Erlebnisreise durch Kroatien - Von Zagreb nach Dubrovnik

Aufregende Mischung aus charmanten Städten, faszinierender Natur und Entspannung

  • Entdecke die facettenreichen Landschaften Kroatiens
  • Wandere in der wunderschönen Natur des Nationalpark Plitvicer Seen
  • Besuche den Palast von Diokletian
  • Genieße bei einem Drink die herrliche Atmosphäre an der Adria
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

7 Tage Kroatien

18 bis 39 Metropolen Nationalparks ab 637 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Diese Erlebnisreise von Zagreb nach Dubrovnik ist nicht die typische Backpacker-Tour: In einer Woche reist du vom historischen Zagreb entlang der Adriaküste in das aufregende Dubrovnik. Unterwegs lässt du keinen der Höhepunkte aus - haben wir schon die wunderschöne Insel Hvar erwähnt? Besuche den Palast von Diokletian, schlendere durch die Straßen der Hauptstadt Zagreb und bewundere die traumhafte Kulisse im Nationalpark Plitvicer Seen. Feiere in angesagten Clubs und schlendere durch malerische alte Gassen. Komm mit in eine Region Kroatiens, die nicht nur ein Eldorado für Fotografen ist - reise gemeinsam mit Gleichgesinnten, die genauso gerne Spaß haben wie du und schließe Freundschaften fürs Leben.

1. Tag: Zagreb
2. Tag: Zagreb - Plitvicer Seen Nationalpark
3. Tag: Plitvicer Seen Nationalpark - Split
4. Tag: Split
5. Tag: Split - Hvar
6. Tag: Hvar - Dubrovnik
7. Tag: Dubrovnik

Leistungen enthalten

  • Kroatien Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Orientierungsspaziergang in Zagreb
  • Eintrittsgebühr in den Nationalpark Plitvicer Seen
  • Führung im Diokletian Palast in Split
  • Abendlicher Orientierungsspaziergang in Split

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

5x Hostel
1x Standard-Hotel
Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern (meist 4-6 Bett-Zimmer). Es stehen Gemeinschaftsbadezimmer zur Verfügung.

Verpflegung


Keine Mahlzeiten enthalten.
Plane zusätzlich 250-330 EUR für nicht enthaltene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter

Transportarten

Bahn, Fähre, öffentlicher Bus, Zu Fuß, Metro

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Zagreb

Willkommen in der kroatischen Hauptstadt! Schlendere durch die Straßen der Stadt, entspanne in einem der vielen Cafés oder besuche optional das Museum of Broken Relationships. Die Altstadt ist in Ober- und Unterstadt aufgeteilt und wird durch eine Standseilbahn verbunden. Das prägendste Merkmal ist die Kathedrale mit ihren Doppeltürmen.
Unsere Reise beginnt am Abend mit einem Willkommenstreffen im Hostel, bei dem du deinen Reiseleiter und die Mitreisenden kennenlernst.

Unterkunft: Hostel Bureau (oder ähnlich)

2. Tag: Zagreb - Plitvicer Seen Nationalpark

Am Morgen unternehmen wir einen geführten Orientierungs-Rundgang durch Zagreb, ehe es nach Süden zu den Plitvicer Seen geht. Diese gehören zu den 8 Nationalparks Kroatiens und sind seit 1979 Weltnaturerbe. 16 mit kleineren und größeren Wasserfällen verbundene Seen ziehen sich über eine Länge von 7 km durch das Gebiet. Bären und Wölfe wie auch einige seltene Pflanzen haben hier ihr Zuhause.

Optionale Aktivitäten:
Museum der zerbrochenen Beziehungen
30HRK pro Person
Egal, ob du eben eine schmerzhafte Trennung hinter dir hast oder bis über beide Ohren verliebt bist, die einzigartigen Ausstellungsstücke und Geschichten von zerbrochenen Beziehungen in diesem ganz besonderen Museum darfst du dir nicht entgehen lassen. Von komisch bis tragisch, sind die Ausstellungsstücke allesamt sehenswert. Nimm zur Sicherheit Taschentücher mit und lasse das Gesehene anschließend bei Glühwein und traditionellen Pfefferkeksen auf dich wirken.

Kroatisches Museum für Naive Kunst Zagreb
20HRK pro Person
In diesem kleinen Museum findest du naive Kunstwerke kroatischer und internationaler Künstler. Diese im 18. Jahrhundert entstandene Kunstrichtung ist bekannt für ihre einfache, beinahe kindliche Darstellung von Formen. Oft wird angenommen, dass viele Naive Künstler nie eine Kunstausbildung gemacht hätten, doch das stimmt nicht. Kräftige Farben und interessante Perspektiven schmücken die Wände dieses Museums – ein Muss für alle Kunst- und Kunstgeschichtefreunde.

Museum für zeitgenössische Kunst Zagreb
30HRK pro Person
Schlendere eine Stunde oder zwei durch dieses große moderne Museum, dessen Äußeres von dem zeitgenössischen Architekten Igor Franić gestaltet wurde, der mit seinem einzigartigen Design einen Wettbewerb des Museums gewonnen hat. Das geräumige Museum ist der perfekte Ort, um den Massen zu entfliehen und die Ausstellungsstücke in Ruhe auf dich wirken zu lassen. Wenn du bereit bist, in die Stadt zurückzukehren, kannst du das Museum über eine Rutsche verlassen!

Kathedrale von Zagreb
Die Kathedrale der Stadt ist ein Muss für Architekturbegeisterte. Trotz einiger Schäden und Erdbeben steht das Bauwerk noch und ist ein gut besuchter Ort für Touristen und Einheimische. Maria umrahmt von vier Engeln oder Skulpturen und Reliefs zieren die Fassade, während das Innere mit Säulen, Glasfenstern und Malereien begeistert.

Kirche des Hl. Markus
Nahe des Markusplatzes befindet sich die Kirche des Hl. Markus, die eine besondere Architektur im Vergleich zu anderen gotischen Kirchen aufweist. Das Dach ist mit verschiedenfarbigen und gemusterten Kacheln sowie dem Stadtwappen überzögen und bietet ein schönes Fotomotiv.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungsrundgang mit dem Reiseleiter in Zagreb

Gehzeit: ca. 1 Std.
Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Falling Lakes Hostel (oder ähnlich)

3. Tag: Plitvicer Seen Nationalpark - Split

Erkunde den wunderschönen Nationalpark aktiv bei einer Wanderung. Über Holzstege kannst du durch die herrliche Natur wandern und die kaskadenförmig angeordneten Seen und Wasserfälle bestauen. Ein wirklich beeindruckendes Naturschauspiel. Falls dir gewisse Anblicke bekannt vorkommen, siehst du richtig: Einige Winnetou-Filme wurden hier gedreht. Am Nachmittag reisen wir weiter nach Split und hier erwartet uns nach unserer Ankunft ein Orientierungsspaziergang.

Enthaltene Aktivitäten:
Eintrittsgebühr zum Nationalpark Plitvicer Seen
Orientierungsrundgang in Split mit dem Reiseleiter

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Hostel Quasimodo (oder ähnlich)

4. Tag: Split

Die zweitgrößte Stadt des Landes ist bekannt für ihren Diokletian Palast. Auf einer geführten Tour durch den Komplex erfahren wir mehr über das über 1.700 Jahre alte Bauwerk. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung: Entspanne am Strand oder erkunde den nahegelegenen Hausberg Marjan. Du kannst optionalauch den berühmten Strand Zlatni Rat auf Bol besuchen, einen Ausflug nach Trogir machen, die antiken Stadtruinen von Solin besichtigen oder dich ins Nachtleben stürzen.

Optionale Aktivitäten:
Ausflug nach Trogir
15-41 EUR pro Person
Unternimm einen Ausflug in die historische Stadt Trogir, deren historischer Stadtkern zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Diese hübsche Küstenstadt in der Mitte Dalmatiens an der Ostküste der Adria ist ein großartiger Ort, um zu Fuß auf Erkundungstour zu gehen.

Besichtigung der Kathedrale des Hl. Domnius in Split
15-40 HRK pro Person
Die um 305 n. Chr. erbaute Kathedrale des Hl. Domnius gilt als die älteste Kathedrale der Welt. Steige auf den Glockenturm für eine großartige Aussicht auf Split und den umliegenden Hafen.

Besuch des Marjan in Split
30 EUR pro Person
Besteige den Hügel auf der Halbinsel Marjan und genieße die spektakuläre Aussicht über die Stadt. Wer Split für eine Weile entfliehen möchte, findet hier einige schöne Wander- und Bikewege.

Besuch am Strand Bacvice
Der bekannteste Strand der Stadt bietet Erholung an seinem sandigen Ufer. Genieße einen Drink in den Bars und Cafés.

Mestrovic-Galerie Split
30 HRK pro Person
Diese Galerie zeigt unglaubliche Skulpturen des kroatischen Künstlers und Architekten Ivan Meštrović. Ihr Äußeres ist ebenso sehenswert wie ihr Inneres, denn die Galerie befindet sich in einer von Meštrović als Sommerhaus entworfenen Villa mit Blick auf einen wunderbaren Garten, in dem du weitere Skulpturen bewundern und eine frische Brise vom Meer her genießen kannst.

Enthaltene Aktivitäten:
Führung durch den Diokletianspalast
Bei einer Führung lernst du den Diokletianpalast kennen, eine der imposantesten römischen Ruinen in Europa. Sein Bau dauerte über 10 Jahre und seine weißen Steine wurden von der Insel Brac importiert. Ein Besuch dieses UNESCO-Weltkulturerbes bietet dir die perfekte Möglichkeit, um mehr über die Geschichte von Split zu erfahren.

Unterkunft: Hostel Quasimodo (oder ähnlich)

5. Tag: Split - Hvar

Wir steigen auf die Fähre zur Insel Hvar. Sie gilt als die Sonneninsel Kroatiens mit ganz eigenem Flair. Erklimme die Festung über der Stadt und genieße die sagenhafte Aussicht oder unternehme eine Bootstour zu den vorgelagerten Pakleni Inseln.

Optionale Aktivitäten:
Hvar Festungsbesuch
25 HRK pro Person
Erkunde die Festung aus dem 16. Jahrhundert, die Hvar überblickt. Bei der Besichtigung siehst du Artefakte wie unter anderem die Kanone. Über hunderte Stufen führt der Weg ganz nach oben, von wo du eine malerische Aussicht über die Stadt, die nahen Inseln und das Meer hast.

Ausflug zu den Pakleni otoci (Hölleninseln)
250 HRK pro Person
Genieße eine Bootsfahrt zu den Pakleni otoci, bei der du unterwegs in abgelegenen Buchten schwimmen gehen kannst.

St. Stephen's Kathedrale
10 HRK pro Person

Fahrzeit: ca. 1 Std.

Unterkunft: Hotel Delfin (oder ähnlich)

6. Tag: Hvar - Dubrovnik

Wieder auf dem Festland geht es mit dem Bus weiter nach Dubrovnik. Die bekannten und imposanten Stadtmauern laden zu einem Rundgang ein. Für tolle Ausblicke über die Stadt und die Inseln eignet sich die Fahrt mit der Seilbahn auf den Berg Srd. Entspanne am Abend in den Restaurants auf dem Stradun oder tauche in das Nachtleben ein.

Optionale Aktivitäten:
Spaziergang auf der Stadtmauer von Dubrovnik
150 HRK pro Person
Nimm an einer optionalen Stadtführung teil oder begib dich auf eigene Erkundungstour der antiken Stadtmauern – eine Reise nach Dubrovnik wäre nicht komplett ohne diesen Spaziergang (2 km). Besuche unterwegs die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie die Festungen Minčeta, Sveti Ivan, Lovrijenac und Revelin sowie den Turm der St. Lukas-Kirche. An der Stadtmauer gibt es drei Eingänge; der Haupteingang befindet sich am Pile-Tor.

Seilbahnfahrt Dubrovnik
150 HRK pro Person
Auf einer malerischen Seilbahnfahrt erhältst du eine atemberaubende Aussicht über die roten Dächer Dubrovniks und auf den See. Während du langsam die Seite des Berges erklimmst, kannst du die gewundenen Straßen und den nahe gelegene Ozean bewundern. Wenn du tagsüber keine Zeit dazu hast, kannst du die Seilbahn kurz vor Sonnenuntergang besteigen und den rosa, rot und orange verfärbten Himmel über der Stadt bestaunen.

Seekajakfahren
36 EUR pro Person
Erkunde die Küste mit dem Seekajak und erlebe die herrliche Gegend um Dubrovnik aus einer anderen Perspektive. Fahre an der Stadtmauer entlang und umrunde die Insel Lokrum.

Franciscan Monastery & Museum
30 HRK per person
Take a wander through this Franciscan Monastery complex. Originally constructed as a public pharmacy in 1317, the Friars Minor pharmacy is the third oldest functioning pharmacy in the world today.

Rector´s Palace
70 HRK pro Person

Museum of Croatian War of Independence
20 HRK pro Person

War Photography Museum
40 HRK pro Person

Besuch der Insel Lopud
Lass Dubrovnik hinter dir und unternimm mit der Fähre einen Ausflug auf die zu den Elaphiten gehörende Insel Lopud. Hier findest du Plaza Sunj, einen der schönsten Strände in ganz Kroatien.

Fahrzeit: ca. 3.5 Std.

Unterkunft: Hostel 365 for U (oder ähnlich)

7. Tag: Dubrovnik

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Reisestil
Basic:
- Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, hochwertige Erlebnisse
- Einfache und saubere Hotels, Pensionen und ausgewählte Hostels mit guter Lage und Charakter
- Erschwingliche Transporte mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln für eine intensive kulturelle Interaktion
- Viele optionale Aktivitäten, zugeschnitten auf deine Interessen und dein Budget

Was ist ein "Yolo-Trip"?
Unserer Yolo-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erleben möchten, wie sie wirklich ist. Jeder Trip verbindet die Höhepunkte des Landes mit spontanen Situationen, gewährt dir persönliche Freiheit und ermöglicht dir Begegnungen mit den Einheimischen, zu einem Preis, bei dem dein Taschengeld dort bleibt, wo es hingehört.

Für alle 18-39 jährigen Globetrotter
In unseren Gruppen triffst du die unterschiedlichsten Menschen, und genau das macht sie so interessant. aber eins haben alle unsere Reisenden gemeinsam: sie mögen es nicht, wie Touristen herumgetrieben zu werden.

Lokale Transportmittel
Wie du auf deiner Reise von A nach B kommst, hängt größtenteils von deiner Wahl der Reiseart und des Reisestils ab. In den meisten Fällen benutzen wir lokale Transportmittel - Busse, Taxis und dergleichen - während wir auf Camping-Trips private Fahrzeuge benutzen, damit du deine Sachen leicht unterbringen kannst und wir unsere Zwischenstopps flexibel gestalten können.

Unterkünfte mit Charme
Deine Unterkünfte haben wir so ausgewählt, dass sie der lokalen Kultur am ehesten entsprechen. Je nach Reiseziel und Reisestil haben wir unterschiedliche Unterkünfte für dich ausgewählt: Mal schläfst du im Hotel in Downtown, mal bei einer Gastfamilie und dann zeltest du unter dem Sternenhimmel.

Regionale Küche
Einige Mahlzeiten sind im Reisepreis mit inbegriffen, aber oft kannst du die lokalen Spezialitäten ganz nach deinem eigenen Geschmack und Budget selbst entdecken (und dein Reiseleiter hat dabei viele Geheimtipps auf Lager). Mahlzeiten können alles umfassen - von einem selbst zubereiteten Festmahl, dem Abgrasen der Straßenverkaufsstände in Asien oder allem, was auf dem Markt gut aussieht.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind im Durchschnitt mit 14 Personen unterwegs und sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue Freunde finden. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Erfahrene Reiseleiter
Auf jeder Reise wirst du von einem erfahrenen englischsprechenden Reiseleiter begleitet, der deine Reise mit Einblicken in die Kultur des Gastlandes bereichert und dir oftmals ganz spontan fantastische Erlebnisse ermöglicht, die deine Reise zu einem einzigartigen persönlichen Abenteuer machen. Dein Reiseleiter hat nur ein Anliegen: deine Reise zur besten Erfahrung deines Lebens zu machen.

Freiheit & Unabhängigkeit
Mit einem großen, unpersönlichen Reisebus erlebst du garantiert keine wirklichen Abenteuer. Lust auf einen Marktbesuch? Oder lieber die Seele baumeln lassen in einem gemütlichen Café am Straßenrand? Aber gerne! Bei unseren Reisen zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lassen dir freie Zeit, um dein ganz eigenes Abenteuer zu erleben.

Kein Aufpreis für Einzelreisende
Wir glauben, dass Leute, die allein auf Reisen gehen, dieselben Vorteile verdienen wie die, die mit einem Freund reisen, und erheben daher keinen Aufpreis. Wir suchen dir einen Zimmergenossen gleichen Geschlechts, oder du kannst zu einem kleinen Aufpreis ein Einzelzimmer buchen, wenn du ein Zimmer für dich allein möchtest (sofern möglich und vorbehaltlich Verfügbarkeit).

100% Garantierte Abreisetermine
Die Sicherheit, zu wissen, dass deine Abreise garantiert ist, ist ein unschlagbares Gefühl, und da wir dieses Gefühl so sehr mögen, dachten wir, dass es jeder genießen können sollte. Daher garantieren wir, dass alle Abreisetermine dieser Tour verbindlich durchgeführt werden. Ja, alle. Wenn du gebucht und bezahlt hast, fährst du auch. Garantiert. Wir sagen deine Reise auf gar keinen Fall ab (außer wegen extremen Witterungsbedingungen oder aus Sicherheitsgründen). Versprochen.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren