Canyons & Indianerland

Auf den Spuren der Navajo-Indianer

  • Eindrucksvolle Sonnenauf- und Sonnenuntergänge am Grand Canyon erleben
  • Wanderungen durch grandiose Landschaften
  • Jeep-Tour in Begleitung eines Navajo durch das spektakuläre Monument Valley
  • Beeindruckende Felsformationen in den Nationalparks Zion & Bryce Canyonr
  • Wüstenmetropole Las Vegas
  • Besuch des Örtchens Seligman an der originalen Route 66
  • Besichtigung des Glen Canyon Damm
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage USA

Nationalparks Schluchten ab 1.979 € Anfragen oder buchen

Bei dieser 8-tägigen Erlebnistour von Las Vegas zum Grand Canyon besuchen wir die besten Nationalparks und indianischen Gebiete im Südwesten der USA. Wir reisen entlang dem "Grand Staircase" und erleben die hohen roten Sandsteinfelsen von Zion, die übernatürlichen "Hoodoos" von Bryce Canyon sowie den atemberaubenden Grand Canyon - ein wirklich unvergleichliches Naturschauspiel. Genieße einen Besuch im spirituellen Herzen der Navajo Nation - dem Monument Valley. Hier lernst du mehr über die Kultur und das Leben der Navajo-Indianer kennen. Eine kompakte Tour, die eine perfekte Kombination von Naturerlebnis, Kultur und Aktivitäten bildet.

1. Tag: Las Vegas
2. Tag: Las Vegas - Zion Nationalpark
3. Tag: Zion Nationalpark
4. Tag: Bryce Canyon Nationalpark
5. Tag: Monument Valley
6-7. Tag: Grand Canyon Nationalpark
8. Tag: Route 66 - Las Vegas

Leistungen enthalten

  • USA Aktivreise gemäß Programm
  • Transport im klimatisierten Touring-Van
  • Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Navajo geführte 4x4 Backroads Tour durch das Monument Valley
  • Besuch des Glen Canyon Damm
  • Eintritts-/Nationalparkgebühren (Zion, Bryce Canyon, Monument Valley und Grand Canyon)
  • Besuch von Seligman an der originalen Route 66
  • Rundfahrt über den Las Vegas Strip
  • Wein- und Käseabend

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

5x Mittelklasse-Hotel
2x Mittelklasse-Lodge
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit Mitreisenden gleichen Geschlechts. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar. Details auf Anfrage.

Verpflegung

2x Frühstück
Die Mahlzeiten werden in lokalen Restaurants auf eigene Kosten eingenommen. Nach Absprache mit dem Reiseleiter und der Gruppe kann auch eine gemeinsame Essenskasse eingerichtet werden, mit welcher das Mittagessen abgedeckt wird. Details wird der Reiseleiter beim Vortreffen erklären.

Plane für ein Frühstück ca. USD6-12, Mittagessen ca. USD8-15 und Abendessen ca. USD13-30 ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter/Tourguide

Transportarten

Touring-Van / Maxi-Van

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Grand Canyon
Helikopterflug USD289

Las Vegas
Helikopterflug USD104

Bryce Canyon
Westernreiten USD65-90

Bitte beachte, dass sich die angegebenen Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.

1. Tag: Las Vegas

Welcome to the 'Neon City' in the Nevada desert, a place everyone should experience at least once in their life. The opportunities here are endless and you'll have a full day to explore, so why not try your luck on the tables, see one of the many world-class shows or sample an all-American buffet? Join us at 18:00 hrs for a welcome meeting with your group and tour leader. Afterwards you're free to take in the cityscape at night or wander along The Strip.

Optional Activities:
Helicopter flight USD104

Unterkunft: Bally’s Las Vegas Hotel (oder ähnlich)

2. Tag: Las Vegas - Zion Nationalpark

Zion effortlessly mixes peaceful beauty with powerful landscapes and the tree lined Virgin River supports fragile flora and fauna as it meanders below massive, cathedral-like sandstone walls. Zion Canyon was named by the early Mormon settlers of Utah who thought of it as their 'promised land' and it offers some of the best hiking in the Southwest USA.

Unterkunft: La Quinta Inn & Suites at Zion Park - Springdale (oder ähnlich)

3. Tag: Zion Nationalpark

You have a full day to further explore the delights of Zion National Park. There are various hikes to choose from, ranging from easy to strenuous. Of all the walks within the park, one you simply must do is the famous and challenging hike to Angels Landing. Once you've conquered this epic trail you'll be greeted with one of the most breathtaking panoramas you've ever laid eyes on. For a less strenuous walk, take one of the short hikes from the valley floor to view the Lower Emerald Pools then continue on to the sparkling Upper Emerald Pools, passing a waterfall along the way to discover Zion's 'beach'. Cool off from the summer sun by exploring the riverside walk section of the Virgin River. If weather conditions permit, you may choose to hike deep into the Zion Narrows. Staying dry is not an option as you wade through the Virgin River between towering walls. The cool waters and the shadow of the canyon can provide a much-needed respite from the scorching sun.

Unterkunft: La Quinta Inn & Suites at Zion Park - Springdale (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Bryce Canyon Nationalpark

Leaving Zion National Park, you climb in elevation to almost 8,296 feet and traverse a high plateau to Bryce Canyon National Park. "Mysterious", "breathtaking" and "out of this world" are just a few of the descriptions offered by past visitors to describe this fascinating natural amphitheatre of pink, orange and white sandstone spires, known locally as hoodoos.

There are a variety of scenic overlooks and trails that range from easy to moderate in difficulty. The Navajo or Peek-a-Boo Loop trails will enable you to hike right in amongst these unique rock formations. Wherever you walk, you'll encounter a kaleidoscope of colours and a fantasy land of rock spires that'll leave you mesmerised. For the photographers, you may prefer to remain on the rim and photograph the ever-changing shadows and hues as the sun makes its way across the wide-open sky. These are the picture-perfect moments you've been waiting for.

Optional Activities:
Western horseback riding USD65-90

Unterkunft: Best Western Plus Ruby's Inn (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Monument Valley

Today you travel southeast along the border of Utah and Arizona and make a stop at the immense Glen Canyon Dam en route to Monument Valley in the heart of the Navajo Nation. This is sacred land to those who call it home and the red sandstone monoliths and spectacular sunsets and sunrises have been the backdrop to countless Westerns. Explore the incredible array of rock formations on an included guided back roads tour to learn the magic and myth of the rich Native American culture.

Unterkunft: Kayenta Monument Valley Inn (oder ähnlich)

6-7. Tag: Grand Canyon Nationalpark

Continue south through the Navajo Reservation to the Cameron Trading Post to shop for local jewellery, crafts and cultural souvenirs. Traverse the eastern entrance of the mighty Grand Canyon where you'll catch your first glimpse of it at Desert View. This incredible spectacle is difficult to comprehend, even as you stand at the rim or hike down into the canyon. Carved over several millennia, this massive wonder of nature is 277 miles (445km) long, up to 18 miles (29km) wide and over one mile (1.6km) deep. Snaking through the canyon floor is the mighty Colorado River, which runs 1450 miles (2330 km) through seven US states and two Mexican states.

In your free time, we highly recommend a scenic helicopter flight over the canyon, offering perspectives you simply can't see by just visiting on foot. Alternatively, stroll the easy meandering South Rim Trail, hike your way down the more challenging trail to Plateau Point, or simply relax at the canyon's edge and enjoy a spectacular sunset over one of the world's most fantastic natural wonders.

Optional Activities:
Helicopter flight USD289

Unterkunft: Red Feather Lodge (oder ähnlich)

8. Tag: Route 66 - Las Vegas

From the epic Grand Canyon, you'll travel onto Seligman, where you'll stop for an optional lunch at the Snow Cap Diner along a section of the iconic Route 66. Prepare to be dazzled all over again by the bright lights of Las Vegas - a memorable end to a fantastic eight days!

This tour ends at our gateway hotel at approximately 17:00 hrs. We recommend booking post-tour accommodation if time allows. If you are planning to fly tonight, please do not book a flight that departs before 21:00 hrs.

Jetzt anfragen oder buchen

Tourstil und Teilnehmer
Diese Tour ist für abenteuerlustige Reisende geeignet, die Ihr Urlaubsland aktiv erleben wollen. Du reist in einer kleinen internationalen Gruppe und hast Gelegenheit, Gleichgesinnte aus aller Welt kennenzulernen. Du bist offen für Neues und flexibel, besitzt Teamgeist und bist der englischen Sprache mächtig. Diese Tour eignet sich für alle, die am Ende des Tages in einem richtigen Bett schlafen wollen. Du übernachtest in komfortablen, landestypischen Unterkünften und wirst zusammen mit Mitreisenden in Doppelzimmern untergebracht. Nur wenige Mahlzeiten sind inklusive, so dass du selbst entscheiden kannst, was du essen und wieviel du dafür ausgeben willst. Spaß und das gemeinsame, aktive Erleben stehen im Vordergrund. Du unternimmst viele Aktivitäten in der Gruppe, hast aber auch ausreichend Freizeit, um alleine oder mit Mitreisenden selbstständig auf Entdeckungsreise zu gehen.

Free Wi-Fi
Du kannst während der Fahrt E-Mails checken, auf Facebook und Twitter posten und mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben, denn die Fahrzeuge sind mit WI-FI ausgestattet. WI-FI ist verfügbar während der Fahrten in USA und Alaska (max. 5 Pax gleichzeitig). WI-FI ist abhängig von der örltichen Signalverfügbarkeit.

Transport
Wir reisen in modernen Fahrzeugen, welche mit Fokus auf Komfort entwickelt wurden. Die Fahrzeuge sind mit Klimaanlage ausgestattet. Ausrüstung und Gepäck werden in einem separaten Anhänger oder in speziell dafür vorgesehenem Laderaum transportiert.

Ausstattung der neuen Touring-Vans:
- Extra große Fenster für eine bessere Aussicht
- Mehr Beinfreiheit
- Höhe Innenraum ca. 185 cm
- Leselampe
- TV
- Stereoanlage
- Gepäckfächer über den Sitzen
- Elektrische Türen für schnelleres Ein- und Aussteigen

Tourende
Die Tour endet in Las Vegas am späten Nachmittag des letzten Tages. Solltest du an diesem Tag einen Rück- oder Weiterflug planen, dann buche diesen erst mit Abflug nach 21:00 Uhr.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren