Kanada 06.07.2013

Unendliche Weiten von Alaska & Nordkanada

Die Tiere in der  freien Natur zu erleben war unvergesslich.
Die Tiere in der freien Natur zu erleben war unvergesslich.

Hallo Frau Utmalleki,

vor einigen Tagen bin ich von meiner dreiwöchigen Rundreise durch Alaska und Nordkanada zurückgekehrt, und bedanke mich auf diesem Weg noch einmal recht herzlich für Ihre Hilfe bei der Vorbereitung der Reise!

Der Partnerveranstalter leistete großartige Arbeit; alles lief reibungslos und gut organisiert ab. Unser Tourguide war enthusiastisch und voller Engagement (sie änderte sogar selbstständig die Tour so um, dass wir in der faszinierenden ehemaligen Goldgräberstadt Dawson ausreichend Zeit für Erkundungen hatten, ohne dadurch andere Dinge zu verpassen!), das Fahrzeug gut gepflegt und zuverlässig und selbst für einen absoluten Camping-Neuling wie mich war diese Tour dank des guten Equipments und einfacher Handhabung perfekt.

Das Programm war abwechslungsreich, bot sowohl gemeinsame Wanderungen und Ausflüge als auch individuell buchbare Aktivitäten wie Eisklettern auf einem Gletscher, Kajakfahren um Eisberge oder verschiedene Flüge mit den kleinen "Bush-Planes". Die Landschaft und die Tierwelt ist einfach atemberaubend; Bären, Elche, Adler und vieles mehr in der freien Natur zu erleben war unvergesslich.

Den Fuß in den arktischen Ozean zu tauchen ebenso! Für jeden, der nicht nur die Höhepunkte Alaskas erleben will, sondern einen genaueren Einblick in die unendlichen Weiten der arktischen Tundra und Taiga, in die Geschichte des Klondike-Goldrausches und in die Kultur der verschiedenen Urvölker erhalten will, ist das die perfekte Reise!

Gespannt erwarte ich den neuen Moja-Katalog... :-)

Liebe Grüße,

S. Haupt