Larapinta Trail Australien

Larapinta Trail

Bezwinge spektakuläre Abschnitte dieses großartigen Fernwanderweges im australischen Outback

  • Eine herausfordernde Wandertour für Wildnisliebhaber und erfahrene Wanderer
  • Erlebe die zerklüftete Landschaft in den West MacDonnell Ranges
  • Erkunde die spektakulären Schluchten Ormiston und Redbank
  • Camping in völliger Abgeschiedenheit
  • Sternenklarer Wüstenhimmel für fantastische nächtliche Beobachtungen
  • Besteigung des Mount Sonder - höchster Berg in den West MacDonnell Ranges
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

7 Tage Australien

Wandern Wüste Wildnis Ureinwohner ab 2.045 € Anfragen oder buchen

Der Larapinta Trail, wohl einer der besten Wüstenwanderwege der Welt, erkundet Tjoritja oder die West MacDonnell Ranges in Zentralaustralien. Diese siebentägige Wanderung führt dich entlang sich schlängelnder Flussufer, durch offene Wüstenebenen und zu hoch aufragenden Bergen. Kühle dich in leuchtend grünen Badelöchern ab, entdecke die Geschichte der Ureinwohner der Region und wandere über Gipfel, die mit einer vielfältigen Flora und Fauna übersät sind. Besuche Sehenswürdigkeiten wie die Ormiston Gorge und erklimme den Gipfel des Mount Sonder.  Nimm dir einen Moment Zeit, um die Weite der roten Wüste zu genießen und beende den Tag beim Zelten unter dem Sternenhimmel.

1. Tag: Alice Springs
2. Tag: Alice Springs - Larapinta Trail / Glen Helen
3. Tag: Larapinta Trail
4. Tag: Larapinta Trail
5. Tag: Larapinta Trail / Mount Sonder
6. Tag: Larapinta Trail - Alice Springs
7. Tag: Alice Springs

Leistungen enthalten

  • Wanderreise gemäß Programm
  • Geführte Wanderungen, Ausflüge und Besichtigungen gemäß Programm
  • Alle Transporte wie beschrieben

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Wanderausrüstung
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

2x Mittelklasse-Hotel
4x Campingplatz
Die Unterbringung erfolgt in permanenten Zelten und Swags.

Verpflegung

6x Frühstück, 5x Mittagessen, 6x Abendessen

Tourbegleitung

Erfahrener englischsprachiger Wander-Reiseleiter

Transportarten

Kleinbus, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Alice Springs

Palya! Willkommen in Alice Springs (Mparntwe in der Sprache der traditionellen Besitzer des Landes, auf dem sich Alice Springs heute befindet), dem Herzen des australischen Outbacks. Wir treffen uns um 18 Uhr in der Lobby des Hotels zu einem Willkommenstreffen. Hier wird dir dein Reiseleiter etwas über die nächsten sieben Tage erzählen, in denen du unter der warmen australischen Sonne wandern, zelten und schwimmen wirst. Danach geht ihr zum Abendessen in ein lokales Restaurant und lernt eure Mitwanderer kennen.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Alice Springs - Larapinta Trail / Glen Helen

Nach dem Frühstück beginnst du deine Wanderung auf dem Larapinta Trail. Wenn du aus der Stadt herausfährst, erhascht du einen ersten Blick auf die scheinbar endlosen Bergketten um dich herum. Nach 9 km Wanderung (mit einem Zwischenstopp für ein Mittagessen) hast du die erste Etappe von der Geoff Moss Bridge nach Wallaby Gap geschafft. Genieße etwas Schatten im Schatten der Ghost Gums und mache dich dann auf den Weg zu unserem permanenten Zeltlager, in dem du die nächsten vier Nächte verbringen wirst. Genieße das Abendessen mit deinen Reisekameraden und richte dich für deine erste Nacht unter dem herrlichen Himmel des Outbacks ein.

Wanderstrecke: ca. 9 km

Unterkunft: Camping
Permanentes Zeltcamp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Larapinta Trail

Bevor du dich auf den Weg machst, um eine der beliebtesten Wanderungen auf dem Larapinta Trail zu unternehmen, kannst du dich mit einem 14 km langen Spaziergang auf dem Serpentine Ridge stärken. Vom Fuße der Serpentine Gorge aus machst du dich auf den Weg zum Gipfel des Bergrückens und entdeckst unterwegs einige Mountain Hakea, die rosafarbenen Buschblumen des Outbacks (die wie Aliens aus einer anderen Welt aussehen). Lege einen Boxenstopp ein, um die atemberaubende Aussicht auf die rote Wüstenlandschaft auf dem Gipfel zu genießen, etwas zu essen und zu trinken. Am Counts Point findest du das berühmteste Fotomotiv des Weges, von dem aus du zurück zum Serpentine Chalet Dam wanderst.

Wanderstrecke: ca. 14 km

Unterkunft: Camping
Permanentes Zeltcamp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

4. Tag: Larapinta Trail

Nach dem Frühstück kannst du dich auf den 9 km langen Ormiston Gorge Pound Walk begeben. Die Ormiston Gorge ist ein atemberaubender Weg, der die ganze Schönheit Zentralaustraliens zeigt und eine angenehme Pause bietet. Zwischen den hoch aufragenden roten Wänden und der einheimischen Pflanzenwelt findest du ein kühles, algengrünes Schwimmloch, das dir als Oase in der Mitte der Wanderung dient. Du hast genügend Zeit, dich an der Badestelle zu entspannen, bevor du später am Nachmittag zu den Ochre Pits aufbrichst, einem der bedeutendsten Orte für das Volk der Arrernte First Nations. Zum Abendessen kehrst du ins Camp zurück und verbringst eine weitere wunderbare Nacht unter dem Sternenhimmel.

Wanderstrecke: ca. 9 km

Unterkunft: Camping
Permanentes Zeltcamp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

5. Tag: Larapinta Trail / Mount Sonder

Heute musst du sehr früh aufbrechen. Mach dich in der Dunkelheit auf den Weg zur Redbank Gorge und beginne dann die 16 km lange Wanderung zum Gipfel des Mt Sonder. Du musst einige steile Abschnitte überwinden, um zum Sattel zu gelangen, von wo aus es etwas leichter wird. Zieh unbedingt deine festen Schuhe an, vergiss deine Stirnlampe nicht und zieh dich in den Wintermonaten dick an - es kann dort oben ziemlich kalt werden. Oben angekommen, genießt du die 360-Grad-Aussicht, während die Sonne über den Horizont steigt und die Weite der Wüste unter dir erhellt. Steige den Berg entlang des Sattels wieder hinunter und genieße die herrliche Landschaft bei einem wohlverdienten Frühstück im Tal. Zurück im Camp hast du den Nachmittag zur freien Verfügung. Vielleicht kannst du eine optionale Wanderung unternehmen oder einfach einen entspannten Nachmittag verbringen. Heute Abend genießt ihr euer letztes gemeinsames Abendessen im Camp.

Gehzeit: ca. 5 Std.
Wanderstrecke: ca. 16 km

Unterkunft: Camping
Permanentes Zeltcamp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

6. Tag: Larapinta Trail - Alice Springs

Heute ist dein letzter Tag auf dem Larapinta Trail, also solltest du jeden Moment auskosten. Du beendest deine Reise mit einer Wanderung, die alles, was die West MacDonnell Ranges zu bieten haben, wunderbar zusammenfasst. Fahre zum Standley Chasm und erlebe den beeindruckenden Reveal Saddle Walk. Am Nachmittag kannst du einen Kaffee oder ein kühles Getränk im Besucherzentrum genießen, bevor du dich von den Ranges verabschiedest. Gemeinsam mit deinem Reiseleiter machst du dich auf den Weg zu deiner Hotelunterkunft in Alice Springs, wo du beim Abendessen mit deinen Mitreisenden auf dein tolles Wandererlebnis anstoßen kannst.

Wanderstrecke: ca. 11 km

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Alice Springs

Genieße ein kleines Frühstück, bevor es Zeit ist, dich von deinem Reiseleiter und deinen Mitreisenden zu verabschieden. Deine Reise ist nun zu Ende und du kannst dich in aller Ruhe auf den Weg zurück zum Flughafen machen.

Aufstieg: 750 m

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
  • Juni 2024

    • Sa, 01.06.2024 - Fr, 07.06.2024 Termindetails öffnen Ausgebucht 2.045 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.045 €
      Einzelzimmer — 2.220 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.045 €
      Einzelzimmer — 2.220 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 29.06.2024 - Fr, 05.07.2024 Termindetails öffnen Ausgebucht 2.045 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.045 €
      Einzelzimmer — 2.220 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.045 €
      Einzelzimmer — 2.220 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • August 2024

    • Mi, 14.08.2024 - Di, 20.08.2024 Termindetails öffnen Noch 2 Plätze Start garantiert 2.045 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.045 €
      Einzelzimmer — 2.220 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.045 €
      Einzelzimmer — 2.220 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • September 2024

    • Sa, 07.09.2024 - Fr, 13.09.2024 Termindetails öffnen Noch 3 Plätze Start garantiert 2.045 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.045 €
      Einzelzimmer — 2.220 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.045 €
      Einzelzimmer — 2.220 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin

Anforderungen & Hinweise

Es erwartet dich eine herausfordernde Wandertour, für die du eine gute Kondition benötigst. Du musst bereit sein, mehrere Stunden und bis zu 16 km pro Tag bei wenig Schatten zu wandern und dabei Gipfel und Grate zu erklimmen. Du trägst einen Tagesrucksack mit mindestens 3 Liter. Die Gesamtstrecke dieser Wanderung beträgt etwa 60 km. Wir wandern jeden Tag verschiedene Abschnitte des Larapinta Trails und nicht den gesamten Weg von Anfang bis Ende.

Wenn du in Zentralaustralien unterwegs bist, können die Temperaturen tagsüber sehr hoch sein und nachts unter den Gefrierpunkt fallen. Bitte achte darauf, dass du angemessene Kleidung, einschließlich Schlafsachen, einpackst. Zwischen Juni und August, wenn die Temperaturen nachts unter den Gefrierpunkt fallen können, empfehlen wir dir, einen eigenen Schlafsack mitzubringen, der den Bedingungen angepasst ist, damit du angenehm schlafen kannst.

Die Unterbringung in Glen Helen erfolgt in einem einfachen permanenten Zeltlager mit Feldbetten. Bitte bring deinen eigenen Schlafsack mit. 

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren