Mit dem Fahrrad durch Tansania Tansania

Mit dem Fahrrad durch Tansania

Auf zwei Rädern die faszinierenden Landschaften von Tansania erkunden

  • Radreise durch Tansania
  • Den Spuren schwarzer Nashörner folgen
  • Zu den Geräuschen der nächtlichen Savanne einschlafen
  • In Tengeru den eigenen Kaffee rösten, mahlen und probieren
  • Im Great Rift Valley die Beine baumeln lassen
  • Für die Big 5 auf die Pirsch gehen
  • Beeindruckende Aussichten am Ngorongoro Krater
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

13 Tage Tansania

Radfahren Safari ab 3.915 € Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Außergewöhnlich und abenteuerlich: Diese aktive Radreise durch Tansania kombiniert spannende Begegnungen mit einzigartiger Naturkulisse. Starte in Arusha am Fuße des Mt. Meru, lerne in Tengeru das einheimische Leben kennen und erfahre in Longido mehr über die faszinierende Kultur der Massai. Vorbei an imposanten Vulkanen radelst du zum stark salzhaltigen Natron See mit seinen Flamingos, bevor es ins steilere Gelände des Rift Valleys geht und du auf Jeeps umsteigst, um auf einer Pirschfahrt die Big 5 in der Serengeti zu entdecken. Nach weiteren Tierbeobachtungen am Ngorongoro Krater genießt du eine rasante Abfahrt nach Mto wa Mbu und erreichst den malerischen Manyara See. Von der interessanten Flora und Fauna des Gewässers machst du dich wieder auf den Weg nach Arusha, wo deine ungewöhnliche Aktivreise nach dem Frühstück endet.

1. Tag: Arusha
2. Tag: Arusha Nationalpark
3. Tag: Longido
4. Tag: Lake Natron & Ol Doinyo Lengai
5. Tag: Lake Natron & Ol Doinyo Lengai
6. Tag: Wasso
7. Tag: Serengeti
8. Tag: Serengeti
9. Tag: Ngorongoro Krater
10. Tag: Rift Valley Grabenbruch
11. Tag: Rift Valley & Lake Manyara
12. Tag: Lake Manyara/Arusha
13. Tag: Arusha

Leistungen enthalten

  • Tansania Aktivreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Begleitfahrzeug mit Gepäcktransport
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Eintritt in den Arusha Nationalpark
  • Serengeti & Ngorongoro Krater Safari
  • Pirschfahrt am Lake Manyara
  • Besuch eines Masai Dorfes
  • Besuch einer Familie auf einer Farm mit Rundgang in Tengeru
  • Dorfrundgang in Mto Wa Mbu mit Abendessen

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

2x Standard-Hotel
1x Schlafsaal
1x Gästehaus
8x Campingplatz
Du übernachtest in Zwei- und Mehrbettzimmern bzw. 2-Personen-Zelten. Die Campingplätze haben eine einfache Ausstattung und teils gemeinsame sanitäre Einrichtungen. Alleinreisende werden mit Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht. Gegen Aufpreis ist auf Wunsch auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar.
Bei Gruppen von 4 oder weniger Reisenden übernachten wir in festen Zelten und nicht auf dem Campingplatz.

Verpflegung

12x Frühstück, 11x Mittagessen, 10x Abendessen
Plane umgerechnet etwa USD150 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein. Dies soll dir die Möglichkeit geben, selbst zu entscheiden was, wann, wo und mit wem du essen willst. Nutze die Gelegenheit, um einen Einblick in die einheimische Küche zu erhalten.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen den Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Um den Ausstoß von Kohlendioxid zu verringern und den Komfort zu erhöhen, benutzen wir für Gruppen von 4 oder weniger Reisenden private 4WD-Jeeps anstelle eines großen Überland-LKWs.

Transportarten

Begleitfahrzeug, Jeep, Overland-Truck, Fahrrad

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

- Heißluftballonfahrt in der Serengeti ab USD599 (wegen begrenzter Verfügbarkeit Buchung im Voraus empfohlen)
- Ol Doinya Wanderung USD100 plus Jeepmietkosten (USD70 (können zwischen den max. 6 Personen geteilt werden))

Bitte beachte, dass sich die Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.

1. Tag: Arusha

Jambo! Willkommen in Tansania. Arusha liegt an den Ausläufern des Mount Meru und ist das Tor zu Tansanias unglaublicher Vielfalt an Nationalparks. Auf 1.300 m über dem Meeresspiegel herrscht das ganze Jahr über ein gemäßigtes Klima. Bis zu deinem wichtigen Gruppentreffen um 18 Uhr sind keine Aktivitäten geplant. Wenn du früh ankommst, kannst du einen Spaziergang machen, um die Stadt kennenzulernen, oder dich bei einer Tasse fair gehandeltem Kaffee von deinem langen Flug erholen - Tansania ist bekannt für seine reichhaltig gerösteten Bohnen. Im Maasai Women Fair Trade Centre kannst du hübsche, handgefertigte Produkte kaufen, die du mit nach Hause nehmen kannst. Der Erlös hilft den Frauen vor Ort, Zugang zu Bildung und Gesundheitsversorgung zu erhalten. Nach dem Treffen kannst du mit deinen neuen Fahrradfreunden in einem der vielen Restaurants in Arusha zu Abend essen.

Unterkunft: Standard-Hotel

2. Tag: Arusha Nationalpark

Wir verlassen Arusha früh, steigen in das Begleitfahrzeug und fahren nach Osten zum Usa River, bevor wir nach Norden fahren. Von hier aus schwingst du dich zum ersten Mal auf dein Fahrrad und fährst im Schatten des Mount Meru durch den Arusha Nationalpark nach Norden. Die heutige Fahrt ist eine harte Einführung in das Radfahren in Afrika, denn die Straßen sind rau und manchmal auch hügelig. Doch die harte Arbeit lohnt sich, denn du genießt den einzigartigen Nervenkitzel, mit dem Fahrrad durch einen afrikanischen Nationalpark zu fahren - etwas, das nur wenige Menschen je erleben. Du erreichst dein Übernachtungsziel, das Mkuru Training Camp in den Ausläufern des Mount Meru. Dieses kleine, gemeinnützige "Camp" widmet sich der Forschung, Bildung und Ausbildung zur Förderung guter Praktiken im Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Eintritt in den Arusha Nationalpark

Fahrzeit: ca. 3 Std.
Fahrstrecke: ca. 30 km

Unterkunft: Schlafsaal
Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftseinrichtungen

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Longido

Genieße eine relativ flache und ebene Fahrt auf einer unbefestigten Straße, bevor du auf den Asphalt wechselst und Richtung Norden (auf der Straße, die Kenia mit Tansania verbindet) nach Longido fährst. Sobald du auf die Hauptstraße triffst - auf der erstaunlich wenig Verkehr herrscht - kannst du die restlichen 40 Kilometer bis Longido selbst auf einer sanften, meist bergab führenden Strecke zurücklegen. Longido befindet sich am Rande des Mount Longido Forest Reserve. Hier wirst du zum ersten Mal mit dem berühmten Volk der Massai in Kontakt kommen. Jede kulturelle Erfahrung mit den Massai ist eine farbenfrohe Angelegenheit, an die du dich noch lange erinnern wirst. Wer noch etwas Energie übrig hat, kann optional eine kurze Wanderung auf einem der vielen Wanderwege am Mount Longido unternehmen.

Fahrzeit: ca. 3.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 65 km

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

4. Tag: Lake Natron & Ol Doinyo Lengai

Der heutige Tag ist etwas Besonderes - wir werden die unbefestigten Straßen bezwingen, die von Longido nach Westen nach Lengai führen. Diese Straßen sind nicht auf Internetkarten verzeichnet und oft in schlechtem Zustand, sodass du deine Vorderradfederung loben wirst. Die atemberaubenden Aussichten und die autofreie Umgebung sind jedoch die Mühe wert. Du fährst über trockene, offene Ebenen und siehst in der Ferne die Berge Kerimasi, Gelai und Kitumbeine sowie sieben bemerkenswerte Vulkane, allen voran den spektakulären "Ol Doinyo Lengai", was in der Sprache der Massai "Berg Gottes" bedeutet. Ganz in der Nähe deines abgelegenen Campingplatzes liegt der flache, salzige Natronsee. Er ist aufgrund von Algen oft leuchtend rosa oder tiefrot gefärbt und ein Mekka für Flamingos. Mit Temperaturen von über 40°C und einem Säuregehalt, der dem von Ammoniak ähnelt, ist dies kein Ort zum Schwimmen, aber die Aussicht ist sicherlich interessant.

Besondere Informationen: Wie viel du heute fährst, hängt jedoch von den Straßenverhältnissen ab - bei einer Gesamtstrecke von 95 Kilometern wird es voraussichtlich eine Mischung aus Rad- und Autofahren geben.

Fahrzeit: ca. 3 Std.
Fahrstrecke: ca. 40 km

Unterkunft: Einfacher Campingplatz
Sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

5. Tag: Lake Natron & Ol Doinyo Lengai

Sei heute so aktiv oder so entspannt, wie du willst. Nimm das Fahrrad und fahre zum nahe gelegenen Saitoti River, um dich in den natürlichen Tauchbecken abzukühlen. Ein Besuch des Lake Natron ist ebenfalls eine gute Option, er liegt etwa 15 Kilometer von deinem Camp entfernt. Ernsthafte Abenteurer können den Vulkan Ol Doinyo Lengai (2.878 m) besteigen, was bedeutet, dass du sehr früh (um Mitternacht) aufbrechen musst, um den atemberaubenden Blick auf den Sonnenaufgang zu genießen. Der Aufstieg erfordert zwar keine technischen Fähigkeiten oder Ausrüstung, ist aber anspruchsvoll, lang und steil, mit großen Geröllfeldern, und in den frühen Morgenstunden wird es kalt. Das Wichtigste ist, den Berg langsam anzugehen - du wirst regelmäßig die Rufe "pole pole" (langsam, langsam) hören, wenn dein Guide dich den Berg hinaufführt. Der Aufstieg ist zwar manchmal technisch anspruchsvoll und immer anstrengend, aber die Aussicht auf den Sonnenaufgang vom Gipfel ist wirklich großartig und du wirst einer der einzigen Bergsteiger sein.

Besondere Informationen: Aufgrund starker Regenfälle, die die Wanderwege in den Bergen technisch anspruchsvoller gemacht haben als üblich, haben wir die Besteigung des Berges Ol Doinyo Lengai ausgesetzt. Wir werden die Situation von Reise zu Reise beurteilen, aber bitte sei dir bewusst, dass du den Berg möglicherweise nicht besteigen kannst.

Bitte beachte, dass der Besuch des Natronsees, des Wasserfalls, des Dorfes und die Besichtigung der ältesten Fußabdrücke des Homo sapiens (die etwa 120.000 Jahre alt sind) als eine Aktivität (ca. 4 Stunden) kombiniert werden können. Das bedeutet, dass du die Gemeindegebühr von 20 US-Dollar pro Person (plus Jeepkosten) nur einmal bezahlen musst.

Optionale Aktivitäten:
- Ol Doinyo Lengai Wanderung - USD100 pro Person plus Jeepmiete (Jeepkosten insgesamt USD70, die zwischen den Teilnehmern aufgeteilt werden) Der Jeep kann bis zu 6 Personen befördern.

Unterkunft: Einfacher Campingplatz
Sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

6. Tag: Wasso

Mach dich auf einen langen Reisetag gefasst, wenn wir den Natron hinter uns lassen und die Talwände zum Rift Valley Steilhang hinauffahren. Zunächst fahren wir einen relativ flachen Abschnitt mit tollen Aussichten auf den Natron See selbst. Dann steigst du in dein Fahrzeug und fährst die Steigung hinauf, wobei du auf dem nächsten Abschnitt (ca. 50 km) über einen Kilometer an Höhe gewinnst. Natürlich wirst du immer wieder anhalten, um die Aussicht zu genießen und hoffentlich ein letztes Mal ein Foto vom einzigartigen Lake Natron zu machen. Die heutige Fahrt führt entlang der Grenzen des Serengeti Nationalparks bis nach Wasso, deinem Ziel für den heutigen Abend.

Fahrstrecke: ca. 40 km

Unterkunft: Einfacher Campingplatz
Sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Serengeti

Heute tauschen wir die zwei Räder gegen vier, denn wir lassen Wasso hinter uns und machen uns auf die Fahrt zum Serengeti Nationalpark. Deine Pirschfahrt am Nachmittag im Überlandfahrzeug bringt dich in das Reich einiger der mächtigsten Raubtiere Afrikas. Das hügelige Grasland der Serengeti, das mit Akazien übersät ist, ist vielleicht der Inbegriff von Afrika. Die Wildbeobachtungen in der Serengeti sind atemberaubend und wenn du nachts dein Lager aufschlägst, musst du dich nicht wundern, wenn du in der Ferne Löwen hörst, während du von deinen Tierbeobachtungen am Tag erzählst. Unter normalen Umständen kannst du davon ausgehen, dass du während deines Aufenthalts vier der Big Five zu Gesicht bekommst, aber wenn du auch das schwer fassbare Nashorn siehst, kannst du dich glücklich schätzen. Dein Zeltplatz heute Nacht ist einfach, aber er liegt im Park selbst, also achte auf die Geräusche der nachtaktiven Tiere, wenn du in den Schlaf fällst.

Enthaltene Aktivitäten:
- Serengeti Nationalpark - Pirschfahrt im Überlandfahrzeug

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Einfacher Campingplatz
Sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

8. Tag: Serengeti

Wir fangen früh an und begeben uns auf eine Pirschfahrt bei Sonnenaufgang, gefolgt von einer zweiten Pirschfahrt am Nachmittag. Zwischen den beiden Pirschfahrten kannst du dich entspannen, genau wie die Tiere während dieser heißen Tageszeit. Genieße in dieser Pause eine herzhafte Mahlzeit und mache vielleicht eine Siesta. Abhängig von den Bewegungen der Tiere und der Möglichkeit, sie zu sehen, kann die Fahrt bis zum Mittagessen andauern und den ganzen Tag dauern. In diesem Fall kehrst du am späten Nachmittag zur Lodge zurück. Für ein unvergessliches Erlebnis an diesem Morgen kannst du optional an einer Ballonfahrt über der Serengeti bei Sonnenaufgang teilnehmen.

Besondere Informationen: Bitte erkundige dich bei der Buchung deiner Reise, um dir die Ballonfahrt zu sichern. Es bleibt dir überlassen, ob du dich vor Ort um einen günstigeren Preis bemühst, aber dann besteht die Gefahr, dass du etwas verpasst, da die Plätze begrenzt sind.

Optionale Aktivitäten:
- Serengeti Nationalpark - Ballonfahrt (ab Preis) - USD599

Enthaltene Aktivitäten:
- Serengeti Nationalpark - Pirschfahrt im Überlandfahrzeug

Unterkunft: Einfacher Campingplatz
Sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

9. Tag: Ngorongoro Krater

Wir machen uns auf den Weg zum Ngorongoro Krater und besuchen unterwegs vielleicht den Simba Kopjes - einen Felsvorsprung, der von Löwen und Geparden bevorzugt wird, die oft in der Morgensonne gesichtet werden können. Bei deiner Ankunft kannst du den Krater auf einer 4WD-Pirschfahrt bewundern. Er ist einer der größten Naturschätze Afrikas und wird oft als ein riesiger Garten Eden bezeichnet. In diesem Krater gibt es alle Arten von Ökosystemen, darunter Flusswälder, offene Ebenen, Süßwasser- und Alkaliseen. Die Landschaft ist spektakulär, wenn du fast 600 Meter zum Kraterboden hinabsteigst. Hier kannst du eine Vielzahl von Wildtieren beobachten, und es ist deine beste Chance, das vom Aussterben bedrohte Spitzmaulnashorn zu sehen. Genieße dein Mittagessen an einem See - ein Gebiet, das von Flusspferden, Elefanten, Löwen und vielen anderen Tieren bewohnt wird. Anschließend fährst du die Kraterwände hinauf zum Tor des Nationalparks, wo du wieder auf dein Fahrrad steigst und den hügeligen Weg zu deinem Campingplatz in Karatu fährst.

Enthaltene Aktivitäten:
- Ngorongoro Krater - 4x4 Game Drive

Fahrzeit: ca. 4 Std.
Fahrstrecke: ca. 15 km

Unterkunft: Einfacher Campingplatz
Sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

10. Tag: Rift Valley Grabenbruch

Wir schwingen uns heute wieder auf das Fahrrad und fahren vom Campingplatz in Karatu zu deiner Zeltunterkunft in der kleinen Handelsstadt Mto wa Mbu, die direkt neben dem unglaublichen Manyara See liegt. Auch wenn die heutige Strecke mit nur 35 Kilometern kurz erscheint, werden die ständigen Anstiege und Abfahrten deine Fitness und dein fahrerisches Können auf die Probe stellen. Nach der Ankunft kannst du deine müden Beine ausruhen, dich mit einem erfrischenden Getränk belohnen und mit deinen Mitradlern auf die heutige Leistung anstoßen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Mto Wa Mbu - Dorfspaziergang und lokales Abendessen

Fahrstrecke: ca. 35 km

Unterkunft: Einfacher Campingplatz
Sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

11. Tag: Rift Valley & Lake Manyara

Heute Morgen fahren wir zum nördlichen Ufer des Manyara Sees, den Ernest Hemingway als den "schönsten See, den ich in Afrika gesehen habe" bezeichnete. Du lässt den Asphalt hinter dir und fährst durch kleine Dörfer und Plantagen, bevor du auf die glatten Überschwemmungsflächen des Sees kommst, wo du deine Fahrt zum Seeufer fortsetzt. Halte die Augen nach der Tierwelt in der Umgebung offen - wenn du in der Regenzeit unterwegs bist, kannst du vielleicht die vielen Vögel sehen, die den See umschwärmen, darunter Millionen von Flamingos, oder wenn du Glück hast, fährst du sogar neben Gnus und Gazellen. Wenn du den See hinter dir gelassen hast, fährst du zurück durch Mto Wa Mbu und weiter auf den staubigen Pisten, die zu einem traditionellen Massai-Dorf führen. Das Dorf liegt zwischen hohen Hügeln und bietet einen fantastischen Blick auf die umliegenden Ebenen - ein idealer Ort, um mit den Einheimischen zu Mittag zu essen. Nach dem Mittagessen fährst (oder radelst, wenn du willst!) du zurück nach Mto Wa Mbu.

Enthaltene Aktivitäten:
- Lake Manyara - Pirschfahrt
- Besuch eines Masai-Dorfes

Fahrstrecke: ca. 33 km

Unterkunft: Einfacher Campingplatz
Sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

12. Tag: Lake Manyara/Arusha

Nutze deinen letzten Tag auf den Rädern voll aus - aber zuerst erkunden wir den Lake Manyara Nationalpark auf einer letzten Pirschfahrt. Der See ist von den hoch aufragenden Bergkämmen des Rift Valley umgeben und wird von üppigem Wald gesäumt. Wenn du Glück hast, kannst du sogar die berühmten baumkletternden Löwen des Lake Manyara sowie Elefanten, Paviane und über 400 Vogelarten sehen. Nach dem Mittagessen schwingen wir uns wieder auf das Fahrrad und fahren auf der glatten und relativ verkehrsfreien Asphaltstraße bis zur Makuyuni-Kreuzung, bevor du wieder in dein Fahrzeug steigst und zurück nach Arusha fährst. Unterwegs hältst du an, um einen Spaziergang durch das Dorf Tengeru zu machen und das Leben auf den Bauernhöfen näher kennenzulernen. Außerdem lernst du, wie man Kaffee röstet und mahlt, bevor du das Ergebnis deiner harten Arbeit probierst. Auf der Weiterfahrt nach Arusha hast du genügend Zeit, um dich frisch zu machen, bevor du mit deinen Mitfahrern ein Abendessen genießen kannst.

Enthaltene Aktivitäten:
- Tengeru - Besuch einer lokalen Familienfarm und Wanderung durch die Gemeinde

Fahrstrecke: ca. 40 km

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

13. Tag: Arusha

Deine Reise endet heute, und du kannst nach dem Frühstück abreisen.

Besondere Informationen: Wenn du im Voraus einen Transfer von deinem Hotel zum Flughafen Arusha oder Kilimanjaro organisieren möchtest, wende dich gerne an uns. Wenn du zurück nach Nairobi reisen möchtest, empfehlen wir dir, einen Shuttlebus von Arusha zu nehmen. Die Busse fahren zweimal täglich (7 Uhr morgens und 14 Uhr nachmittags) und verkehren über den Jomo Kenyatta International Airport. Die Tickets kosten etwa USD35 pro Person und müssen vor Ort gekauft werden. Bitte sprich bei der Begrüßung mit deinem Reiseleiter, wenn du diesen Service in Anspruch nehmen möchtest.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

  • Februar 2023

    • So, 05.02.2023 - Fr, 17.02.2023 Termindetails öffnen Ausgebucht 3.915 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.915 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.255 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.915 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.255 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juni 2023

    • So, 11.06.2023 - Fr, 23.06.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 3.915 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.915 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.255 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.915 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.255 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juli 2023

    • So, 09.07.2023 - Fr, 21.07.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 4.070 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.070 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.410 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.070 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.410 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 30.07.2023 - Fr, 11.08.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 4.070 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.070 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.410 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.070 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.410 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • August 2023

    • So, 27.08.2023 - Fr, 08.09.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 4.070 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.070 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.410 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.070 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.410 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • September 2023

    • So, 10.09.2023 - Fr, 22.09.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 4.070 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.070 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.410 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.070 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.410 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 24.09.2023 - Fr, 06.10.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 3.915 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.915 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.255 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.915 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.255 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Oktober 2023

    • So, 08.10.2023 - Fr, 20.10.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 3.915 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.915 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.255 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.915 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.255 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Dezember 2023

    • So, 10.12.2023 - Fr, 22.12.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 3.915 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.915 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.255 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.915 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 4.255 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Januar 2024

    • So, 14.01.2024 - Fr, 26.01.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 4.350 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Februar 2024

    • So, 04.02.2024 - Fr, 16.02.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 4.350 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juni 2024

    • So, 09.06.2024 - Fr, 21.06.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 4.350 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 23.06.2024 - Fr, 05.07.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 4.350 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juli 2024

    • So, 07.07.2024 - Fr, 19.07.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 4.350 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 28.07.2024 - Fr, 09.08.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 4.350 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • August 2024

    • So, 25.08.2024 - Fr, 06.09.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 4.350 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • September 2024

    • So, 08.09.2024 - Fr, 20.09.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 4.350 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 22.09.2024 - Fr, 04.10.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 4.350 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Oktober 2024

    • So, 06.10.2024 - Fr, 18.10.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 4.350 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Dezember 2024

    • So, 08.12.2024 - Fr, 20.12.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 4.350 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 4.350 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin

Radreisen
Nicht mit dem Drahtesel, sondern mit modernen, gut gewarteten Trekking Bikes entdeckst du mit uns entlegene Länder und erhaltenen einen authentischen Blick hinter die Kulissen deines Reiselandes. Immer dabei ist ein Begleitfahrzeug und ein erfahrener, einheimischer Reiseleiter.

Bitte bringe für diese Reise deinen eigenen Fahrradhelm mit!

Bitte informiere uns bei Buchung über deine Körpergröße, damit ein passendes Fahrrad für dich organisiert werden kann. Die Kosten für das Leihrad sind im Reisepreis enthalten. Die Mitnahme eines eigenen Helms ist erforderlich.

Tourstil
Unser Beststeller für Abenteuerdurstige und Erlebnishungrige. Vollgepackt mit Gänsehaut-Momenten und intensiven Begegnungen. Für alle, die die Welt so entdecken wollen, wie sie wirklich ist. Du möchtest Land und Leute richtig kennen lernen und jeden Tag spannende neue Erfahrungen machen? Dann ist dieser Reisestil genau die richtige Wahl. Ein abwechslungsreicher Mix aus im Preis eingeschlossenen und optionalen Aktivitäten. Es bleibt genügend Zeit zur freien Gestaltung. Individuelle Freiheit wird mit der Sicherheit und dem gemeinschaftlichen Erlebnis einer kleinen Gruppe kombiniert.
Die Übernachtungen sind vorwiegend in ausgewählten Standard- und Mittelklasse-Hotels und landestypischen Gästehäusern, die von Einheimischen geführt werden. Einige Mahlzeiten sind bereits inkludiert. Die Beförderung ist eine Mischung aus privaten, öffentlichen und lokalen Transportmitteln. Die lokalen Transportmittel werden nur genutzt, um etwas Besonderes zu erleben. Das authentische Erleben der Region, Kultur und Menschen im besuchten Reiseland steht im Vordergrund.


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren