Segeln vor Kroatiens Küste - Von Dubrovnik nach Split

Segeln in Kroatien entlang der Dalmatinischen Küste

  • Segeln zu den schönsten Inseln Kroatiens
  • Entdecke abgelegene Inseln und einsame Strände
  • Erkunde Korčula – den Geburtsort von Marco Polo
  • Wanderung durch den paradiesischen Wald im Nationalpark Mljet
  • Spüre den Atem der Geschichte im Diokletianspalast in Split
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

8 Tage Kroatien

Schiff Segeln ab 934 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Verbringe bei dieser Segelreise vor der kroatischen Küste entspannte Tage an Deck einer Yacht und genieße das süße Nichtstun. Im zauberhaften Dubrovnik geht es an Bord und wir entdecken charmante Dörfer, während wir auf unserer kleinen Yacht von einer Insel zu nächsten atemberaubenden Insel segeln. Herrliche Strände, kristallklares Wasser und traumhafte Küstenregionen erwarten dich in Kroatien. Der Schwerpunkt dieser Reise liegt darin, Land und Leute kennenzulernen. Auf Wanderungen zu Burgen und Wasserfällen wirst du dich in diese Region verlieben. Genieße dazu noch Barbecues am Strand und Schnorchelausflüge und fertig ist ein unglaublich fantastischer Segeltörn.

1. Tag: Dubrovnik
2-6. Tag: Segeln an der kroatischen Adriaküste
7. Tag: Split
8. Tag: Split

Leistungen enthalten

  • Kroatien Segeltour lt. Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Schnorchelausrüstung

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

7x Segelyacht
Auf dem Schiff erfolgt die Unterbringung in 2-Bett-Kabinen. Alleinreisende teilen sich die Kabine mit einem/einer weiteren gleichgeschlechtlichen Mitreisenden.

Verpflegung


Keine Mahlzeiten enthalten.
Plane 250-300 Euro für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Der Skipper wird eine gemeinsame Essenskasse für kleinere Einkäufe wie Eis, Wasser, Kaffee, Tee, Milch, Snacks, Getränke usw. vorschlagen. Der empfohlene Betrag liegt bei ca. 80 Euro pro Person pro Woche.

Tourbegleitung

Diese Segel-Erlebnisreise wird von einem englischsprachigen Skipper/Kapitän geleitet.

Da es sich um ein echtes Segelabenteuer handelt, kann der Skipper auch deine Mithilfe an Bord anfordern und wird dir während der Reise gerne etwas von seinem umfangreichen Segelwissen weitergeben. Unsere Skipper sind alle voll lizenziert und verfügen über langjährige Segelerfahrung in diesem Gebiet. Sie geben Informationen über die Orte, durch die wir reisen, bieten dir Vorschläge für Aktivitäten und Besichtigungen und empfehlen dir tolle lokale Esslokale. Der Skipper verfügt über ein hohes Allgemeinwissen über die Region und die Inseln und zeigt seiner „Crew“ nur zu gerne die geheimen Schätze der besuchten Orte.

Transportarten

Segelboot

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Dubrovnik

Individuelle Anreise nach Dubrovnik. Du triffst deine Gruppe um 16:00 Uhr am Hafen bei einem Willkommenstreffen. Nach dem Kennenlernen und der Sicherheitseinweisung beginn unser Segelabenteuer. Diesen Abend verbringen wir im Hafen von Dubrovnik und stechen am nächsten Morgen in See.

Unterkunft: Segelyacht

2-6. Tag: Segeln an der kroatischen Adriaküste

Wir befahren die dalmatische Küste mit dem Segelboot auf der Suche nach einsamen Stränden für das perfekte Strand-Barbecue. Wandere auf Mljet durch den Nationalpark, der bereits Odysseus als Inspiration diente. Befahre atemberaubende Buchten mit dem Kajak und erkunde die Höhlen von Korčula. Die UNESCO-Welterbe-Stätten Dubrovnik und Hvar bieten dir faszinierende Einblicke in die kroatische Kultur und Baukunst. Erkunde die Strände von Brač, wenn die Gezeiten ihre Form verändern, bevor du in Split ankommst, wo du antike römische Ruinen erkunden kannst, darunter den Palast des Kaisers Diokletian.

Unsere 16 Meter lange und wendige Yacht ist ideal geeignet, um die wunderschönen Inseln und die Küste von Kroatien zu erkunden. Flexibilität ist entscheidend, um sich an die örtlichen Wetterbedingungen anzupassen. Der Skipper wird den Reiseablauf abhängig von den aktuellen Verhältnissen zu unserem Vorteil anpassen. Mögliche Haltepunkte sind: Brač, Mljet, Korčula und Hvar.

Ausflug zur Insel Brač
Auf einem Ausflug zur Insel Brač erkundest du die Küste und Strände der Insel und vergnügst dich im kristallklaren Wasser. Genieße ein gegrilltes Mittagessen an einem einsamen Strand, besuche die Weinberge der Region oder nimm ein erfrischendes Bad im Mittelmeer. Den berühmten Strand der Insel, Zlatni Rat, der durch die Gezeiten, Strömungen und den Wind immer neue Formen annimmt, solltest du auf jeden Fall besuchen.

Ausflug zur Insel Hvar
Ein Besuch auf der Insel Hvar, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, ist ein definitives Muss. Genieße die fantastischen Strände, das Nachtleben, die Pop- und Klassik-Konzerte und Festivals dieser Stadt, die viele kroatische Schriftsteller und Künstler inspiriert hat. Diese Insel hat wirklich alles!

Besuch der Insel Mljet
Die Insel Mljet ist berühmt als perfekter Ort, um beim Wandern, Biken oder Schwimmen aktiv zu werden. Genieße die sportliche Betätigung inmitten der atemberaubenden Landschaft und der stillen und friedlichen Atmosphäre der Insel. Diese üppig bewaldete Insel ist so schön, dass Odysseus angeblich gleich sieben Jahre hiergeblieben sein soll. Mach eine geführte Tour durch den Nationalpark Mljet oder tauche ein in das herrlich grüne Wasser.

Ausflug auf die Insel Korčula
Segle auf die Insel Korčula und besuche den Geburtsort Marco Polos, eine typische befestigte dalmatinische Stadt und eine der üppigsten und grünsten Inseln der Adria. Tauche ein in die reiche Geschichte der Insel und vergiss die Welt um dich herum. Entdecke die Höhlen und einsamen Buchten, die diese Insel für Abenteuerlustige so attraktiv machen.

Optionale Aktivitäten:
Hvar Festungsbesuch: 40HRK pro Person
Hvar Island Tour: 120HRK pro Person
Vis Island Military Tour: 250HRK pro Person
Trstenik Weintour: 200HRK pro Person
Mljet Island Nationalpark: 70-125HRK pro Person
Insel Mljet - Odysseus Höhle: 120HRK pro Person

Unterkunft: Segelyacht

7. Tag: Split

Am frühen Morgen lichten wir den Anker für die letzte Überfahrt nach Split. Bevor wir den Kanal von Brač durchqueren und in den Hafen von Split einfahren, steuern wir noch eine malerische Bucht an, in der wir das Mittagessen genießen. Genieße eine letzte Nacht an Bord oder gehe mit dem Rest der Gruppe etwas essen und trinken gehen, während ihr eure Reise durch die Adria Revue passieren lasst.

Unterkunft: Segelyacht

8. Tag: Split

An diesem Morgen endet unsere Segelreise. Die Ausschiffung erfolgt nach dem Frühstück.
Wenn du nach der Segelreise noch Zeit in Kroatien verbringen möchtest, unterstützen wir dich gerne bei der Buchung einer Untekunft.

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Informationen zum Segelschiff
Der 17 Meter lange Segelkatamaran ist mit 4 Passagierkabinen für insgesamt 8 Gäste ausgestattet. Die Twin-/Doppelkabinen verfügen über Bullaugen-Fenster. Es stehen drei Badezimmer und zwei Duschen zur Verfügung, die gemeinschaftlich genutzt werden. Es gibt an Bord eine Kochnische, Gemeinschaftsbereiche zum Essen und Entspannen innen und außen und jede Menge Platz an Deck. Weiterhin gibt es Liegematten, auf denen du an Deck unter den Sternen schlafen kannst. Bitte beachte, dass die Kabinen nur über einen begrenzten Stauraum für Gepäck verfügen. Als Reisegepäck ist eine weiche Reisetasche oder ein Rucksack zu empfehlen. Hartschaltenkoffer sind unpraktisch, da sich diese schwer in der Kabine verstauen lassen.

Hinweise
Bitte beachte, dass die Schlafplätze auf dem Boot bei der Ankunft zugewiesen werden und weder bestimmte Kabinen noch Kojen garantiert werden können. Du teilst dir ein Etagen- oder Doppelbett mit deinem Reisepartner/deiner Reisepartnerin oder mit einem Ihrer Mitreisenden gleichen Geschlechts. Die sanitären Einrichtungen teilen sich alle Passagiere an Bord.

Bei dem Schiff handelt es sich um ein echtes Segelboot und nicht um ein Kreuzfahrtschiff und daher ist der Platz an Bord sehr knapp bemessen. Die Größe der Schlafquartiere auf Segelbooten wird in der Regel auf ein Minimum beschränkt, um den gemeinschaftlichen Raum zu maximieren.

Aufgrund der Nähe zum Maschinenraum kann es in den Kabinen möglich sein, Motor- und/oder Dieseldämpfe zu vernehmen. Die meisten Fahrten werden tagsüber durchgeführt, so dass es unwahrscheinlich ist, dass du dich in der Kabine aufhältst, wenn der Motor läuft.

Einige Leute fühlen sich nicht wohl mit dieser Art von engen Unterkünften, die man normalerweise auf Segelbooten vorfindet. Wenn du jedoch ein echtes Segelerlebnis auf einem echten Segelboot erleben möchtest, dann sollte diese Erfahrung die beengten Verhältnisse mehr als wettmachen.

Es gibt oft die Möglichkeit, unter freiem Himmel auf dem Hauptdeck zu schlafen.

Bitte beachte, dass der Skipper auch die Einrichtungen des Schiffes mit den Mitreisenden teilt.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren