Costa Rica Reisen

Costa Rica ist ein wahres Naturparadies! Im Vergleich zu seiner Größe verzeichnet es die meisten geschützten Gebiete weltweit und macht eine Rundreise durch das Land sowohl für Naturliebhaber als auch für Aktivreisende zu einem echten Abenteuer. Die „Reiche Küste“ bezaubert mit Vulkanen, Nebelwald, mannigfaltiger Flora und Fauna sowie idyllischen Stränden. Nachhaltiger Tourismus wird in Costa Rica seit Jahrzehnten groß geschrieben und die unberührte Natur ist das Markenzeichen des Landes. Rund ein Viertel der Landesfläche steht unter Naturschutz.

In der Nähe der pulsierenden Hauptstadt San José liegt eines der artenreichsten Gebiete des Landes – der Monteverde Nationalpark mit seinen geheimnisvollen Nebelwäldern, während an der Karibikküste der Tortuguero Nationalpark mit seinen nistenden Meeresschildkröten zu den weiteren Highlights gehört. Der Manuel Antonio Nationalpark zählt zwar zu den kleinsten des Landes, doch tut dies der Vielfalt an den zu beobachtenden Tieren keinen Abbruch. Die Liste der Höhepunkte lässt sich beliebig fortsetzen: Mächtige Vulkane wie der Irazú und der Arenal , das Outdoor-Eldorado La Fortuna am Fuße des Vulkans, Rafting auf dem Pacuare Fluss, einsame Strände in der Drake Bay und weitere Nationalparks wie der Cahuita mit seiner bunten Unterwasserwelt oder der Corcovado mit seiner unglaublichen Anzahl an verschiedenen Ökosystem auf kleinem Raum. Der Nationalpark Rincón de la Vieja zieht Besucher mit Wasserfällen, Thermalquellen und vulkanischen Schlammlöchern in seinen Bann. Die Provinz Guanacaste an Costa Ricas Pazifikküste bieten für jeden Geschmack den passenden Strand.

Ob mit Mietwagen oder in einer Gruppe, Sie werden von den intensiven Naturerlebnissen und der Vielfalt des Landes begeistert sein. Entdecken Sie mit moja TRAVEL dieses Naturparadies auf einer unserer abwechslungsreichen Costa Rica Reisen.


Weitere Costa Rica Reisen