Simbabwe Entdeckertour

Campingsafari durch eines der vielfältigsten Länder des Südlichen Afrika

  • Besuch von sechs Nationalparks in Simbabwe
  • Begegnungen mit der freundlichen Bevölkerung
  • Wanderung in herrlicher Landschaft Simbabwes
  • Pirschfahrten im Hwange Nationalpark
  • Walking Safaris
  • Bootstouren auf dem Zambezi und dem Chobe-Fluss
  • Buschcamping mit Lagerfeuer
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

20 Tage Simbabwe · Botswana

Safari Tierbeobachtung Camping Nationalparks ab 1.890 € zzgl. 590,00 $ (ca. 525 €)
Local Payment
Anfragen oder buchen

Campingsafari durch eines der vielfältigsten Länder des Südlichen Afrika. Simbabwe ist ein einzigartiges und faszinierendes Reiseland, das mit einer Landschaft von außerordentlicher Schönheit und mit reichhaltigem und vielfältigem Wildtierleben gesegnet ist. Unberührt vom Massentourismus hat Simbabwe jedem etwas zu bieten - aufregende Abenteuer, Tierbeobachtungsfahrten, Geschichte und lebendige afrikanische Traditionen. Die Menschen von Simbabwe sind berühmt für ihre Freundlichkeit und Gastfreundschaft. Erleben Sie auf dieser Campingsafari die schönsten Gegenden von Simbabwe verbunden mit einem Abstecher in Botswanas Tierparadies, den Chobe Nationalpark. Gereist wird in kleiner Gruppe und in geländegängigen Safarifahrzeugen.

1. Tag: Harare - Shamiso Camp
2. Tag: Shamiso Camp
3. Tag: Shamiso Camp - Juliasdale / Eastern Highlands
4. Tag: Juliasdale - Buschcamp
5. Tag: Buschcamp - Gonarezhou Nationalpark
6. Tag: Gonarezhou Nationalpark
7. Tag: Lake Mutirikwi Nationalpark
8. Tag: Lake Mutirikwi Nationalpark
9. Tag: Great Zimbabwe
10. Tag: Matopos Nationalpark
11. Tag: Matopos Nationalpark
12. Tag: Matopos Nationalpark - Lupane - Buschcamp
13. Tag: Victoria Falls
14. Tag: Victoria Falls
15. Tag: Victoria Falls - Hwange Nationalpark
16. Tag: Hwange Nationalpark
17. Tag: Hwange Nationalpark - Antelope Park
18. Tag: Antelope Park - Lake Chivero
19. Tag: Lake Chivero Nationalpark
20. Tag: Lake Chivero - Harare / Abflug

Leistungen enthalten

  • Simbabwe Rundreise gemäß Programm
  • Transport in vollausgestatteten Allradfahrzeug mit Kühlschrank (max. 6 Teilnehmer pro Fahrzeug)
  • komplette Camping- und Küchenausrüstung (außer Schlafsack) inkl. komfortabler insektensicherer Iglu-Zelte à la Hemingway (2,5m x 2,5m x 1,95m)
  • 5 cm dicke Matratzen mit abziehbarem Segeltuch
  • Kissen, bequeme Campingstühle mit Rückenlehne und Campingtisch
  • Nationalparkgebühren
  • Aktivitäten, Ausflüge und Pirschfahrten gemäß Programm

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Local Payment
  • Visumgebühren
  • Schlafsack (Leihgebühr: 25 Euro)

Unterbringung

17x Campingplatz
2x Buschcamp
Campingausrüstung: Komfortable, insektensichere Iglu Doppelzelte á la Hemingway (2.5m x 2.5m x 1.95m), 5 cm dicke Matratzen mit abziehbarem Segeltuch plus Kissen. Bequeme Campingstühle mit Rückenlehne, Campingtisch sowie komplette Küchenausstattung.

Einzelzelt bei vorheriger Anmeldung ohne Aufpreis buchbar (begrenzte Verfügbarkeit).

Verpflegung

19x Frühstück, 18x Mittagessen, 14x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung/Fahrer/Koch (deutschsprachige Reiseleitung auf Anfrage), lokale Guides

Transportarten

Allradfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

ab/bis Flughafen Harare inklusive

1. Tag: Harare - Shamiso Camp

Individuelle Anreise nach Harare am Vormittag. Empfang am Flughafen von Ihrem Reiseleiter und Fahrt gen Osten nach Marondera. Genießen Sie die deutsche Gastfreundschaft in dem kleinen Vogelparadies.

Fahrstrecke: ca. 100 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Shamiso Camp

Zur Einstimmung auf unsere bevorstehende Reise unternehmen wir heute in einem nahe gelegenen privaten Tierpark eine Wanderung in herrlicher Landschaft mit bizarren Felsformationen.

Fahrstrecke: ca. 80 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Shamiso Camp - Juliasdale / Eastern Highlands

Panoramafahrt in den "Schwarzwald" Simbabwes in Richtung Nyanga Nationalpark. An der Ostgrenze des Landes befindet sich die Gebirgskette der Eastern Highlands. Nördlich der Stadt Mutare liegt das hügelige Gebiet von Nyanga mit seinen Tannenwäldern, das ideal zum Wandern ist. In diesem wunderschönen Bergland befinden sich mit dem Mount Nyangani der höchste Berg Simbabwes und die 760 m hohen Mtarazi Falls, die sechsthöchsten Wasserfälle der Erde. Der Nyanga Nationalpark ist eine riesige Wildnis und der älteste Nationalpark in Simbabwe. Der Park bietet an Vielzahl an Aktivitäten wie Angeln, Pony Trails, geführte Wanderungen, Pirschfahrten.

Fahrstrecke: ca. 230 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

4. Tag: Juliasdale - Buschcamp

Einkaufsstopp in Mutare und Fahrt gen Sueden entlang der Auslaeufer der Chimanimani Bergketten. Buschcamp mit Lagerfeuer unter dem beruehmten afrikanischen Sternenhimmel.

Fahrstrecke: ca. 320 km

Unterkunft: Buschcamp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

5. Tag: Buschcamp - Gonarezhou Nationalpark

Ihr 2 tägiges Camp liegt idyllisch am Runde River, Nilpferde oft inklusive

Fahrstrecke: ca. 130 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

6. Tag: Gonarezhou Nationalpark

Tagespirschfahrt in einer afrikanischen Bilderbuchlandschaft mit Möglichkeit zur Tierbeobachtung und mit Picknick bei den beeindruckenden Chilojo Cliffs.

Fahrstrecke: ca. 70 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Lake Mutirikwi Nationalpark

Ihr 2 tägiges Camp im NP liegt etwas erhöht am See mit schönem Ausblick.

Fahrstrecke: ca. 300 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

8. Tag: Lake Mutirikwi Nationalpark

Sie unternehmen eine Pirschfahrt in traumhafter Natur- und Tierwelt. Mit etwas Glück bekommen Sie die scheuen Nashörner zu sehen.

Fahrstrecke: ca. 30 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

9. Tag: Great Zimbabwe

Über eine kleine, sehenswerte Panoramastrecke, vorbei an ursprünglichen Dörfern, umrunden Sie die vielen Buchten des Lake Mutirikwi. Ihr Camp liegt in der Nähe der imposanten, noch immer geheimnisvollen Great Zimbabwe Anlage. Wanderung durch diese mysteriöse Stätte der Vergangenheit mit einheimischem Führer.

Fahrstrecke: ca. 70 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

10. Tag: Matopos Nationalpark

Fahrt über Masvingo nach Bulawayo mit schönen altern Kolonialgebäuden. Zwei Tage Basiscamp am Rande ds Matopos Nationalpark.

Fahrstrecke: ca. 300 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

11. Tag: Matopos Nationalpark

Fahrt durch die bizarre Felslandschaft mit kurzen Wanderungen zu gut erhaltenen Buschmannfelsmalereien und Besichtigung des "Worlds View".

Fahrstrecke: ca. 220 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

12. Tag: Matopos Nationalpark - Lupane - Buschcamp

Fahrt gen Nordwestern durch große Waldgebiete mit altem Baumbestand. Zweites Buschcamp in der Wildnis.

Fahrstrecke: ca. 260 km

Unterkunft: Buschcamp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

13. Tag: Victoria Falls

Sunset Cruise auf dem Zambezi Fluss mit Wildbeobachtung.

Fahrstrecke: ca. 280 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

14. Tag: Victoria Falls

Besichtigung der weltberühmten Victoria Wasserfälle. Der Rest des Tages steht zur freien Vergügung für eine der vielen Aktivitäten (auf eigene Kosten).

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

15. Tag: Victoria Falls - Hwange Nationalpark

Unser Camp liegt im Nationalpark auf einer Anhöhe mit herrlichem Blick in den weitern Hwange Nationalpark.

Fahrstrecke: ca. 170 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

16. Tag: Hwange Nationalpark

Pirschfahrt mit vielen Stopps an Wasserlöchern zur Tierbeobachtung quer durch den Hwange Nationalpark. Das Camp befindet sich am Rande des Nationalparks.

Fahrstrecke: ca. 160 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

17. Tag: Hwange Nationalpark - Antelope Park

In der gepflegten Anlage des privat geführten Parks schlagen Sie Ihre Zelte am schön gelegenen Staudamm auf.

Fahrstrecke: ca. 440 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

18. Tag: Antelope Park - Lake Chivero

Wir reisen zum Lake Chivero. Hier verbringen wir die nächsten beiden Tage in einem Camp direkt am Ufer des Sees. Ihr Camp liegt in einem privaten Vogelpark mit sehenswerten Gehegen.

Fahrstrecke: ca. 230 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

19. Tag: Lake Chivero Nationalpark

Es geht auf eine morgendliche Pirschfahrt durch den Lake Chivero Nationalpark auf der Suche nach den immer seltener werdenden Nashörnern und anderen Wildtieren. Am Nachmittag besuchen wir den bekannten Lion und Cheetah Park zum Abschluss unserer Safari.

Fahrstrecke: ca. 80 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

20. Tag: Lake Chivero - Harare / Abflug

Nach unserem letzten gemeinsamen Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen Harare. Sie verabschieden sich von diesem faszinierenden Land und treten mit unvergesslichen Erlebnissen die Heimreise an.

Fahrstrecke: ca. 50 km

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
Reiseinformationen
Für diese Campingsafari sollten Sie eine gute Portion Abenteuer- und Entdeckergeist mitbringen. Unerwartete Situationen, wie unbefahrbare Straßen, technische Defekte, Behördenwillkür und ähnliches können Routen- und Programmänderungen notwendig machen. Diese Situationen erfordern eine gewisse Flexibilität und Gelassenheit.

Jeder Teilnehmer ist Mitglied der Crew und die täglich anfallenden Aufgaben werden gemeinsam erledigt. Dazu gehören Zelte auf- und abbauen, eventuell Unterstützung bei der Vorbereitung für eine leckere Buschküche, Abwaschen und was sonst so im Camping-Alltag anfällt.

Als Gepäckstück eignen sich Reisetaschen oder Rucksack (kein Koffer) mit max. 15 kg. Unterwegs gibt es Möglichkeiten zum Wäsche waschen.