Trekking zu den Bergvölkern Nord-Thailands

Wanderung zu entlegenen Bergdörfern und Einblick in die Traditionen der gastfreundlichen Bewohner

  • Erlebe die Kultur der Bergvölker im Norden Thailands
  • Hilltribe Wanderung mit Übernachtungen in abgelegenen Dörfern der Bergvölker
  • Entdecke die Höhle Tham Lod auf einem Bambusfloß
  • Begegne den freundlichen Einheimischen und erfahre mehr über deren Kultur
  • Lerne mehr über lokale Heilpflanzen
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

5 Tage Thailand

Wandern Begegnung ab 271 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Der beste Weg, um die kulturelle Vielfalt und prachtvolle Natur im Norden von Thailand intensiv kennen zu lernen, ist eine Wanderung zu den abgeschiedenen Dörfern der Bergvölker. Und genau das liefert dir diese fünftägige Aktivreise: Vom erstaunlichen Chiang Mai aus reist du durch einen Nationalpark zu Lahu- und Karen-Dörfern, begegnest einem Schamanen, erkundest tiefe Höhlen mit dem Bambusfloß und wanderst den üppig grünen Dschungel, bevor dir in den Bergdörfern ein herzlicher Empfang bereit wird. Lerne die Unterschiede zwischen den einzelnen Volksgruppen kennen und erhalte Einblick in das alltägliche Leben der Bewohner. Das ist Thailand wie vor Hunderten von Jahren.

1. Tag: Chiang Mai
2. Tag: Chiang Mai - Ban Pha Mon
3. Tag: Ban Pha Mon - Ban Muang Pam
4. Tag: Ban Muang Pam - Ban Jabo
5. Tag: Ban Jabo - Chiang Mai

Leistungen enthalten

  • Thailand Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • 3-tägige Wanderung durch die Dörfer der Bergvölker
  • Besuch der Höhle Lod und Raften auf einem Bambusfloß
  • Besuch einer prähistorischen Höhle mit Särgen
  • Aufenthalt bei Gastfamilien

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

1x Mittelklasse-Hotel
3x Gastfamilie
Die Unterbringung erfolgt in Zweibett- oder teils in Mehrbettzimmern (Hütte). Die Zimmer sind mit privaten Badezimmern ausgestattet oder es stehen Gemeinschaftsbadezimmer zur Verfügung. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer weiteren gleichgeschlechtlichen Reiseteilnehmer/in. Eine Unterbringung im Einzelzimmer ist bei dieser Tour nicht möglich.

Verpflegung

4x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter während der gesamten Tour, lokale Guides

Transportarten

Geländewagen, Minibus, Floß, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Chiang Mai

Starte dein Abenteuer im lebhaften Chiang Mai. Am Abend beginnt das Abenteuer mit einem Willkommenstreffen im Hotel, bei dem du den Reiseleiter und deine Mitreisenden kennenlernst. Nach der Begrüßung wird dein Guide alle Details der bevorstehenden Tour besprechen.

Unterkunft: Chiangmai Gate Hotel (oder ähnlich)

2. Tag: Chiang Mai - Ban Pha Mon

Fahrt von Chiang Mai zum Ausgangspunkt unserer Wanderung, die uns durch Felder, Bambus- und Teakwälder, Reisfelder und Täler führt. Dabei erfährst du mehr über Bush Food und Heilpflanzen. Genieße das Mittagessen unterwegs. Dann geht es durch Reisfelder und Täler zum ersten Lahu-Dorf. Hilf beim Kochen, erfahre mehr über das traditionelle Weben und Sticken oder genieße eine Lahu-Massage. Heute Morgen geht es früh los zum Ausgangspunkt unserer Wanderung. Der Weg führt uns durch die Wälder und das zerklüftete Gelände rund um die verschiedenen Dörfer der Bergvölker. Wandere vom Huay-Nam-Dung-Nationalpark in das Lahu-Dorf Ban Pha Mon.

Inmitten der Hügellandschaft im Norden Thailands findet man die farbenfrohsten traditionellen Gemeinden, die unverändert sind. Wandere durch Wälder und ländliche Gebiete, um einige dieser unterschiedlichen Bergvolkdörfer zu besuchen, von denen häufig jedes über seine eigene Sprache, seinen eigenen Kleidungsstil und sein eigenes Glaubenssystem verfügt, das sich erheblich von denen der benachbarten Stämme unterscheidet. Du wirst gut von deinem CEO und deinen lokalen Guides umsorgt, die für die Zubereitung aller Mahlzeiten und den Transport der Lebensmittelvorräte verantwortlich sind.

Die genaue Route der Wanderung auf dieser Reise kann sich von Zeit zu Zeit ändern, abhängig vom Wetter und den örtlichen Bedingungen. Bitte beachte auch, dass die Benutzung von Videokameras und/ oder Fotoapparaten an manchen Orten eventuell unangebracht ist -- dein CEO und deine Guides werden dich darauf hinweisen. Stell dich auf einfache Unterkünfte ein; vergiss nicht, dass es sich hier um eine authentische und einzigartige Erfahrung handelt!

Enthaltene Aktivitäten:
Gastfamilie in Ban Pha Mon
Wanderung zu den Bergvölkern - Tag 1

Gehzeit: ca. 3-4 Std.
Wanderstrecke: ca. 7 km

Unterkunft: Ban Pha Mon Homestay

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Ban Pha Mon - Ban Muang Pam

Die etwa dreistündige Wanderung geht weiter zwischen Dörfern, über Felder und Grasland auf den Bergrücken hinauf. Erfahre mehr über Buschmedizin und saisonale Früchte. Du kannst schwimmen gehen und den lokalen Guides das Mittagessen vorzubereiten helfen. Weiter geht es zum Karen-Dorf, wo wir übernachten. Hier kannst du von einem Schamanen mehr über traditionelle Medizin erfahren oder mit den Einheimischen Fußball spielen.

Wandere für etwa sechs Stunden von Dorf zu Dorf, über Ackerland und Wiesenflächen hinauf zur Kammlinie. Erfahre etwas über Buschmedizin, saisonales Obst sowie Pflanzen und Samen. Rutsche in deinen nassen Schuhen zum Fluss Huew Hin Poon hinunter, wo du ein Mittagessen genießt.

Gehe hier eine Runde schwimmen und hilf den einheimischen Guides dabei, durch Reibung ein Feuer zu machen und das Mittagessen zuzubereiten. Anschließend geht es weitere eineinhalb Stunden zum buddhistischen Tempel, der außerhalb des zweiten Dorfes im Dschungel liegt. Verbringe die Nacht im Karen-Dorf und erfahre etwas über Holzschnitzerei, Weberei und Kochen. Optional kannst du von einem Schamanen etwas über Medizin lernen oder mit den Einheimischen Fußball spielen.

Enthaltene Aktivitäten:
Wanderung zu den Bergvölkern - Tag 2
Gastfamilie in Ban Muang Pam

Gehzeit: ca. 6 Std.
Wanderstrecke: ca. 12 km

Unterkunft: Ban Muang Pam Homestay

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

4. Tag: Ban Muang Pam - Ban Jabo

Nach dem Frühstück verlassen wir das Dorf und wandern weiter am Ufer des Pam entlang durch den üppig grünen Dschungel. Wir erreiche Tham Lod, eine 1.666 m tiefe Höhle. Mit einem örtlichen Guide erkunden wir die verschiedenen Räume der Höhle mit dem Bambusfloß – eine absolut einmalige Erfahrung. Entdecke die Höhle mit prähistorischen Holzsärgen. In diesen abgelegenen, kühlen Höhlen mit einigen engen Gängen sind hunderte Holzsärge begraben. Die ältesten von ihnen sind bis zu 2.000 Jahre alt. Gerüchteweise sollen hier Geister umgehen, aber achte auf die Schlangen, die hier leben können. Nach der Höhlenbesichtigung und einem stärkenden Mittagessen geht es nach Ban Jabo, einem Dorf der Schwarzen Lahu (Lahu Na). Lerne hier die Kultur dieses Bergvolkes kennen, versuche dich an einigen traditionellen Aktivitäten und hilf bei der Zubereitung des traditionell und mit regionalen Zutaten gekochten Abendessens mit.

Enthaltene Aktivitäten:
Wanderung zu den Bergvölkern - Tag 3
Gastfamilie in Ban Jabo
Höhlen mit prähistorischen Holzsärgen

Gehzeit: ca. 3 Std.
Wanderstrecke: ca. 7 km

Unterkunft: Ban Jabo Homestay

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

5. Tag: Ban Jabo - Chiang Mai

Nach dem Frühstück heißt es, von deinen Gastgebern Abschied nehmen. Im privaten Minibus geht es zurück nach Chiang Mai, wo die Reise mit der Ankunft um ca. 15 Uhr endet.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Hinweis
Bitte buche keine Flüge an Tag 5 vor 18:00 Uhr.

Reisestil

Unserer Classic-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erfahren möchten, wie sie wirklich ist. Jeder Trip bietet dir die perfekte Mischung und verbindet die Highlights des Landes, die man gesehen haben muss, mit spontanen Situationen, gewährt dir die den meisten Reisenden verborgen bleiben.

Lokale Transportmittel
Wie du auf deiner Reise von A nach B kommst, hängt größtenteils von der Wahl der Reiseart und des Reisestils ab. In den meisten Fällen benutzen wir lokale Transportmittel – Busse, Taxis, Nahverkehrszüge und dergleichen – die preiswerteste und abwechslungsreichste Art des Reisens.

Unterkünfte mit Charme
Die Unterkünfte haben wir so ausgewählt, dass sie der lokalen Kultur am ehesten entsprechen. Je nach der Art deiner Reise und dem Reisestil haben wir unterschiedliche Unterkünfte für dich ausgewählt: Mal schläfst du im Hotel in Downtown, mal bei einer Gastfamilie, und mal zeltest du unter dem Sternenhimmel.

Regionale Küche
Einige Mahlzeiten sind im Reisepreis enthalten, aber oft kannst du die lokalen Spezialitäten ganz nach deinem eigenen Geschmack und Budget selbst entdecken (und dein Reiseleiter hat dabei viele Geheimtipps auf Lager). Mahlzeiten können alles umfassen – von einem selbst zubereiteten Festmahl, Abendessen in einem renommierten Restaurant oder allem, was auf dem Markt gut aussieht.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind im Durchschnitt mit 12 Personen unterwegs und sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue interessante Leute treffen. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Erfahrene Reiseleiter
Auf jeder Reise wirst du von einem erfahrenen englischsprechenden Reiseleiter begleitet, der deine Reise mit Einblicken in die Kultur des Gastlandes bereichert und dir oftmals ganz spontan fantastische Erlebnisse ermöglicht, die deine Reise zu einem einzigartigen persönlichen Abenteuer machen. Das wichtigste Anliegen des Reiseleiters: deine Reise zur besten Erfahrung deines Lebens zu machen.

Freiheit & Unabhängigkeit
Mit einem großen, unpersönlichen Reisebus erlebst du garantiert keine wirklichen Abenteuer. Lust auf einen Marktbesuch? Oder lieber die Seele baumeln lassen in einem gemütlichen Café am Straßenrand? Aber gerne! Bei unseren Reisen zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lassen dir freie Zeit, um dein ganz eigenes Abenteuer zu erleben.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren