Road to Serengeti

Durchquere die atemberaubenden Landschaften Tansanias

  • Im Overland-Truck durch Ostafrika
  • Afrikanische Kultur, spannende Wildbeobachtungen und Sansibars weiße Strände
  • Typisches Dorfleben in Mto Wa Mbu
  • Naturerlebnis "Big Five" in der Serengeti
  • Safari im spektakulären Ngorongoro Krater
  • Wunderschöne Usambara Berge
  • Entspannung an den sonnenverwöhnten Stränden von Sansibar
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

12 Tage Kenia · Tansania

Tierbeobachtung Nationalparks Begegnung Strand Safari ab 1.737 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Ostafrika intensiv - wenn durch die weiten Ebenen der Savanne im Serengeti Nationalpark majestätische Elefantenherden ziehen, werden Kindheitsträume wahr. Begegne auf Pirschfahrten den Wildtieren in ihrer natürlichen Umgebung und lasse dich vom Kreislauf der Natur in seinen Bann ziehen. Du lernst ein Stück afrikanischen Dorfalltag kennen und triffst auf Masai in ihren rot leuchtenden Gewändern. Ausgangspunkt unserer Campingreise ist das paradiesische Sansibar, wo du an weißen Stränden entspannen kannst, bevor unser Wildnisabenteuer startet.

1. Tag: Stone Town
2-3. Tag: Sansibar
4. Tag: Bagamoyo
5. Tag: Usambara-Berge
6. Tag: Usambara Mountains
7. Tag: Arusha
8. Tag: Karatu
9. Tag: Ngorongoro Crater / Serengeti National Park
10. Tag: Serengeti National Park
11. Tag: Mto Wa Mbu
12. Tag: Nairobi

Leistungen enthalten

  • Ostafrika Overlandtour gemäß Programm
  • Übernachtungen und Verpflegung gemäß Programm
  • Alle Transporte wie beschrieben
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Pirschfahrten in der Serengeti & im Ngorongoro Krater
  • Wanderung zum Irente Aussichtspunkt in den Usambara Mountains
  • Kochkurs und Dorfbesuch in Kisongo

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

1x Standard-Hotel
2x Chalet / Bungalow
8x Campingplatz
Während der Tour wird in Doppel-/Mehrbettzimmern und geräumigen Zwei-Personen-Zelten übernachtet. Alleinreisende werden mit Mitreisenden des gleichen Geschlechts untergebracht. Gegen Aufpreis ist die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar. EZ-Zuschlag auf Anfrage.

Gecampt wird auf Zeltplätzen mit entsprechender Ausstattung oder in der Wildnis Afrikas mit einfacher bzw. ohne jegliche Ausstattung. Die Sanitäranlagen auf den Zeltplätzen sind teilweise sehr unterschiedlich, so dass du auch mit einfacher Ausstattung rechnen solltest. Die spektakuläre Kulisse und die Gelegenheit, in den Nationalparks umgeben von den wilden Tieren Afrikas zu übernachten, entschädigen den fehlenden Komfort aber allemal und sind ein wichtiger Bestandteil unserer Afrika Safari. Du benötigst einen eigenen Schlafsack.

Verpflegung

11x Frühstück, 7x Mittagessen, 8x Abendessen
Für nicht enthaltene Mahlzeiten sollten zusätzlich etwa 150 EUR einplant werden. Vegetarier und Teilnehmer mit speziellen Diätanforderungen teilen uns dies bitte rechtzeitig, am besten direkt bei Buchung, mit.

Kochen, Abwaschen etc. sind Aufgaben, die unter den Teilnehmern aufgeteilt und in Teamarbeit abwechselnd erledigt werden. Du bist nicht nur Reisender, sondern auch Teil der Crew. Während des Camping unterstützt du deinen Koch bei der Zubereitung der Mahlzeiten.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter, Koch und Fahrer

Transportarten

Overland-Truck, Fähre, Spezial-Safarifahrzeug, Minibus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Stone Town

Welcome to Zanzibar. Your adventure begins with a welcome meeting at 2 pm where you'll meet your tour guide and travel group. Aside from this important meeting, there are no planned activities for the day and you are free to explore on your own. Filled with idyllic beaches, winding cobblestone alleyways and fragrant bazaars, Zanzibar has a varied and sometimes dark history. This is a place rooted in slavery and where Arabian sultans once lived. It's also know for its fruit exports. The sight of traditional dhows sailing along the coast evokes what the island must have been like in Livingstone's day. The old part of Zanzibar's main city, known as Stone Town, is an enticing mix of vibrant markets, shops, mosques, palaces and courtyards. And its best explored on foot. Take the time to explore its historic streets, then perhaps enjoy a drink from a bar overlooking the seafront as the sun is setting. A seafood curry at a local restaurant is also a great choice. Spend a night in Stone Town at a basic inn with double/twin-share rooms and access to Wi-Fi.

Optional Activities:
Stone Town Tour - Dharajani Market, Joseph's Cathederal, Palace Museum, Forodhani Food Market - USD20
Zanzibar - Prison Island Tour - USD25

Special Information
Please note the Zanzibar portion of your itinerary may have more passengers than the maximum group size of 22 as we have a crossover of trips starting and finishing in Zanzibar.

Unterkunft: Standard-Hotel

2-3. Tag: Sansibar

Check out of your Stone Town hotel and either drive to the spice plantations for your optional guided tour, or head directly to the perfect northern beaches. On the spice plantations guided tour you can learn all about the history of this town's renowned spice trade. You will also have the opportunity to touch, smell and taste various spices, such as cinnamon, vanilla and ginger. Sample some teas made with these spices too. After lunch here you will head to the northern beaches, where white sands and sparkling blue seas await, and reunite with your group. This is the Indian Ocean at its best.
Day 3 is a free day to explore Sansibar.

Optional Activities:
Zanzibar - Dhow Trip - USD60
Zanzibar - Snorkelling - USD60
Zanzibar - Spice tour - USD25

Unterkunft: Bungalow

Verpflegung: 2x Frühstück

4. Tag: Bagamoyo

Catch the midday ferry to Dar es Salaam, then hop in the overland vehicle (and meet your driver and cook) for the short drive to your camp in Bagamoyo. Located right on the beach, accommodation upgrades are available at this location (subject to availability). However, there is no access to Wi-Fi, and showers are cold only.

Special Information
As this is a combination trip, the composition of your group may change at this location.

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Usambara-Berge

Perhaps wake up early and visit the old slave trade markets. It's then time to get off the well-beaten track and head into the remote Tanzanian mountains (approximately 7 hours). The Usambara Mountains are a lovely unspoilt area of Tanzania. Unlike the coast and the north, this area attracts very few tourists, so it has a freshness that can be hard to find elsewhere. The forests stretch across the mountains and are ideal for easy hikes and guided walks. You base is the old German colony of Lushoto. You'll stay in the grounds of one of the earliest hotels in Africa. The campsite has flush toilets and showers, and upgrades are possible. WiFi is rare here though.

Fahrzeit: ca. 7 Std.

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

6. Tag: Usambara Mountains

Explore the beautiful Usambara Mountains and experience this area's gentle hospitality on a visit to some of its small communities. As beautiful as this place is, its real jewels are the local people and villages. From your base, you will take a walk out to the gorgeous Irente viewpoint. It's best to pack some water and snacks in a day pack for this trip. On your way back, visit a local cultural project based at Irente farm and enjoy a picnic lunch.

Enthaltene Aktivitäten:
Irente - Lushoto hike & local lunch

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Arusha

Today is a full day of travel as you board your truck once again and venture towards Tanzania’s national parks. Your destination is the sprawling, gateway town of Arusha. It should take about 10 hours to arrive at your campsite on the outskirts of the town. The campsite has flush toilets and showers. It also has a bar – the perfect place to unwind with a drink after a long day in the truck.

Fahrzeit: ca. 10 Std.

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

8. Tag: Karatu

Take a short drive to the small town of Kisongo where you’ll get to enjoy a fun day with some local mamas. First, the women will teach you how to prepare a local Swahili dish for lunch. After enjoying your creations, you’ll get the chance to take a closer look into their lives. With help from a translator, the women will lead smaller groups around their village. Visit their homes and see how a traditional boma (small hut made of mud and cow dung) is set up. You’ll also get to meet their families and learn about Maasai culture. After this illuminating day, drive to the small town of Karatu, the gateway to the Ngorongoro Crater.

Enthaltene Aktivitäten:
Kisongo - Cooking class, village walk & home visit

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

9. Tag: Ngorongoro Crater / Serengeti National Park

Get up early, put your camping and personal gear into a six-person jeep and head out for an excursion into the Serengeti via the Ngorongoro Crater. Enjoy a safari in the crater, spending between three and four hours exploring this incredible, perfectly intact volcanic crater. Watch for black rhinos, lions, leopards, elephants, impalas, zebras and hippos. The crater floor offers excellent game viewing all year round (some 30,000 animals live here) and the photo opportunities here are unrivalled. Next it's on to the wide open plains of the Serengeti. Green after the rains, brown and burnt in the dry season, this is perhaps the quintessential image of Africa – the home of thousands of hoofed animals and fierce predators. Your campsite is within the Serengeti itself, so listen out for the sounds of nocturnal animals as you drift off to sleep. The camp is basic with limited running water and no upgrades or Wi-Fi available.

Special Information
You will notice some Maasai villages in the region of the Ngorongoro crater offering a cultural experience. Intrepid recommends avoiding these villages, as they can impact negatively on the Masai culture and travellers' perceptions of it by selling an artificial experience.

Our camp within the Serengeti National Park does not have a fence to separate the camp from the animals. This is quite the experience as animals such as buffalo and hyenas often come close to camp after sundown. On arrival at the camp your leader will give a detailed safety briefing on what is required to ensure the safety of the group.

Enthaltene Aktivitäten:
Ngorongoro Crater - 4x4 Game Drive
Serengeti National Park - 4x4 Game Drive

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

10. Tag: Serengeti National Park

Awake at dawn and embark on a game drive. You will head out while the animals are at their most active, then head back to camp for brunch at around 11 am. After spending the middle of the day relaxing, just like the animals do, head out again as the day begins to cool. You'll return from this second game drive in time for dinner.

There's also the option of a balloon ride over the park today (in place of some of the morning game drive). If you have pre-booked this activity (please see the 'Important Notes' section) you will be picked up before dawn and driven to the launch site. After a safety briefing, you will glide through the dawn, sometimes at tree height, which provides amazing photo opportunities. Sometimes you will ascend, getting an overview of the enormity of the plains and the early morning movements of the teeming herds. After landing, you'll be treated to a five-star bush breakfast, then be returned to your camp.

Optional Activities:
Serengeti National Park - Balloon Ride (from price) - USD599

Special Information
The balloon ride is offered as a pre-booked service which will guarantee you a place. If you would rather wait and get a better price by booking this locally on the ground, you are welcome to, but keep in mind that this is a popular activity and places are limited. If you participate in this activity you will miss the morning half of the included game drive.

Enthaltene Aktivitäten:
Serengeti National Park - 4x4 Game Drive

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

11. Tag: Mto Wa Mbu

Rise with the sun and enjoy another game drive as you exit the Serengeti. Jump back into your overland vehicle and head for Mto wa Mbu. Take a stroll and acquaint yourself with this delightful small village – it's a fascinating snapshot of small-town African life, situated well off the tourist trail. Tonight you'll stay at a campsite with flush toilets, showers and optional upgrades (subject to availability).

Enthaltene Aktivitäten:
Serengeti National Park - 4x4 Game Drive

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

12. Tag: Nairobi

Set off early heading to the border with Kenya and on to Nairobi (approximately 9–10 hours). You'll be dropped at the finishing point hotel in Nairobi. No accommodation is provided for tonight, but this can be arranged when you book this trip. You can also choose to finish your trip in Arusha this morning if you wish.

Special Information
It's important not to book any flights departing Nairobi earlier than 10 pm (or 1 pm if you're departing in Arusha).

Fahrzeit: ca. 10 Std.

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

Jetzt anfragen oder buchen

Hinweise:
- Diese Reise endet an Tag 12 am frühen Abend in Nairobi. Buche daher keine Flüge vor 22:00 Uhr.
- Es besteht die Möglichkeit, dass du die Reise schon in Arusha an Tag 12 beendest. Buche hierfür keine Flüge vor 13:00 Uhr.
- Falls du Interesse an der Ballon-Fahrt über der Serengeti hast, gib uns bei Buchung Bescheid. Denn die Ballon-Fahrt ist auf 16 Personen beschränkt.

Tourstil
Echtes Abenteuer zum super Preis für budgetbewusste Reisende! Ohne Extras, die du nicht haben möchtest! Einfache Unterkünfte und viel Zeit für individuelle bzw. optionale Aktivitäten. Dieser Reisestil ist gerade unter jüngeren Reisenden sehr beliebt. Bereise die entlegensten Orte dieser Welt sicher und unbeschwert in einer kleinen Gruppe und mit einem erfahrenen, einheimischen Guide. Das Reiseprogramm lässt viel Raum zur eigenen Gestaltung. So hast du unterwegs die Möglichkeit dir aus zahlreichen optionalen Aktivitäten je nach Interessen, Reisebudget und Schwierigkeitsgrad dein persönliches Programm zusammenstellen. Wer auf sein Budget achten muss, sich in einer einfachen Unterkunft wohlfühlt und auf Extras verzichten kann, ist mit diesem Tourstil bestens beraten. Weniger Inklusivleistungen, dafür mehr Zeit für eigene Interessen - und das zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Ein Abenteuer abseits der gewohnten Wege – ob über Kiespisten, Sandstraßen oder Off-Road-Strecken – mit unseren Overland-Trucks kein Problem! Entlegene Dörfer und weniger besuchte Sehenswürdigkeiten werden angesteuert und mit anderen Abenteurern heißt es am Abend Zelt aufbauen und das Lagerfeuer anheizen – fernab der Zivilisation, inmitten der Natur.

Unterkünfte
Je nach Tourstil variiert die Unterbringung. Bei den allermeisten Overland Touren wird in der Wildnis gecampt, in einigen Ausnahmefällen auch in Lodges oder Hotels übernachtet. Gut möglich, dass wir unsere Zelte mitten in der freien Natur oder aber auf einem Campingplatz mit Waschmöglichkeiten aufschlagen. An manchen Orten bieten Campingplätze auch einen kleinen Pool zur Abkühlung, an anderen Orten hingegen kann es sein, dass der Busch zum besten Freund für Privatsphäre wird. Gerade diese Wildnis und die Nähe zur Natur machen den Reiz einer Overlandtour in Afrika aus und viele unserer Kunden sind gerade deshalb „off-the-road“ unterwegs.
Bei unseren Zelten handelt es sich um 2-Personen-Zelte, die mit einem Moskitonetz ausgestattet sind. Mitzubringen sind lediglich der eigene Schlafsack und ein Reisekissen – weitere Informationen zur Ausrüstung senden wir dir bei Buchung zu.

Transport
Unsere Fahrzeuge sind prädestiniert für unebene Straßen, nicht asphaltierte Pisten und außergewöhnliches Terrain. Obwohl die Trucks stetig gewartet und inspiziert werden, kann es auch unterwegs einmal vorkommen, dass aufgrund einer Panne eine Reparatur vorgenommen werden muss. Dies sollte einfach als Teil des Abenteuers gesehen werden. Angesichts von Regenzeiten oder plötzlichen Wetteränderungen kann es aus Sicherheitsgründen zu Alternativrouten kommen. Eine vollständige Campingausrüstung (Stühle, Tisch, Kocher, Campinggeschirr etc.) befindet sich an Bord jedes Fahrzeugs. Bitte beachte, dass unsere Fahrzeuge Expeditions-Trucks sind und daher teils unbeheizt und über keine Klimaanlage oder Vorhänge verfügen.

Die Crew
Die Trucks werden von zwei erfahrenen Reiseleitern gefahren. Obwohl meist beide nicht von dort kommen, verfügen sie über ein breites Wissen der Kultur und Natur der besuchten Region. Bei vielen unserer Touren in Afrika und Asien stocken wir unser Team um einen einheimischen Reiseführer auf oder beschäftigen Locals direkt vor Ort an bestimmten Sehenswürdigkeiten.

Mahlzeiten
Nichts geht über ein Abendessen am knisternden Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel. Einfache aber schmackhafte Gerichte werden während der Touren gekocht: ob Barbecue, Pasta, Maiskolben oder Kartoffeln, frische Fischgerichte (je nach Region) oder Eintöpfe, für alle Geschmäcker sollte etwas dabei sein. Bei besonderen Ernährungsgewohnheiten oder Allergien bitte rechtzeitig vorab Bescheid geben. Bei unseren Campingtouren wird um Mithilfe bei der Zubereitung der Speisen gebeten. Kleingruppen von 3-4 Personen werden dafür eingeteilt, diese sind dann abwechselnd für Einkauf, Kochen und Abspülen verantwortlich. Bei Übernachtung in Hostels oder Hotels wird vor Ort in kleinen Restaurants gegessen.

Mithilfe
Bei dieser Overland Tour ist jeder aktives Mitglied der Gruppe. Alle Teilnehmer packen bei den täglich anfallenden Aufgaben mit an. Dazu gehören beispielsweise die Unterstützung bei der Zubereitung der Mahlzeiten, Einkaufen, Geschirrspülen oder der Auf- und Abbau der Zelte. Jeder in der Gruppe beteiligt sich und man wechselt sich täglich mit den Aufgaben ab. Der Spaß steht dabei im Vordergrund!

Hinweis
Diese Tour ist Teil einer längeren Overlandtour und daher kann sich die Zusammensetzung und der Gruppe unterwegs verändern.

Variante
Diese Campingtour ist auch in umgekehrter Richtung buchbar:

.