Namibia Erlebnisreise mit Komfort

Die Highlights zwischen Etosha Nationalpark und Sossusvlei entdecken

  • Waterberg Nationalpark - imposante Felsformationen & einzigartige Flora und Fauna
  • Erstklassige Tierbeobachtungen an den vielen Wasserlöchern im Etosha Nationalpark
  • Faszinierenden Felsmalereien der San in Twyfelfontein
  • Freizeit im Küstenstädtchen Swakopmund
  • Aufstieg auf eine der majestätischen Dünen von Sossuvlei
  • In das rote Sandmeer der Kalahari eintauchen
  • Ausgewählte Lodges und besondere Unterkünfte
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

12 Tage Namibia

Wüste Dünen Tierbeobachtung ab 2.500 € Anfragen oder buchen

Namibia besticht vor allem durch seine weiten Landschaften und fantastischen Farben, von den endlosen roten Dünen im Sossusvlei über die Salzpfanne des Etosha Nationalpark bis zur golden schimmernden Kalahari-Wüste. Erleben Sie auf dieser Rundreise die Höhepunkte von Namibia und übernachten Sie dabei in komfortablen Unterkünften. Von der Hauptstadt Windhoek reisen wir zum beeindruckenden Waterberg Plateau Park und machen dort erste Bekanntschaften mit Flora und Fauna. Dann geht es in den tierreichen Etosha Nationalpark, den wir auf ausgedehnten Pirschfahrten erkunden und dessen Tierwelt Sie begeistern wird. Im Damaraland besuchen wir die prähistorischen Felsgravuren von Twyfelfontein und den bizarren versteinerten Wald. Vorbei am Brandberg, dem höchsten Berg des Landes, erreichen wir die charmante Küstenstadt Swakopmund, die zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten und Ausflüge zu bieten hat. Im Namib Naukluft Nationalpark erwartet uns eine fantastische Wüstenlandschaft mit der bekannten "Düne 45", dem Deadvlei und Sossusvlei. Und das sind noch nicht alle landschaftlichen Höhepunkte von Namibia. Wir besuchen den imposanten Sesriem Canyon mit seinen eindrucksvollen Felsformationen, bevor wir das rötliche Sandmeer der Kalahari erreichen und Sie diese auf spannenden Erkundungstouren erkunden können. Genießen Sie den Sonnenuntergang und lassen Sie Ihre Erlebnisse Revue passieren, bevor die Reise in Windhoek endet. Erleben Sie die Naturwunder von Namibia auf dieser Kleingruppenreise.

1. Tag: Windhoek - Waterberg Plateau Park
2. Tag: Waterberg Plateau - Etosha Nationalpark
3. Tag: Etosha Nationalpark
4. Tag: Etosha Nationalpark - Khorixas / Twyfelfontein
5. Tag: Twyfelfontein - Brandberg - Swakopmund
6. Tag: Swakopmund
7. Tag: Swakopmund - Namib Naukluft Nationalpark
8. Tag: Namib Naukluft Nationalpark / Sossusvlei, Deadvlei & Sesriem Canyon
9. Tag: Namib Naukluft Nationalpark - Kalkrand / Kalahari
10. Tag: Kalahari Region
11. Tag: Kalahari Region - Windhoek
12. Tag: Windhoek

Leistungen enthalten

  • Namibia Erlebnisreise gemäß Programm
  • Transport im speziellen Safarifahrzeug mit 180° Rotations-Sitzen, Klimaanlage und Toilette
  • Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Nationalparkgebühren
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Programm
  • Pirschfahrt im Waterberg Plateau Nationalpark
  • Pirschfahrten im Etosha Nationalpark
  • Besichtigung der Felsgravuren von Twyfelfontein und Besuch im Versteinerter Wald in Damaraland
  • Wanderung zu den Felsmalereien "White Lady" am Brandberg
  • Geführte Wüstenwanderung mit einem lokalen Experte
  • Besuch der Düne 45
  • 4x4 Shuttle nach Sossusvlei und Deadvlei
  • Wanderung in den Sesriem Canyon
  • Morgendlicher Buschmann-Spaziergang in der Kalahari
  • Pirschfahrt zu Sonnenuntergang in der Kalahari

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

3x Chalet / Bungalow
5x Mittelklasse-Lodge
2x Komfort-Hotel
1x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar.

Die Übernachtungen sind in schönen und komfortablen, landestypischen Unterkünften geplant. Alle Zimmer sind mit privaten sanitären Einrichtungen ausgestattet.

Verpflegung

11x Frühstück, 11x Lunchpaket, 11x Abendessen
Frühstück und Abendessen wird in den Unterkünften eingenommen. Das Mittagessen ist ein abgepacktes Snackpaket, das wir unterwegs bei einem Picknick genießen.

Es steht gefiltertes Trinkwasser im Fahrzeug kostenfrei zur Verfügung. Bitte bringen Sie eine wiederbefüllbare Trinkflasche mit, die Sie am Wasserspender jederzeit auffüllen können.

Tourbegleitung

Erfahrener englischsprachiger Reiseleiter und Tourguide/Fahrer. Die Crew ist sehr gut ausgebildet, verfügt über reichlich Erfahrung und Wissen über die bereisten Länder und ist für Notfälle in Erster Hilfe ausgebildet.

An bestimmten Terminen wird die Reise von einem deutschsprachigen Reiseleiter begleitet (Termine unter "Zusatzinformationen").

Transportarten

Spezial-Safarifahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

WINDHOEK
Safari Hotel
Einzelzimmer inkl. Frühstück: 78 EUR
Doppelzimmer inkl. Frühstück: 48 EUR p.P.

Flughafentransfer

Flughafen Windhoek - Tourhotel: 28 EUR p.P.

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag (Aufpreis: 290 €)

1. Tag: Windhoek - Waterberg Plateau Park

Wilkommen in Namibia und seiner Hauptstadt Windhoek. Nach dem Willkommenstreffen am Morgen, bei dem Sie Ihre Crew kennenlernen, verstauen wir das Gepäck in unserem Fahrzeug und machen uns auf den Weg in den Waterberg Plateau Nationalpark. Am frühen Nachmittag erreichen wir dieses bemerkenswerte Naturschutzgebiet und beginnen unser Wildbeobachtungserlebnis mit einer Pirschfahrt durch den Waterberg Plateau Nationalpark. Das Bergreservat liegt in bezaubernder Wildnis am Rande der Kalahari und wird von einem gewaltigen Sandstein-Tafelberg dominiert, der sich 200 Meter über dem umgebenden Buschland erhebt. Der Nationalpark beheimatet etwa 90 Säugetierarten sowie 200 Vogelarten. Neben dem Spitz- und Breitmaulnashorn leben hier einige weitere seltene Tierarten, wie die Rappen-, Elen- und Pferdeantilope sowie Kap-Geier. Unsere Unterkunft befindet sich inmitten des Nationalparks.

Enthaltene Aktivitäten:
Pirschfahrt im Waterberg Plateau Nationalpark

Unterkunft: Waterberg Resort, Waterberg Plateau Park

Verpflegung: 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

2. Tag: Waterberg Plateau - Etosha Nationalpark

Nach dem Frühstück verlassen wir das Waterberg Plateau und reisen in Richtung Etosha Nationalpark. Mit riesigen Salzpfannen, Savannen und Wäldern ist Etosha einer der schönsten Wildparks Afrikas. Mit einer Fläche von über 22.000 km² ist es auch eines der größten Schutzgebiete im südlichen Afrika und beeindruckt durch seine enorme Artenvielfalt. Etosha bedeutet "großer weißer Platz" und bezieht sich auf die ausgetrocknete Pfanne in der Mitte des Parks. Sobald nach großen Regenfällen das Wasser wieder verdunsted ist, entsteht die charakteristische weiße Lehmkruste. Am Nachmittag werden wir unsere erste Pirschfahrt im Park unternehmen. Die offenen Ebenen des Etosha Nationalparks erlauben spektakuläre Blicke über die Landschaft. Die kargen Graslandschaften ermöglichen uns einzigartige Beobachtungen afrikanischer Wildtiere, welche sich normalerweise in dichter Vegetation verstecken. Nahezu die gesamte Palette an afrikanischem Großwild ist in diesem Naturschutzgebiet vertreten. Hunderte Säugetier- und Vogelarten, seltene Büsche und grandiose Landschaftsformen lassen einen Aufenthalt im Etosha Nationalpark zum unvergesslichen Erlebnis werden.

Enthaltene Aktivitäten:
Pirschfahrt am Nachmittag im Etosha Nationalpark

Unterkunft: Okaukuejo Resort, Etosha Nationalpark

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

3. Tag: Etosha Nationalpark

Heute dreht sich alles um Pirschfahrten und die Suche nach der reichhaltigen Tierwelt im Etosha Nationalpark. Im Herzen des Naturschutzgebiets liegt die riesige Etosha-Salzpfanne, die zwar den größten Teil des Jahres trocken ist, aber einige Wasserlöcher sind selbst in der Trockenzeit gefüllt. Diese Gegend bietet daher ganzjährig beste Tierbeobachtungen, da viele Wildtiere von den zahlreichen Wasserlöchern angelockt werden. Erleben Sie unvergessliche Naturerlebnisse bei der Beobachtung von Elefanten, die neben Giraffen und Antilopen ihren Durst stillen. Da sich die Vegetation in den verschiedenen Regionen von Etosha ändern, wechselt auch die Tier- und Vogelwelt, daher ist der Nationalpark sehr abwechslungsreich. Den Abend können Sie entspannt am beleuchteten Wasserloch direkt bei unserer Unterkunft verbringen und die namibische Tierwelt nach Einbruch der Dunkelheit beobachten. Die Wasserstelle in Okaukuejo wird oft als Ort mit der besten Möglichkeit zur Tierbeobachtung im südlichen Afrika beschrieben und gilt als idealer Schauplatz unterhaltsamer Tierversammlungen.

Enthaltene Aktivitäten:
Ganztägige Pirschfahrt im Etosha Nationalpark

Unterkunft: Okaukuejo Resort, Etosha Nationalpark

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

4. Tag: Etosha Nationalpark - Khorixas / Twyfelfontein

Am frühen Morgen können wir noch einmal die Wildtiere beobachten, während wir in Richtung Parkausgang fahren. Nachdem wir den Etosha Nationalpark verlassen haben, fahren wir in Richtung Khorixas. Unsere Reise führt uns in das Damaraland, eine Region reich an geologischen und archäologischen Schätzen. Wir werden die Felsgravuren von Twyfelfontein und den Versteinerten Wald in der Kunene-Region erkunden. Dieses Gebiet wird seit 6000 Jahren von den Khoi San bewohnt. Die Buschmänner nutzten den Ort, um schamanistische Rituale durchzuführen. Dabei entstanden über 2500 Felsbilder. Twyfelfontein besitzt die größte Konzentrationen von Felspetroglyphen in Afrika. Wir spazieren durch diese fantastische Freiluftgalerie und lassen uns von einem lokalen Guide die Bedeutung der Abbildungen erklären. Danach besuchen wir den Versteinerten Wald, ein Nationaldenkmal, das aus prähistorischen Baumstämmen besteht, die jetzt versteinert sind. Vor Jahrmillionen wurden riesige Baumstämme durch gewaltige Fluten und Ströme hierher gespült und an den Sandbänken in Schwemmland abgelagert, wodurch dieses Relikt entstand. Die fossilen Baumstämme sind zwischen 240 und 300 Millionen Jahre alt.

Enthaltene Aktivitäten:
Besichtigung der Felsgravuren von Twyfelfontein
Besuch des Versteinerten Waldes

Unterkunft: Khorixas Camp, Khorixas

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

5. Tag: Twyfelfontein - Brandberg - Swakopmund

An diesem Morgen besuchen wir den Brandberg, den höchste Berg Namibias und Heimat der bekannten "White Lady", eine von über 45.000 Felsenmalereien in der Umgebung. Wir machen uns auf zu einer etwa einstündigen Wanderung in der Tsisaab-Felsschucht, um diese Malerei anzusehen, die schätzungsweise 2.000 Jahre alt ist. Die Wanderung führt auf einem markierten Pfad durch ein raues Gebiet mit einer bizarren Felslandschaft und eigenartigen Pflanzen, wie die Welwitschia. Nach unserer Wanderung geht es weiter an die Atlantikküste zur hübschen Stadt Swakopmund.

Enthaltene Aktivitäten:
Wanderung zur Felsmalerei White Lady am Brandberg

Unterkunft: BON Hotel, Swakopmund

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

6. Tag: Swakopmund

Dieser Tag steht uns in der Küstenstadt Swakopmund zur freien Verfügung. Im Jahre 1892 von den Deutschen gegründet, ist der koloniale Einfluss in Swakopmund noch heute sichtbar. Dieses kleine Städtchen erinnert an ein deutsches Nordseebad um die Jahrhundertwende und einige wunderschön erhaltene Jugendstilhäuser säumen den Straßenrand. Swakopmund hat seinen eigenen Charme und Flair. Viele optionale Aktivitäten erwarten uns hier, wie z.B. eine Delfin-Bootstour, geführte Quad-Bike Fahrten durch die Dünen, ein Fallschirm-Tandemsprung über der Wüste oder Sandboarding. Verpassen Sie es nicht einen der bekannten Coffee Shops und Bäckereien zu besuchen, welche eine verführerische Palette an Köstlichkeiten anbieten.

Unterkunft: BON Hotel, Swakopmund

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

7. Tag: Swakopmund - Namib Naukluft Nationalpark

Nach einem frühen Start machen wir uns auf den Weg zur Wüstenlandschaft des Namib-Naukluft Nationalparks. Wir beginnen unsere Erkundung der Wüste mit einer lehrreichen Wüstenexkursion. Mit einem fachkundigen lokalen Guide entdecken wir diese faszinierende Landschaft und erfahren mehr über die verschiedenen Lebensformen der Wüste. Die Namib-Naukluft ist eine der ältesten Wüsten der Erde. Der Nationalpark beheimatet eine erstaunlich große Anzahl an Tieren, die in diesem hyperariden Klima überleben können, wie z.B. Schlangen, Geckos, einige außergewöhnliche Insektenarten, Hyänen, Schakale und Gemsböcke. Hier finden wir auch die höchsten Sanddünen der Welt, wobei die „Düne 45“ die bekannteste ist und eine Höhe von 170 Metern erreicht.

Kein Besuch in Namibia wäre komplett, ohne einen Besuch der bekannten Bäckerei in Solitaire, die für ihren leckeren Apfelkuchen berühmt ist. Auch wir lassen uns das nicht entgehen und genießen eines der süßen Teilchen. Schlendern Sie ein wenig durch diese verschlafene Siedlung, bevor wir weiter zu unserer Unterkunft für die nächsten zwei Nächte reisen. Das malerische Camp bei Sesriem liegt am Rande des Naturschutzgebiets in einer bizarren Landschaft mit roten Felsgebilden.

Enthaltene Aktivitäten:
Geführte Wüstenwanderung mit einem lokalen Experte

Unterkunft: Desert Quiver Camp, Sossusvlei

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

8. Tag: Namib Naukluft Nationalpark / Sossusvlei, Deadvlei & Sesriem Canyon

Es erwartet Sie ein Tag voller Highlights! Wir fahren tiefer hinein in die namibische Wüste und erkunden die riesigen, roten Sanddünen von Sossusvlei, die das Landschaftsbild von Namibia charakterisieren wie keine andere. Ein Aufstieg auf die Düne 45 bietet uns den perfekten Aussichtspunkt, um die wechselnden Farben der Wüste zu bewundern. Genießen Sie die fantastische Aussicht über das Dünenmeer. Nachdem wir uns satt gesehen haben, steigen oder rennen wir die Düne wieder hinunter, bevor wir einen 4x4 Transfer nach Sossusvlei nehmen. Die Ton- und Salzpfanne von Sossusvlei ist von einigen der höchsten Sanddünen der Erde umgeben und im Deadvlei prägen abgestorbene Kameldornbäume die bizarre Landschaft.

Zum Abschluss besuchen wir den Sesriem Canyon, eine bis zu 30 Meter tiefe Schlucht, die der Tsauchab Fluss über Millionen von Jahren in das Gestein gespült hat. Entdecke bei einer Wanderung diese eindrucksvolle Schlucht, die an einigen Stellen nur zwei Meter breit ist. Am Abend leeren wir den roten Sand aus unseren Schuhen und verbringen die Nacht unter den herrlichen Wüstensternen, wissend, dass wir einen ganzen Tag damit verbracht haben, die Naturwunder dieses rauen Wüstengebietes mit allen Sinnen erlebt zu haben.

Enthaltene Aktivitäten:
Besteigung der Düne 45
4x4 Shuttle nach Sossusvlei und Deadvlei
Wanderung in den Sesriem Canyon

Unterkunft: Desert Quiver Camp, Sossusvlei

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

9. Tag: Namib Naukluft Nationalpark - Kalkrand / Kalahari

Wir machen uns auf den Weg in die Kalahari in ein privates Reservat. Die Gegend gilt als eine der schönsten Namibias und ist von einer wunderschönen Dünenlandschaft sowie weitem Grasland umgeben. Unsere Tented Lodge bietet durch ihre Lage grandiose Ausblicke auf die Kalahari. Lassen Sie sich von der landschaftlichen Schönheit und den tiefroten Dünenfarben verzaubern. Genießen Sie einen kühlen Drink auf der Terrasse oder erfrischen Sie sich im Pool. Entdecken Sie verschiedene Arten von Antilopen wie den Oryx und mit etwas Glück sogar Erdmännchen.

Unterkunft: Suricate Tented Lodge, Hoachanas

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

10. Tag: Kalahari Region

Genießen Sie die Anblicke und Klänge der Kalahari, indem Sie an einer der vielen angebotenen, optionalen Aktivitäten teilnehmen. Der Tag steht Ihnen zur Verfügung um die Gegend zu erleben. Lernen Sie die Einzigartigkeit der Kalahari, ihre Tierwelt und ihre Bewohner bei einer Jeep-Safari im offenen 4x4 Fahrzeug oder einer geführten Buschwanderung kennen. Eines der vielen Highlights ist eine Sternbeobachtungstour und heute Nacht haben Sie die Gelegenheit die Sterne, Planeten und weiteren Himmelskörper zu bestaunen.

Am Morgen unternehmen wir einen Spaziergang mit den Buschmännern und erfahren mehr über die Lebensweise dieses Stammes. Erhalten Sie einen Einblick in die Jagdmethoden und das heilmedizinischen Wissen der San. Zum Abschluss des Tages erleben wir ein letztes Mal den namibischen Sonnenuntergang bei einer Sonnenuntergangsfahrt mit Sundownern.

Enthaltene Aktivitäten:
Buschmann-Spaziergang am Morgen
Pirschfahrt zum Sonnenuntergang

Unterkunft: Suricate Tented Lodge, Hoachanas

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

11. Tag: Kalahari Region - Windhoek

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns vom roten Sand der Kalahari und machen uns auf den Weg zurück nach Windhoek. Wir werden einen kurzen Spaziergang durch die Innenstadt machen und die Gelegenheit haben, einige der bekannteren Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Unterkunft: Safari Hotel, Windhoek

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

12. Tag: Windhoek

Heute heißt es Abschied nehmen von Namibia. Individuelle Abreise oder Anschlussprogramm.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Deutschsprachige Abfahrten
Zu folgenden Terminen wird die Reise von einem deutschsprachigen Reiseleiter begleitet:
26.01.20, 08.03.20, 19.04.20, 31.05.20, 12.07.20, 23.08.20, 04.10.20, 15.11.20, 27.12.20

Fahrzeug
Für diese Reise wird ein spezielles Safarifahrzeug mit allerlei Komfort und Annehmlichkeiten eingesetzt.
Zur Ausstattung des Fahrzeug gehören u.a.:
- 12 Ledersitze mit verstellbarer Rückenlehne und 180-Grad Rotationsmöglichkeit
- Bordtoilette
- Klimaanlage (individuell am Sitzplatz regulierbar)
- Leselampe über jedem Sitz
- USB Anschluss an jedem Sitzplatz (zum Aufladen von Kameras, Smartphones etc.)
- Persönlicher Safe für jeden Gast (zur Aufbewahrung von Reisepass und kleinen Wertgegenständen)
- Wasserfilter-System (kostenfreies Trinkwasser während der gesamten Reise)

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren