Island 22.08.2016

Island Wanderreise und Spitzbergen Expeditionskreuzfahrt

Liebe Frau Richert,
schon mal eine kurze Zwischenrückmeldung aus Longyearbyen. Die Islandreise war wirklich schön und es wurde auch tatsächlich viel gewandert (manchmal mit unerwarteten Klettereinlagen). Die eigentliche Reiseleitung hat uns sehr viel über das Land, die Bewohner und viele Legenden erzählt, so dass man einen tollen Einblick bekam.

Die Spitzbergen-Umrundung war unglaublich und eine der besten Reisen, die ich je gemacht habe. Der Kapitän auf dem Expeditionsschiff hat uns 2x bis ins Packeis gefahren über den 81. Breitengrad und bis zur östlichen Insel Kvitoya, wir haben 17! Eisbären gesehen, darunter einer, der auf einer Eisscholle eine Robbe verspeiste und einer, der uns schwimmend im Schlauchboot verfolgte. Die Tour Guides kannten sich hervorragend aus und man wurde immer bestens gebrieft und auch an Land über Pflanzen, Tiere, Gletscher und Geschichte informiert und es wurde sehr gut auf Sicherheit geachtet. Eine absolut beeindruckende Reise!

Herzliche Grüße aus der Arktis!

S. Lubeley