Südindien Rundreise für Entdecker Indien

Südindien Rundreise für Entdecker

Reise zu Tempeln, Stränden und tropischer Natur im Süden Indiens

  • Abstecher in die tropischen Kerala Backwaters
  • Zu Fuß unterwegs im Periyar Nationalpark
  • Besuch des Küstentempels in Mamallapuram
  • Sri Meenakshi Tempel in Madurai
  • Erkundungen in Kochi inklusive Kathakali Vorführung
  • Europäisches Flair von Pondicherry
  • Entspanne am Strand von Kovalam
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

13 Tage Indien

Tempel Strand
  • Reise-Nr.: 122Y20321
  • Internationale Gruppenreise
  • Regionen: Tamil Nadu · Kerala
  • Teilnehmer (min./max.): 1-12
  • Mindestalter: 15 Jahre
  • Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl
ab 2.105 € Anfragen oder buchen

Das grüne und tropische Südindien ist Inspiration pur. Von Chennai aus starten wir unsere Reise nach Mamallapuram. Highlight des gemächlichen Fischerortes ist der Küstentempel, der sich direkt am Strand befindet. Lass dich vom europäischen Flair Pondicherrys gefangen nehmen und erforsche den faszinierenden Sri Meenakshi Tempel in Madurai. Die Natur des Periyar Nationalpark, den du zu Fuß erkundest, wird dich begeistern. Wir besuchen die Höhepunkte von Kochi, ehe uns ein Abstecher in die tropischen Kerala Backwaters führt. Zum Abschluss kannst du deine Erlebnisreise am Strand von Kovalam ausklingen lassen. Entdecke eine der schönsten Regionen Indiens, ohne auf zu viel Komfort zu verzichten.

1. Tag: Chennai
2. Tag: Mamallapuram - Pondicherry
3. Tag: Pondicherry
4. Tag: Pondicherry - Karaikudi
5. Tag: Karaikudi - Madurai
6. Tag: Madurai
7. Tag: Madurai - Periyar
8. Tag: Periyar
9. Tag: Periyar - Kochi
10. Tag: Kochi
11. Tag: Kerala Backwaters - Kumarakom
12. Tag: Kovalam
13. Tag: Kovalam

Leistungen enthalten

  • Indien Rundreise wie angegeben
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Flughafentransfer am Anreisetag
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Besuch des Küstentempels und lokaler Guide in Mamallapuram
  • Geführte Tour durch das französische Viertel in Pondicherry
  • Havelis und Dorfspaziergang in Karaikudi
  • Geführte Tour im Sri Meenakshi Tempel und Stadtspaziergang in Madurai
  • Besuch einer Gewürzplantage in Periyar
  • Geführte Naturwanderung in Periyar
  • Besuch des Fort Kochi
  • Traditionelle Kathakali-Darbietung in Kochi
  • Besuch der Jüdischen Synagoge und des Mattancherry Palastes in Kochi
  • Ayurvedische Kochvorführung mit Mittagessen in Kochi
  • Backwaters Bootsexkursion und Dorfrundgang in Kumarakom
  • Spaziergang in Kovalam

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Flughafentransfer am Abreisetag

Unterbringung

10x Komfort-Hotel
2x Resort
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Alleinreisende werden zusammen mit einem/einer Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht. Gegen Aufpreis ist auf Wunsch auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar.

Verpflegung

12x Frühstück, 1x Mittagessen, 5x Abendessen
Weitere Mahlzeiten sind nicht enthalten. Dies soll dir die größtmögliche Flexibilität bei der Wahl der Mahlzeiten und die Möglichkeit geben die einheimische Küche und kulinarischen Spezialitäten des jeweiligen Landes kennenzulernen.

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung, lokale Guides

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen dein Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Transportarten

Boot, Privatfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Ankunftstransfer an Tag 1 der Tour oder bei Buchung einer Vorübernachtung über uns inklusive. Bitte infomiere uns bei Buchung über deine Flugdaten.

1. Tag: Chennai

Willkommen in Chennai, Indien! Die Stadt, die früher Madras hieß, ist die größte Stadt Südindiens und der perfekte Ort, um in die Kultur, Religion und Küche der Region einzutauchen. Nach deiner Ankunft am Flughafen wirst du zu deinem Hotel gebracht. Dein Abenteuer beginnt mit einem wichtigen Gruppentreffen um 18 Uhr, bei dem du deinen örtlichen Reiseleiter und die anderen Reisenden kennenlernst, die dich auf deiner Reise begleiten. Wenn du in Chennai ankommst und noch Zeit hast, kannst du am Marina Beach spazieren gehen, die Santhome Kathedrale besichtigen oder eine Tasse des berühmten Filterkaffees der Stadt probieren.

Unterkunft: Komfort-Hotel

2. Tag: Mamallapuram - Pondicherry

Von Chennai aus fährst du entlang der malerischen East Coast Road zum Fischerdorf Mamallapuram. Begleite einen einheimischen Reiseleiter auf einer Tour zu den entspannten Stränden und Tempeln des Ortes und halte Ausschau nach den Skulpturen und Schnitzereien, die überall zu sehen sind. Besuche den unglaublichen Shore-Tempel aus dem 8. Jahrhundert und seine Mandapams (geschnitzte Säulen), um der Gottheit Shiva deinen Respekt zu erweisen. Am späten Nachmittag fährst du weiter nach Puducherry (Pondicherry) und genießt ein Abendessen in einem Restaurant im Stadtteil White Town. Nach dem Abendessen kannst du bei einem Spaziergang entlang der Strandpromenade den Tag ausklingen lassen, denn die Stadt ist bekannt für ihre Villen aus der französischen Kolonialzeit und ihre grünen Straßen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Mamallapuram - Geführte Tour zu den Ufertempeln

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Komfort-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

3. Tag: Pondicherry

Wir erkunden Puducherry, das bis 1954 unter französischer Herrschaft stand. Der europäische Stil der Stadt reicht von der wunderschönen Kolonialarchitektur bis hin zu den Uniformen der Polizei. Bei einem Rundgang kannst du die örtlichen Tempel, das französische Viertel und die spirituelle Gemeinschaft des Sri Aurobindo Ashrams kennenlernen. Der Rest des Tages und der Abend stehen zur freien Verfügung. Die kulinarische Szene in Puducherry ist wirklich einzigartig, denn die indischen Klassiker haben einen deutlich französischen Touch - frag deinen Reiseleiter nach Tipps für die besten Lokale am Abend.

Enthaltene Aktivitäten:
- Puducherry - Spaziergang durch das französische Viertel

Unterkunft: Komfort-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Pondicherry - Karaikudi

Wir fahren heute nach Karaikudi. Bei deiner Ankunft checkst du in deine Unterkunft ein, ein elegantes Herrenhaus aus dem Jahr 1902. Nachdem du dich eingerichtet hast, machst du mit deinem Reiseleiter einen Spaziergang durch das Dorf, um mehr über das Leben der Einheimischen zu erfahren. Unterwegs hältst du an, um Havelis zu bewundern - diese alten Herrenhäuser wurden als Zeichen des Reichtums kunstvoll verziert und sind auch heute noch in dieser Region zu finden. Frag deinen Reiseleiter heute Abend, wo du zum Abendessen eine würzige Chettinad-Küche genießen wirst.

Enthaltene Aktivitäten:
- Karaikudi - Havelis
- Karaikudi - Geführte Dorfwanderung

Fahrzeit: ca. 6 Std.

Unterkunft: Komfort-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Karaikudi - Madurai

Weiter geht es nach Madurai. Hier schlendern wir durch die farbenfrohen Märkte und Basare und besuchen dann den Sri Meenakshi Tempel im Zentrum der Stadt. Dieser alte Tempel, der auch heute noch genutzt wird, ist ein Labyrinth aus beleuchteten Korridoren, die zu Schreinen führen, in denen traditionelle Rituale abgehalten werden. Du könntest auch das Nationale Gandhi-Museum besuchen (optional), das dem Leben und den Errungenschaften des "Vaters der Nation" und Anführers des indischen Unabhängigkeitskampfes gewidmet ist. Der Abend steht dir dann zur freien Verfügung.

Optionale Aktivitäten:
- Madurai - Gandhi Museum - Frei

Enthaltene Aktivitäten:
- Madurai - Führung durch den Sri Meenakshi Tempel
- Madurai - Geführter Rundgang

Fahrzeit: ca. 2 Std.

Unterkunft: Komfort-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Madurai

Der Tag steht dir für eigene Erkundungen in einer der ältesten Städte Indiens zur Verfügung. In Madurai gibt es eine Fülle von Schätzen zu entdecken, von quirligen Basaren und Schneidermärkten bis hin zu Straßenständen, die kalte Jigarthanda-Gläser und leckere Idli-Reiskuchen verkaufen. Vielleicht besuchst du das Kunstmuseum mit seiner großartigen Sammlung von Schnitzereien oder den Tirumalai Nayak Palast. Erkundige dich bei deinem Reiseleiter, wo du lokale Spezialitäten wie knusprige Dosa, fluffige Idiyappam und süße Halwa findest.

Unterkunft: Komfort-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Madurai - Periyar

Wir fahren durch Gummi- und Ananasplantagen nach Thekkady. Deine Unterkunft liegt am Rande des Periyar Nationalparks, der am Seeufer in den Gebirgszügen der Western Ghats liegt. Das Schutzgebiet umgibt einen malerischen See, der durch einen 1895 errichteten Damm entstanden ist. Er schlängelt sich durch die Konturen der bewaldeten Hügel und ist eine ständige Wasserquelle für die örtliche Tierwelt. Heute Nachmittag besuchen wir eine lokale Gewürzplantage. Hier erhalten wir einen Einblick in die Pflanzenwelt, die Gewürze, Kräuter, Früchte und Blumen der Region und wie sie in der ayurvedischen Medizin verwendet werden. Du erfährst, wie die Gewürze angebaut, geerntet, getrocknet und zubereitet werden. Später am Tag kannst du dir im Kadathanadan Kalari Centre eine Vorführung der indischen Kampfkunst (Kalaripayattu) ansehen.

Besondere Informationen: Bitte beachte, dass Kerala offiziell ein trockener Staat ist, in dem Alkohol nur in den Bars der 5-Sterne-Hotels verkauft und konsumiert werden darf.

Enthaltene Aktivitäten:
- Periyar - Besuch einer Gewürzplantage

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Komfort-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Periyar

Nimm am Morgen an einer geführten Naturwanderung im berühmten Periyar Wildlife Sanctuary teil (ca. 3 Stunden). Wenn du Glück hast, kannst du Tigerspuren, gefleckte Hirsche, indische Elefanten und Gaur - die größte Büffelart der Welt - entdecken. Vielleicht hast du auch die Chance, Bonnet-Makaken und das Malabar-Riesenhörnchen zu sehen, eine in Indien heimische Art. Am Nachmittag kannst du dich bei einer optionalen Ayurveda-Massage entspannen oder einfach die malerische Umgebung genießen. Am Abend wirst du in einem einheimischen Haus zu einem Abendessen mit duftenden Produkten aus der Region willkommen geheißen, das von einem Einheimsichen gekocht wird, der den Pfeffer, die Nelken und den Zimt kennt, die in vielen keralischen Gerichten vorkommen. Vergiss nicht, dich nach Tipps zu fragen, wie du diese köstlichen Gerichte zu Hause nachkochen kannst.

Besondere Informationen: Unsere übliche Route ist die Wanderung in der Grünen Zone des Nationalparks. Tiger sind in Periyar extrem selten und scheu. Die einheimischen Führer sind Dorfbewohner, die seit Generationen in der Gegend leben und sich bestens mit der Flora und Fauna auskennen. Bring Wasser mit, denn wir starten früh, aber später am Morgen wird es sehr heiß und schwül. Wir stellen dir Blutegelsocken zur Verfügung, denn diese Tiere sehen wir oft!

Optionale Aktivitäten:
- Periyar Nationalpark - Ayurvedische Massage - INR700

Enthaltene Aktivitäten:
- Periyar - Geführte Naturwanderung

Gehzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Komfort-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

9. Tag: Periyar - Kochi

Am Morgen fahren wir nach Kochi, auch bekannt als Cochin. Heute ist ein langer Fahrtag, aber die Fahrt wird mit vielen Stopps unterbrochen, und die fantastische Landschaft wird dich sicher beschäftigen. Kochi ist ein wahrer Schmelztiegel aus portugiesischen, niederländischen, chinesischen und britischen Einflüssen. Nach der Ankunft kannst du dir die Beine vertreten und bei Sonnenuntergang am Strand entlang spazieren.

Fahrzeit: ca. 8 Std.

Unterkunft: Komfort-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Kochi

Wir besuchen den Holländischen Palast (Mattancherry Palace), der im 16. Jahrhundert von den Portugiesen gebaut wurde, bevor die Holländer ihn renovierten. Anschließend besuchen wir die älteste noch funktionierende jüdische Synagoge Indiens, die Paradesi Synagoge. Zum Mittagessen treffen wir einen lokalen Experten und erfahren alles über Satvik Bhojan, die ayurvedische Ernährung. Nimm an einer Kochvorführung mit den besprochenen Methoden und Rezepten teil und genieße die Gerichte anschließend zum Mittagessen. Am Abend wirst du Zeuge einer klassischen Kathakali-Aufführung, einem dramatischen Tanz, der Geschichten mit körperlicher Technik verbindet.

Enthaltene Aktivitäten:
- Kochi - Spaziergang durch Fort Kochi
- Kochi - Kathakali-Aufführung
- Kochi - Jüdische Synagoge
- Kochi - Holländischer Palast
- Kochi - Fähre nach Mattancherry
- Kochi - Ayurvedische Kochvorführung mit Mittagessen

Unterkunft: Komfort-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

11. Tag: Kerala Backwaters - Kumarakom

Fahre von Kochi nach Kumarkom zu deinem Resort am Flussufer. Dieses verschlafene Dorf mit seinen schattigen Palmen, gewundenen Wasserwegen und traditionellen Hausbooten ist der Inbegriff der Backwaters in Kerala. Nach deiner Ankunft kannst du aufs Wasser gehen und eine kurze Rundfahrt durch die Backwaters machen. Du segelst unter Palmen und schlängelst dich zwischen den Reisfeldern hindurch, während du die Einheimischen bei ihrem täglichen Leben in dieser einzigartigen und ruhigen Umgebung beobachtest. Das Abendessen findet heute in einem von Frauen geführten Restaurant statt, das Fischcurrys, Dal und Idli serviert. Dieses Restaurant ist nicht nur für seine ausgezeichneten lokalen Spezialitäten bekannt, sondern auch für die Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten, die es den einheimischen Frauen bietet.

Enthaltene Aktivitäten:
- Kumarakom - Bootsausflug auf den Backwaters

Fahrzeit: ca. 1.5 Std.

Unterkunft: Resort

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

12. Tag: Kovalam

Am Morgen fahren wir über die Hauptstadt Keralas, Trivandrum (Thiruvananthapuram), nach Kovalam. Kovalam war einst ein ruhiges Küstendorf, das für den Export von frischem Fisch und Kokosnüssen bekannt war, aber heute ist es eines der beliebtesten Strandresorts Indiens. Besuche am Nachmittag den alten Tempel Attukal Bhagavathy. Wenn du Zeit hast, kannst du die alte Signalstation Anchuthengu Fort oder den Koyikkal Palast aus dem 16. Jahruhundert besuchen. Mach dich heute Abend mit deinen Mitreisenden auf den Weg zu einem gemeinsamen Abschiedsessen - die einheimische Küche ist bekannt für ihre Verwendung von Kokosnüssen, Curryblättern und frischen Meeresfrüchten, also greif zu, solange du die Gelegenheit dazu hast.

Optionale Aktivitäten:
- Kovalam - Anchuthengu Fort - INR50
- Kovalam - Koyikkal Palast - INR50

Enthaltene Aktivitäten:
- Kovalam - Geführter Spaziergang

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Resort

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

13. Tag: Kovalam

Nach dem Frühstück ist deine Reise zu Ende und du kannst die Unterkunft jederzeit verlassen.

Besondere Informationen: Der nächstgelegene internationale Flughafen ist Trivandrum (TRV), 45 Minuten Fahrt von Kovalam entfernt.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen