Durch die Wildnis der kanadischen Rockies Kanada

Durch die Wildnis der kanadischen Rockies

Erebnisreise durch Alberta und British Columbia mit Natur, Cowboy-Feeling und Geschichte

  • Vancouver - Idyllisch zwischen Bergen und dem Pazifik gelegen
  • Vanocuver Island - Kanadas Bandbreite auf einer Insel erleben
  • Mit der Fähre durch die eiszeitlichen Fjorde der Inside Passage
  • Kultur der First Nations
  • Jasper - Der größte Nationalpark in den Rocky Mountains
  • Cowboy-Charme in Calgary
  • Wälder, Berge und Gletscher - Traumhafte Natur im Banff Nationalpark
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

19 Tage Kanada

Nationalparks Fjorde Gletscher
  • Reise-Nr.: 130Y41040
  • Internationale Gruppenreise
  • Regionen: Alberta · British Columbia
  • Teilnehmer (min./max.): 1-12
  • Mindestalter: 12 Jahre
  • Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl
ab 4.887 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Entdecke auf dieser 19-tägigen Reise durch die kanadischen Provinzen Alberta und British Columbia die Kultur, Geschichte und Natur des kanadischen Westens. Deine Reise startet im trendigen Vancouver, von wo du mit einer Fähre nach Vancouver Island übersetzt. Erkunde die größte Insel der amerikanischen Westküste. Atemberaubende Ausblicke erwarten dich auf der Fahrt durch die Fjorde in der berühmten Inside Passage. Im Herzen British Columbias lernst du die Kultur der First Nations kennen und erfährst mehr über ihre Sitten und Bräuche. Weiter geht es in den Jasper Nationalpark, den du auf verschiedenen Aktivitäten erkunden kannst. Über den malerischen Icefields Parkway erreichst du Calgary, wo dich das Cowboy-Fieber packen könnte. Über Banff und den idyllischen Lake Louise kommst du nach Whistler. Nutze eine der vielen Outdoor-Aktivitäten, um die Stadt und ihre Umgebung zu entdecken. Deine Erlebnisreise endet in Vancouver.

1. Tag: Vancouver
2. Tag: Vancouver - Victoria
3. Tag: Victoria - Port Hardy
4. Tag: Port Hardy - Prince Rupert
5. Tag: Prince Rupert - Smithers
6. Tag: Smithers
7. Tag: Smithers - Prince George
8. Tag: Prince George - Jasper
9. Tag: Jasper
10. Tag: Jasper - Canmore
11. Tag: Canmore - Calgary
12. Tag: Calgary
13. Tag: Calgary - Banff
14. Tag: Banff - Lake Louise / Golden
15. Tag: Golden - Kelowna
16. Tag: Kelowna - Whistler
17. Tag: Whistler
18. Tag: Whistler - Vancouver
19. Tag: Vancouver

Leistungen enthalten

  • Kanada Erlebnisreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Fährfahrt durch die Inside Passage
  • Tagesausflug bei den "First Nations"
  • Besuch des Mount-Robson-Besucherzentrums
  • Besuch Jasper Nationalpark
  • Halt am Columbia Icefield
  • Fahrt entlang des Icefields Parkway
  • Besuch Banff Nationalpark
  • Besuch Lake Louise
  • Weinverkostung in Kelowna
  • Besuch des Squamish Lil'wat Kulturzentrums
  • Herstellung eines Medizinbeutels

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

15x Mittelklasse-Hotel
2x Mittelklasse-Lodge
1x Komfort-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer Mitreisenden gleichen Geschlechts.
Auf Wunsch ist gegen Aufpreis die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar.

Verpflegung

15x Frühstück, 1x Abendessen
Plane zusätzlich USD725-945 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung, lokale Guides

Transportarten

Privatfahrzeug, Fähre, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Vancouver

Individuelle Anreise nach Vancouver.
Ankunft zu jeder Zeit möglich. Dein Abenteuer beginnt heute Abend mit einem Willkommenstreffen, bei dem du deinen Reiseleiter und die Mitreisenden kennenlernst. Bitte beachte den Aushang in der Lobby (oder frag an der Rezeption) nach der Zeit und dem Ort für das Treffen mit der Gruppe. Entscheide dich für ein anschließendes optionales Abendessen in einem lokalen Restaurant mit deinen neuen Reisegefährten.

Unterkunft: Century Plaza Hotel & Spa (oder ähnlich)

2. Tag: Vancouver - Victoria

Nimm eine Fähre nach Vancouver Island und reise nach Victoria. Hier kannst du ein Museum und die Butchart Gardens besuchen oder die Stadt auf eigene Faust erkunden.

Optionale Aktivitäten:
- Butchart Gardens Visit (45CAD pro Person)
Besuche diese berühmte, als National Historic Site of Canada ausgewiesene historische Stätte Kanadas. Butchart Gardens ist ein atemberaubender Blumengarten.

- Besuch des Royal British Columbia Museums (21CAD pro Person)
Das Royal British Columbia Museum ist vollgestopft mit Relikten aus der Menschheits- und Naturgeschichte der Region und bietet stets einzigartige kulturelle und künstlerische Ausstellungen.

- Besuch der Miniature World (20CAD pro Person)
Dieser Ort, auch die „größte kleine Show der Welt“ genannt, ist voller Miniaturnachbauten von Eisenbahnen, Filmkulissen und Märchenszenen.

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Huntingdon Manor Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Victoria - Port Hardy

Genieße die Landschaft auf deiner Fahrt nach Port Hardy an der Nordspitze von Vancouver Island. Der sogenannte Island Highway führt entlang der Ostküste von Vancouver Island und verbindet Victoria mit Port Hardy. Genieße beeindruckende Ausblicke auf die Küstenlinie und die üppigen Wälder, während du auf deinem Weg an skurrilen Städten vorbeifährst.

Fahrzeit: ca. 6.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 500 km

Unterkunft: Kwa'lilas Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Port Hardy - Prince Rupert

Nimm die Fähre durch die berühmte Inside Passage. Die Gletscherfjorde entlang der Strecke sind eine spektakuläre Kulisse und ein sicheres Zuhause für alle Arten von Wildtieren, darunter Orcas und Delfine. Die Fahrt ist lang, aber spektakulär. Du hast einen ganzen Tag Zeit, um dich zu entspannen, die Landschaft zu genießen, ein Buch zu lesen oder in einem der Restaurants an Bord zu speisen. Am späten Abend erreichst du Prince Rupert.

Je nach Fahrplan der Fähre kann es unterwegs zu längeren Stopps kommen. Wenn es die Zeit erlaubt, wird dein Reiseleiter bei längeren Stopps einen Ausflug in nahegelegene Städte organisieren.

Enthaltene Aktivitäten:
- Schiffsfahrt durch die Inside Passage

Fahrzeit: ca. 16.5 Std.

Unterkunft: Prestige Prince Rupert Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Prince Rupert - Smithers

Entdecke die Kulturen der First Nations von Northern British Columbia auf einem Tagesausflug rund um Smithers. Tauche ein in die Kultur der First Nations in Northern BC. Beginne mit einem Besuch bei den Hazeltons, einem Gebiet mit einer der höchsten Konzentrationen von Totempfählen der Welt, mit über 50 stehenden Pfählen. Danach besuchst du die Gitwangak National Historic Site und erfährst mehr über das Fort und die Schlachten, die der Krieger Nekt am Battle Hill geschlagen hat. Beende den Tag mit einer Tour durch das Ksan-Museum und das historische Dorf.

Enthaltene Aktivitäten:
- First Nations Tagestour

Fahrzeit: ca. 4.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 350 km

Unterkunft: Prestige Hudson Bay Lodge (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Smithers

Nutze einen freien Tag, um die Natur rund um Smithers zu erkunden. Du kannst Babine Mountains Provincial Park, Moricetown Canyon oder Driftwood Canyon Provincial Park besuchen oder eine der vielen Wanderungen in der Gegend machen.

Unterkunft: Prestige Hudson Bay Lodge (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Smithers - Prince George

Freier Vormittag für Aktivitäten rund um Smithers. Danach Reise nach Prince George, der größten Stadt im nördlichen British Columbia.

Fahrzeit: ca. 5.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 370 km

Unterkunft: Coast Inn of the North (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Prince George - Jasper

Reise in den Jasper Nationalpark. Unterwegs halten wir am größten Berg in den Kanadischen Rocky Mountains, dem Mount Robson. Stopp im Besucherzentrum, von dem aus du an klaren Tagen den Gipfel des Mount Robson sehen kannst, der höchste Berg in den kanadischen Rocky Mountains. Besuche das Interpretationszentrum und mache eine kurze Wanderung, um den Ausblick zu genießen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Besuch des Mount Robson-Besucherzentrums

Fahrzeit: ca. 5 Std.
Fahrstrecke: ca. 375 km

Unterkunft: Jasper Inn & Suites (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Jasper

Nutze einen freien Tag, um den Jasper Nationalpark zu erkunden. Du kannst im Maligne Canyon wandern, eine Bootsfahrt machen oder beim Rafting deinen Puls in Schwung bringen. Der Jasper Nationalpark ist vielleicht weniger bekannt, aber nicht weniger beeindruckend. Als größter Park der kanadischen Rockies ist Jasper wahrlich wild in jeder Hinsicht. Erlebe Berglandschaften mit Wasserfällen, Schluchten, Gletscherseen und dem Columbia Icefield. Begib dich auf eine unvergessliche Erkundungstour auf wilden Hinterlandwegen voller Wildtiere und nimm an Outdoor-Aktivitäten wie Mountainbiking, Skifahren oder Kajakfahren teil, um die wahre Essenz und Schönheit dieses beeindruckenden Parks zu erleben.

Genieße auf der Fahrt zu den Thermalquellen die atemberaubende Seen- und Berglandschaft. Tauche ein in eines der vier Becken der Miette Hot Springs und genieße die Panoramaaussicht um dich herum.

Optionale Aktivitäten:
- Wanderung im Maligne Canyon
Durch den Maligne Canyon führt ein Naturlehrpfad mit mehreren Brücken über dem Maligne River, der im Laufe von tausenden Jahren eine bis zu 60 Meter tiefe Schlucht in den Felsen geschlagen hat.

- Wildwasser-Rafting auf dem Athabasca River (65-110CAD pro Person)
Bezwinge viele Stromschnellen und genieße ruhige Abschnitte, auf denen dir dein lizenzierter Nationalpark-Guide die Natur- und Menschheitsgeschichte von Jasper erklären wird. Der Athabasca folgt der gleichen Route, die vor vielen Jahren von den Pelzhändlern benutzt wurde.

- Wanderung in den Bald Hills
Auf der Wanderung in den Bald Hills erwartet uns eine ziemlich steile Steigung. Die 10 km lange Rundwanderung bietet fantastische Panoramen auf den Maligne Lake und zahlreiche Berge rund um den See.

- Maligne Lake Cruise (65CAD pro Person)
Gleite über das wunderschöne blaue Wasser des Maligne Lake, dem größten von Gletschern gespeisten See der kanadischen Rockies, auf deinem Weg zur berühmten Spirit Island.

- Kanuverleih (84-216CAD pro Person)
Leih dir ein Kanu vom Bootshaus am See Maligne.

Enthaltene Aktivitäten:
- Besuch im Jasper Nationalpark

Unterkunft: Jasper Inn & Suites (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Jasper - Canmore

Wir fahren über eine der malerischsten Strecken der Welt nach Canmore – den Icefields Parkway. Unterwegs halten wir am Columbia-Eisfeld.

Auf der 300 km langen Fahrt entfaltet sich ein Schauspiel vor unseren Augen: üppige Nadelwälder, riesige Berge, türkisfarbene Seen, herabstürzende Kaskaden und demütigende Gletscher. Unterwegs halten wir mehrmals an, um die Landschaft zu bewundern und nach Wildtieren Ausschau zu halten. Genieße die Aussicht auf den größten und am leichtesten zugänglichen aktiven Gletscher in den Rockies. Der Athabasca Gletscher schrumpft mit einer Geschwindigkeit von fast 5 m pro Jahr. Erlebe diese natürliche Schönheit, solange sie noch existiert.

Der Icefields Parkway ist eine atemberaubende Fahrt zwischen den Nationalparks Banff und Jasper in Alberta, Kanada. Erlebe die wilde Schönheit der kanadischen Rockies auf einer kurvenreichen Fahrt durch zerklüftete Berggipfel und vorbei an Gletschern, die in leuchtend blaue Seen münden. Auf dem Weg dorthin erwarten dich postkartenartige Aussichten auf die Berge, riesige Täler und viele Wanderwege, auf denen du diese wahrhaft unglaubliche Gegend erkunden kannst.

Optionale Aktivitäten:
- Eiswanderung auf dem Athabasca-Gletscher (112CAD pro Person)
Auf einer Gletscherwanderung auf dem Columbia-Eisfeld erkundest du mit einem erfahrenen Guide den unteren Athabasca-Gletscher und erfährst mehr über diesen aktiven Gletscher. Eine Wanderung auf dieser in der Eiszeit geformten Landschaft ist ein Erlebnis, das du so schnell nicht vergessen wirst.

- Glacier Adventure (99CAD pro Person)
Fahre mit einem überdimensionalen Eis-Rover auf den Gletscher. Auf halbem Weg erwarten dich atemberaubende eiszeitliche alpine Ausblicke. Danach kannst du dich auf dem epischen Glacier Skywalk, einer gläsernen Aussichtsplattform, die sich in die Rocky Mountains erstreckt, an der einmaligen Aussicht erfreuen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Besuch im Columbia Icefields Center
- Fahrt auf dem Icefields Parkway

Fahrzeit: ca. 9 Std.

Unterkunft: Quality Resort Chateau Canmore (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Canmore - Calgary

Reise nach Calgary, eine moderne Stadt, die ihre Cowboywurzeln in Ehren hält. Du kannst Museen und den Olympic Park besuchen oder in einer Cowboybar deinen Durst stillen.

Optionale Aktivitäten:
- Besuch im Canada Olympic Park (79CAD pro Person)
Am Austragungsort der Olympischen Winterspiele von 1988 erreichst du hier bei einer Fahrt in einem Viermannbob eine Geschwindigkeit von 120 km/h. Sause die Bahn in einem Rennrodel hinunter oder fahre mit der Zipline.

Fahrzeit: ca. 2 Std.
Fahrstrecke: ca. 100 km

Unterkunft: Ramada Plaza by Wyndham Calgary Downtown (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

12. Tag: Calgary

Tag zur freien Verfügung, um Calgary zu erkunden. Heute Abend kannst du optional bei einem Begrüßungstreffen neue Mitreisende kennenlernen.

Optionale Aktivitäten:
- Optionales Begrüßungstreffen für Reisende auf Kombi-Trips
Du bist mittlerweile vielleicht schon ein alter Hase, was Gruppenreisen angeht, aber höchstwahrscheinlich stoßen auch ein paar neue Reisende zur Gruppe. Nimm am Begrüßungstreffen teil, um die neuesten Mitglieder der Gruppe kennenzulernen und mehr über den nächsten Abschnitt deiner Reise zu erfahren.

Unterkunft: Ramada Plaza by Wyndham Calgary Downtown (oder ähnlich)

13. Tag: Calgary - Banff

Entdecke die wunderschöne Stadt Banff, beobachte die Tierwelt, fahre mit der Seilbahn oder wandere auf einen Berg und genieße die spektakuläre Aussicht. Nach deiner Ankunft hast du in Banff jede Menge Zeit zur freien Verfügung. Es gibt viele optionale Aktivitäten für alle Interessen und Aktivitätsstufen. Genauso schön ist es, durch die Hauptstraßen zu schlendern, in den Geschäften ein und aus zu gehen oder am Fluss entlang zu spazieren.

Herrlicher Banff - Kanada's erster und berühmtester Nationalpark. Rocky Mountain Gipfel, türkisfarbene Gletscherseen, malerische Fahrten und eine idyllische Bergstadt. Zuerst staunst du, dann tauchst du in einen Park ein, der alles hat! Wandere entlang malerischer Berge, Gletscher, Seen, Eisfelder, Canyons und sogar Hoodoos. Halte Ausschau nach Wölfen, Grizzlybären, Elchen und Berglöwen. Die Mischung aus hoch aufragenden Gipfeln und blütenübersäten Wiesen macht Banff zu einem Traumort, um die herrliche Natur- und Berglandschaft zu genießen.

Optionale Aktivitäten:
- Wanderung zum Tunnel Mountain
Wandere auf dem gut markierten Weg hinauf und genieße die Aussicht auf den Ort Banff und die umliegenden Berge.

- Gondelbahnfahrt auf den Sulphur Mountain in Banff (58-69CAD pro Person)
Du fährst mit einer Gondelbahn auf den berühmten Sulphur Mountain und genießt dort den spektakulären Ausblick über die ganze Bergkette und das Dorf unten – einfach atemberaubend!

- Kanufahrt (58CAD pro Person)
Miete dir ein Kanu und genieße die gemächliche Fahrt durch die Landschaft auf einem ruhigen Abschnitt des Bow River.

- Hot Springs Soak (18CAD pro Person)
Nimm ein Bad in Banffs weltberühmten heißen Mineralquellen, die seit 1800 müde Reisende an diesen Ort locken. Es gibt keine bessere Art, sich nach einem langen Tag der Erkundung zu entspannen, als in diesem Wasser zu baden und dabei einen atemberaubenden Blick auf die Berge zu genießen.

- Radfahren (37-94CAD pro Person)
Miete dir ein Fahrrad, um ein bisschen mehr von Banff zu sehen. Halte auf den Wegen Ausschau nach Elchen und Rehen.

- Sulphur Mountain Wanderung
Über Serpentinen an den Hängen des Sulphur Mountain geht es stetig bergauf zu einem Gipfel, der für seine weitläufigen Bergblicke bekannt ist. Oben angekommen, kannst du den 0,5 km langen Boardwalk entlang des Bergrückens genießen, der am Sanson Peak endet. Hier findest du die Sulphur Mountain Cosmic Ray Station National Historic Site und das Wetterobservatorium von 1903. Von der Promenade kehrst du auf demselben Weg zum Parkplatz zurück. Alternativ kannst du den Sulphur Mountain Westside Trail (5,4 km) zum Sundance Trail nehmen, der an der Cave and Basin National Historic Site (2,6 km) endet.

Enthaltene Aktivitäten:
- Besuch im Banff Nationalpark

Fahrzeit: ca. 2 Std.

Unterkunft: Charltons Banff (oder ähnlich)

14. Tag: Banff - Lake Louise / Golden

Kanada's erster und berühmtester Nationalpark. Rocky Mountain Gipfel, türkisfarbene Gletscherseen, malerische Fahrten und eine idyllische Bergstadt. Zuerst staunst du, dann tauchst du in einen Park ein, der alles hat! Wandere entlang malerischer Berge, Gletscher, Seen, Eisfelder, Canyons und sogar Hoodoos. Halte Ausschau nach Wölfen, Grizzlybären, Elchen und Berglöwen. Die Mischung aus hoch aufragenden Gipfeln und blütenübersäten Wiesen macht Banff zu einem Traumort, um die herrliche Natur- und Berglandschaft zu genießen.

Weiterreise nach Lake Louise. Genieße den Anblick dieses smaragdgrünen Bergsees. Lake Louise ist das Wahrzeichen der kanadischen Rockies. Verpasse nicht die Chance, das perfekte Foto zu schießen. Besuche den märchenhaft schönen Lake Louise und nimm dir Zeit, um das türkisblaue Wasser des Sees und den atemberaubenden Anblick des Victoria Glacier zu genießen. Optional kannst du auch eine Wanderung zum Tea House machen.

Optionale Aktivitäten:
- Besuch des Lake Agnes Tea House
Das 1901 von der Canadian Pacific Railway errichtete Lake Agnes Tea House serviert seinen Gästen bereits seit über 100 Jahren feinsten Tee. Wandere entlang eines Weges durch den Wald vorbei am Mirror Lake und einigen Wasserfällen zum Ufer des Lake Agnes. In diesem charmanten Holzhaus kannst du aus über 100 großartigen losen Teesorten wählen und dir Finger Food schmecken lassen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Besuch im Banff Nationalpark
- Besuch am Lake Louise

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Mountain View Cabins (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Abendessen

15. Tag: Golden - Kelowna

Reise nach Kelowna im Okanagan Valley, mit einem Zwischenstopp für eine Weinverkostung bei einem Weingut. Kelowna hat sich in letzter Zeit zu einem Geheimtipp für Genießer entwickelt – dementsprechend kannst du abends eine der zahlreichen Craft-Beer-Brauereien in der Stadt besuchen.

Besuche eine lokale Weinkellerei im Okanagan Tal, nahe Kelowna. Erfahre mehr über die heimischen Rebsorten und die Weinherstellung, besichtige den Weinberg und genieße eine (oder zwei) Kostprobe(n).

Enthaltene Aktivitäten:
- Weinverkostung im Okanagan Tal

Fahrzeit: ca. 5.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 350 km

Unterkunft: Prestige Beach House Kelowna (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

16. Tag: Kelowna - Whistler

Fahrt durch die wunderschönen Berge an der Küste nach Whistler, einer der Austragungsorte der Olympischen Winterspiele 2010.

Fahrzeit: ca. 7 Std.
Fahrstrecke: ca. 500 km

Unterkunft: Whistler Village Inn and Suites (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

17. Tag: Whistler

Nutze einen freien Tag, um Whistler zu erkunden. Du kannst mit der Gondel auf den Berg fahren, wandern oder Ziplining machen.

Optionale Aktivitäten:
- Rafting (146-197CAD pro Person)
Hole dir deinen Adrenalinkick auf diesem aufregenden Raftringtrip. Genieße unterwegs die fantastische Natur und halte die Augen offen nach Bären.

- Mit der Gondel von Gipfel zu Gipfel (96CAD pro Person)
Genieße die prachtvolle Landschaft mit Rundum-Panoramablick über Berge, Seen und Gletscher. Oben angekommen kannst du eine kurze Wanderung machen oder Kaffee und Kuchen im Restaurant am Gipfel genießen. Die beste Aussicht hast du von einer Gondel mit gläsernem Boden aus.

- Zipline- und Baumwipfel-Abenteuer (156CAD pro Person)
Verbringe den Tag in den Lüften während du auf einer der längsten Seilrutschen Kanadas durch den Regenwald von Whistler rast.

- Wanderung
Wandere auf einem der vielen schönen Wanderwege in der Gegend um Whistler. Die Landschaft hier ist atemberaubend. Wandere zu den Shannon Falls oder Stawamus Chief und genieße den Anblick des Wasserfalls. Unternimm eine optionale Wanderung zu den Brandywine Falls, wo dich eine atemberaubende Aussicht auf den Daisy Lake, die Berge und natürlich den Wasserfall erwartet. Oder wähle die einfachere Route zum Chekamus Lake. Frage deinen Reiseleiter nach einer Wegbeschreibung.

Unterkunft: Whistler Village Inn and Suites (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

18. Tag: Whistler - Vancouver

Besuche das unterstützte Squamish Lil’wat Cultural Centre. Mache hier einen Kulturspaziergang durch den Wald und beteilige dich an der Herstellung eines Medizinbeutels. Reise nach Vancouver und verbringe den Nachmittag in dieser wunderschönen und relaxten Stadt.

In der malerischen Landschaft der kanadischen Coast Mountains haben Mitglieder der First Nations das Lil’wat Cultural Centre gegründet, in dem Bräuche, Kunstwerke und Musik der indigenen Bevölkerung vorgestellt werden und einheimische Jugendliche eine Berufsausbildung in der Tourismusbranche machen können. Erkunde die wunderschöne Anlage und das Museum mit einem indigenen Guide, der selbst das Ausbildungsprogramm hier gemacht hat. Als gemeinnützige Organisation ist das Kulturzentrum auf Besucher angewiesen, um seine laufenden Programme zu finanzieren. Alle Besucher tragen also dazu bei, dass diese wichtige Arbeit gemacht weitergehen kann.

Begleite einen indigenen Guide im Squamish Lil'wat Kulturzentrum auf einem interpretativen Spaziergang durch den umliegenden Wald. Erfahre, wie die indigenen Vorfahren lebten, und lerne, welche Pflanzenarten für Nahrung und Medizin verwendet werden. Anschließend nimmst du an einer Aktivität zur Herstellung von Medizinbeuteln teil, bei der traditionelle Materialien wie Fell, Perlen und Leder verwendet werden.

Enthaltene Aktivitäten:
- Besuch des Squamish Lil'wat-Kulturzentrums
- Medizinbeutel-Herstellung zum Mitmachen

Fahrzeit: ca. 2.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 120 km

Unterkunft: Century Plaza Hotel & Spa (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

19. Tag: Vancouver

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen