Südkorea - Action & Abenteuer zwischen Tradition und Moderne Südkorea

Südkorea - Action & Abenteuer zwischen Tradition und Moderne

Erlebe das Beste von Südkorea: Von pulsierenden Städten bis zur unberührten Natur

  • Spaziere durch ein traditionelles Hanok-Dorf
  • Entdecke köstliche Streetfood-Spezialitäten auf dem Gwangjang Markt in Seoul
  • Besuche die DMZ und wirf einen Blick in das von der Welt abgeschottete Nordkorea
  • Lerne eine K-Pop Tanznummer von einem professionellen Choreographen
  • Verbringe eine Nacht in einem Tempel und nimm an einer Klangschalenmeditation teil
  • Fahrradtour zu den UNESCO-Kulturerbestätten in Gyeongju
  • Erlerne die Kunst des Taekwondo und meistere beeindruckende Kampftechniken
  • Erkunde den historischen und beeindruckenden Bulguksa-Tempel
  • Schwebe mit der Songdo-Seilbahn über das Wasser
  • Wanderungen auf der Insel Jeju zu faszinierenden Lavatunneln, beeindruckenden Wasserfälle und atemberaubende Klippen
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Packliste / Ausrüstungsempfehlung
  • Zusatzinformationen

13 Tage Südkorea

18 bis 39 ab 2.648 € Anfragen oder buchen

Bist du bereit für ein unvergessliches Abenteuer? Entdecke auf dieser 13-tägigen Reise die faszinierenden Landschaften und die lebendige Kultur Südkoreas! Von den pulsierenden Straßen Seouls bis zu den stillen Tempeln in den Bergen - tauche ein in das Herz und die Seele dieses dynamischen Landes. Deine Vorstellungen von Korea werden völlig auf den Kopf gestellt: Tanze mit Profis bei einem energiegeladenen K-Pop-Tanzkurs, erkunde das aufregende Nachtleben und besuche die entmilitarisierte Zone (DMZ), wo du spannende Einblicke in das abgeschottete Nordkorea erhältst. Übernachte in einem traditionellen Hanok-Haus in der Altstadt von Jeonju, lerne Taekwondo in einem Crashkurs, meditiere mit Mönchen in einem abgeschiedenen Tempel und entdecke mit unserem lokalen Guide die kulinarischen Schätze des berühmten Gwangjang-Marktes. Auf der Insel Jeju erwartet dich eine faszinierende Natur mit Vulkankratern, Lavaröhren, beeindruckenden Klippen und goldenen Stränden. Pack deine Sachen und mach dich bereit für eine außergewöhnliche Reise voller Kultur, Geschichte und unvergesslicher Erlebnisse in Südkorea!

1. Tag: Seoul
2. Tag: Seoul
3. Tag: Seoul / Demilitarisierte Zone (DMZ)
4. Tag: Seoul / Paläste, Insadong & Food Tour
5. Tag: Seoul - Geumsunsa
6. Tag: Geumsunsa - Jeonju
7. Tag: Jeonju - Gyeongju
8. Tag: Gyeongju
9. Tag: Gyeongju - Busan
10. Tag: Busan - Jeju
11. Tag: Insel Jeju / Lavaröhren & Wanderungen
12. Tag: Insel Jeju / Wanderung & Wasserfall
13. Tag: Jeju

Leistungen enthalten

  • Südkorea Rundreise gemäß Programm
  • Alle Transporte wie beschrieben
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Ausflug auf den Namsan-Berg in Seoul bei Nacht
  • K-Pop Tanzkurs
  • Besuch im HiKR Kunst- und Kulturkomplex
  • Ausflug zur DMZ / Demilitarisierte Zone
  • Besichtigung der Infiltrationstunnel
  • Gespräch mit einem nordkoreanischen Überläufer
  • Besichtigung des Gyeongbokgung-Palastes und Zeremonie der Wachablösung
  • Besuch im Hanok-Village
  • Besuch des Viertels Insadong
  • Food-Tour auf dem Gwanjang-Markt
  • Aufenthalt in einem Tempel
  • Rundgang durch das Hanok-Dorf
  • Verkostung von Makgeolli
  • Fahrradtour in Gyeongju
  • Spaziergang zum Anapji Pond in Gyeongju
  • Besuch des Bulguksa Tempel
  • Taekwondo-Kurs
  • Marktbesuch in Busan
  • Fahrt mit der Songdo Seilbahn
  • Karaoke-Erlebnis in der Gruppe
  • Aufenthalt auf der Insel Jeju mit Besuch der Lavaröhren, Wanderung zum Seongsan Ilchilbong, Besuch der Felsformationen Daepo Jusangjeoll, Wanderung auf dem Olle Trail und Jeongbang Wasserfall

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

6x Hostel
1x Tempel
2x Gästehaus
3x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt in den Hostels in Mehrbettzimmern und in den Gästehäusern und Hotels in Zweibettzimmern.
Alleinreisende teilen sich ein Zimmer mit einem/einer Mitreisenden des gleichen Geschlechts.
Die Buchung eines Doppelzimmers für alle Nächte der Reise oder eines Einzelzimmers ist auf Wunsch gegen Aufpreis möglich

Unsere Unterkünfte in Korea garantieren dir einen abwechslungsreichen, sauberen und komfortablen Aufenthalt: von trendigen Hostels mitten in Seouls berühmtestem Einkaufsviertel über einen Tempel in einem Bergwald bis hin zu einem traditionellen, handgefertigten Holzhaus in Jeonju. Die Unterkünfte sind Teil des Abenteuers! Während der Reise übernachtet ihr in einem echten buddhistischen Tempel in den Bergen und schlaft auf dem Boden, während ihr dem Rauschen eines kleinen Bergbaches lauscht, der mitten durch das Tempelgelände fließt. In Jeonju lernt ihr das Leben in einem traditionellen Hanok kennen, einem wunderschönen Holzhaus im alten Teil der Stadt.

Verpflegung

10x Frühstück, 1x Mittagessen, 3x Abendessen

Tourbegleitung

Erfahrener, englischsprachiger Reiseleiter

Diese Reise wird von einem enthusiastischen englischsprachigen Reiseleiter begleitet. Unser erstklassiger Reiseleiter wird deine Reise unvergesslich machen. Fachmännisch ausgebildet und auf jede Situation vorbereitet, ist dieser dein neuer bester Kumpel und eine Quelle des Wissens in einem und wird nichts unversucht lassen, um deine Reise unvergesslich zu machen. Der Reiseleiter zeigt dir nicht nur das Land, sondern hilft dir auf Wunsch auch bei der Organisation deiner weiteren Reisepläne nach dieser Tour.

Transportarten

Reisebus, Bahn, Flugzeug, Fahrrad, Metro

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag (Aufpreis: 524 €)
  • Aufpreis Unterbringung im Doppelzimmer (für gemeinsam Reisende) (Aufpreis: 247 €)

1. Tag: Seoul

Willkommen in der pulsierenden Hauptstadt Südkoreas, dem perfekten Ausgangspunkt für dein unvergessliches koreanisches Abenteuer! Lass dich gleich nach deiner Ankunft von der Energie dieser vielseitigen Stadt anstecken. Deine Reise beginnt in unserem Hostel im lebhaften Stadtteil Myeongdong, wo du deinen Reiseleiter und deine Mitreisenden triffst. Bei einem gemeinsamen Willkommensessen genießt du dein erstes koreanisches Essen und lernst deine Mitreisenden kennen. Nach der Stärkung ist es Zeit für das erste Highlight: den atemberaubenden nächtlichen Blick auf Seoul vom Gipfel des Berges Namsan. Hier erhebt sich der N Seoul Tower majestätisch über die Stadt, angestrahlt in einem faszinierenden Farbenspiel aus Pink, Blau und Grün. Genieße diesen magischen Moment, während die Lichter der Stadt unter dir funkeln.

Enthaltene Aktivitäten:
Ausflug auf den Namsan-Berg bei Nacht

Unterkunft: Step Inn Myeongdong
Mehrbettzimmer

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Seoul

Nach dem Frühstück im Hostel machen wir uns auf den Weg in das angesagte Viertel Hapjeong, das für seine kulturelle Vielfalt und hippe Atmosphäre bekannt ist. Unsere erste Aktivität des Tages verspricht, unsere Herzen im Takt der Musik höher schlagen zu lassen: K-Pop Dance! Unter der fachkundigen Anleitung eines professionellen Tanzlehrers und Choreographen werden wir in die faszinierende Welt des koreanischen Pop eintauchen und einige ikonische Tanzschritte erlernen. Nachdem wir die Hüften geschwungen haben, machen wir uns auf den Weg, um die lebhaften Geschäfte und pulsierenden Straßen von Hongdae zu erkunden, einem Viertel, das neben seinem kreativen Flair auch für seine trendigen Boutiquen bekannt ist.

Unser nächster Halt ist der HiKR Ground, ein herausragender Ort, der wie kein anderer die Strahlkraft der K-Welle verkörpert, die die Welt erobert. Hier tauchen wir tiefer in die faszinierende Welt des K-Pop ein und erfahren mehr über seine Entstehung, Entwicklung und seinen globalen Einfluss. Als Höhepunkt des Besuchs haben wir die aufregende Möglichkeit, unser eigenes K-Pop-Tanzvideo aufzunehmen, um diesen unvergesslichen Moment für die Ewigkeit festzuhalten.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Vielleicht möchtest du weitere Ecken von Seoul erkunden, in einem gemütlichen Café entspannen oder auf den lokalen Märkten nach Souvenirs stöbern. Dein Reiseleiter hat viele gute Tipps für dich! Später am Tag treffen wir uns wieder und begeben uns zum Abendessen und auf einen Drink in den lebhaften Stadtteil Itaewon, der für seine vielfältige Gastronomieszene bekannt ist.

Enthaltene Aktivitäten:
K-Pop Tanzkurs
Besuch im HiKR Kunst- und Kulturkomplex
Aufnahme eines kurzen Tanzvideos

Unterkunft: Step Inn Myeongdong
Mehrbettzimmer

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Seoul / Demilitarisierte Zone (DMZ)

Ein denkwürdiger Tag erwartet uns auf unserer Reise, einer, der sich tief in unsere Erinnerungen einbrennen wird. Heute bekommst du einen faszinierenden Einblick in das abgeschottete Nordkorea, während wir einen Ausflug in die bemerkenswerte Entmilitarisierte Zone (DMZ) unternehmen. An der Grenze zwischen zwei Welten wirst du Zeuge des krassen Gegensatzes zwischen Nord- und Südkorea, eine Erfahrung, die die Komplexität und Tiefe der koreanischen Geschichte und Politik verdeutlicht.

Begleitet von unseren erfahrenen Guides werden wir die Gelegenheit haben, die Tunnel zu erkunden, die von Nordkorea in den Süden gegraben wurden, ein erschreckendes Zeugnis der angespannten Beziehung zwischen den beiden Ländern. Wir werden Geschichten aus der Region hören, die uns einen Einblick in die Herausforderungen und Hoffnungen der Menschen vor Ort geben. Ein Höhepunkt des Tages wird sicherlich der Kulturaustausch sein, bei dem wir die Gelegenheit haben, mit einem nordkoreanischen Überläufer zu sprechen und aus erster Hand Einblicke in das Leben jenseits der Grenze zu erhalten.

Nach einer ereignisreichen Zeit in der DMZ werden wir gegen 16 Uhr wieder in Seoul ankommen. Hier haben wir Zeit, uns zu erfrischen und die Eindrücke des Tages zu verarbeiten, bevor wir zu einem weiteren authentischen koreanischen Abendessen ausgehen. Genieße die köstlichen Aromen der koreanischen Küche und lasse den Tag in entspannter Atmosphäre ausklingen.

Enthaltene Aktivitäten:
Ausflug zur DMZ / Demilitarisierte Zone
Besichtigung der Infiltrationstunnel
Gespräch mit einem nordkoreanischen Überläufer

Unterkunft: Step Inn Myeongdong
Mehrbettzimmer

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

4. Tag: Seoul / Paläste, Insadong & Food Tour

Heute steht ein Tag voller Entdeckungen traditioneller Gegenden Seouls auf dem Programm, eine Gelegenheit, eine andere, oft übersehene Seite dieser faszinierenden Stadt zu erkunden. Unser Abenteuer beginnt mit einem beeindruckenden Höhepunkt: der Zeremonie der Wachablösung im majestätischen Gyeongbokgung-Palast. Dieser einstige Mittelpunkt der koreanischen Königsmacht ist nicht nur ein Symbol für Größe und Geschichte, sondern verkörpert auch die Schönheit der alten koreanischen Kultur. Während wir durch seine prächtigen Höfe und ruhigen Gärten schlendern, können wir uns in vergangene Zeiten zurückversetzt fühlen und die Atmosphäre der königlichen Residenz genießen. Für eine besonders authentische Erfahrung hast du die Möglichkeit, den traditionellen "Hanbok" zu tragen, die farbenfrohe koreanische Tracht, die eine noch intensivere Verbindung zur reichen Kultur des Landes ermöglicht.

Nachdem wir uns von der Pracht des Gyeongbokgung-Palastes verabschiedet haben, tauchen wir ein in die malerische Schönheit des Hanok-Dorfes, wo die Zeit stillzustehen scheint und die traditionelle koreanische Lebensweise noch spürbar ist. Hier können wir die charakteristischen Hanok (traditionelle koreanische Häuser) bewundern, die sich harmonisch in die Umgebung einfügen und ein beruhigendes Gefühl von Ruhe vermitteln.

Unser nächster Stopp führt uns zur lebhaften Kunststraße Insadong, ein kulturelles Zentrum voller Galerien, Antiquitätenläden, Teehäuser und Kunsthandwerksgeschäfte. Hier können wir uns in das pulsierende Treiben stürzen, Straßenkünstler bewundern und einzigartige Souvenirs erwerben, die die Kreativität und Vielfalt der koreanischen Kunstszene widerspiegeln.

Und was wäre ein Tag in Seoul ohne ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis auf einem der berühmtesten Märkte der Stadt? Am Abend nimmt uns der Reiseleiter mit auf eine Verkostungstour über den berühmten Gwangjang-Markt, wo sich die Aromen und Düfte der koreanischen Küche vereinen. Hier könnt ihr das beste Streetfood der Stadt probieren, von knusprigen Pajeon (koreanische Pfannkuchen) über würzige Tteokbokki (gebratene Reiskuchen) bis hin zu saftigen Mandu (koreanische Teigtaschen). Diese Geschmacksexplosionen werden deine Sinne verzaubern!

Optionale Aktivitäten:
- Ausleih eines Hanok-Kostüms

Enthaltene Aktivitäten:
Besichtigung des Gyeongbokgung-Palastes und Zeremonie der Wachablösung
Besuch im Hanok-Village
Besuch des Viertels Insadong
Food-Tour auf dem Gwanjang-Markt

Unterkunft: Step Inn Myeongdong
Mehrbettzimmer

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Seoul - Geumsunsa

Heute geht es ab in eine andere Welt! Bereite dich darauf vor, einen idyllischen Tempel in den Bergen außerhalb von Seoul zu erleben. Hier, fernab vom Trubel und den Neonlichtern der Großstadt, wirst du in eine Welt eintauchen, die von Ruhe und Spiritualität geprägt ist. Die kunstvoll gestalteten Tempel und Schreine auf dem Gelände erzählen Geschichten vergangener Zeiten und laden dazu ein, sich in die tiefe Tradition und Spiritualität Koreas zu vertiefen.

Während unseres Besuchs wirst du die Möglichkeit haben, am Tempelleben teilzunehmen. Erlebe die meditative Atmosphäre bei einer Klangschalenmeditation, bei der der sanfte Klang der Schalen deine Sinne beruhigt und dich in einen Zustand innerer Ruhe versetzt. Wenn am Abend die Glocken läuten und der melodische Gebetsgesang ertönt, während die Sonne langsam hinter den Bergen verschwindet und die Welt in ein warmes Abendlicht taucht, kannst du die spirituelle Verbundenheit spüren. Ein ganz besonderer Moment wird das buddhistische Abendessen sein, das in besinnlicher Stille eingenommen wird. Genieße die einfachen, aber köstlichen Gerichte, die mit Bedacht und Hingabe zubereitet wurden, und lass dich von der Achtsamkeit und Demut der Mönche inspirieren. Nach dem Essen bietet sich die einzigartige Gelegenheit, sich mit einem Mönch zum Tee zusammenzusetzen. Nutze diese Zeit, um tiefgründige Gespräche zu führen, Fragen zu stellen und Einblicke in die buddhistische Philosophie zu erhalten.

Dieser Besuch im Tempel bietet dir die wunderbare Möglichkeit, neue Energie zu tanken, bevor wir uns auf die nächste Etappe unseres Abenteuers begeben.

Enthaltene Aktivitäten:
Aufenthalt im Tempel

Unterkunft: Geumsunsa Tempel
Zweibettzimmer

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

6. Tag: Geumsunsa - Jeonju

Nach dem Morgengebet der Mönche und einer weiteren gesunden buddhistischen Mahlzeit zum Frühstück verabschieden wir uns von unserem friedlichen Rückzugsort in den Bergen und begeben uns in die charmante Stadt Jeonju. Diese Stadt ist berühmt für ihre kulinarischen Köstlichkeiten und das gut erhaltene Hanok-Dorf, die einen authentischen Einblick in die koreanische Kultur bieten.

Nach dem Einchecken in unserem wunderschönen Hanok-Gästehaus, das komplett aus Holz gebaut ist und den Charme vergangener Zeiten versprüht, beginnt unser Abenteuer in Jeonju. Der Nachmittag steht dir zur freien Verfügung, sodass du die Stadt in deinem eigenen Tempo erkunden kannst. Vielleicht möchtest du ja durch die engen Gassen des Hanok-Dorfes schlendern, die traditionelle Architektur bewundern oder in den zahlreichen kleinen Geschäften und Teehäusern verweilen.

Am späteren Nachmittag erwartet dich ein ganz besonderes Highlight: eine Verkostung des berühmten Reisweins Makgeolli. Zusammen mit deiner Gruppe wirst du mehr über die Herstellung dieses traditionellen Getränks erfahren und verschiedene Sorten probieren können. Die Verkostung ist nicht nur ein Genuss für die Sinne, sondern auch ein kultureller Einblick in eine der ältesten Brautraditionen Koreas. Für diejenigen, die noch tiefer in die kulinarischen Genüsse eintauchen möchten, bietet sich ein Besuch der Makgeolli-Allee an. Hier kannst du dich durch eine Vielzahl von „Anju” probieren – das sind spezielle Snacks und kleine Gerichte, die perfekt zu ein paar Gläsern Makgeolli passen.

Jeonju ist auch als die Geburtsstätte des Bibimbap bekannt, eines der bekanntesten Gerichte Koreas. Diese köstliche Mischung aus Reis, Gemüse, Fleisch und Ei, die oft mit einer scharfen Chilipaste (Gochujang) serviert wird, ist ein Muss für jeden Besucher.

Optionale Aktivitäten:
- Bibimbap Mittagessen
- Gyeonggijeon Schrein

Enthaltene Aktivitäten:
Rundgang durch das Hanok-Dorf
Verkostung von Makgeolli

Unterkunft: Laon Hanok Gguljam
Zweibettzimmer

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Jeonju - Gyeongju

Nachdem wir uns von Jeonju verabschiedet haben, geht unsere Reise weiter zur alten Hauptstadt Gyeongju. Dieses faszinierende Reiseziel, auch als "Museum ohne Mauern" bekannt, beeindruckt mit einer außergewöhnlichen Sammlung von UNESCO-Weltkulturerbestätten, alten Tempeln und Königsgräbern, die von einer glorreichen Vergangenheit erzählen.

Nach unserer Ankunft und dem Einchecken im Hostel machen wir uns frisch und bereiten uns auf ein besonderes Erlebnis vor: die Erkundung dieser magischen Stadt auf Fahrrädern. Gyeongju bietet eine Fülle an Sehenswürdigkeiten, die sich wunderbar auf zwei Rädern entdecken lassen. Wir fahren durch die Stadt und besuchen die beeindruckenden Gräber und Grabhügel der Silla-Dynastie, historische Stätten und Tempel, eingebettet in eine spektakuläre Landschaft.

Am Abend führt uns unser Weg zum Anapji-Teich, einem malerischen Ort, der für seine ruhige Schönheit und historischen Bedeutung bekannt ist. Bei Einbruch der Dämmerung spiegeln sich die kunstvoll beleuchteten Gebäude im Wasser und schaffen eine zauberhafte Atmosphäre. Wir lassen den Tag ausklingen, indem wir die atemberaubenden Reflexionen bestaunen und die friedliche Stimmung genießen.

Enthaltene Aktivitäten:
Fahrradtour in Gyeongju
Besuch von historischen Stätten
Anapji Pond

Unterkunft: Blue Boat Hostel
Mehrbettzimmer

8. Tag: Gyeongju

Heute erwartet uns ein weiterer spannender Tag in Gyeongju. Nach dem Frühstück brechen wir zu einem der bedeutendsten Tempel des Landes auf: Bulguksa. Eingebettet in üppige Wälder und umgeben von malerischen Landschaften ist dieser antike Tempel ein Meisterwerk der Architektur, das Geschichte und Ruhe in sich vereint. Die kunstvoll gestalteten Gebäude und die friedliche Atmosphäre laden dazu ein, die spirituelle Tiefe Koreas zu erleben und sich von der Schönheit des Ortes verzaubern zu lassen.

Nach der Rückkehr in unsere Unterkunft und einer kurzen Erfrischung steht ein aufregendes Erlebnis auf dem Programm: ein Besuch in einem Dojang, um die berühmte Kampfkunst Taekwondo zu erlernen. Unter Anleitung erfahrener Meister tauchst du ein in die Welt der hochfliegenden Tritte, blitzschnellen Schläge und präzisen Bewegungen. Diese Trainingseinheit bietet nicht nur eine körperliche Herausforderung, sondern auch einen tiefen Einblick in die Disziplin und Philosophie dieser traditionellen koreanischen Kampfkunst.

Am Abend hast du die Möglichkeit, das pulsierende Nachtleben von Gyeongju zu erkunden. Zusammen mit der Gruppe kannst du einige der charmanten Bars und Restaurants in der Altstadt besuchen. Probiere lokale Spezialitäten, plaudere mit den freundlichen Einheimischen und lass den Tag in geselliger Runde ausklingen.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch des Bulguksa Tempel
Taekwondo-Kurs

Unterkunft: Blue Boat Hostel
Mehrbettzimmer

9. Tag: Gyeongju - Busan

Heute reisen wir nach Busan, einer faszinierenden Küstenstadt, die von Stränden und Bergen umgeben ist. Nach dem Einchecken in unsere zentral gelegene Unterkunft machen wir uns auf, den berühmten Jagalchi-Markt und die lebhaften Einkaufsviertel zu erkunden. Anschließend fahren wir mit der Songdo-Seilbahn, um die atemberaubende Aussicht auf das Meer und die Stadt zu genießen. Der Nachmittag steht dir zur freien Verfügung: Du hast die Möglichkeit, das farbenfrohe Gamcheon Cultural Village zu besuchen oder dich in einem traditionellen Jjimjilbang (öffentliches Badehaus) zu entspannen. Den Abend lassen wir in einer der beliebten Karaoke-Räume ausklingen, wo wir mit unseren Reisegefährten in einem der pulsierenden Ausgehviertel der Stadt die Nacht durchsingen und feiern.

Optionale Aktivitäten:
- Gamcheon Cultural Village
- Besuch in einem Spa (Jjimjilbang)

Enthaltene Aktivitäten:
Marktbesuch in Busan
Fahrt mit der Songdo Seilbahn
Besuch einer Karaoke-Bar

Unterkunft: Toyoko Inn
Zweibettzimmer

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Busan - Jeju

Heute geht es auf zur berühmten Vulkaninsel Jeju! Der Vormittag gehört dir, bis wir an Bord unseres Fluges gehen und am frühen Nachmittag auf Jeju ankommen. Nach dem Einchecken in unser Hotel, in dem wir die nächsten drei Nächte verbringen werden, hast du den Rest des Tages zur freien Gestaltung. Nutze die Zeit, um dir einen ersten Überblick über die Insel zu verschaffen und dich auf die aufregenden Entdeckungstouren der kommenden Tage vorzubereiten.

Unterkunft: Shin Shin Hotel Cheonjiyeon
Zweibettzimmer

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Insel Jeju / Lavaröhren & Wanderungen

Heute solltest du ein kräftiges Frühstück genießen, denn wir haben einen aktiven Tag vor uns! Am Morgen steigen wir in unseren Privattransport, der uns direkt zu den spektakulären Manjanggul Lava Tubes bringt. Diese beeindruckenden Lavaröhren, die vor über 200.000 Jahren entstanden sind, erstrecken sich über sieben Kilometer und gehören zu den längsten der Welt. Nach unserer faszinierenden unterirdischen Erkundung fahren wir weiter zum berühmten Seongsan Ilchulbong, auch bekannt als Sonnenaufgangsgipfel. Hier erwartet dich frische Seeluft und atemberaubende Ausblicke. Anschließend besuchen wir die bizarren vulkanischen Felsformationen der Daepo Jusangjeolli Cliffs, die ein fantastisches Fotomotiv bieten. Nach einer wohlverdienten Mittagspause hast du die Möglichkeit, einen der schönen Strände oder beeindruckenden Wasserfälle zu besuchen, für die Jeju berühmt ist. Zum krönenden Abschluss des Tages treffen wir uns auf der Aussichtsterrasse des "The Cliff". Hier genießen wir bei einem Drink den spektakulären Sonnenuntergang über dem Ozean – die perfekte Art, den Tag ausklingen zu lassen!

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch der Lavaröhren
Wanderung Seongsan Ilchilbong
Besuch der Daepo Jusangjeoll-Felsformationen

Unterkunft: Shin Shin Hotel Cheonjiyeon
Zweibettzimmer

Verpflegung: 1x Frühstück

12. Tag: Insel Jeju / Wanderung & Wasserfall

Heute steht eine aufregende Wanderung auf dem atemberaubenden Olle Trail auf dem Programm, der uns durch einige der schönsten Landschaften der Insel führt. Freue dich auf weite Ausblicke auf das azurblaue Meer und die üppig grüne Felder, entdecke malerische Dörfer und bestaune dramatische Felsformationen entlang des Weges. Ein absolutes Highlight dieser Tour ist der Jeongbang-Wasserfall, ein beeindruckender 23 Meter hoher Wasserfall, der direkt ins Meer stürzt und ein wahrhaft atemberaubendes Naturschauspiel bietet.

Nach diesem unvergesslichen Wanderabenteuer hast du den Nachmittag zur freien Verfügung, um gemeinsam mit der Gruppe weitere Erkundungen auf eigene Faust zu unternehmen. Vielleicht möchtest du noch einmal einen der idyllischen Strände besuchen, in einem traditionellen Café entspannen oder über die lokalen Märkte zu bummeln. Am Abend treffen wir uns dann zu einem großen Abschiedsessen, um unsere Zeit auf Jeju und in Südkorea gebührend zu feiern und uns von diesem faszinierenden Land zu verabschieden.

Optionale Aktivitäten:
- Strandbesuch
- Saeyeongyo Brücke

Enthaltene Aktivitäten:
Geführte Wanderung auf dem Olle Trail
Jeongbang Wasserfall

Unterkunft: Shin Shin Hotel Cheonjiyeon
Zweibettzimmer

Verpflegung: 1x Frühstück

13. Tag: Jeju

Es ist an der Zeit, sich von diesem wunderbaren Land und seinen Menschen zu verabschieden. Nimm noch ein letztes Frühstück mit deiner Gruppe ein und dann heißt es Abschied nehmen. Für diesen Tag sind keine Aktivitäten mehr geplant, du kannst also jederzeit abreisen. Wenn du noch etwas Zeit hast, kannst du deinen Aufenthalt natürlich auch verlängern.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
  • Juli 2024

    • Fr, 26.07.2024 - Mi, 07.08.2024 Ausgebucht
  • August 2024

    • Fr, 09.08.2024 - Mi, 21.08.2024 Ausgebucht
  • September 2024

    • Fr, 06.09.2024 - Mi, 18.09.2024 Ausgebucht
    • Fr, 13.09.2024 - Mi, 25.09.2024 Ausgebucht
    • Fr, 20.09.2024 - Mi, 02.10.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.648 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 27.09.2024 - Mi, 09.10.2024 Ausgebucht
  • Oktober 2024

    • Fr, 04.10.2024 - Mi, 16.10.2024 Ausgebucht
    • Fr, 11.10.2024 - Mi, 23.10.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.648 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 18.10.2024 - Mi, 30.10.2024 Ausgebucht
    • Fr, 25.10.2024 - Mi, 06.11.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.648 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • November 2024

    • Fr, 01.11.2024 - Mi, 13.11.2024 Ausgebucht
    • Fr, 08.11.2024 - Mi, 20.11.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.648 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 15.11.2024 - Mi, 27.11.2024 Ausgebucht
    • Fr, 22.11.2024 - Mi, 04.12.2024 Ausgebucht
    • Fr, 29.11.2024 - Mi, 11.12.2024 Ausgebucht
  • Dezember 2024

    • Fr, 06.12.2024 - Mi, 18.12.2024 Ausgebucht
    • Fr, 13.12.2024 - Mi, 25.12.2024 Ausgebucht
  • März 2025

    • Fr, 14.03.2025 - Mi, 26.03.2025 Ausgebucht
    • Fr, 28.03.2025 - Mi, 09.04.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.648 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • April 2025

    • Fr, 11.04.2025 - Mi, 23.04.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.648 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 25.04.2025 - Mi, 07.05.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.648 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Mai 2025

    • Fr, 09.05.2025 - Mi, 21.05.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.648 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 23.05.2025 - Mi, 04.06.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.648 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juni 2025

    • Fr, 06.06.2025 - Mi, 18.06.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.648 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 20.06.2025 - Mi, 02.07.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.648 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juli 2025

    • Fr, 04.07.2025 - Mi, 16.07.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.648 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.648 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 18.07.2025 - Mi, 30.07.2025 Freie Plätze Start garantiert

Packliste / Ausrüstungsempfehlung

Gepäckstück

  • Tages- oder Wanderrucksack (ca. 30 Liter)
  • Große Reisetasche (evtl. mit Rollen/Tragesystem), Rucksack oder Weichschalenkoffer (Hartschalenkoffer sind nicht zu empfehlen)

Bekleidung

  • Bequeme Wanderschuhe oder Sportschuhe
  • Wind- und wasserdichte Jacke (Gore-Tex) / Multifunktionsjacke

Die vollständige Packliste / Ausrüstungsempfehlung wird nach der Buchung der Reise versendet.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren