Schottland - Wandertour in den Western Highlands

  • Schottland Wanderreise zu den unberührten wilden westlichen Highlands
  • Raue Gipfel, einsame Hochlandtäler und idyllische Lochs auf geführten Wanderungen erleben
  • Zwei Standorte in kleinen Hotels in den Highlands
  • Wandern auf dem West Highland Way
  • Magische Steinkreise
  • Inverness und Besuch des berühmten Loch Ness
  • Aufstieg zum Ben Nevis - höchster Berg Großbritanniens
  • Unberührte wilde Highlands zu Fuß entdecken
  • Stadtbesichtigung Edinburgh
  • Romantische Bahnfahrt durch die Highlands mit der West Highland Railway Line
  • Wanderparadies Rannoch Moor
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

8 Tage Großbritannien

Wandern ab 1.270 € Anfragen oder buchen

Diese Wanderrundreise führt Sie in die landschaftlich atemberaubendsten Regionen der schottischen Highlands. Sie erschließen die Weite der Western Highlands zu Fuß und kehren abends in guten und kleinen Hotels mit persönlichem Service und sehr gutem Essen ein. Die Wanderungen führen Sie vorbei an Drehorten wie z.B. von "Braveheart", "Rob Roy" und "Highlander". Zur Abrundung der Wanderreise unternehmen wir eine erlebnisreiche Tagesreise entlang des Great Glen, nach Fort Augustus, vorbei am Loch Ness, zur Hauptstadt der Highlands Inverness bis in das historische Edinburgh.

1. Tag: Glasgow
2. Tag: Wanderung auf dem West Highland Way
3. Tag: Wandern in den Western Highlands
4. Tag: Bahnfahrt durch die schottischen Highlands mit der West Highland Railway Line / Wanderung Rannoch Moor - Fort William
5. Tag: Besteigung des Ben Nevis
6. Tag: Wanderung auf dem West Highland Way
7. Tag: Loch Ness - Inverness - Culloden Battlefield - Steinkreis - Edinburgh
8. Tag: Edinburgh

Leistungen enthalten

  • Schottland Wanderreise gemäß Programm
  • Bahnfahrten und Transporte wie beschrieben
  • Geführte Wanderungen, Ausflüge und Besichtigungen gemäß Programm
  • Gepäcktransport

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseversicherungen

Unterbringung

7x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer-Zuschlag: 365 Euro

Während der Reise werden zwei Nächte im Raum West Highland Way, vier Nächte im Raum Fort William sowie 1 Nacht in Edinburgh verbracht.

Zusatzübernachtung in Edinburgh im Braid Hills Hotel: 100 Euro / p.P. im Doppelzimmer, inkl. Frühstück, und 150 Euro im Einzelzimmer.
Aufpreis im August: 60 Euro pro Zimmer.

Verpflegung

7x Frühstück, 5x Lunchpaket, 5x Abendessen

Tourbegleitung

Deutschsprachige qualifizierte Wander-Reiseleitung, örtliche Bergführer

Transportarten

Bahn, Minibus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Inklusive am Ankunfts- und Abreisetag

1. Tag: Glasgow

Individuelle Anreise nach Glasgow (bis spätestens 17 Uhr). Sie werden am Flughafen erwartet und vom Reiseleiter begrüßt. Es erfolgt der Transfer zum Hotel in der Umgebung von Crianlarich. In einer gemütlichen Runde lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen und besprechen mit dem Reiseleiter das Programm der nächsten Tage.

Unterkunft: The Crianlarich Hotel, Crianlarich

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Wanderung auf dem West Highland Way

Unsere erste Wanderung führt uns auf den berühmten West Highland Way. Auf den Spuren schottischer Clans geht es durch eine sehr reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft geprägt von Wäldern und weiten Ausblicken. Der erste Wandertag beinhaltet nur wenige kurze An- und Abstiege und ist ideal zur Einstimmung auf unsere Schottland Wanderreise.
Alternativ dazu können Sie die verkürzte Tagesetappe mit 3 Stunden (ca. 12 km) wählen.

Gehzeit: ca. 6 Std.
Wanderstrecke: ca. 21 km

Unterkunft: The Crianlarich Hotel, Crianlarich

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket

3. Tag: Wandern in den Western Highlands

Je nach Lust und Wanderlaune können Sie zwischen zwei Alternativrouten wählen. Auf beiden Strecken erschließt sich uns die dramatisch-schöne Landschaft des schottischen Hochlandes, die geprägt ist von hohe Bergen, schimmernden Seen, grünen Hügeln und idyllischen Glens. Die Einsamkeit und Berge machen die Western Highlands zu einem reizvollen Wandergebiet. Bevorzugt wird die sehr reizvolle, ebene bis leicht hügelige und weniger anstrengende Wanderung entlang einer ehemaligen Militärstraße aus dem 17. Jahrhundert (Gehzeit: 4-5 Std. / 14 km). Alternativ können Sie die anstrengendere Wanderung auf den Gipfel des Black Mount unternehmen, die teils steile An-und Abstiege enthält, dafür jedoch mit atemberaubenden Panoramaausblicken belohnt (Gehzeit: 8 Std. / 16 km).

Gehzeit: ca. 4-5 Std.
Wanderstrecke: ca. 14 km

Unterkunft: Caledonian Hotel, Fort William

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket

4. Tag: Bahnfahrt durch die schottischen Highlands mit der West Highland Railway Line / Wanderung Rannoch Moor - Fort William

Eine wildromantische Fahrt mit der West Highland Railway Line bringt uns von Bridge of Orchy zur Rannoch Station. Das Rannoch Moos ist eines der letzten großen Gebiete unberührter Natur in Europa und ein Paradies für eine vielfältige Fauna und Flora. Unsere Wanderung führt durch das Moor zum geschichtsträchtigen Pass of Glencoe. Tragische Berühmtheit erlangte das Tal durch das im Winter 1692 verübte Massaker am Clan der MacDonalds. Wir wandern entlang malerischer Lochs mit weißen Sandstränden, weitab von jeglicher Zivilisation. Am Nachmittag erreichen wir Fort William. Genießen Sie den Abend in einem gemütlichen Pub, wo Sie einen besonders edlen Tropfen des Highland Single Malt probieren können. Oder kosten Sie ein traditionelles Ale aus der regionalen Brauerei.

Gehzeit: ca. 6-7 Std.
Wanderstrecke: ca. 22 km

Unterkunft: Caledonian Hotel, Fort William

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

5. Tag: Besteigung des Ben Nevis

Wir widmen den Tag ganz der Besteigung des höchsten Berges Großbritanniens, dem Ben Nevis (1.343 m). Schon während des Aufstiegs, aber vor allem vom Gipfel aus, werden Sie mit einem beeindruckenden Panoramaausblick belohnt. Bei guter Wetterlage können das gesamte schottische Hochland und viele der Hebrideninseln überblickt werden. Als Alternative wird eine Wanderung durch das Tal Glen Nevis mit seinen wunderschönen Wasserfällen angeboten.

Gehzeit: ca. 7 Std.
Wanderstrecke: ca. 17 km

Unterkunft: Caledonian Hotel, Fort William

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

6. Tag: Wanderung auf dem West Highland Way

Unsere abschließende Wanderung führt entlang des letzten Anschnittes des West Highland Way von Glen Nevis bis Kinlochleven durch wunderschöne Hochlandtäler.
Alternativ können Sie Ihre heutige Strecke auf 3 Stunden (ca. 12 km) verkürzen.

Gehzeit: ca. 6 Std.
Wanderstrecke: ca. 21 km

Unterkunft: Caledonian Hotel, Fort William

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

7. Tag: Loch Ness - Inverness - Culloden Battlefield - Steinkreis - Edinburgh

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Aussicht, während wir entlang des Great Glen vorbei am geheimnisvollen Loch Ness nach Inverness, der Hauptstadt des Hochlandes, reisen. Nach einer kurzen Stadtführung können Sie optional eine Wollweberei besuchen oder genießen eine Führung durch eine Whiskybrennerei mit anschließender Verkostung des schottischen "Lebenselixiers". Wir besuchen das nahegelegene historisch interessante Culloden-Battlefield und einen der besterhaltenen prähistorischen Steinkreise Schottlands. Nach unserer Ankunft in Edinburgh verschaffen wir uns bei einer kurzen Busrundfahrt einen ersten Überblick. Entdecken Sie das mittelalterliche Old Town mit der kopfsteingepflasterten Royal Mile, das prachtvolle Edinburgh Castle oder genießen Sie die spektakuläre Aussicht über Edinburgh vom Arthur’s Seat aus. Fakultativ können Sie an einem traditionellen schottischen Abend oder einer "Ghosttour" teilnehmen, oder eine typisch schottische Pubtour unternehmen.

Unterkunft: Best Western Braid Hills Hotel, Edinburgh

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

8. Tag: Edinburgh

Je nach Abflugzeit steht Ihnen der Tag im pulsierenden Edinburgh zur freien Verfügung, bevor der Transfer zum Flughafen erfolgt. Beannachd leibh! Individuelle Rück- oder Weiterreise

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Anforderungen
Die Wanderreise steht unter dem Motto: “Landschaftserlebnis und nicht Höhensport”. Sie beinhaltet Etappen entlang des West Highland Way, Bergwanderungen mit Gipfelbesteigungen, Wanderungen durch einige der schönsten Täler Schottlands, Wanderungen über ein Hochmoor, die Möglichkeit der Besteigung des höchsten Berges Großbritanniens und verschiedene Gratwanderungen.

Bei allen anstrengenden oder komplizierten Wanderabschnitten bietet der Wanderleiter Alternativen an. Es ist auch möglich einen Tag ganz mit einer Wanderung aussetzen, um zu entspannen oder die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Sie wandern und reisen in kleinen Gruppen, um eine persönliche Betreuung zu ermöglichen.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren