Namibia 02.09.2017

Fantastische Overlandtour von Kapstadt nach Nairobi

Unser Overland Truck on Tour!
Unser Overland Truck on Tour! © J. Berther

Sehr geehrte Frau Zumstein,

Besten Dank für Ihre Mail. Gerne gebe ich meine Erfahrungen zu meiner Reise weiter, da ich einen fantastischen Trip hatte.
Die beiden Flughafentransfers funktionierten einwandfrei und waren pünktlich, sodass ich mir (beim Rückflug) überhaupt keine Sorgen machen musste, dass ich zu wenig Zeit am Flughafen habe. Die Ashanti Lodge in Greenpoint ist ein eher kleines Hostel, welches mir aber sehr gut gefallen hat. Um Greenpoint zu erkundigen liegt die Lodge optimal und auch die Extratouren die dort gebucht werden konnten sind gemäss meinen Reisekameraden sehr gut.

Die Overlandtour war fantastisch. Die Guides und Truckfahrer sind sehr angenehme und freundliche Personen, die uns auch bei kleineren Anliegen immer halfen. Diese verfügen auch über ein enormes Fachwissen über die verschiedenen Länder, lokale Sitten, Flora und Fauna, was es enorm spannend gemacht hat ihnen zuzuhören. Meine drei Guides waren zudem extrem gute Köche und bereiten uns afrikanische so wie auch westliche Gerichte zu.

Insgesamt bin ich mit 4 Overlandtrucks gefahren, die alle in sehr gutem Zustand war. Dies gilt auch für die Zelte und sonstiges Equipment das wir täglich brauten. Die besuchten Campingplätze boten insgesamt viel Komfort, was mich positiv überraschte. Wir hatten immer funktionsfähige Duschen, welche meistens auch warmes Wasser hatten, und Spültoiletten. Selbst in den Städten waren die Campingplätze (Livingstone, Windhoek, St. Lucia und Port Elizabeth) besser als erwartet und sehr schön. Mir hat auch gefallen, dass es auch als Campingtourist meistens möglich war ein Upgrade zu kaufen und in normalen Hotelzimmern zu übernachten.
Dies war vor allem nützlich wenn kalte Nächte angesagt waren. In Lesotho bezahlte unser Guide sogar allen Campingtouristen das Upgrade für 2 Nächte, da der Wetterbericht Schnee voraussagte. Dies schätzten wir sehr, denn dazu wären Sie nicht verpflichtet gewesen. So genoss ich eine wundervolle und lehrreiche Afrikareise.

Ich würde sofort nochmals mit moja Travel buchen und kann den Reiseveranstalter jedem empfehlen.
Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Freundliche Grüsse,

J. Berther