Abenteuerreise durch Patagonien

Postkartenlandschaften am Ende der Welt

  • Wandere im Glaciar & Torres del Paine Nationalpark
  • Bewundere den sensationellen Perito Moreno Gletscher
  • Besuche das Ende der Welt in Ushuaia
  • Elegantes Buenos Aires
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

14 Tage Argentinien · Chile

Gletscher Wildnis Wandern ab 2.719 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Diese Patagonien Abenteuerreise begeistert alle Outdoorfreunde und Naturliebhaber! Erlebe auf dieser erlebnisreichen Reise durch Patagonien einige der unberührtesten Landschaften der Welt. Diese zweiwöchige Aktivreise durch Chile und Argentinien führt dich durch die ungezähmte Wildnis Patagoniens. Am südlichsten Zipfel des südamerikanischen Kontinents erkunden wir die atemberaubenden Landschaften von Feuerland und Patagonien. Die Torres del Paine, der Perito Moreno Gletscher und der Nationalpark Los Glaciares erwarten uns mit spannenden Outdoor-Aktivitäten! Bei der 3-tägigen Wanderung auf dem W-Trek im Torres del Paine erwanderst du dir beeindruckende Aussichtspunkte auf die Granittürme und den Grey Gletscher. Unsere Weltklasse-Guides haben viele Jahre Erfahrung in der Region und geben dir unglaubliche Enblicke in die Region. Wir übernachten auf privaten Campingplätzen in wunderschönen Gebieten. Du wirst aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

1. Tag: Buenos Aires
2. Tag: Buenos Aires - El Chaltén
3. Tag: El Chaltén
4. Tag: El Chaltén - El Calafate
5. Tag: El Calafate
6. Tag: El Calafate - Puerto Natales
7. Tag: Puerto Natales - Torres del Paine
8. Tag: Torres del Paine
9. Tag: Torres del Paine - Puerto Natales
10. Tag: Puerto Natales - Ushuaia
11-12. Tag: Ushuaia
13. Tag: Ushuaia - Buenos Aires
14. Tag: Buenos Aires

Leistungen enthalten

  • Patagonien Abenteuerreise gemäß Programm
  • Alle Transporte und Transfers wie beschrieben
  • Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Inlandsflüge
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Ganztägige Wanderung in El Chaltén und im Gletscher Nationalpark
  • Tagesausflug Perito Moreno Gletscher
  • Wanderausflüge in den Torres del Paine Nationalpark mit speziellen Bergführern

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

6x Mittelklasse-Hotel
2x Standard-Hotel
2x Campingplatz
3x Komfort-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer und im 2-Personenzelt. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer weiteren gleichgeschlechtlichen Reiseteilnehmer/in.

Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar (keine Einzelunterbringung beim Camping im Torres del Paine möglich).

Verpflegung

13x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen
Plane USD465-605 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter, spezielle Bergführer in Torres del Paine, lokale Guides

Transportarten

öffentlicher Bus, Minibus, Flugzeug, Boot, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag (Aufpreis: 879 €)
  • Tango Buenos Aires (Aufpreis: 69 €)
Folgende Ausflüge kannst du gegen Aufpreis direkt zusammen mit der Tour buchen:

Tango in Buenos Aires
Lass dich von professionellen Tänzern mit diesem leidenschaftlichen Tanz verzaubern. Der einst wegen seiner Sinnlichkeit verbotene Tango ist mittlerweile das Symbol von Buenos Aires und ein absolutes Muss beim Besuch dieser pulsierenden Stadt. Während der Vorstellung gibt es außerdem ein leckeres mehrgängiges Menü mit argentinischem Wein.

Bitte beachte, dass sich die Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.

1. Tag: Buenos Aires

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Da bis zu einem Begrüßungstreffen am Abend keine Aktivitäten geplant sind, kannst du ins Hotel einchecken und die Stadt erkunden. Wenn du etwas zusätzliche Zeit hast, lass dir die Stadtteile La Boca, Recoleta und San Telmo oder eine Tangoshow nicht entgehen.

Die Buchung zusätzlicher Übernachtung vor oder nach der Reise wird dringend empfohlen, um diese pulsierende Stadt voll erleben zu können.

Unterkunft: Hotel Regente (oder ähnlich)

2. Tag: Buenos Aires - El Chaltén

Flug nach El Calafate und Busfahrt nach El Chaltén und zum Nationalpark Los Glaciares. Bewundere unterwegs die majestätische Kulisse der Anden. Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden oder kurze Wanderungen zu unternehmen.

Hinweis: Die Gepäckbeschränkungen für alle Flüge von Aerolineas Argentinas betragen 15 kg für aufgegebenes Gepäck und 5 kg für Handgepäck. Bioprodukte sind nicht erlaubt, da Patagonien ein geschütztes Gebiet ist. Die Taschen werden bei der Ankunft in El Calafate kontrolliert.

Fahrzeit: ca. 6.5 Std.

Unterkunft: Hosteria Vertical Lodge (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: El Chaltén

Ganztägige geführte Wanderung zur Laguna de los Tres mit klarer Sicht auf den Berggipfel des Fitz Roy (wetterabhängig). Du unternimmst eine ganztägige Wanderung im Glacier-Nationalpark. Bestaune die Granitgipfel, die vom drittgrößten Eisfeld der Welt emporragen. Wandere zur Laguna de Los Tres, von wo aus du den majestätischen Cerro Fitz Roy/Chaltén (3441 m) in seiner vollen Erhabenheit bestaunen kannst – dies ist wohl der bekannteste und beliebteste Aussichtspunkt des Berges. Unterwegs ändert sich das Gelände allmählich von von Bäumen gesäumten Wegen in freiliegende Gebirgslandschaft.

Enthaltene Aktivitäten:
Geführte Wanderung im Los Glaciares Nationalpark

Gehzeit: ca. 8-9 Std.
Wanderstrecke: ca. 20 km

Unterkunft: Hosteria Vertical Lodge (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: El Chaltén - El Calafate

Vormittag zur freien Verfügung. Danach geht es weiter nach El Calafate.

Fahrzeit: ca. 3 Std.
Fahrstrecke: ca. 152 km

Unterkunft: Hosteria Posta Sur (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: El Calafate

Genieße eine geführte Tour zum Perito-Moreno-Gletscher. Sieh dir das Naturwunder Perito-Moreno-Gletscher an, einer der weltweit seltenen „vorstoßenden“ Gletscher. Begib dich in den Süden des Los Glaciares National Park (Gletscher-Nationalpark), wo die 60 m hohe Wand des Gletschers in unregelmäßigen Abständen den engen Canal de los Tempanos (Eisbergkanal) blockiert und so einen natürlichen Damm aus Eis bildet, der irgendwann mit gewaltiger Kraft explodiert. Optional kannst du eine Bootsfahrt auf dem See machen und die atemberaubende Landschaft aus einer neuen Perspektive erleben. Du wirst verblüfft sein, wie groß der Gletscher aus der Nähe tatsächlich ist.

Optionale Aktivitäten:
Bootsfahrt am Perito-Moreno-Gletscher
25USD pro Person. Besteige das Schwimmdock im südlichen Arm des Lago Argentino und fahre durch den Eisbergkanal zur Vorderwand des Perito-Moreno-Gletschers, wo die meisten Gletscherkalben zu finden sind. Diese etwa einstündige Bootstour gehört zu den beliebtesten Ausflügen hier. Das solltest du dir nicht entgehen lassen.

Enthaltene Aktivitäten:
Tour am Perito Moreno Gletscher

Unterkunft: Hosteria Posta Sur (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: El Calafate - Puerto Natales

Die Weiterfahrt in Richtung Süden führt über eine unbefestigte Straße zur Grenze von Chile. Verbringe einen entspannten Abend im malerischen Puerto Natales, bevor es in den spektakulären Nationalpark Torres del Paine geht. Erkunde die Stadt, stärke dich bei einer herzhaften Mahlzeit und ruhe dich vor der bevorstehenden Wanderung ordentlich aus. Erledige hier noch letzte Einkäufe und leihe dir sämtliche erforderliche Ausrüstung aus.

Sachen, die du für die Wanderung nicht benötigst, kannst du hier aufbewahren und ein Schlafsack wird bereitgestellt. Andere Wanderausrüstung wie Wanderstöcke, Regenschutz usw. kann im Ort geliehen werden.

Fahrzeit: ca. 6 Std.
Fahrstrecke: ca. 362 km

Unterkunft: Hotel Capitan Eberhard (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Puerto Natales - Torres del Paine

Transfer zum Park, wo deine Wanderung durch den Nationalpark Torres del Paine beginnt. Vom Campingplatz aus unternimmst du Wanderungen, um der Natur und den atemberaubenden Gipfeln noch näher zu kommen. Brich früh auf und fahr mit dem Minibus in den Torres-del-Paine-Nationalpark. Wandere mit der Gruppe zur der Basis des Campingplatzes Las Torres – ein lokaler Guide führt den Weg und der CEO bildet das Ende, um die Gruppe zusammen zu halten. Der Hin- und Rückweg der Wanderung dauern jeweils 4-5 Stunden – es ist die Mühe absolut Wert! Am Ende des Tages Transfer zum Campingplatz mit einem spektakulären Essen und viel Zeit, um den Tag noch einmal Revue passieren zu lassen.

Enthaltene Aktivitäten:
Wanderung in Torres del Paine - Tag 1

Gehzeit: ca. 9-11 Std.
Wanderstrecke: ca. 18 km
Fahrzeit: ca. 2 Std.

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

8. Tag: Torres del Paine

Überquere den Lake Pehoé mit der Fähre und wandere zum Valle del Francés. Steig an Bord einer Fähre und überqueren den See für deine Wanderung in das Französische Tal. Genieße einen weiteren Tag mit spektakulärer Landschaft und körperlicher Anstrengung. Vom Aussichtspunkt aus kannst du die Bergkette sehen, die sich im Nationalpark erstreckt, und die spektakuläre Landschaft mit den kontrastierenden Grau- und Grüntonen genießen.

Enthaltene Aktivitäten:
Wanderung in Torres del Paine - Tag 2

Gehzeit: ca. 8-10 Std.
Wanderstrecke: ca. 24 km
Fahrzeit: ca. 1 Std.

Unterkunft: Camp Paine Grande (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

9. Tag: Torres del Paine - Puerto Natales

Genieße den letzten Tag im Nationalpark Torres del Paine, wandere zum Lago Grey und dem Grey-Gletscher-Aussichtspunkt und lass deinen Blick über diesen gewaltigen Gletscher schweifen. Schnür deine Stiefel für einen letzten Tag der Wanderung in dieser wunderschönen Region. Wandere zum Aussichtspunk des Grey-Gletschers und zurück. Fahre danach mit der Fähre zurück nach Puerto Natales. Am Nachmittag geht es zurück nach Puerto Natales.

Enthaltene Aktivitäten:
Wanderung in Torres del Paine - Tag 3

Gehzeit: ca. 4-5 Std.
Wanderstrecke: ca. 11 km
Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Hotel Capitan Eberhard (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Puerto Natales - Ushuaia

Busfahrt in den Süden nach Punta Arenas. Grenzübertritt mit dem Bus von Punta Arenas nach Argentinien. Ankunft in Ushuaia am Ende der Welt.

Fahrzeit: ca. 14 Std.
Fahrstrecke: ca. 831 km

Unterkunft: Cilene del Faro Suites & Spa (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

11-12. Tag: Ushuaia

Nutze zwei Tage zur freien Verfügung, um Ushuaia zu erkunden. Optional kannst du zur Laguna Esmeralda wandern, den Martial-Gletscher erkunden oder den Nationalpark Tierra del Fuego besuchen. Die Brutzeit für die Pinguine ist von November bis März.

Optionale Aktivitäten:
Besuch im Schifffahrtsmuseum und Gefängnis am Ende der Welt
600ARS pro Person. Besuche das Schifffahrtsmuseum, welches früher ein Gefängnis für Wiederholungstäter war. Lerne zwei verschiedene Geschichten von Seeleuten und Gefangenen kennen, die beide am „Ende der Welt“ ankamen.

Beagle-Kanal Fahrt zur Isla Martillo
Verlasse den Hafen und besuche den berühmten Leuchtturm Les Eclaireurs, wo Felsenscharben und Seelöwen die Felsen bevölkern. Besuche Bird Island mit ihren Königs- und Blauaugenscharben und die Isla de Los Lobos mit ihren zahlreichen Seehunden. Schließlich geht es noch zu den Magellan-Pinguinen auf der Isla Martillo und danach zurück nach Ushuaia.

Reiten in Ushuaia
65USD pro Person. Reite mit dem Pferd rund um Ushuaia und genieße die atemberaubende Aussicht auf die Landschaft.

Helikopterflug
370USD pro Person.

Unterkunft: Cilene del Faro Suites & Spa (oder ähnlich)

Verpflegung: 2x Frühstück

13. Tag: Ushuaia - Buenos Aires

Flug nach Buenos Aires.

Optionale Aktivitäten:
Stadtführung in Buenos Aires
Auf einer Stadtführung erkundest du das schöne, lebendige Buenos Aires. Besuche historische Stätten und Bezirke, darunter den Plaza de Mayo, der Platz mit Eva Perons berühmtem Balkon. In La Boca und San Telmo erlebst du das bunte Straßenleben, bemalte Häuser und dem berühmten Recoleta Friedhof.

Besuch von La Boca
300-400ARS pro Person. Besuche den lebhaften Stadtteil La Boca und tauche ein in seine bunt bemalten Gebäude und El Caminito, eine kopfsteingepflasterte Straße voller Künstlerstudios, in denen oft spontane Tangovorstellungen stattfinden. Wenn du Glück hast, kannst du sogar ein Fußballspiel in La Bombonera sehen, dem legendären Stadion der Boca Juniors (die Begeisterung der Fans hier ist unbeschreiblich!).

Tango in Buenos Aires
Lass dich von professionellen Tänzern mit diesem leidenschaftlichen Tanz verzaubern. Der einst wegen seiner Sinnlichkeit verbotene Tango ist mittlerweile das Symbol von Buenos Aires und ein absolutes Muss beim Besuch dieser pulsierenden Stadt. Während der Vorstellung gibt es außerdem ein leckeres mehrgängiges Menü mit argentinischem Wein.

Fahrzeit: ca. 3.5 Std.

Unterkunft: Hotel Regente (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

14. Tag: Buenos Aires

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Reisestil
Unsere Classic-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erfahren möchten, wie sie wirklich ist. Jede Tour bietet dir die perfekte Mischung und verbindet die Highlights des Landes, die man gesehen haben muss, mit spontanen Situationen, gewährt dir die den meisten Reisenden verborgen bleiben.

Lokale Transportmittel
Wie du auf deiner Reise von A nach B kommst, hängt größtenteils von der Wahl der Reiseart und des Reisestils ab. In den meisten Fällen benutzen wir lokale Transportmittel - Busse, Taxis, Nahverkehrszüge und dergleichen - die preiswerteste und abwechslungsreichste Art des Reisens.

Unterkünfte mit Charme
Die Unterkünfte haben wir so ausgewählt, dass sie der lokalen Kultur am ehesten entsprechen. Je nach der Art deiner Reise und dem Reisestil haben wir unterschiedliche Unterkünfte für dich ausgewählt: Mal schläfst du im Hotel in Downtown, mal bei einer Gastfamilie, und mal zeltest du unter dem Sternenhimmel.

Regionale Küche
Einige Mahlzeiten sind im Reisepreis enthalten, aber oft kannst du die lokalen Spezialitäten ganz nach deinem eigenen Geschmack und Budget selbst entdecken (und dein Reiseleiter hat dabei viele Geheimtipps auf Lager). Mahlzeiten können alles umfassen – von einem selbst zubereiteten Festmahl, Abendessen in einem renommierten Restaurant oder allem, was auf dem Markt gut aussieht.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind im Durchschnitt mit 12 Personen unterwegs und sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue interessante Leute treffen. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Erfahrene Reiseleiter
Auf dieser Abenteuerreise durch Patagonien wirst du von einem erfahrenen englischsprechenden Reiseleiter begleitet, der deine Reise mit Einblicken in die Kultur des Gastlandes bereichert und dir oftmals ganz spontan fantastische Erlebnisse ermöglicht, die deine Reise zu einem einzigartigen persönlichen Abenteuer machen. Das wichtigste Anliegen des Reiseleiters: deine Reise zur besten Erfahrung deines Lebens zu machen.

Freiheit & Unabhängigkeit
Mit einem großen, unpersönlichen Reisebus erlebst du garantiert keine wirklichen Abenteuer. Lust auf einen Marktbesuch? Oder lieber die Seele baumeln lassen in einem gemütlichen Café am Straßenrand? Aber gerne! Bei unseren Reisen zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lassen dir freie Zeit, um dein ganz eigenes Abenteuer zu erleben.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren