Peru

Kaum ein anderes Land ist so reich an Kulturschätzen wie Peru. Legendäre Zivilisationen haben im Anden- und Amazonasstaat Spuren hinterlassen. Vorneweg natürlich Machu Picchu, die mythische Inkastadt, die auf einem Bergkamm über dem Urubambatal erbaut wurde. Zum historischen Erbe zählt auch die prächtige Altstadt von Lima mit mehr als 600 Kolonialbauten. Der Manú Nationalpark ist das größte Regenwaldschutzgebiet weltweit, in dem noch heute fernab jeglicher westlicher Zivilisation authentische Indianerstämme ihre Traditionen und Bräuche bewahren. Peru besticht durch landschaftliche Vielfalt mit Andengipfeln, Amazonas-Regenwald, Wüsten, Wäldern, Wasserfällen, Schluchten und dem Titicacasee. Peru ist ein lohnenswertes Reiseziel für Naturliebhaber, Aktivurlauber und Kulturinteressierte.