Kuba 27.09.2016

Faszinierende Rundreise durch Kuba

Postkartenmotive im Vinales Tal
Das idyllische Vinales gehört mit seinen Kalksteinformationen zu den attraktivsten Regionen Kubas

Guten Tag Frau Richert,
gerne möchte ich Ihnen kurz über unsere Kuba Rundreise berichten. Nach einem langen Flug FRA-MUC-HAV wurden wir am Flughafen abgeholt und in die Unterkunft gefahren. Alle Unterkünfte waren sog. "home-stays". Sie waren alle sehr sauber und ordentlich. Die angebotenen Frühstücke waren alle landestypisch mit viel Früchten, Obstsaft, Brot, Butter, Marmelade, Eiern und bisweilen mit Käse. Der Reisebus hatte 24 Plätze und sah ganz neu aus. Da wir nur 12 Personen waren, hatten wir reichlich Platz.
Der Fahrer des Busses (Toni 2) war sehr hilfsbereit und fuhr sehr umsichtig und korrekt. Er hielt sich genau an die jeweiligen Verkehrsregeln. Der Reiseführer (Toni 1) war immer gut aufgelegt und auch sehr hilfsbereit. Die ausgesuchten oder empfohlenen Lokale waren guter landestypischer Standard. Das Besichtigungsprogramm bot einen guten Überblick über Kuba. Die anderen Mitreisenden (2 von Neuseeland, der Rest Australier) waren sehr angenehm, es gab keine Querulanten. Alles in allem war es eine sehr schöne Reise.

An Frau Heinrich: Jetzt reizt mich wieder der Chimborazo.

Viele Grüsse!

D. Richter