Faszination Salalah & Wüste

  • Geführte Privatreise entlang der Küste Salalahs und in die Rub Al Kali Wüste
  • Sa­lalahs ara­bi­sche Kul­tur und Tra­di­tion der Oma­nis erleben
  • Zwei Nächte im traditionellen Wüstencamp der Rub Al Khali Wüste
  • Wüstenstadt Ubar - "versunkene Atlantis der Wüste"
  • Picknicks in Oasen und am weißen Sandstrand
  • Eindrucksvolle Stille und Weite der Wüste genießen
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Oman

Anfragen

Entdecken Sie Salalah, die Hauptstadt des Weihrauchs im Südoman, sowie die faszinierenden Landschaften und Sehenswürdigkeiten der Umgebung. Erkunden Sie lebhafte Souks sowie eindrucksvolle Paläste und Moscheen in der Stadt zwischen Tradition und Moderne. Die Region rund um Salalah ist geprägt von fruchtbaren Feldern und Plantagen, wasserreichen Wadis und palmengesäumten Oasen. Relikte mittelalterlicher Siedlungen und Festungen zählen heute zum UNESCO Weltkulturerbe. An den nördlichen Ausläufern des Dhofar-Gebirges wachsen die berühmten Weihrauchbäume, deren Duft allgegenwärtig ist. Karibisch anmutende weiße Sandstrände, kleine Fischerdörfer und verträumte Lagunen laden zum Verweilen ein. Im "Leeren Viertel", der größten zusammenhängenden Wüste der Erde, lernen Sie das einfache Leben der Beduinen kennen, während Sie am Lagerfeuer ihren Geschichten lauschen. Genießen Sie einen unvergesslichen Sonnenaufgang über den bis zu 200 Meter hohen Sanddünen.

1. Tag: Salalah
2. Tag: Salalah Stadtrundfahrt
3. Tag: Salalah Ost
4. Tag: Salalah West
5. Tag: Salalah - Wadi Dokah - Ubar (Die Verlorene Stadt) - Al Khazaf
6. Tag: Rub Al Khali - Burkana
7. Tag: Burkana - Muday - Rakhyut - Raysut - Salalah
8. Tag: Salalah

Leistungen enthalten

  • Oman Rundreise gemäß Programm
  • Transporte im klimatisierter 4x4 Geländewagen
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • komplette Campingausrüstung während des Aufenthalts in der Rub Al Khali

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

5x Luxus-Hotel (Rotana Beach Resort & Spa Salalah)
2x Wüsten-Camping (2-Personen-Zelt)

Verpflegung

7x Frühstück, 2x Mittagessen, 7x Abendessen
7x Frühstück
2x Mittagesssen
7x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter/Fahrer

Transportarten

Allradfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

inkklusive am Ankunfts- und Abreisetag

1. Tag: Salalah

"AHLAN WA SAHLAN" - HERZLICH WILLKOMMEN IM OMAN!
Individuelle Anreise nach Salalah. Am Flughafen werden Sie nach den Einreise- und Zollformalitäten vom Reisebegleiter empfangen. Fahrt zum Hotel in Salalah und Bezug der Zimmer.

Übernachtung: Rotana Beach Resort & Spa


Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Salalah Stadtrundfahrt

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel machen Sie sich auf, Salalah zu erkunden, die Hauptstadt des Dhofar, auch „Parfum-Hauptstadt Arabiens“ genannt. Sultan Qaboos wurde hier 1940 geboren und seinen eindrucksvollen Palast werden Sie auf Ihrem Rundgang bestaunen können. Der erste Stopp werden die Ruinen von Al Balid sein. Bevor Sie sich jedoch den neuen Teil ansehen, besuchen Sie den Haffa Souk. Bummeln Sie über den Markt und lassen Sie sich von seiner einzigartigen Atmosphäre einnehmen. Lenken Sie danach Ihre Schritte weiter westwärts, kommen Sie am Palast von Sultan Qaboos vorbei, bevor Sie den Al Husn Souk erreichen. Von hier aus fahren Sie ins Zentrum des modernen Salalah, um den Gold Souk zu besuchen. Mitten im Souk arrangieren wir ein Mittagessen mit frischem Fisch und Meeresfrüchten für Sie. Seinen Abschluss findet der Tag mit einer Fahrt durch die blühende Stadt. An den lokalen Fruchtständen werden die Prokukte der anliegenden Plantagen verkauft. Schauen Sie den Verkäufern zu, wie diese vor Ihren Augen die Kokosnüsse öffnen oder probieren Sie die schmackhaften kleinen Bananen der Region. Von hier aus werden Sie in Ihr Hotel oder zum Flughafen gebracht, von wo Sie Ihre Weiterreise antreten.

Übernachtung: Rotana Beach Resort & Spa


Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

3. Tag: Salalah Ost

An diesem Tag geht die Reise in den Osten von Salalah. Die Straße führt die Küste entlang bis nach Taqa, dem ersten Stopp auf der Rundreise. Taqas Hafen ist heute ein simpler Fischerhafen, der bekannt ist für seine sonnengetrockneten Sardinen. Das Dorf selbst zeichnet sich durch seine traditionellen und dennoch eleganten Steinhäuser aus. Auf jeden Fall einen Besuch wert ist das Taqa Schloss im Zentrum des Dorfes. Es ist ein geschichtlich wichtiges Baudenkmal aus dem 19. Jahrhundert, das heute ein Museum beherbergt, in dem Artefakte und Kunsthandwerk zu sehen sind. Bevor Sie sich auf den Weg nach Sumhuram machen, legen Sie einen kurzen Stopp auf dem Hügel ein, um die überwältigende Aussicht über das Dorf und den Indischen Ozean zu genießen. Auf der Klippe der Rawri Lagune, der Größten im Dhofar, befinden sich die Ruinen des Forts und des Palastes von Sumhuram. Kurz bevor Sie das Dorf erreichen, erblicken Sie Bin Alis Grabstätte mit ihren zwei weißen Kuppeln. In einer Oase oder einem Wadi nehmen Sie Ihr arabisches Picknick ein. Auf dem Rückweg werden Sie Gelegenheit haben Ayn Razat zu besuchen, welches sich am Fuße des Qara Gebirges befindet. Das frische Wasser, das hier aus den Quellen hervorsprudelt, wird unter anderem für die Bewässerung des Farmlandes und der Obstgärten verwendet. Sie haben Gelegenheit für einen kleinen Spaziergang bevor Sie nach Salalah und Ihr Hotel zurückkehren.

Übernachtung: Rotana Beach Resort & Spa


Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

4. Tag: Salalah West

Zu Beginn dieser spannenden Tagesreise fahren Sie ins Qara Gebirge, um die Grabstätte des biblischen Propheten Hiob zu besuchen. In dessen Grabmal, hoch oben auf dem Berg Ittin, sind die Wände mit Versen aus dem heiligen Koran dekoriert. Direkt daneben befindet sich eine kleine, steinerne Moschee, in der Nabi Ayoubs Fußabdrücke zu sehen sind. Von hier aus machen Sie sich auf den Weg nach Mughsayl. Dort finden Sie wundervolle weiße Sandstrände, umgeben von Wasser geformten Klippen und sogenannten Spritzlöchern. Die Wasserfontänen, die durch diese Löcher schießen, können über 30 m hoch sein. Genießen Sie die wunderbare Atmosphäre und die spektakuläre Aussicht, während Sie das Rauschen des Meeres direkt unter Ihren Füßen hören. Besuchen Sie ebenfalls die Marniff-Grotte und die nahegelegene Lagune, die Heimat für einheimische Flamingos, Pelikane und Störche ist. Hier wird eine Obst-Degustation für Sie mit einer schönen Auswahl an typischen lokalen Früchten organisiert. Sie erfahren mehr über Anbau und Ernte. Das ganze wird abgerundet mit dem landestypischen omanischen Tee. Danach folgen Sie der Straße nach Jemen, die Sie hoch über die Berge bis an die Landesgrenze führt. Von hier können Sie die atemberaubende Aussicht über Berge aus Kalk- und Vulkangestein genießen, bevor Sie in Ihr Hotel zurückkehren.

Übernachtung: Rotana Beach Resort & Spa


Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Salalah - Wadi Dokah - Ubar (Die Verlorene Stadt) - Al Khazaf

Heute verlassen Sie die Küstenstadt mit einem 4x4 und fahren mit Ihrem Beduinen-Guide durch das Jebel Qara Gebirge bis nach Thumrait, der zweitgrößten Stadt des Dhofahrs. Nach ca. 180 km erreichen wir die berühmte Wüstenstadt Ubar, das "versunkene Atlantis der Wüste", über dessen Mythos Sie alles erfahren und so manche Spur vergangener Tag noch im Sand zu lesen ist. Die ehemals sehr reiche Handelsstadt war lange Zeit unter Sand begraben, bis 1992 ein britischer Abenteurer die Ruinen neu entdeckte. Im Wadi Malhit schlagen Sie das Zelt auf. Die Region ist vor allem wegen ihrer schwarzen Kamele bekannt, die Sie noch vor dem Abendessen kennen lernen. Bei einem Lagerfeuer unterm Sternenhimmel genießen Sie die absolut grenzenlose Freiheit und Ruhe und lauschen den spannenden Geschichten der Beduinen. Zelten in der Rub Al Khali Wüste bei Al Khazaf oder der Kamelfarm in Al Hashman Dorf.

Übernachtung: Wüstencamp


Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

6. Tag: Rub Al Khali - Burkana

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der überwältigenden Schönheit der Rub Al Khali Wüste. Während der aufregenden Fahrt in Richtung Hashman passieren Sie weite Sandflächen mit 1001 Schattierungen und gigantische Sanddünen, die einem schier die Sprache verschlagen. Die größte Sandwüste der Welt erstreckt sich über vier Länder: Oman, Jemen, Saudi-Arabien und Vereinigte Arabische Emirate. Die gewaltige Wüstenlandschaft übt auf den Besucher eine ganz eigene Faszination aus. Nur wenige Oasen und Brunnen sind hier zu finden, so dass auch die wüstenerprobten Beduinen nur die Randgebiete der Rub Al Khali bewohnen. Inmitten dieser einmaligen Szenerie umgeben von über 200 Meter hohen Sterndünen, schlagen wir unser Zelt auf. Bei einer kleinen Wanderung in den Sonnenuntergang wird uns die unglaubliche Dimension und Schönheit der größten Sandwüste der Welt bewusst. Fernab vom Alltagstress und beim Knistern des Lagerfeuers versetzen Sie sich bei Omanischen Spezialitäten in das Bedouinen-Leben vergangener Tage. Zelten in der Rub Al Khali Wüste bei Burkana.

Übernachtung: Wüstencamp


Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Burkana - Muday - Rakhyut - Raysut - Salalah

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Wüste über eine fantastische Offraod-Piste in westliche Richtung. Auf Ihrem Weg passieren Sie die Beduinendörfer Bithnah und Muday bis sich schließlich vor Ihnen das türkisfarbene Meer der Ostküste Salalahs ausbreitet. In Rakhysut genießen Sie ein Picknick an einem der weißen Sandstrände mit Blick auf das arabische Meer. Beim Fischerdorf Mughsayl findet man einen der schönsten Sandstrände des Oman, eine herrliche Lagune und die berühmten Blow Holes. Über einen Holzsteg erreichen Sie nach einem kleinen Spaziergang ein flaches, dunkles Felsplateau, welches im Laufe der Jahrtausende durch das Meer unterspült und ausgehöhlt wurde. Wenn die Brandung stark genug ist, schießen hier Wasserfontänen bis zu 10 Meter Höhe heraus. Nach diesem eher feuchten Erlebnis geht Ihre Fahrt weiter über eine von Weihrauchbäumen gesäumte Zick-Zack-Straße nach Salalah. Nach der Ankunft im Hotel verabschieden Sie sich von Ihrem Beduinen-Guide. Im Hotel können Sie nach dem abenteuerlichen Wüstencamping ein wenig Luxus und Komfort tanken.

Übernachtung: Rotana Beach Resort & Spa


Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

8. Tag: Salalah

Heute verlassen Sie das märchenhafte Weihrauchland. Transfer zum Flughafen Salalah. Individueller Rückflug oder Weiterreise.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

REISE ZUM WUNSCHTERMIN

PRIVATREISE
Wir bieten Ihnen diese Oman Rundreise als Privattour zum Wunschtermin an.

Anschlussprogramm
Kombinieren Sie die Tour mit einer geführen Rundreise oder Selbstfahrertour im Norden, oder erkunden Sie die Halbinsel Musandam mit einer Dhow (Tourcode: 163Y60101). Auch eine Verlängerung an den schönen Stranden Salalahs ist möglich.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren