropole erkundet haben, geht es in Richtung Süden entlang der kalifornischen Küste auf dem wunderschönen Highway 1 bis nach Los Angeles.

1. Tag: Region New York - Niagara Fälle
2. Tag: Niagara Fälle - Lake Erie
3-4. Tag: Chicago
5. Tag: Minnesota
6. Tag: Badlands Nationalpark
7. Tag: Mount Rushmore
8. Tag: Cody
9-10. Tag: Yellowstone Nationalpark
11-12. Tag: Grand Teton Nationalpark - Jackson
13. Tag: Great Basin Nevada - Lake Tahoe
14. Tag: Lake Tahoe
15-16. Tag: Yosemite Nationalpark
17-18. Tag: San Francisco
19. Tag: Kalifornische Küste
20. Tag: Santa Barbara - Los Angeles

Leistungen enthalten

  • USA Rundreise gemäß Programm
  • Alle Transporte im klimatisierten Privatfahrzeug
  • Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Ausflug zum Alcatraz Gefängnis in San Francisco
  • Besuch der authentisch nachgebauten Westernstadt 1880's Town
  • Besuch von Venice Beach und Santa Monica Pier in Los Angeles
  • Eintrittsgebühren in die Nationalparks und zu den Monumenten (Badlands, Mount Rushmore, Crazy Horse, Yellowstone, Grand Teton und Yosemite)
  • Strandvergnügen an der kalifornischen Küste

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Flughafentransfers
  • Visum / USA ESTA-Einreisegenehmigung
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Reiseversicherungen
  • Schlafsack

Unterbringung

2x Motel
12x Hostel
4x Hütte
1x Standard-Hotel
Bei dieser Tour sind Schlafsäcke selbst mitzubringen.
Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern (meist 4-6 Personen pro Zimmer) mit Gemeinschaftsbadezimmern. Je nach Unterkunft teilt ihr euch die Zimmer mit gleich- oder mit nichtgleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Gemeinsam reisende Paare werden versucht in einem Doppelzimmer unterzubringen, was jedoch nicht garantiert werden kann. Die Buchung eines Einzelzimmers ist bei dieser Tour nicht möglich.

Verpflegung


Keine Mahlzeiten inklusive.

Jeder kann selbst entscheiden, was er/sie essen möchte und wieviel dafür ausgeben werden soll. Für alle, die sich beteiligen möchten, gibt es jedoch die Möglichkeit eine gemeinsame Essenskasse einzurichten, die einige Mahlzeiten abdeckt. Euer Reiseleiter wird dies mit euch absprechen und mithelfen die Essenkasse zu organisieren.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter

Transportarten

Touring-Van / Maxi-Van

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Maid of the Mist Bootstour (nur im Sommer) USD19
Cedar Point Freizeitpark (Twiglight Pass für abends) USD40-50
Willis Tower in Chicago USD23
Museen in Chicago USD18-50
Bobby Bike Hike USD35
Blues Clubs ab USD6
Baseballspiel ab USD20
Helikopterrundflug (15-17 min) über Chicago USD125
Mountain biken in Grand Teton ab USD30-70
Reiten in Jackson USD65
Whitewater Rafting auf dem Snake Fluss USD77-124
Western Saloons variable Preise
Million Dollar Saloon variabler Preis
Aerial tram USD42
Bootsfahrt zu Sonnenuntergang mit Sekt auf dem Tahoe See USD50
Cable car Fahrt in San Francisco USD5-13
Fahrradleihgebühr USD8/Std., USD32/Tag
Baseballspiel in San Francisco USD20

Bitte beachte, dass sich die Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.

1. Tag: Region New York - Niagara Fälle

If you’ve got the time, stay a couple of nights before the tour departs to explore New York City - head to the top of the Empire State Building or take a stroll through the beautiful Central Park, there is something for everyone here. As your tour departs, leave city life behind and make your way towards Niagara, to enjoy an evening view of the Falls illuminated at night. Although today is a long drive day, it will give you a chance to appreciate how beautiful New York state is.

Unterkunft: Motel

2. Tag: Niagara Fälle - Lake Erie

Niagara Falls is three waterfalls all rolled into one, so you can only imagine how epic it'll be to witness this natural wonder with your own two eyes. Get as close as you dare to the booming cascades of Niagara Falls on an optional ‘Maid of the Mist' cruise, just be prepared to get a little wet! As you make your way past the shores of Lake Erie, one of the five Great Lakes of North America, why not visit Cedar Point Amusement Park to ride one of the tallest, fastest and longest roller coasters in the world?

Please note: Cedar Point in Ohio is open all of June, July and August and on certain days during May, September and October. It may not always be possible to visit Cedar Point Amusement park.

Optional Activities:
Maid of the Mist cruise (summer only) USD19
Cedar Point Amusement Park (evening 'Twilight Pass') USD40-50

Unterkunft: Hostel

3-4. Tag: Chicago

In Chicago, you can soar up to the top of the Willis Tower for dizzying views over the ‘Windy City’ or trawl the upmarket malls of Magnificent Mile, before taking to pedal power on an optional 'Bobby's Bike Hike' tour. It’s a great way to see the city guided by a local. Chill-out by Lake Michigan and take in the laid-back city vibes, then grab yourself a slice of Chicago's famous deep-dish pizza, you deserve it! Chicago is also home to some of the greatest blues music in America, so be sure to check out the local clubs.

Optional Activities:
Willis Tower USD23
Museums USD18-50
'Bobby's Bike Hike' USD35
Blues clubs from USD6
Baseball game from USD20
Scenic helicopter flight for 15-17 minutes USD125

Unterkunft: Hostel

5. Tag: Minnesota

Head out across the great prairies and America's original western frontier, passing though Wisconsin, the American home of cheese! Your leader will introduce you to the taste of Wisconsin and you'll also visit the famous Jolly Green Giant Statue in the 'City of Blue Earth' before settling in for the night.

Unterkunft: Hütte

6. Tag: Badlands Nationalpark

Travel to 1880’s Town and experience a replica of an old west town in all its gun slinging, saloon swinging, lawless (not really) glory. Not quite Westworld, but immersive enough to get dressed up and channel your inner Buffalo Bill. Admire the historically correct buildings and authentic contents and relics that have been collected over time. Then it’s in to the Badlands for you. Touching down here feels more like a moon landing due to the bizarre lunar landscape of low slung buttes, chiselled spires and saw tooth ridges. The rugged beauty draws people in from all over the world and you may even see bison, Bighorn Sheep and prairie dogs.

Unterkunft: Hütte

7. Tag: Mount Rushmore

Ever thought you’d see the faces of four of America's greatest presidents, perfectly sculpted into the side of a cliff? Well you’re about to see them peering out from the granite face of Mount Rushmore. The sculpture features presidents George Washington, Thomas Jefferson, Theodore Roosevelt and Abraham Lincoln and it's pretty darn huge with 18 metre (60 ft.) faces looming above you. Close by, another ‘must see’ rock carving is the Crazy Horse monument. A memory to the famed Lakota Indian war leader who defeated General Custer, this impressive sight is not to be missed.

Unterkunft: Hütte

8. Tag: Cody

Wild Wyoming is up next and you'll head to Cody in the heart of cowboy country. Nothing says America quite like a good dose of rodeo, opt for a night out at the Cody Rodeo (seasonal, June to August only).

Unterkunft: Hütte

9-10. Tag: Yellowstone Nationalpark

One of the highlights on any trip through Northern USA is definitely exploring the unique landscape of America’s first national park, Yellowstone! This truly is wilderness at its very best, with spouting geysers (including famous Old Faithful), waterfalls and simmering mud pools. Wildlife roams freely around the park, so make sure you keep an eye out for that once in a lifetime wildlife spotting opportunity. Black Bear, elk, bison, moose and even the elusive wolf can all be seen on a visit to Yellowstone National Park. Forget about traffic jams here, it's all about bison jams! Don't go anywhere without your trusty camera, this park is full of surprises.

Unterkunft: Hostel

11-12. Tag: Grand Teton Nationalpark - Jackson

Feel the old frontier spirit alive and kicking in the truly western town of Jackson, the perfect base for exploring the Grand Teton National Park with its jagged peaks and picture-perfect lakes. Get your hiking boots on and explore! If you want more adrenaline, then opt for an optional adventure rafting the white water rapids on the Snake River, one of America's last great untamed rivers. After all that adventure, herd your posse into the nearest watering hole. For something unique, try the Million Dollar Cowboy Bar, with saddles for stools and trophy cow horns above the counter.

Optional Activities:
Mountain biking from USD30-70
Horseback riding USD65
Whitewater rafting on the Snake River USD77-124
Western saloons USD varies
Million Dollar Saloon USD varies
Aerial tram USD42

Unterkunft: Hostel

13. Tag: Great Basin Nevada - Lake Tahoe

Pass the city of Elko and more impeccable scenery as you cross the Northern Great Basin towards Lake Tahoe.

Unterkunft: Motel

14. Tag: Lake Tahoe

Lake Tahoe is perfect for a swim in the sunshine or for an epic experience, set sail on an optional sunset sailboat cruise. However you decide to spend your time, make the most of that lovely crystal clear water!

Optional Activities:
Sunset champagne cruise USD50

Unterkunft: Hostel

15-16. Tag: Yosemite Nationalpark

Following the Sierra Nevada Mountains, take a scenic drive into the Yosemite National Park region. Explore this extraordinary landscape on foot or by bike, or for a different way to see the park, float down the Merced River in a rubber ring. There are both easy and challenging hikes that will bring you face-to-face with stunning glacier-carved granite monoliths, deep valleys, Giant Sequoia trees and spectacular waterfalls. Once you’re deep inside Yosemite, keep your eyes peeled for wildlife including Black Bear and coyotes.

Optional Activities:
Bike rental USD12-34
Float trip on the Merced River USD31

Unterkunft: Hostel

17-18. Tag: San Francisco

No trip to San Francisco is complete without a visit to Haight-Ashbury, home of hippy vibes, quirky shops and cafe culture. The Golden Gate Bridge is also awaiting your arrival, so enjoy a walk across this famous big red masterpiece! We've included a trip to the incredible offshore prison of Alcatraz (value US$33), where you can visit the island and go on a fab audio tour to learn all about the infamous inmates and the failed escape attempts. Don't forget to pay the resident sea lions of Pier 39 a visit, then wine and dine at the waterfront for super-fresh seafood dishes or check out the city’s ‘speakeasy’ pubs that originated underground during prohibition. You'll most definitely leave your heart in San Francisco, it's awesome!

Optional Activities:
Cable car ride USD5-13
Bike rental USD8 per hour / USD32 per day
Baseball game from USD20

Unterkunft: Hostel

19. Tag: Kalifornische Küste

A drive along the California Coast is what road trip dreams are made of. You won't want to take your eyes off the road as more incredible views await around every twist and turn. You’ll stop off for the night in the beautiful San Luis Obispo area on the California coast. As you’re close to the beach, it would be a shame not to finish your day with a dip in the North Pacific Ocean.

Unterkunft: Standard-Hotel

20. Tag: Santa Barbara - Los Angeles

Cruise on down to Santa Barbara where you can enjoy a little chill-out time on the beach, before rolling into LA for a tour of Venice Beach and the Santa Monica Pier. Finally you'll make your way back to our finish point, where this trip of a lifetime sadly has to come to an end! Boy, what a trip!

This tour ends at approximately 17:00 hrs. We can book you post tour accommodation at our gateway hotel if required. If you are planning to fly tonight, please do not book a flight that departs before 21:00 hrs.

Jetzt anfragen oder buchen

Tourstil und Teilnehmer
Diese Tour ist speziell für junge, abenteuerlustige und weltoffene Reisende zwischen 18 und 38 konzipiert. Ihr reist in einer kleinen internationalen Gruppe Gleichgesinnter und erkundet zusammen die Höhepunkte der USA und die Attraktionen abseits der Touristenpfade. Ihr seid offen für Neues, flexibel und habt kein Problem damit eine Weile auf Komfort zu verzichten. Anpacken und Mithelfen sind für Euch keine Fremdwörter, Ihr besitzt Teamgeist, seid anderen gegenüber tolerant und aufgeschlossen und der englischen Sprache mächtig. Spaß und Abenteuer stehen bei dieser Reise im Vordergrund. Ihr unternehmt Aktivitäten in der Gruppe, habt aber auch genug Freizeit zur Verfügung, um alleine oder mit euren Mitreisenden neue Orte auf eigene Faust zu entdecken.

Solo Traveller
Etwa 70% der Teilnehmer melden sich allein für diese Reise an. Gerade deswegen sind Erlebnisreisen in kleinen Gruppen bei Alleinreisenden so beliebt, da man schnell in Kontakt mit den Mitreisenden kommt. Außerdem müssen Solo Traveller bei dieser Reise keinen Einzelzimmer-Zuschlag bezahlen - man teilt sich das Zelt oder Zimmer mit einem weiteren Mitreisenden gleichen Geschlechts.

Fahrzeug
Alle Fahrzeuge sind mit Klimaanlage und sehr guten Stereoanlagen ausgestattet um Euch während der Fahrt größtmöglichen Komfort und Spaß zu ermöglichen. Das Gepäck und die Ausrüstung werden in einem speziellen Anhänger oder in extra dafür vorgesehenen Stauraum untergebracht. Die Gruppe hat so die Möglichkeit, sich mit ausreichend Proviant einzudecken, um sich selbst zu versorgen und dadurch auch entlegene Ecken der USA zu erforschen.

Free Wi-Fi
Ihr könnt während der Fahrt eure E-Mails checken und auf Facebook oder Twitter posten, denn die Fahrzeuge sind mit Wi-Fi ausgestattet. Bei Reisen innerhalb des US-amerikanischen Festlandes (außer Alaska und Hawaii) sind die Touring-Vans mit kostenlosem WLAN ausgestattet. Wi-Fi unterliegt einem festgelegten Datenkontingent pro Teilnehmer, dass für den normalen Gebrauch ausreichend ist. Es wird eine faire Nutzungsrichtlinie verfolgt, um sicherzustellen, dass jeder Teilnehmer einen gleichberechtigten Wi-Fi Zugang hat, was bedeutet, dass keine Filme/Musik gestreamt oder große Dokumente hoch- oder heruntergeladen werden dürfen. Es können nur fünf Personen gleichzeitig mit dem WLAN verbunden sein. In einigen abgelegenen Gebieten ist möglicherweise kein WLAN verfügbar. Die Zahl der WLAN-Hotspots – auch die der kostenlosen – in den USA steigt zunehmend, insbesondere in den Ballungszentren herrscht zwischenzeitlich kein Mangel mehr. Hotels, Campingplätze und Restaurants bieten ihren Gästen diesen Service. 

Reiseleiter
Unsere einheimischen Reiseleiter werden dich mit ihrem kenntnisreichen und lebenslustigen Wesen umhauen, und dir mit all ihrer Leidenschaft das wahre Amerika zeigen. Es werden nur die enthusiastischsten und engagiertesten Leute als Reiseleiter ausgewählt, die - bevor sie mit einer Gruppe unterwegs sind - ein professionelles Ausbildungsprogramm absolviert und ausreichend Erfahrung gesammelt haben. Eine großartige Reise hängt vor allem von einem großartigen Reiseleiter ab! Der Trekleiter ist ein Spezialist für Aktiv- und Erlebnisreisen, fährt den Touring-Van, organisiert unterwegs den Reiseablauf und die Aktivitäten, und steht dir als Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite. So kannst du deine Reise entspannt und stressfrei genießen und bist sicher unterwegs.

Tourbeginn/-ende
Der Treffpunkt ist am ersten Tag um 07:30 Uhr im Tourhotel in der New Yorker Umgebung. Bitte finde dich rechtzeitig am Treffpunkt ein. Die Tour endet gegen 17 Uhr am letzten Tag in New York. Genauere Infos zu Tourbeginn und -ende findet Ihr in euren Reiseunterlagen.