Brasilien

Brasilien Reisen

Natur und Kultur in Brasilien erleben

Wüste in Brasilien? Das gibt es doch nicht! Und ob es das gibt: Die Dünenlandschaft von Lencois Maranhenses an der Rota das Emocoes gehört zu den atemberaubendsten Landschaften des Landes.

Das Gebiet an der brasilianischen Nordostküste wurde 1981 zum Nationalpark erklärt. Von glitzernden Lagunen durchzogen breiten sich die Sanddünen schier unendlich aus und bieten einen Anblick, der lange in Erinnerung bleibt. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad im kühlen Nass und genießen Sie das traumhafte Schauspiel, wenn die untergehende Sonne sich in den Lagunen spiegelt und die Dünen in ein warmes Licht taucht.

Natur pur im Amazonas

Üppige Flora und artenreiche Fauna erwartet Sie dagegen während des Aufenthaltes in der Regenwaldlodge im dichten Dschungel des Amazonas. An der Südostküste erstrecken sich der beeindruckende Atlantische Regenwald und die Canyonlandschaft um Florianopolis, die auf einer Selbstfahrerreise erkundet werden können. Im Pantanal, dem größten Sumpfgebiet der Welt, wartet eine unglaubliche Vielzahl an Pflanzen und Tieren darauf, entdeckt zu werden.

Wandern in den schönsten Naturlandschaften Brasiliens

An den Iguazu Wasserfällen donnern rauschende Wassermassen in die Tiefe, idyllische Traumstrände in Imbassai und Recife laden zum Entspannen ein und Aktivreisende können aus zahlreichen Möglichkeiten wählen. Hohe Tafelberge und Tropfsteinhöhlen in der Chapada Diamantina lassen das Wanderherz höher schlagen. Lassen Sie sich von der Lebendigkeit Rio de Janeiros mitreißen, während Sie unter dem Zuckerhut zu Samba Rhythmen tanzen oder einen Ipanema am Strand der Copacabana genießen. Genießen Sie das brasilianische Lebensgefühl!

Pulsierende Metropolen und unberührte Natur

Brasilien ist ein Land der Superlative, nicht nur der Größe wegen, sondern bietet neben einer unglaublichen Biodiversität auch eine bunte Mischung aus Kultur, Badevergnügen, purer Lebensfreude und pulsierenden Metropolen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unsere Abenteuer Spezialisten sind Ihnen gerne bei der Planung Ihrer individuellen Brasilien Reise behilflich.

Klima
Das Land erstreckt sich aufgrund seiner großen Ausdehnung auf mehrere Klimazonen. Der Norden ist geprägt von hoher Luftfeuchtigkeit und hohen Temperaturen und starkem Niederschlag. An der Küste im Nordosten und Südosten ist es ebenfalls tropisch und feucht, wobei es im Gegensatz dazu im Landesinneren gemäßigt heiß und trocken ist.

Für den Süden des Landes ist aufgrund der höheren Lage ein mildes Klima charakteristisch. Im Westen zeigt sich der Winter warm und trocken und der Sommer regenreich und schwül.

Reiseempfehlungen für Brasilien