Reizvolles Irland

  • Besonders preisgünstige Selbstfahrerreise zu den Naturschönheiten in Irland
  • Ring of Kerry
  • Rock of Cashel
  • Blarney Castle
  • Cliffs of Moher
  • Klosterruine Clonmacnoise
  • Freie Wahl des Mietwagens
  • Individuelle Verlängerungen vor/nach der Reise möglich
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

8 Tage Irland

ab 389 € Anfragen oder buchen

Erleben Sie Irlands zahlreiche Natur- und Kulturschönheiten auf dieser Mietwagen-Rundreise ganz individuell und lassen sich von der Grünen Insel verzaubern. Die Unterbringung erfolgt in ansprechenden Hotels und privaten Gästehäusern, die teilweise außerhalb der Ortszentren liegen.

1. Tag: Dublin
2. Tag: Dublin - Cork
3. Tag: Cork - Killarney
4. Tag: Ring of Kerry
5. Tag: Killarney - Limerick
6. Tag: Limerick - Dublin
7. Tag: Boyne Valley
8. Tag: Dublin

Leistungen enthalten

  • Irland Mietwagenreise gemäß Programm
  • Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Eintritt Guinness Storehouse
  • Reiseführer mit den Reiseunterlagen

Leistungen nicht enthalten

  • Mietwagen
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

7x Gästehaus
Die Unterbringung erfolgt in Gästehäusern in der jeweiligen Region. Die Unterkünfte können bis zu 30 km außerhalb der Städte liegen.

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Die Unterbringung im Einzelzimmer und 3-Bett-Zimmer ist ebenfalls buchbar.

Kinderermäßigung:
1 Kind bis einschließlich 11 Jahre bei Unterbringung im Zimmer der Eltern (im Zusatzbett): 30%

Upgrade:
Sie können gegen Aufpreis auch 3 Nächte im Mitteklasse-Hotel in Dublin und in den übrigen Städten 4 Nächte in Gästehäusern buchen oder 2 Nächte im Gästehaus in Killarney und in den übrigen Städten 5 Nächte im Hotel. Aufpreis bitte bei uns anfragen.

Verpflegung

7x Frühstück

Transportarten

Mietwagen

Zusätzliche Übernachtungen

Zusatznächte vor/nach der Mietwagentour gerne über uns buchbar. Preise bitte anfragen.

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag (Aufpreis: 165 €)
- Dublin Hop on - Hop off Tour
2-Tages-Ticket: 25 Euro p.P.

Erkunden Sie Dublin an Bord des grünen Hop on - Hop off Doppeldeckerbusses erleben Sie unterhaltsame Kommentare zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der irischen Hauptstadt. Sie können jederzeit an einer der 25 Haltestellen ein- und aussteigen. Danach können Sie Ihre Reise mit einem anderen Bus fortsetzen. Sie können das so oft wiederholen, wie Sie möchten. Die Kommentare im Bus werden in Deutsch und Englisch angeboten. Dauer (ohne Ausstieg): ca. 90 Minuten

1. Tag: Dublin

Individuelle Anreise nach Dublin. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Je nach Zeit sollten der Besuch des Guinness Storehouse (Eintritt inklusive), eine der Hauptattraktionen der Grünen Insel, und eine Dublin "Hop on - Hop off" Tour nicht fehlen. Die Fahrt im Doppeldeckerbus führt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der quirligen irischen Hauptstadt und informiert Sie mit unterhaltsamen Kommentaren. Sie können jederzeit an einer der Haltestellen ein- und aussteigen. Danach können Sie Ihre Erkundungstour durch die Stadt mit einem anderen Bus fortsetzen und dies so oft wiederholen, wie Sie möchten. Ebenfalls lohnt sich der Besuch der noch relativ neuen Touristenattraktion EPIC Experience (ca. 15 Euro), bei der Sie sich auf eine epische und abenteuerliche Reise durch die Auswanderungsgeschichte des irischen Volkes begeben können.
Übernachtung im Raum Dublin.

Unterkunft: Gästehaus

2. Tag: Dublin - Cork

Sie beginnen den Tag mit einer Fahrt in die Grafschaft Kildare und der Besichtigung des irischen Nationalgestüts, das für die Aufzucht vieler preisgekrönter Rennpferde bekannt ist, sowie des japanischen Gartens (zusammen ca. EUR 12), welcher symbolhaft den Lebensweg des Menschen darstellt. Danach Weiterfahrt zum Kalksteinfelsen Rock of Cashel, der auch als „irische Akropolis“ bezeichnet wird und im 4. Jh. Sitz der Könige von Munster war. Auf dem Weg nach Cork können Sie das Blarney Castle (ca. EUR 18) mit seinem berühmten Blarney Stone besuchen. Wenn man den legendären Stein küsst – so die Legende – wird einem ewige Beredsamkeit zuteil. Alternativ können Sie an diesem Tag zunächst in die mittelalterliche Stadt Kilkenny fahren und das Kilkenny Castles sowie die Smithwick´s Experience besuchen, bei der Sie alles über die Geschichte und Herstellung des beliebten Smithwick´s Bieres erfahren. Danach Weiterfahrt über das Blarney Castle nach Cork.

Fahrzeit: ca. 4 Std.
Fahrstrecke: ca. 290 km

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Cork - Killarney

Bevor Sie sich auf den Weg nach Killarney in der Grafschaft Kerry machen, können Sie Cork bei einem Spaziergang auf einem der vier „Cork Walks" erkunden, die an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbeiführen und den English Market besuchen, der ein Muss für alle Feinschmecker ist. Über die Gourmethauptstadt Irlands, Kinsale, die mit zahlreichen Restaurants, Bars und Delikatessenläden lockt, geht es im Anschluss in Ihren nächsten Übernachtungsort Killarney. Alternativ bietet sich Ihnen heute die Gelegenheit nach einem Stadtrundgang durch Cork und dem Besuch des English Market das wunderschön gelegenen Bantry House (ca. 11 Euro) zu besichtigen und einen Bootsausflug von Glengarriff aus zur eindrucksvollen Blumeninsel Garinish Island zu unternehmen (ca. 30 Minuten, ca. 16 Euro, saisonal). Dort befindet sich einer der schönsten Gärten Irlands, umgeben von zauberhafter Natur. Danach Weiterfahrt nach Killarney. 2 Übernachtung in Killarney.

Fahrzeit: ca. 2.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 120 km

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Ring of Kerry

Die Fahrt führt Sie entlang der berühmten Küstenstraße Ring of Kerry, die zu den schönsten Europas zählt. Die überwältigende Landschaft ist von üppiger Flora durchzogen und wird durch schroffe Felsen und dicht bewachsene Bergketten gekennzeichnet. Auf dem Rückweg nach Killarney empfehlen wir Ihnen einen Ausflug in den nahegelegenen Killarney Nationalpark, verbunden mit einem Besuch des bekannten Muckross House & Gardens (ca. EUR 15), eines der führenden Herrenhäuser Irlands. Wenn Sie den Tag etwas ruhiger angehen lassen wollen, können Sie alternativ zunächst in den Killarney Nationalpark fahren und vom Muckross House & Gardens aus eine kleine Wanderung zum Torc Wasserfall unternehmen (ca. 3 km, ca. 0,5 Std.). Danach können Sie der Kissane Sheep Farm (ca. 7 Euro, saisonal), einer typisch irische Schaffarm, einen Besuch abstatten, beim Scheren der Tiere zusehen und bei einer Hütehunde-Vorführung erleben, wie der Farmer seine Schafherde im Griff behält.

Fahrzeit: ca. 4 Std.
Fahrstrecke: ca. 200 km

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Killarney - Limerick

Unternehmen Sie an diesem Tag eine Rundfahrt über die wunderschöne Dingle Halbinsel, die mit ihren faszinierenden Steilküsten, urigen Dörfern, traumhaften Sandstränden, wie dem berühmten Inch Beach, und zahlreichen Sehenswürdigkeiten aus frühchristlicher Zeit, wie dem Gallarus Oratorium und der Kirche Kilmalkedar, locken. Über den Connor Pass, eine der spektakulärsten Passstraßen der Grünen Insel, fahren Sie anschließend weiter nach Limerick. Je nach Zeit können Sie unterwegs das Foynes Flying Boat Museum (ca. 12 Euro) in Ballynacragga North besuchen, das weltweit einzige Museum über Flugboote. Alternativ können Sie sich heute, nach Ihrer Rundfahrt über die sagenhafte Dingle Halbinsel und die Fahrt über den Connor Pass, über Adare auf den Weg in Ihren nächsten Übernachtungsort Limerick machen. Das Dorf zählt zu den schönsten in ganz Irland und wird Sie mit seinen bunten, reetgedeckten Cottages verzaubern.

Fahrzeit: ca. 4 Std.
Fahrstrecke: ca. 220 km

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Limerick - Dublin

Fahren Sie zunächst zur atemberaubenden Steilküste Cliffs of Moher (ca. 8 Euro), die bis zu 200 Meter hoch aus dem Meer ragt und sich über eine Länge von 8 km vom Hag´s Head bis zum O`Brien´s Tower erstreckt. Genießen Sie von dort den grandiosen Ausblick auf den tosenden Atlantik oder besuchen Sie das Besucherzentrum. Anschließend fahren Sie weiter in Richtung Osten und besichtigen die legendäre Klosterruine Clonmacnoise, die malerisch am Ufer des Flusses Shannon liegt. Sie ist eine der bedeutendsten frühmittelalterlichen Klosteranlagen Irlands. Danach Rückfahrt nach Dublin. Alternativ können Sie nach Ihrem Besuch der Cliffs of Moher über Tullamore nach Dublin zurückfahren. In Tullamore können Sie die bekannte Tullamore Dew Whiskey Distillery (ab ca. 14 Euro) besichtigen und alles über die Geschichte und den Herstellungsprozess des berühmten Whiskeys erfahren und den Whiskey am Ende selbst verkosten. 2 Übernachtungen im Raum Dublin.

Fahrzeit: ca. 5 Std.
Fahrstrecke: ca. 350 km

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Boyne Valley

An diesem Tag stehen das geschichtsträchtige Boyne Valley und der Besuch des „Brú na Boinne“ Informationszentrums sowie der neolithischen Grabhügel Knowth oder Newgrange (ab ca. 4 Euro) auf dem Programm. Sie sind die größten und bedeutendsten Ganggräber Irlands und gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Mit ca. 5.000 Jahren sind sie älter als die Pyramiden in Ägypten und stehen für die Geheimnisse einer faszinierenden und untergegangenen Kultur. Eine Besonderheit von Newgrange ist, neben der mit mysteriösen Mustern verzierten Fassade aus Megalithen, die kleine Steinbox über dem Eingang. Sie wurde so konzipiert, dass zur Wintersonnenwende ca. 17 Min. lang Licht in die Kammer scheint. Dieses besondere Ereignis wird im Rahmen der Führung nachgestellt. Auch die Ruinen von Mellifont Abbey (ca. 5 Euro), ein ehemals bedeutendes Zisterzienserkloster, sind einen Besuch wert. Danach Weiterfahrt zur historischen Ruine von Monasterboice aus dem 5. Jh. mit seinen berühmten Hochkreuzen.

Fahrzeit: ca. 1.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 105 km

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Dublin

Individuelle Abreise.
Falls Verlängerungsnächte gewünscht werden, dann unterstützen wir Sie gerne bei der Buchung.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Mietwagen
Der Mietwagen ist nicht im Preis inklusive - wir buchen Ihnen gerne ein Fahrzeug in der gewünschten Kategorie zu besten Konditionen (z.B. Ford Fiesta ab 15 EUR/Tag). Genaue Preise und Konditionen bitte anfragen.

Entfernungs- und Fahrzeitangaben
Die Gesamtstrecke dieser Irland Mietwagenreise beträgt ca. 1.275 km.
Die angegebenen Entfernungen sind ungefähre Angaben. Die angegebene Dauer entspricht der reinen Fahrzeit ohne Stopps oder Abstecher, die durch äußere Einflüsse, die Fahrweise und individuelle Interessen abweichen kann.