Chapada Diamantina & Traumstrände

Erlebnisreise zu den Naturschönheiten von Bahia im Nordosten Brasiliens

  • Historische Stadtrundfahrt in Salvador
  • Faszinierende Tafelberglandschaft
  • Wanderung zu Brasiliens zweithöchstem Wasserfall
  • Traumstrände in Morro de São Paulo
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

10 Tage Brasilien

Wasserfälle Schluchten Anfragen

Die Chapada Diamantina zählt zu den Naturlandschaften, die sich sofort ins Gedächtnis brennen: Ein beeindruckendes Landschaftsbild mit Tafelbergen, Wasserfällen, Galeriewäldern, Höhlen und Canyons prägt die Region. Lernen Sie ein Naturszenario außergewöhnlicher Schönheit und reicher Geschichte kennen, ideal für Natur- und Trekkingfreunde. Sie wandern zum atemberaubenden Cachoeira da Fumaca, Brasiliens höchsten Wasserfall und erklimmen den berühmten Tafelberg Morro do Pai Inácio, welcher mit einem fantastischen Panoramablick lockt. Unternehmen Sie außerdem Streifzüge durch die von Kolonialarchitektur bestimmten Straßen von Lençóis, erforschen Sie eine Tropfsteinhöhle und schwimmen in Naturseen. Im Anschluss verbringen Sie einige Tage in Morro de São Paulo, dass als touristischer Geheimtipp aufgrund der paradiesischen Strände gilt. Entdecken Sie diese wunderschöne Insel und lassen Sie die Seele baumeln - wunderschöne weiße Sandstrände und kristallklares Meer bieten die perfekte Kulisse.

1. Tag: Salvador
2. Tag: Salvador
3. Tag: Salvador - Lençóis
4. Tag: Chapada Diamantina
5. Tag: Chapada Diamantina
6. Tag: Lençóis - Salvador
7. Tag: Salvador - Morro de São Paulo
8-9. Tag: Morro de São Paulo
10. Tag: Morro de São Paulo - Flughafen Salvador

Leistungen enthalten

  • Brasilien Reisebaustein laut Programm
  • Unterbringung und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Programm
  • Alle Transporte und Transfers wie beschrieben
  • Busfahrt Salvador - Lençois - Salvador
  • Fährüberfahrten nach/von Morro de São Paulo
  • Eintrittsgelder

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

3x Komfort-Hotel
3x Pousada
3x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.

Gegen Aufpreis ist auch die Übernachtung in guten Mittelklassehotels & Pousaden buchbar.

Verpflegung

9x Frühstück, 1x Lunchpaket

Tourbegleitung

Lokaler, deutschsprachige Reiseleitung in Salvador
Lokal wechselnde, englischsprachige Gruppenreiseleitung bei den Ausflügen

Transportarten

Minibus, öffentliche Verkehrsmittel, Fähre

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

ab/bis Salvador Flughafen inklusive

1. Tag: Salvador

Individuelle Anreise nach Salvador. Am Flughafen angekommen werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht.
Salvador ist eine überraschende Stadt, vor allem wegen der Geschichte, die sich in ihren Gebäuden und Straßen widerspiegelt. Ein Besuch in Salvador ist eine immer Reise in die Geschichte Brasiliens - und das historische Zentrum, das unter dem Namen "Pelourinho" bekannt ist, stellt das größte erhaltene Viertel portugiesischer Architektur außerhalb Portugals dar. Hier können Sie von "Azulejo"-Fließen gezierte barocke Kirchen besuchen oder einfach durch die liebenswerten Gassen und Straßen der Altstadt schlendern. Wenn Sie den historischen Teil verlassen, können Sie etwas Zeit an den schönen Stränden der Stadt verbringen oder in das blaue Meer eintauchen und sich erfrischen.

Unterkunft: Pestana Convento do Carmo

2. Tag: Salvador

Heute unternehmen Sie eine halbtägige Stadtrundfahrt in Salvador, deren Schwerpunkt die Geschichte und Kultur von Bahia sind. Vom Hotel aus fahren Sie mit dem deutschsprachigen Reiseleiter zuerst zu einem der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, dem Leuchtturm von Barra. Hier unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang. Weiter führt die Tour vorbei an den Prachtvillen des Stadtviertels Corredor da Vitória, dem belebten Platz Campo Grande und dem Castro Alves-Theater bis in die Oberstadt von Salvador. Vom oberen Stadtteil haben Sie einen tollen Ausblick auf die unteren Stadtteile und das Meer! Sie spazieren zu Fuß durch die schmalen Gassen mit den bekannten Kolonialbauten. Sie besuchen die Kathedrale, die Kirche des heiligen Franziskus (goldene Kirche). Besonders viel Zeit lassen Sie sich, um die Altstadt Pelourinho zu besichtigen: Der weltweit größte und wichtigste zusammenhängende Komplex von Kolonialarchitektur aus dem 17. und 18. Jahrhundert ist 1985 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Die bonbonbunt renovierten Barockbauten der portugiesischen Kolonialherren beherbergen heute Restaurants und Kulturprojekte, die Kopfsteinpflastergassen und Plätze sind Treffpunkt für Einheimische und Besucher aus der ganzen Welt.

Enthaltene Aktivitäten:
- Historische Stadtbesichtigung (Halbtagestour)

Unterkunft: Pestana Convento do Carmo

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Salvador - Lençóis

Am frühen Morgen erfolgt der Transfer zum Busbahnhof von Salvador, von wo aus Sie mit dem Linienbus nach Lençóis fahren. Nach etwa 7-stündiger Fahrt erreichen Sie die ehemalige Goldgräberstädtchen Lençóis. Sie werden bereits am Busbahnhof erwartet und zum Hotel gefahren.
Lençóis gilt als das Tour zur schroffen Canyon-Landschaft der Chapada Diamantina. Einzigartige Felsformationen, tiefe Tälern, interessante Höhlen und atemberaubende Canyons prägen das Landschaftsbild. In luftiger Höhe führen Wanderwege über Millionen Jahre alten Meeresboden zu steilen Klippen mit Ausblicken auf rauschende Wasserfälle. Natürliche Schwimmbecken laden zum Baden ein. Die Höhlen und Flüsse, Bäche und Felsen, Kakteen und Bromelien bilden eine Landschaft, die jeden Besucher den Alltag vergessen lässt.
In diese faszinierende Natur tauchen Sie nun ein und unternehmen eine kurze Wanderung zu den Sandsteinhöhlen Salão de Areia und genießen die wundervolle Aussicht beim Primavera Wasserfall.

Enthaltene Aktivitäten:
- Ausflug zu den Sandsteinhöhlen und zum Primavera Wasserfall

Fahrzeit: ca. 7 Std.

Unterkunft: Pousada Pouso da Trilha

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Chapada Diamantina

Heute unternehmen Sie  einen Ganztagesausflug in den nördlichen Teil der Chapada Diamantina. Der erste Halt ist am Mucugezinho Fluss, ca. 20 km von Lençóis entfernt, von wo es auf einer 20-minütigen Wanderung zum "Poço do Diabo" Wasserfall (Teufelsbrunnen) geht. Nach dieser erfrischenden Badepause folgt das zweite Tagesziel, die Silberhöhle Pratinha mit dem angrenzenden Pratinha See, dessen kristallklares Wasser ein sagenhafter Anblick ist. Der ideale Ort zum Baden und Relaxen und für die Mittagspause. Dann besuchen Sie die Tropfsteinhöhle "Lapa Doce" in Iraquara. Die Höhle ist ca. 22 km lang, jedoch sind nur ca. 850 m zugänglich. Auf der einstündigen Wanderung durch die Höhle erwarten Sie spektakuläre Gesteinsformationen. Krönender Abschluss es Tages ist der berühmte Tafelberg "Morro do Pai Inácio". Der 25-minütige Aufstieg wird mit einem fantastischen Panoramablick auf die umliegenden Tafelberge und Schluchten belohnt. Mit etwas Glück können Sie zudem auch einen unvergesslichen Sonnenuntergang erleben.

Enthaltene Aktivitäten:
- Ausflug zum Poço do Diabo, Lapa Doce und Pai Inácio

Unterkunft: Pousada Pouso da Trilha

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket

5. Tag: Chapada Diamantina

Ein weiterer spannender Ganztagesausflug steht heute auf dem Programm: Sie besuchen den "Cachoeira da Fumaça" - Brasiliens höchsten Wasserfall. Sie fahren zunächst ins Capão Tal, von wo aus die ca. 6 km lange Wanderung beginnt. Die ersten beiden Kilometer gehen sehr steil bergauf. Oben angekommen erwartet Sie eine fantastische Aussicht über die umliegende Tafelberglandschaft. Auf einem flachen Hochplateau geht es weiter bis zum Fumaça Wasserfall, den wir von seinem oberen Ende erreichen. Ein spektakulärer Blick in 400m Tiefe eröffnet sich Ihnen. Nach der Lunchpause geht es den gleichen Weg wieder zurück zum Fahrzeug, bevor es Richtung Lençóis zurückgeht. Auf dem Weg zurück, legen Sie noch eine kurze Badepause beim Riachinho Wasserfall ein, in dessen kühlem Nass Sie sich von der Wanderung erfrischen können.

Enthaltene Aktivitäten:
- Ausflug zum Cachoeira da Fumaça

Wanderstrecke: ca. 6 km

Unterkunft: Pousada Pouso da Trilha

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Lençóis - Salvador

Der Vormittag steht Ihnen in Lençóis zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die kopfsteingepflasterten Gassen der kolonialen Stadt und bewundern Sie die prachtvollen historischen Gebäude aus der Blütezeit der Diamantenfunde. Gegen Mittag erfolgt der Transfer zum Busbahnhof. Sie besteigen den Linienbus zurück nach Salvador. Ankunft am Abend und Transfer ins Hotel.

Unterkunft: Pestana Convento do Carmo

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Salvador - Morro de São Paulo

Nach dem Frühstück werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Hafen von Salvador gefahren. Mit dem Katamaran reisen Sie nach Morro de São Paulo, dass Sie nach ca. 2,5-stündiger Schiffsreise erreichen. Tagsüber bietet es sich geradezu an, an den herrlichen Stränden oder in einem der Naturpools der vorgelagerten Riffe ein Bad zu nehmen oder zu Tauchen. Am Abend haben Sie die freie Wahl zwischen Ruhe oder einem überraschend aufregenden Nachtleben.

Unterkunft: Hotel Praia do Encanto

Verpflegung: 1x Frühstück

8-9. Tag: Morro de São Paulo

Zeit zur freien Verfügung um die tollen Strände zu geniessen! Sie bilden insgesamt die etwa 16 Kilometer lange Küstenlinie von Morro de São Paulo auf der Halbinsel Tinharé: Lange Wanderungen sind die beste Art, diese traumhafte Region kennen zu lernen. Je weiter Sie laufen, desto einsamer werden die Strände mit ihrem glasklaren, badewannenwarmen Wasser. Wandern auf schmalen Pfaden ist hier ebenso möglich wie Schnorcheln und Tauchen an den Korallenriffen. Das Beste: In Morro de São Paulo sind keine Kraftfahrzeuge gestattet! Genießen Sie Ihre Auszeit an den betörenden Traumständen.

Unterkunft: Hotel Praia do Encanto

Verpflegung: 2x Frühstück

10. Tag: Morro de São Paulo - Flughafen Salvador

Am späten Vormittag geht es mit dem Katamaran zurück nach Salvador. Am Hafen werden Sie vom Transferfahrzeug erwartet, das Sie zum Flughafen bringt. Bitte beachten Sie, dass Weiterflüge frühestens nach 17:30 Uhr starten sollten, da der Katamaran machmal etwas später ankommen kann. Alternativ können Sie auch den Taxiflug (Aufpreis) nehmen oder Sie bleiben noch eine Nacht in Salvador (optional), bevor Sie Ihre Weiterreise antreten.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

REISE ZUM WUNSCHTERMIN

Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen

Tourstil
Diese Tour setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen und Sie reisen gemeinsam mit anderen Teilnehmern in internationalen Gruppen. Die Teilnehmerzahl bei den verschiedenen Bausteinen kann unterschiedlich sein und die Teilnehmer sowie Reiseleiter wechseln.

Saisonzuschläge
Bitte beachten Sie, dass die genannten Preise nicht zu brasilianischen Feiertagen gelten. Gern bestätigen wir Ihnen mit Ihrer Anfrage den Preis zu Ihrem Wunschtermin.

Variante
Gern intensivieren wir auch Ihre Trekkingtouren in der Chapada Diamantina. Alternativ zur Morro Sao Paulo ist eine Strandverlängerung in Praia do Forte möglich.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren