Taste of Kiwi Neuseeland

Taste of Kiwi

  • Spektakulärer Tongariro Nationalpark
  • Lake Taupo
  • Stadttour durch Wellington
  • Weinprobe in Marlborough
  • Robbenkolonie am Ohau Point
  • Übernachtung in einem typischen Maori Marae
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

9 Tage Neuseeland

ab 926 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Entdecke bei dieser Neuseeland Rundreise die Naturwunder im Zentrum der Nordinsel sowie Regionen Nelson und Marlborough auf der Südinsel. Auf dem Weg von Auckland nach Christchurch erwarten dich einige spannende Aktivitäten in Neuseelands fantastischer Natur. In Rotorua begegnen wir der Maorikultur und verbringen eine Nacht in einem traditionellen Marae. Begleitet von Kapa-Haka Aufführungen genießen wir einen interessanten kulturellen Abend im Kreise der Maori. Erkunde das Thermalgebiet von Rotorua und entspanne bei einem Bad in einer heißen Quelle. Im großartigen Tongariro Nationalpark pocht das vulkanische Herz der Nordinsel. Umgeben von drei aktiven Vulkanen kannst du die schöne Wanderung auf dem bekannten Tongariro Alpine Crossing unternehmen. Die Spitze der Südinsel ist von außerordentlicher landschaftlicher Schönheit und von der Sonne verwöhnt. Verkoste den vorzüglichen Sauvignon Blanc in der Marlborough Region und werde aktiv im Abel Tasman Nationalpark.

1. Tag: Auckland – Marae Aufenthalt
2. Tag: Rotorua
3. Tag: Rotorua – Tongariro Nationalpark
4. Tag: Tongariro Nationalpark
5. Tag: Tongariro Nationalpark – Wellington
6. Tag: Wellington – Nelson
7. Tag: Nelson
8. Tag: Nelson – Kaikoura
9. Tag: Kaikoura – Christchurch

Leistungen enthalten

  • Neuseeland Rundreise gemäß Programm
  • Transport im modernen und klimatisierten Reisebus
  • Fährüberfahrt von der Nordinsel zur Südinsel
  • Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Aktivitäten und Ausflüge gemäß Programm:
    • Übernachtung in traditioneller Maori Marae und Kulturprogramm
    • Schnupperkurs Haka und Poi-Tanz
    • Traditionelles Lamm BBQ & Pavlova
    • Spaziergänge im Tongariro Nationalpark
    • Lake Taupo & Huka Falls
    • Stadtbesichtigung von Wellington inkl. Mt. Victoria
    • Besuch Te Papa Museum in Wellington
    • Spaziergang Kaikoura Halbinsel
    • Langusten-Verkostung in Kaikoura
    • Seebären-Kolonie am Ohau Point
    • Weinprobe in Marlborough

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen
  • Flughafentransfers

Unterbringung

7x Mittelklasse-Hotel / Motel / Lodge
1x traditionelle Maori-Unterkunft

Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern (4 Personen pro Zimmer).
Gegen Aufpreis ist die Unterbringung in Einzel- oder Doppelzimmern möglich (Ausnahme: Maori Marae). Aufpreis bitte bei uns anfragen.

Verpflegung


8x Frühstück
3x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter und Fahrer von Sydney nach Cairns; erfahrener Driver-Guide ab/bis Alice Springs.

Motivierte Crew:
Die Tourguides wissen alle, wie es ist, unter Fernweh zu leiden - sie bekommen Hummeln im Hintern, wenn sie zu lange an einem Ort bleiben. Alle Crewmitglieder sind selber schon weit gereist und wollen dafür sorgen, dass ihr den besten Urlaub aller Zeiten mit uns verbringt. Das Training dafür ist kein Zuckerschlecken: Sieben Wochen intensives Training nach dem höchsten Standart der Reiseindustrie stellen sicher, dass die Crew über umfangreiches Wissen verfügt und höchst professionell arbeitet. Doch auch wenn das Training nicht einfach ist, steht am Ende ein gut ausgebildetes und motiviertes Team, das es kaum erwarten kann, seine Leidenschaft für das Reisen mit euch zu teilen.

Keine Trinkgelder:
Die Crew deiner Tour erwartet kein Trinkgeld. Das soll weder für Dich noch für die Crew ein Thema auf der Tour sein.

Transportarten

Fähre, Reisebus

Zusätzliche Übernachtungen

AUCKLAND:
Ibis Styles Hotel
Einzelzimmer: 80 EUR
Doppelzimmer: 50 EUR p.P.

CHRISTCHURCH:
All Stars Inn
Einzelzimmer: 80 EUR
Doppelzimmer: 40 EUR p.P
Mehrbettzimmer: 30 EUR p.P.

Bitte beachtet, dass sich die angegebenen Preise/Unterkünfte jederzeit unangekündigt ändern können.

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Auckland – Marae Aufenthalt

Wir treffen uns um 08:00 Uhr in Auckland. Nach dem Willkommenstreffen mit dem Reiseleiter und den Mitreisenden, verabschieden wir uns von der „City of Sails“. Entdecke die zauberhafte Waitomo Cave mit ihren zigtausend Glühwürmchen, die wir Sterne an den Höhlenwänden erstrahlen. Um einen tieferen Einblick in die Kultur der Maori zu bekommen, die für ihren furchteinflößenden Kriegstanz Haka bekannt sind, besuchen wir ein traditionelles Maori-Haus. Die Legenden und Mythen der Maori wurden über Tausende von Jahren weitergegeben – du hast heute genau eine Nacht in einem heiligen Maori Meeting House. Nach einer kulturellen Vorführung des zungenbrechenden Haka der Männer und des dagegen anmutigen Poi-Tanz der Frauen, werden uns die Maori bei einem Tanz-Crashkurs ein paar Schritte lernen. Der Abend wir mit einem leckeren traditionellen Maori-Dinner abgerundet.

Mahlzeiten: Abendessen

Eingeschlossene Leistungen:
- Kulturelle Vorführung und Übernachtung im Maori Marae
- Haka- und Poi-Kurs

2. Tag: Rotorua

Schlamm, Mittelerde und Massagen stehen heute in der blubbernden, nach Schwefel riechenden Stadt Rotorua auf dem Programm. Wenn dir der Schlamm zu viel wird, wasch ihn einfach bei einer Rafting-Tour wieder ab, erkunde das Disneyland der Mountainbiker oder mache einen Ausflug nach Hobbiton zu Tolkiens Traumlandschaften.

Mahlzeiten: Frühstück

Optionale Aktivitäten:
- Besuch von Hobbiton
- Wildwasserrafting
- Te Puia Maori Geothermal Park
- Hells Gate Schlammbäder
- Seilrutsche durch den Regenwald
- Ogo
- Mountainbike fahren
- Spa-Anwendungen und Massagen

3. Tag: Rotorua – Tongariro Nationalpark

Wem blubbernde Schlammlöcher und Geysire noch nicht aufregend genug sind, der kann auf dem Weg zu Neuseelands größtem See von einen Bungee-Sprung von einem Felsvorsprung wagen. Lake Taupo entstand bei einer Explosion, welche die Eiszeit verlängerte, und ist der größte Binnensee Neuseelands. Heute lernst du auch das leckere Dessert kennen, das einen regelrechten Krieg zwischen Neuseeland und Australien verursachte: Pavlova, geschlagenes Eiweiß mit Zucker.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Eingeschlossene Leistungen:
- Huka Falls
- Lake Taupo

Optionale Aktivitäten:
- Bungy Jumping in Taupo

4. Tag: Tongariro Nationalpark

Der Tongariro Nationalpark, zweifaches UNESCO-Welterbe, ist Heimat von zwei aktiven Vulkanen und leiht der wohl epischsten Wanderung Neuseelands, dem Tongariro Alpine Crossing, seinen Namen. Wer keine Angst vor Höhen und schlummernden Lavakammern hat, kommt bei dieser Wanderung voll auf seine Kosten. Neben dieser etwa 8-stündigen Tageswanderung gibt es auch kürzer Wanderwege durch diese fantastische Landschaft. Nach der Wanderung oder einer Mountainbike-Tour erwarten dich in unserer Berg-Lodge ein Spa und Kaminfeuer mit Blick auf Mount Doom.

Mahlzeiten: Frühstück
Eingeschlossene Leistungen:
- kurze Wanderungen

Optionale Aktivitäten:
- Tongariro Alpine Crossing
- Ski fahren im Winter
- Mountainbike-Tour

5. Tag: Tongariro Nationalpark – Wellington

Nach aufregenden Wanderungen in spektakulärer Naturkulisse gewöhnen wir uns nun wieder an das Stadtleben, denn heute kommen wir in die Hauptstadt Neuseelands, Wellington. Wenn du die Ausstellung auf sechs Etagen im Te Papa-Museums bewältigt hast, bist du bereit ins rege Nachtleben der Stadt einzutauchen. Wellington hat mehr Bars und Restaurants pro Kopf als New York und ist auch die Sporthauptstadt Neuseelands – also gönne dir ein kühles Bier und erlebe Rugby-Action mit Gleichgesinnten.

Mahlzeiten: Frühstück

Eingeschlossene Leistungen:
- Te Papa Museum
- Stadtbesichtigung von Wellington inkl. Mt. Victoria

6. Tag: Wellington – Nelson

Mit der Fähre überqueren wir die Cook Strait durch die Marlborough Sounds. Auf der Südinsel angekommen erwartet uns auf einem familiengeführten Weingut eine private Verkostung einem der weltbesten Sauvignon Blanc. Hoffentlich hast du in deinem Reisegepäck noch etwas Platz für ein paar Flaschen Wein! In perfekter Postkartenkulisse und mit 35.000 Hektar an Weinbergen wirst du dich hier wie im Himmel fühlen. Wir setzen unsere Reise in das charmante Städtchen Nelson fort.

Mahlzeiten: Frühstück

Eingeschlossene Leistungen:
- Fährüberfahrt von der Nordinsel auf die Südinsel
- Weinverkostung in der Marlborough-Region

7. Tag: Nelson

Dichter grüner Regenwald, goldgelbe Sandstrände und Weinberge, soweit das Auge reicht. Nelson liegt an einen der schönsten Küstenlandschaften der Südinsel und ist ein echter Sehnsuchtsort zum Entspannen und Genießen. Die Stadt ist auch ein Treffpunkt für Künstler und Kunsthandwerker – hier kannst du selbst deine Kreativität ausleben. Der Abel Tasman Nationalpark lockt mit Abenteuern wie Fallschirmspringen, Kajak fahren oder eindrucksvollen Wanderwegen durch Gebirge, Wälder und Gewässer. Die Galerien in Nelson haben ebenfalls einige Schätze zu bieten. Lass schließlich den Tag gemütlich bei unserem gemeinsamen Kiwi BBQ ausklingen. Kann es noch besser werden?

Mahlzeiten: Frühstück,  Abendessen

Optionale Aktivitäten:
- Abel Tasman Nationalpark
- Kajak fahren
- Fallschirmspringen
- Reiten
- Quad fahren
- Besichtigungen von Weingütern oder Brauereien

8. Tag: Nelson – Kaikoura

Nach unserer Fahrt durch das Rai Valley und vorbei an den teils schneebedeckten Bergen der Seaward Kaikoura Range erreichen wir unser nächstes Ziel  an der Ostküste Neuseelands. Am Ohau Point halten wir Ausschau nach Neuseeländischen Seebären, bevor wir schließlich nach Kaikoura kommen. Am Nachmittag unternehmen wir eine Wanderung auf der landschaftlich reizvollen Kaikoura Halbinsel, die uns zu einer Robbenkolonie und bizarren Kalksteinformationen führt. Wer gerne Fische und Meeresfrüchte isst, kommt hier voll auf seine Kosten. Kaikoura ist die Langusten- und Hummerhauptstadt Neuseelands und bei einer Verkostung lassen wir uns den frischen Fang des Tages („Catch of the Day“) schmecken.

Mahlzeiten: Frühstück

Eingeschlossene Leistungen:
- Wanderung auf der Kaikoura Peninsula
- Seebärenkolonie am Ohau Point
- Verkostung von Langusten

9. Tag: Kaikoura – Christchurch

Lerne heute die Unterwasserwelt von Kaikoura kennen und erlebe unvergessliche Begegnungen mit verschiedenen Meerestieren: Schwimme mit Delfinen oder Seehunden und beobachte Wale von einem Schiff aus. Mehr Überblick gefällig? Dann starte zu einem unglaublichen Rundflug und beobachte die sanften Meeresriesen von der Luft aus. Anschließend geht es weiter nach Christchurch, das sich vom Erdbeben 2011 langsam erholt und neue, innovative Geschäftsideen zu bieten hat – unter anderem Pop up-Bars und ein Einkaufszentrum aus Containern.
In Christchurch endet unsere gemeinsame Neuseeland-Abenteuerreise am Abend.

Mahlzeiten: Frühstück

Optionale Aktivitäten:
- Schwimmen mit Delfinen
- Walbeobachtungstour
- Schwimmen mit Robben
- Whale Watching per Helikopter

Jetzt anfragen oder buchen
TOURSTIL
Diese Reise hat nichts mit den traditionell geführten Busreisen zu tun, wo der Reiseleiter euch wie eine Herde Schafe herumscheucht. Unsere Reisen machen Spass, sind individuell, kreativ, jung und flexibel. Wir glauben, dass wir die unterschiedlichsten Erwartungen erfüllen können. Und auch wenn ihr bei uns die angenehmen und praktischen Seiten einer professionellen Busreise genießt, habt ihr immer und überall genug Zeit und Möglichkeit, jeden Ort so zu genießen und zu erleben, wie ihr es euch vorstellt. Unser freundliches und entspanntes Team freut sich schon, euch das Beste des zu zeigen, was jeder Kontinent und jedes Land zu bieten haben.

FREIZEIT
Wir wissen, dass jede/r Einzelne andere Erwartungen an eine Reise stellt. Daher ist es für uns besonders wichtig, euch immer und überall genug Zeit und Raum zu geben, die Destinationen genau so zu erleben, wie ihr es wollt. Indem wir euch so viel Freizeit wie möglich geben, könnt ihr eure Reise nach euren Vorstellungen und Vorlieben gestalten - ob ihr nun Museen oder Märkte besucht, am Strand surfen gehen, mit einem Bungeeseil in die Tiefe stürzt oder einen Koala knuddeln wollt, alles ist möglich!

ENTSPANNTES REISEN
Mal ehrlich, wer schleppt schon gerne sein schweres Reisegepäck durch Bahnhöfe und über Bussteige? Oder wie wäre es mit dem langen Fußweg vom Bahnhof zum Hostel in 35 Grad Hitze? Keine Freiwilligen? Das haben wir uns gedacht. Bei dieser Tour nehmen wir euch diese Last ab, damit ihr euch den angenehmen Seiten des Reisens widmen könnt.

REISEGEFÄHRTEN
Das Beste an einer Gruppenreise ist die Möglichkeit, eure Reiseerlebnisse mit Gleichgesinnten zu teilen. Alle Tourteilnehmer sind zwischen 18 und irgendwas in ihren 30ern, und somit seid ihr umgeben von Leuten, die schon bald eure Freunde sein können und die alle das gleiche Ziel haben - den besten Urlaub aller Zeiten zu erleben. Mit anderen zusammen macht alles einfach mehr Spaß. Und was ist, wenn ihr alleine an Bord kommt? Kein Problem, mehr als die Hälfte unserer Reisenden sind ohne Begleitung unterwegs. Es kostet euch keine Cent mehr, die Reise allein anzutreten. Ihr werdet sehen - am Ende der Tour habt ihr viele neue Freunde!

FREE WI-FI:
Ihr könnt während der Fahrt im Reisebus Eure E-Mails checken und auf Facebook und Twitter posten, denn die Fahrzeuge sind mit WI-FI ausgestattet. WI-FI ist verfügbar während der Fahrten in Neuseeland und in Australien in den Regionen Queensland, New South Wales, Süd-Australien und Victoria (nicht verfügbar im Northern Territory, in Tasmanien, auf Tagesausflügen und Stopovers). WI-FI ist abhängig von der örltichen Signalverfügbarkeit.

KOMBIREISE
Diese Reise ist Bestandteil einer längeren Tour durch Neuseeland, daher reist man zusammen mit Teilnehmern, welche die Reise schon früher begonnen haben bzw. diese im Anschluss an diese Tour noch weiter fortsetzen.