USA Südstaaten intensiv USA

USA Südstaaten intensiv

  • Jack Daniels Brennerei in Tennessee
  • Besuch von Elvis Graceland Mansion in Memphis
  • Allabendliche Partys auf der legendären Bourbon Street in New Orleans
  • Nashville - Zentrum der Country-Musik
  • New Orleans - die "Wiege des Jazz"
  • Civil Rights Museum in Birmingham
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

12 Tage USA

ab 2.799 € Anfragen oder buchen

Willkommen im Deep South! Erleben Sie eine Zeitreise zu den Anfängen der Country und Rock-n-Roll Musik und zur Geburtsstunde des Blues: Diese Rundreise durch die Südstaaten der USA führt Sie in die Zentren der Country- und Jazzmusik, an den mächtigen Mississippi mit seinen berühmten Schaufelraddampfern, zu den Schauplätzen des Amerikanischen Bürgerkriegs und in die Heimat des "King" Elvis Presley. Genießen Sie kreolische Küche und Live-Musik vom Feinsten, besuchen Sie Graceland, das Anwesen von Elvis und unternehmen Sie eine entspannte Bootsfahrt auf dem Mississippi. Ein Highlight für Musik-Fans sind Nashville, die Beale Street in Memphis und die legendäre Bourbon Street in New Orleans, wo der Jazz regiert. Natchez hingegen ist ein Mekka für Historiker und Architekten. In Birmingham erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte der Bürgerrechtsbewegung .

1. Tag: Atlanta
2. Tag: Birmingham
3-5. Tag: New Orleans
6. Tag: Houmans House Plantation and Gardens - Natchez
7. Tag: Clarskdale
8-9. Tag: Memphis
10-11. Tag: Nashville
12. Tag: Nashville - Atlanta

Leistungen enthalten

  • USA Rundreise gemäß Programm
  • Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Transport im klimatisierten Touring-Van
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Besuch von Graceland (Anwesen von Elvis Presley)
  • Besuch von Houmas House Plantation and Gardens
  • Bootsfahrt auf dem Mississippi mit Abendessen

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Reiseversicherungen
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Flughafentransfers

Unterbringung

1x Standard-Hotel
9x Mittelklasse-Hotel
1x Gästehaus
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer Mitreisenden des gleichen Geschlechts. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Verpflegung

11x Frühstück, 1x Abendessen
Die weiteren Mahlzeiten werden in Restaurants vor Ort auf eigene Kosten eingenommen.
Nach Absprache mit dem Reiseleiter und der Gruppe kann jedoch auch eine Food Kitty eingerichtet werden, mit welcher das Mittagessen abgedeckt wird. Informieren Sie uns bitte rechtzeitig über eventuelle Unverträglichkeiten oder spezielle Verpflegungswünsche (z.B. vegetarisch).

Planen Sie für ein normales Frühstück ca. USD6-12, Mittagessen ca. USD8-15 und Abendessen ca. USD13-30 ein.

Tourbegleitung

Erfahrener englischsprachiger Reiseleiter.

Transportarten

Touring-Van / Maxi-Van

Zusätzliche Übernachtungen

Atlanta
Country Inn & Suites
Zimmerpreis (Einzel- oder Doppelbelegung): 113 EUR p.N.

Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Preise jederzeit unangekündigt ändern können.

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag (Mai - Juli) (Aufpreis: 1.241 €)
  • Einzelzimmer-Zuschlag (Januar - April; August - Dezember) (Aufpreis: 1.019 €)
Civil Rights Institute in Birmingham, Alabama USD15
Alligator swamp tour, New Orleans USD23-40
Mardi Gras World in New Orleans USD20
New Orleans Voodoo and Graveyard tour USD20-40
New Orleans Preservation Hall USD15-20
New Orleans jazz clubs USD10-20
Scandalous cocktail tour USD25
Elvis Birthplace Museum, Natchez USD12
Antebellum mansions, Natchez USD12-25
Delta Blues Museum in Clarksdale USD10
Ground Zero Blues Club, Clarksdale USD8
Civil Rights Museum in Memphis USD19
Sun Studio in Memphis USD14
Stax Museum of American Soul Music, Memphis UD12
Gibson guitar factory tour, Memphis USD10
Johnny Cash Museum, Nashville USD19
Country Music Hall of Fame, Nashville USD25-40
Ryman Auditorium tour, Nashville USD20-30
Grand Ole Opry tour, Nashville USD32-90

Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.

1. Tag: Atlanta

Welcome to Atlanta and the Southern state of Georgia for the start of your Deep South USA tour. The day is free for you to explore before an evening welcome meeting at 18:00 hrs in your hotel. A self-guided walking tour of downtown Atlanta is highly recommended and if you fancy a bite of Southern cuisine, stop by Empire State South.

Unterkunft: Country Inn & Suites by Radisson Atlanta Airport South, College Park

2. Tag: Birmingham

Head west into Alabama and to the state's largest city - Birmingham. This city was the primary site of the Civil Rights Movement and where Dr Martin Luther King Jr. began his campaign of civil disobedience. Make a visit to the Civil Rights Institute for an excellent introduction to the region's volatile history before setting off on your journey through the South.

Optional Activities:
Civil Rights Institute USD15

Unterkunft: Drury Inn & Suites Birmingham Grandview, Birmingham

Verpflegung: 1x Frühstück

3-5. Tag: New Orleans

Welcome to the cultural melting pot of the Deep South, New Orleans. Otherwise known as the 'Big Easy', the eclectic mix of European, Creole and Cajun culture manifests in every aspect of the architecture, cuisine and musical scene. Take in the sights and sounds of Bourbon Street, relax in the Garden District and absorb the ambience of the French Quarter. Founded by French traders in 1718, there are many layers of history in this city, and all its many attractions combined make it one of the most visited cities in the USA.

Step back in time to when life was gracefully slow and enjoy an included Mississippi riverboat dinner cruise, dining on a delicious local cuisine buffet that is directly influenced by the myriad of cultures that together make up Louisiana. Enjoy a visit to Jean Lafitte Nature Preserve for a guided walk around the swamp boardwalks. Your evenings in New Orleans will be easily spent as there is much to do, not least of all enjoying some of the many live music performances that take place nightly in this vibrant city. This includes the famous Preservation Hall, where top-drawer jazz musicians play every evening to a small audience in an intimate space - but be prepared to queue!

Unterkunft: The Whitney Hotel, New Orleans

Verpflegung: 3x Frühstück, 1x Abendessen

6. Tag: Houmans House Plantation and Gardens - Natchez

This morning you visit Houmas House Plantation and Gardens. This antebellum estate was completed in 1828 and with 38 lush acres of gardens, ponds and a majestic live oak alley, Houmas House makes for a wonderful stop. Next, you follow the river road north to the very first established settlement on the Mississippi River. The original capital of the Mississippi Territory, Natchez, was at the heart of the slave trade and is the birthplace of the Mississippi riverboat. Why not go on a self-guided walking tour through the streets of Natchez' historic district with over 50 antebellum homes and historic churches. Worthy of a visit is the 'Under the Hill' area made famous by Mark Twain, or explore one of the most interesting cemeteries in the South.

Optional Activities:
Antebellum mansions USD12-25
Elvis Birthplace Museum USD12

Unterkunft: The Guest House - Antebellum Mansion, Natchez

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Clarskdale

Next up is Clarksdale and the Hopson Plantation, which is the former home of legendary blues pianist Pinetop Perkins. It is also where they tested the International Harvester automated cotton picker. Your leader will give you some history including the system of sharecropping and the evolution of the cotton industry. Clarksdale is also home to the infamous 'Crossroads', where legend has it that blues musician Robert Johnson sold his soul to the devil. Within the town itself you'll find the Delta Blues Museum, a literal blues shrine of artefacts and memorabilia, as well as actor Morgan Freeman's Ground Zero Blues Club. Red's is definitely worth a visit for live music - an authentic 'juke joint' where you'll be transported to the real heart of the South!

Optional Activities:
Delta Blues Museum USD10
Ground Zero Blues Club USD8

Unterkunft: Hampton Inn Clarksdale, Clarksdale

Verpflegung: 1x Frühstück

8-9. Tag: Memphis

Cross into Tennessee. Located near the Mississippi River, Memphis has a long and colourful past. Legendary forefathers such as Louis Armstrong, Muddy Waters and the late B.B. King helped to put Beale Street on the musical map. A highlight of your stay in Memphis is an included excursion to Graceland, the home of Elvis Presley, who influenced country, blues and rock 'n' roll music.

You also have the chance to visit Sun Studio which opened in 1950 and is a place where many great names have passed through, from Howlin' Wolf to Johnny Cash; or the Gibson guitar factory to completely immerse yourself in the fascinating musical heritage of this city. Outside of music, the National Civil Rights Museum located in the former Lorraine Hotel, at the site where Martin Luther King was assassinated, is well worth a visit.

Optional Activities:
Sun Studio USD14
Gibson guitar factory USD10
Civil Rights Museum USD19
Stax Museum of American Soul Music USD12

Unterkunft: Crowne Plaza Memphis Downtown, Memphis

Verpflegung: 2x Frühstück

10-11. Tag: Nashville

Make your way to Nashville - the undisputed capital of country music. Home to the Country Music Hall of Fame and the famous Wildhorse Saloon, Nashville offers the perfect opportunity to try some line dancing (select nights only). Broadway is lined with honky-tonks and intimate live music venues playing not only country, but all genres of music.

As well as its indelible country music links, Nashville is also the capital of Tennessee and the state's second largest city after Memphis. Situated on the banks of the Cumberland River it was established as a major river port by settlers in 1779. Your time in Nashville is free for you to indulge in your choice of the many music and entertainment options available (entrance fees apply). The Grand Ole Opry is the world's longest running radio show and a recommended highlight. You can enjoy performances at the famous Grand Ole Opry House located 24 km east of the city. Book before you arrive to avoid missing out as these shows are popular!

Optional Activities:
Grand Ole Opry USD32-90
Ryman Auditorium tour USD20-$30
Country Music Hall of Fame USD25-40
Johnny Cash Museum USD19

Unterkunft: The Capitol Hotel Downtown Nashville, Nashville

Verpflegung: 2x Frühstück

12. Tag: Nashville - Atlanta

Make your way towards Atlanta, where you have the option of stopping in Lynchburg at the Jack Daniel’s distillery, to pay homage with an optional sampling. Your Deep South USA tour ends in the modern-day metropolis of Atlanta, known as the New York of the South.

This tour ends at our gateway hotel at approximately 18:00 hrs. We recommend booking post-tour accommodation if time allows. If you are planning to fly tonight, please do not book a flight that departs before 22:00 hrs.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Tourstil und Teilnehmer
Diese Tour ist für abenteuerlustige Reisende geeignet, die Ihr Urlaubsland aktiv erleben wollen. Sie reisen in einer kleinen internationalen Gruppe und haben Gelegenheit Gleichgesinnte aus aller Welt kennenzulernen. Sie sind offen für Neues und flexibel, Mithilfe ist für Sie kein Fremdwort, Sie besitzen Teamgeist und sind der englischen Sprache mächtig. Die hochwertige Campingausrüstung sorgt dafür, dass Sie auch beim Camping nicht gänzlich auf Komfort verzichten müssen. Ein erfahrener und enthusiastischer Reiseleiter sorgt für ausreichend Flexibilität bei den Wanderungen. Spaß und das gemeinsame, aktive Erleben stehen bei dieser Tour im Vordergrund. Sie unternehmen viele Aktivitäten in der Gruppe, haben aber auch ausreichend Freizeit um alleine oder mit Mitreisenden an optionalen Aktivitäten teilzunehmen.

Free Wi-Fi
Sie können während der Fahrt E-Mails checken, auf Facebook und Twitter posten und mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben, denn die Fahrzeuge sind mit WI-FI ausgestattet. WI-FI ist verfügbar während der Fahrten in USA und Alaska (max. 5 Pax gleichzeitig). WI-FI ist abhängig von der örltichen Signalverfügbarkeit.

Transport
Wir reisen in modernen Fahrzeugen, welche mit Fokus auf Komfort entwickelt wurden. Die Fahrzeuge sind mit Klimaanlage ausgestattet. Ausrüstung und Gepäck werden in einem separaten Anhänger oder in speziell dafür vorgesehenem Laderaum transportiert.

Ausstattung der neuen Touring-Vans:
- Extra große Fenster für eine bessere Aussicht
- Mehr Beinfreiheit
- Höhe Innenraum ca. 185 cm
- Leselampe
- TV
- Stereoanlage
- Gepäckfächer über den Sitzen
- Elektrische Türen für schnelleres Ein- und Aussteigen

Mithilfe
Mithilfe ist ein wichtiger Bestandteil. Als Teilnehmer unterstützen Sie Ihre Tourguides bei den täglich anfallenden Aufgaben im Camp, wie z.B. Auf- und Abbau der Zelte, Einkaufen, Kochen oder Saubermachen. Auf diese Weise wird jedes Gruppenmitglied aktiv miteinbezogen und es entsteht von ganz allein ein Gemeinschaftsgefühl.

Tourende
Die Tour endet in Atlanta am späten Nachmittag gegen 18:00 Uhr des letzten Tages. Sollten Sie an diesem Tag einen Rück- oder Weiterflug planen, dann buchen Sie diesen erst mit Abflug nach 22:00 Uhr.