Yukon Kanu-Expedition auf dem Wind River Kanada

Yukon Kanu-Expedition auf dem Wind River

  • Kanutour durch einen der abgelegensten Teile dieser Erde
  • Unterwegs auf dem Wildwasserfluss Wind River
  • Wildnis-Abenteuer fernab jeglicher Zivilisation
  • Per Wasserflugzeug hinein in Yukons grandiose Wildnis
  • Tageswanderungen in majestätischen Berg- und Tundralandschaften
  • Mitternachtssonne und Tierbeobachtungen
  • Geeignet für Teilnehmer mit Kanuerfahrung oder für sportliche Anfänger
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

22 Tage Kanada

ab 3.950 € Anfragen oder buchen

Eine Wildnis-Erlebnistour der Superlative in die unberührte Wildnis der Subarktis im nördlichen Yukon. Bei dieser Expedition geht es hoch hinauf zum Wind River, einem recht schnell fließendem, leichten Wildwasserfluss in den Mackenzie Mountains. Was man hier erleben kann, lässt sich kaum in Worte fassen: Fantastische, absolut unberührte Natur, eine Vielzahl von Tieren, glasklares, türkis schimmerndes Wasser und bizarre, hoch alpine Berge, deren Wände und Ausläufer bis unmittelbar an den Fluss reichen - eine wirklich unglaublich faszinierende Traumlandschaft. Der Fluss kennzeichnet sich hauptsächlich durch WW-Klasse 2+ Schwierigkeitsgrade aus, bestehend aus Stromschnellen, engen Flussbiegungen und vereinzelten Strudeln. Daher empfehlen wir Erfahrung in Flussnavigation und Paddelschlägen. Die umgebenden Gebirgszüge eignen sich hervorragend zum Wandern. Vom Peel River werden wir mit dem Wasserflugzeug zurück nach Mayo geflogen. Der Flug bietet eine sagenhafte Aussicht über den Wind River.

1. Tag: Whitehorse
2. Tag: Whitehorse - Mayo - Wind River
3-20. Tag: Wandern und Kanutour im Wind River Valley
21. Tag: Mayo - Whitehorse
22. Tag: Whitehorse

Leistungen enthalten

  • Geführte Yukon Kanutour für Fortgeschrittene auf dem Wind River
  • Flugtransfer mit Wasserflugzeug von Mayo zum McClusky Lake
  • Flugtransfer mit Wasserflugzeug vom Peel River nach Mayo
  • Alle notwendigen Transporte im klimatisierten Minibus
  • Miete und Transporte der Kanus
  • komplette Camping- und Kochausrüstung (außer Schlafsack und Liegematte)

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Verpflegung in den Hotels
  • Schlafsack und Liegematte
  • Reiseversicherungen
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Angellizenz
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Visum / Kanada eTA-Einreisegenehmigung

Unterbringung

3x Mittelklasse-Hotel in Whitehorse
18x Camping während der Kanutour

Unterbringung erfolgt im halben Doppelzimmer bzw. 2-Personen-Zelt.
Wahlweise ist die Unterbringung im Einzelzimmer/-zelt buchbar (optional). Einzelzimmer/-zelt Zuschlag: 260 EUR

Verpflegung


Komplette Verpflegung während der Kanutour inklusive. Während des Campings sind drei Mahlzeiten pro Tag inklusive. Die Mahlzeiten im Hotel in Whitehorse sind nicht eingeschlossen.

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung / erfahrener Kanu-Guide

Transportarten

Minibus, Flugzeug, Zu Fuß, Kanu

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

Flughafentransfer

Inklusive am Ankunfts- und Abreisetag in Whitehorse

1. Tag: Whitehorse

Individuelle Anreise nach Whitehorse. Zusammenkunft und Kennenlernen aller Teilnehmer und Gruppenbesprechung mit den Tourguides. Sie haben die Gelegenheit die Hauptstadt des Yukons auf eigene Faust zu erkunden, wie z.B. die SS Klondike, einer der letzten existierenden Raddampfer in Yukon oder ein Besuch des McBride Museums.
Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Whitehorse - Mayo - Wind River

Mit dem Maxivan geht es zunächst zum Wasserflughafen nach Mayo. Von hier aus erfolgt der Einflug zum McClusky Lake am Oberlauf des Wind Rivers (Flugzeit ca. 1 Stunde). Hier beginnt unsere Kanu-Expedition auf dem Wind River.

3. -

3-20. Tag: Wandern und Kanutour im Wind River Valley

Eine kurze Portage führt vom McClusky Lake zu einem Nebenfluss des Wind Rivers. In den nächsten Tagen paddeln Sie durch Schluchten und Täler der Wernecke Mountains im nördlichen Yukon auf dem glasklaren, türkisfarbenen Wind River. Sie meistern gut zu befahrende Stromschnellen und errichten Ihre Zeltcamps am Fuße grandioser Bergwände. Von den Basiscamps aus werden die Hiking Trips in die umliegende Bergwelt unternommen. Aufgrund der Abgeschiedenheit bestehen in dieser Region außergewöhnliche gute Chancen zur Tierbeobachtung. Mit etwas Glück gehören dazu auch die seltenen Dallschafe, sowie Wölfe und Karibus.

Kurz nach dem Zusammenfluss des Snake Rivers in den Peel River werden wir am letzten Tag unseres Kanu-Abenteuers mit dem Wasserflugzeug abgeholt und gelangen nach einem atemberaubenden Flug wieder nach Mayo (Flugzeit ca. 1,5 Stunden). Hier verbringen wir eine Nacht im Hotel.

21. Tag: Mayo - Whitehorse

Heute erfolgt der Rücktransfer mit dem Maxivan zunächst über den Silver- später über den Klondike Highway nach Whitehorse. Übernachtung im Tourhotel in Whitehorse.

22. Tag: Whitehorse

Transfer zum Flughafen oder individuelles Anschlussprogramm.

Jetzt anfragen oder buchen
Anforderungen
Bestens geeignet für diejenigen, die bereits über Grundkenntnisse in Wildnis-Reisen verfügen. Sie haben schon einige Campingtouren und Kanu-Abenteuer hinter sich, wissen wie man ein Kanu steuert.

Da es sich um eine Reise im Expeditionsstil handelt, sind kurzfristige Änderungen im Reiseverlauf möglich und liegen im Ermessen des Guides.