Donegal - Wanderreise in Irlands ursprünglichen Norden

Geheimtipp Donegal - Wanderungen in den ursprünglichsten Landschaften im Norden Irlands

  • Glenveagh Nationalpark - Irlands größtes Naturschutzgebiet
  • Idyllisches Glenveagh Castle
  • Geschichte erfahren im historischen Derry
  • Unglaubliche Klippen, Strände und Buchten auf der Landzunge Horn Head
  • Malerische Seen und tiefe Wälder im Ards Forest Park
  • Traumhafte Küstenwanderungen
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Irland

Wandern Küste ab 895 € Anfragen oder buchen

Lernen Sie bei dieser Wanderreise in Donegal den Nordwesten von Irland kennen. Die Grafschaft Donegal bietet noch nahezu unberührte und ursprüngliche Naturlandschaften, die das Wandererherz höherschlagen lassen. So gibt es unzählige Buchten und Sandstrände, beeindruckende Klippen, saftig-grüne Wiesen und malerische Wälder. Hier im abgelegenen Norden der Grünen Insel befindet sich, eingebettet in eine malerische Landschaft aus Bergen und Seen, mit dem Glenveagh Nationalpark der größte Nationalpark Irlands. Lebhafte, kleine Küstenorte wie Dunfanaghy sind der ideale Ausgangspunkt für unsere ausgedehnten Tageswanderungen in der Region, wie zum Beispiel entlang der traumhaften Dünen- und Küstenlandschaften der Halbinsel Horn Head. Während wir durch die nahezu menschenleere Natur wandern, können wir die zahlreichen Seevögel beim Brüten beobachten und mit ein wenig Glück sehen wir sogar Riesenhaie, die sich hier häufig in den Buchten tummeln.

In Donegal treffen wir auch auf eine jahrtausendealte Kulturgeschichte und Traditionen, die bis heute aufrechterhalten und gelebt werden. Genau aus diesem Grund darf während dieser Wanderwoche ein Abstecher nach Derry City mit seiner historischen Altstadt natürlich nicht fehlen. Ganz bequem und ohne während dieser Reise einmal umziehen zu müssen, unternehmen wir unsere Erkundungstouren von unserem familiengeführten Standorthotel in Dunfanaghy aus. Erleben Sie in Donegal eine Welt aus irisch-gälischer Historie und nahezu unentdeckten Landschaften.

1. Tag: Dunfanaghy
2. Tag: Ards Forest Park
3. Tag: Küstenwanderung auf Horn Head
4. Tag: Tag zur freien Verfügung
5. Tag: Glenveagh Nationalpark
6. Tag: Derry City
7. Tag: Bloody Foreland Walk - Küstenwanderung
8. Tag: Dunfanaghy

Leistungen enthalten

  • Irland Wanderreise in Donegal gemäß Programm
  • Geführte Wanderungen, Ausflüge und Besichtigungen gemäß Programm
  • Alle Transporte und Transfers wie beschrieben

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Flughafentransfers
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

7x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar.

Alleinreisende können auf Wunsch ein halbes Doppelzimmer buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird nur der halbe Einzelzimmer-Zuschlag berechnet.

Ihre Unterkunft: Arnolds Hotel in Dunfanaghy
Das in 3. Generation familiengeführte Hotel liegt direkt an der traumhaften Sheephaven Bay und besitzt ein Restaurant mit ausgezeichneter Küche sowie einen hoteleigenen Pub. Es bietet einen tollen Blick über die Bucht auf die Halbinsel Horn Head.

Verpflegung

7x Frühstück, 7x Abendessen

Tourbegleitung

Deutschsprachige Reiseleitung

Transportarten

Kleinbus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Flughafensammeltransfer ab Flughafen Dublin:
Abfahrt 14:30 Uhr: 50 EUR p.P.

Flughafensammeltransfer zum Flughafen Dublin (die nachfolgend genannte Uhrzeit ist die Ankunftszeiten am Flughafen):
Ankunft 12:00 Uhr: 50 EUR p.P.

Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage auch Privattransfers zu von Ihnen gewünschten Zeiten an. Die Preise für solche Transfers richten sich nach der zu fahrenden Strecke und der Anzahl der Personen. Details gerne auf Anfrage.

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Zusätzlich vor Ort buchbar (Preis pro Person):
- Stand-Up-Paddling (ab 25 EUR)
- Besuch der Kinnegar Brewery (Craft Beer) (ca. 15 EUR)
- Ausflug nach Tory Island

1. Tag: Dunfanaghy

Individuelle Anreise nach Dunfanaghy. Gerne organisieren wir Ihnen gegen Aufpreis einen Transfer vom Flughafen Dublin.

Der Ausgangspunkt für unsere Wanderreise in Donegal ist der charmante Küstenort Dunfanaghy. Der kleine Ort ist der ideale Ausgangspunkt für unsere Standortwanderungen. Der Ort besitzt neben einigen Pubs und Bars auch einen Supermarkt und das bekannte Heritage Museum „Workhouse“, welches die Geschichte Dunfanaghys veranschaulicht. Unternehmen Sie einen ersten Spaziergang am wundervollen Küstenabschnitt, denn unser Hotel liegt direkt an der fantastischen Sheephaven Bay. Zu dem liebevoll und familiär geführten Hotel gehört neben einem schönen Pub auch ein eigener Reitstall mit rund 40 Pferden.

Unterkunft: Arnolds Hotel

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Ards Forest Park

Heute führt uns eine Wanderung durch den schönen Ards Forest Park. Im Park gibt es unzählige tolle Wandermöglichkeiten, mit vielen Aussichtspunkten auf das spektakuläre Umland, Seen und malerische Wälder. An der Sheephaven Bay finden Sie weißpudrige Sandstrände, die zum entspannten Verweilen einladen. An sonnigen Tagen können Sie hier sogar im Atlantik schwimmen!

Gehzeit: ca. 5 Std.
Wanderstrecke: ca. 15 km
Aufstieg: 230 m

Unterkunft: Arnolds Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

3. Tag: Küstenwanderung auf Horn Head

Unser heutiges Ziel ist Horn Head, eine in den Atlantik ragende Landzunge. Wir wandern durch die wunderschöne Landschaft mit zahlreichen Buchten und Stränden und immergrünen Wiesen. Auf dem Weg können wir brütende Seevögel in ihren Nestern auf den Klippen beobachten. Außerdem bietet sich bei klarem Wetter eine wunderbare Aussicht bis zu den schottischen Inseln Islay und Jura. Die Ruine eines Signalturms aus dem 17. Jahrhundert erblickt man an der Nordspitze. Auf unserem Rückweg haben wir die Chance in den unzähligen Buchten einen Blick auf Riesenhaie zu erhaschen. Durch eine traumhafte Dünenlandschaft gelangen wir nach dieser Küstenwanderung zurück nach Dunfanaghy.

Gehzeit: ca. 6 Std.
Wanderstrecke: ca. 16 km
Aufstieg: 230 m

Unterkunft: Arnolds Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Wer mag, kann an diesem Tag einfach mal ausspannen und die Ruhe genießen. Wer einmal etwas Besonderes ausprobieren möchte, kann sich im Stand-Up-Paddling in der Dunfanaghy Bay versuchen. Weniger sportlich kann man den Tag bei einem Inselausflug nach Tory Island, einer gerade mal 5 km langen und 1 km breiten Insel verbringen.

Unterkunft: Arnolds Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Glenveagh Nationalpark

Der Glenveagh Nationalpark gehört zu den wenigen noch völlig unberührten Naturlandschaften Irlands. Der größte Nationalpark Irlands liegt eingebettet in eine idyllische Landschaft aus Bergen und Seen. Die Chancen stehen gut, dass wir auf unserer Wanderung durch den Glenveagh Nationalpark Rotwild entdecken, denn hier befindet sich ein beträchtlicher Bestand. Mit etwas Glück entdecken wir auch Steinadler. Der bedeutungsvolle Park beherbergt in verschiedenen Vegetationszonen noch viele andere seltene Tiere und Pflanzen. Im Besucherzentrum können Sie sich über den Park und das Glenveagh Castle informieren. Glenveagh ist das "Tal des Lebens", das von einer wunderschönen Berglandschaft umgeben ist. Das zugehörige Schloss ist idyllisch an einem See gelegen und bietet eine bezaubernde, viktorianische Gartenanlage (Besichtigung optional).

Gehzeit: ca. 4-5 Std.
Wanderstrecke: ca. 16 km
Aufstieg: 200 m

Unterkunft: Arnolds Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

6. Tag: Derry City

Eine einstündige Fahrt bringt uns von Dunfanaghy nach Derry, die zweitgrößte Stadt Nordirlands. Derry, auch Londonderry genannt, hat eine prägende Vergangenheit und geht zurück auf eine Klostergründung im 6. Jahrhundert. Die einzigartige Altstadt aus dem 17. Jahrhundert ist von einer begehbaren, 1,5 km langen Stadtmauer umschlossen. An der Stadtmauer befinden sich einige wichtige, historische Stopps, die die Geschichte der Stadt erzählen. Zunächst unternehmen wir einen Stadtrundgang zur Orientierung. Später bleibt Ihnen noch genügend Zeit für eigene Erkundungen. In Derry gibt es viel zu entdecken.

Unterkunft: Arnolds Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

7. Tag: Bloody Foreland Walk - Küstenwanderung

Das Bloody Foreland ist eine wahrlich beeindruckende Gegend. Entlang der Route sehen wir Meeresströmungen und gewaltige Wellen. Der Weg besteht hauptsächlich aus ruhigen Straßen oder führt querfeldein und mitunter übers Moor. Da wir um den eigentlichen Berg, den Bloody Foreland (314 m) herum gehen, werden nicht viele Höhenmeter erklommen, aber trittsicher sollte man bei dieser Wanderung auf alle Fälle sein. Vogelfreunde sollten nach Tölpeln und Papageientauchern Ausschau halten.

Gehzeit: ca. 4 Std.
Wanderstrecke: ca. 13 km
Aufstieg: 100 m

Unterkunft: Arnolds Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

8. Tag: Dunfanaghy

Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück machen wir uns auf den Heimweg. Auf Wunsch kann gegen Aufpreise ein Transfer zum Flughafen Dublin organisiert werden.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren